Campingurlaub - Top Campingplätze

Freiheit, Abenteuer und dorthin fahren, wo Sie gerade möchten – das alles verspricht ein Campingurlaub. Ob mit dem Wohnmobil, dem Caravan oder im Zelt, Campen ist gerade bei den Deutschen extrem beliebt. Die Urlaubsziele sind dabei besonders vielseitig und reichen von der Nordsee über Italien bis nach Kroatien und Spanien.

 

Campingurlaub in Europa

Campingplätze gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Landschaftsregionen, im Einzugsgebiet von Städten oder sogar mittedrin und in den verschiedensten Kategorien. Von günstigen Campingplätzen mit einer einfachen Ausstattung bis hin zu Luxusplätzen mit Swimmingpool und einem großen Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist alles zu finden.
 

Bild
Deutschland
Alle Angebote
Bild
Frankreich
Alle Angebote
Bild
Italien
Alle Angebote
Bild
Sardinien
Alle Angebote
Bild
Kroatien
Alle Angebote
Bild
Spanien
Alle Angebote

Warum ein Campingurlaub vielversprechend ist

Die einen lieben Camping, die anderen können damit nichts anfangen. Dabei gibt es zahlreiche Vorteile im Gegensatz zum Urlaub im Hotel:

 

  • Die Lage: Ja, viele Hotels liegen besonders schön, nahe der Natur und in ruhigen Bereichen, aber ein Campingplatz kann noch ein bisschen mehr. Er liegt oftmals nämlich mitten im Grünen, gerne auch am Wasser, an einem See oder direkt am Meer und somit können Sie von hier aus die Natur in vollen Zügen genießen.

 

  • Die Freiheit: Sind Sie im Campingurlaub mit dem Wohnmobil, dem Wohnwagen oder dem Auto mit Zelt unterwegs, können Sie weiterziehen und einen anderen Ort aufsuchen, wenn Sie etwas anderes sehen möchten.

 

  • Der Service: Es gibt mittlerweile viele Camping- und Ferienparks, die mehr bieten, als nur einen Stellplatz. Restaurant, Kiosk, Café, Poolbereiche, Sportmöglichkeiten und für die Kinder Animationsprogramme oder Betreuung werden immer öfter angeboten, sodass die Plätze dem Service in den Hotels in nichts nachstehen.

 

  • Ein Camping-Familienurlaub ist gerade für Kinder ein Traum: Hier lernen sie viele andere Kinder kennen, die mit ihren Familien auf dem Campingplatz wohnen, und haben somit eine Menge neuer Spielkameraden.

 

  • Ein Campingurlaub ist auch ideal für den Vierbeiner. Hier hat er Auslauf und kann auch mal herumtollen, was in Hotels so nicht möglich ist.

 

Tipp: Alle, die nicht gern im Zelt oder Wohnwagen schlafen, finden auf den meisten Campingplätzen auch Bungalows zur Miete. Viele sind sogar mit einem eigenen Bad ausgestattet und bieten somit jede Menge Komfort.

 

Urlaub auf dem Campingplatz in Deutschland

Ein Campingurlaub ist gerade in Deutschland ideal, denn Sie haben relativ kurze Anfahrtswege und können gemütlich in die Ferien starten. Beliebte Gebiete sind zum Beispiel der Schwarzwald, die Fränkische Schweiz, der Harz oder auch das Allgäu. Besonders gerne geht es für deutsche Camper aber hierhin:

 

  • Nordsee: Ostfriesland, Nordfriesland, die Inseln, das Wattenmeer – hier ist einiges los. Für Ausflüge während Ihres Campingurlaus bieten sich die ostfriesischen Inseln wie Borkum, Norderney, Helgoland oder Sylt an. Eine Wattwanderung sollten Sie sich nicht entgehen lassen – ein Spaß für Jung und Alt! Fans von Leuchttürmen kommen hier ebenso auf ihre Kosten, wie diejenigen, die Seehunde ganz aus der Nähe betrachten wollen. Die Seehundstationen in Friedrichskoog und Norddeich laden Sie herzlich ein. Sind Sie mit Kindern unterwegs, dann kommen Sie in den Indoorspielpark Husum, ins Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt und in den Kletterpark in Leck.

 

  • Ostsee: Relaxen im Strandkorb, Spaziergänge an langen Ostseestränden, ein Besuch auf Inseln wie Rügen, Usedom oder Fehmarn oder Action beim Mitsegeln auf der Jolly Roger, in der Trampolinarena in Rostock oder in der Discgolf-Anlage Kellenhusen sind nur einige Highlights.

 

  • Bayerischer Wald: Mitten in der bergigen Natur Ostbayerns locken Ziele wie die Drachenhöhle in Furth im Wald, der Edelwies Familien-Freizeitpark, der Waldwipfelweg in Maibrunn und der Bayerwald-Tierpark in Lohberg. Spannung, Abenteuer oder auch mal gemütlich die Natur auf Wanderungen oder Radtouren erkunden – hier haben Sie zahlreiche Möglichkeiten.

 

Campingurlaub: Ziele im Ausland

Werfen wir noch einen kurzen Blick ins Ausland und zeigen Ihnen die schönsten Ziele für Ihren Campingurlaub in Italien, Frankreich und Kroatien.

 

  • Italien: Kombinieren Sie Badeurlaub und Bergpanorama am wunderschönen Gardasee. Reisen Sie in die Mitte des Landes und statten Sie Städten wie Rom und Neapel einen Besuch ab oder fahren Sie in den warmen Süden und genießen Sie einen Campingurlaub in der Strandsaison, die von April bis in den November reichen kann.

 

  • Kroatien: Die Adria ist prädestiniert für einen Campingurlaub. Von Istrien über die Kvarner Bucht bis nach Dalmatien können Sie von Mai bis September das Bad im Mittelmeer genießen. Aber auch tolle Natur und schöne Eilande warten, wie etwa die Nationalparks Plitvicer Seen und Krka und die Inseln Krk, Hvar und Brac.

 

  • Frankreich: Hier können Sie aus dem Vollen schöpfen: Baden an der Cote d´Azur, Sightseeing in Paris, Geschichte in der Normandie, Wandern und Radeln in den Ardennen oder Bergsteigen in den Pyrenäen. Gerade im Campingurlaub können Sie vieles davon miteinander verbinden.

 

In einem Campingurlaub können Sie, wie Sie sehen, jede Menge Abenteuer erleben. Wir von Sonnenklar.TV sind uns sicher, dass Sie viele neue Eindrücke mit nach Hause bringen werden.

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.28 von 5 Sternen
aus 4773 Bewertungen
Ich bin mit den Service sehr zu Frieden,Ich Buche meine Reisen seit 2002 ich kann Sonnenklar.TV nur weiter empfehlen.vielen Dank für die schönen Urlaub
06.09.2020