Camping Côte d'Azur

Reisen Sie an die Côte d'Azur und entdecken Sie die schönsten Seiten des Mittelmeers: sonnenklar.TV gibt Ihnen Tipps für Ihr ganz besonderes Camping-Highlight.

Côte d'Azur Camping: Top Campingplätze

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Angebote gefunden. Versuchen Sie vielleicht weniger stark einschränkende Filtereinstellungen. Um ein Suchkriterium zu ändern, nutzen Sie die Suche oder kehren Sie zur Startseite zurück.

Côte d'Azur Wetterdaten

Heute

Bild

regnerisch bei max 11 °C (min 10 °C)

Tag 11 °C
Nacht 10°C

Morgen

Bild

Sonne bei max 13 °C (min 9 °C)

Tag 13 °C
Nacht 9°C

19.12.2018

Bild

Sonne bei max 14 °C (min 10 °C)

Tag 14 °C
Nacht 10°C

20.12.2018

Bild

Regen bei max 13 °C (min 10 °C)

Tag 13 °C
Nacht 10°C

21.12.2018

Bild

Sonne bei max 14 °C (min 8 °C)

Tag 14 °C
Nacht 8°C
KlimaübersichtTemperatur
Tiefstwerte:
Temperatur
Höchstwerte:
Jan 5 °C 13 °C
Feb 6 °C 14 °C
Mar 8 °C 16 °C
Apr 10 °C 17 °C
May 14 °C 22 °C
Jun 18 °C 25 °C
Jul 20 °C 28 °C
Aug 21 °C 28 °C
Sep 17 °C 25 °C
Oct 14 °C 21 °C
Nov 9 °C 17 °C
Dec 6 °C 14 °C

Camping an der Côte d’Azur

Ein Campingurlaub an der Côte d’Azur bietet traumhafte Strände, mondäne Badeorte, kulinarische Erlebnisse und vieles mehr. Monaca, St. Tropez, Nizza und Cannes sind die Städte, die der Côte d’Azur ihren schillernden Glanz verleihen. Das azurblaue Meer, ein abwechslungsreiches Hinterland und das mediterrane Klima machen die Region am französischen Mittelmeer zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen in Frankreichs.

 

Campingurlaub an der Côte d’Azur: allgemeine Informationen

Als Côte d’Azur wird die Küstenregion von Cassis bei Marseille bis Menton an der Französischen Riviera bezeichnet. Der Name Côte d’Azur ist eine künstliche Bezeichnung, die von dem 1887 erschienen Roman „La Côte d’Azur“ des Dichters Stéphen Liégeard übernommen wurde. Passend ist der Name allemal. Die „Azurblaue Küste“ macht ihm auf jeden Fall alle Ehre. Das Mittelmeer scheint hier wirklich eine ganz besondere Farbe zu haben. An der ca. 230 Kilometer langen Küste zwischen Marseille und Menton gibt es zahlreichen Buchten, Küstenstädte und die unterschiedlichsten Landschaften zu entdecken. Am besten bei einem Campingurlaub, da ist man der Natur ganz nahe.
Die Infrastruktur für Camper ist an der Côte d’Azur sehr gut ausgebaut. Sowohl in Küstennähe als auch im Hinterland gibt es Campingplätze mit hohem Niveau. Wer nicht im Zelt übernachten will, dem stehen auf vielen Plätzen Mobilheime zur Verfügung. Mobilheime sind eine hervorragende Kombination aus echtem Campingfeeling und Komfort. Das milde Klima an der Côte d’Azur macht die Region zu einem ganzjährigen Reiseziel. Selbst im Winter kann man in den Straßencafés an den Strandpromenaden die Sonne genießen.

 

Côte d’Azur: C´est la Vie

Die Côte d’Azur hat schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts Reisende und Sommerfrischler angezogen. Zuerst waren es englische Adlige, dann kamen Künstler aus ganz Europa und schließlich entdeckten Schauspieler aus Hollywood die Côte d’Azur für sich. St. Tropez, Monaca, Nizza und Cannes entwickelten sich zu Hotspots der Reichen und Berühmten. Trotzdem haben sich weite Teile der Küstenregion etwas von ihrem ursprünglichen Charme bewahrt. Bei einem Campingurlaub an der Côte d’Azur findet man auch heute noch faszinierende Landschaften und kleine Küstenorte. Und es ist schon etwas Besonderes, so einfach zwischen den berühmten Städten mit ihrem mondänen Flair und der Nähe zur Natur wechseln zu können. Bei Menton und Monaco fallen die Alpen fast bis zum Meer hinab. Ein ideales Gebiet, um einen Campingurlaub an der Côte d’Azur mit Ausflügen in die Berge zu verbinden. Auch die Provence mit ihren weiten Lavendelfeldern und ihren vielen historischen Städten ist nur einen Katzensprung entfernt. Die Provenzalisch-Nizzardischen Voralpen sind ebenfalls ein lohnenswertes Ausflugsziel. Bei einem Campingurlaub an der Côte d’Azur wird es auf jeden Fall nicht langweilig.

 

Die schönsten Ziele an der Côte d’Azur

Am westlichen Ende der Côte d’Azur liegt das ehemalige Fischerdorf Cassis mit einem schönen Sandstrand. Von hier aus können Bootstouren und Wanderungen in den Parque National des Calanques unternommen werden. Die Fjorde und bizarren Felsformationen der Calanques sind einer der spektakulärsten Landschaften an der Côte d’Azur und begeistern Wanderer ebenso wie Kletterer und Hobby-Fotografen. Vom Hafen im nahegelegenen Marseille legen die Fähren zu den Frioul Inseln ab. Die Strände auf den Inseln sind meist weniger stark besucht als die an der Festlandküste und somit ideal für Ruhe- und Erholungssuchende. Wind- und Kitesurfer finden am Plage de l´Almanarre in Hyéres gute Windbedingungen. In St. Tropez, Cannes und Nizza sind die weitläufigsten Sandstrände und die schönsten Promenaden. In Cannes und Nizza laden die verwinkelten Gassen der malerischen Altstädte zu einem Stadt- und Shoppingbummel ein. In Nizza ist außerdem der Wochenmarkt Marché aux Fleurs ein absolutes Muss. Hier kann man in die gesamte Vielfalt der französischen Küche eintauchen. Ein besonderes Erlebnis ist eine Zugfahrt zwischen Nizza und Cannes. Die Bahnstrecke verläuft zum größten Teil direkt an der Steilküste und bietet atemberaubende Ausblicke.

Cote d´Azur

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.3 von 5 Sternen
aus 4507 Bewertungen
Beste Reiseportal das es gibt....Alles wunderbar gelaufen.....gebucht....bestätigt....angezahlt wie letztes Jahr....Perfekt.***.Hier sind Sie besser dran!!!Gleiches Hotel hier mit gleichen Daten und mit besseren Flug und Hotelzimmer bekommen.Hut ab und vielen Dank!!!! Zweite mal und keine Probleme mit Sonnenklartv...
17.11.2018