Urlaub im Juli: Reiseziele

Der Sommer ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres, denn die Kinder haben Ferien und der Urlaub steht vor der Tür. Für einen Urlaub im Juli stehen unzählige Reiseziele zur Auswahl. Attraktive Angebote gibt es vor allem in Spanien und Portugal. Buchen Sie einen Flug und reisen Sie für einen Badeurlaub an die Algarve in Portugal oder nach Mallorca und Ibiza auf die Balearen.

Bild
Urlaub
Mallorca
Alle Angebote
Bild
Urlaub
Ibiza
Alle Angebote
Bild
Algarve
Angebote
Alle Angebote
Bild
Last Minute
Tunesien
Alle Angebote
Bild
Last Minute
Sizilien
Alle Angebote
Bild
Urlaub
Kalabrien
Alle Angebote


Beliebte Fernreisen im Juli


Reiseziele mit dem Auto


Beliebte Reisearten im Juli

Urlaub im Juli in Spanien oder Portugal

Ein Sommerurlaub an der Algarve in Portugal

Ein Urlaub im Juli lockt Strandfans und Badefreunde an die Algarve in Portugal. Der Flug nach Faro dauert von einem deutschen Flughafen aus nur etwa zweieinhalb Stunden. Als südlichste Region Portugals nimmt die Algarve eine Fläche von rund 4.990 Quadratkilometern ein und zieht sich etwa 200 Kilometer an der Küste entlang. Weite Buchten und endlose Sandstrände laden zum Baden und zu Wassersportaktivitäten ein. In vielen Hotels liegt Ihnen der Strand unmittelbar zu Füßen. Einer der größten Ferienorte ist Albufeira mit den rotbraunen Klippen der „Praia de Falseria“ und der imposanten Altstadt. Hier pulsiert das Leben in den kleinen Gassen und auch das Nachtleben lässt keine Wünsche offen.

 

Reisen auf die Balearen – Mallorca und Ibiza für einen Badeurlaub buchen

Günstige Angebote für einen Sommerurlaub gibt es auch auf den Balearen. Mallorca ist als Lieblingsinsel deutscher Urlauber bekannt und wird gern als Reiseziel für einen Badeurlaub gebucht. Nach einem Flug von etwa zwei Stunden landen Sie auf dem Airport von Palma de Mallorca. Reisen nach Cala Millor im Osten, Cala Ratjada im Norden oder die Bucht von Alcudia werden besonders gern für einen Urlaub auf Mallorca gebucht. Kein Wunder, denn die Insel ist sowohl für Naturliebhaber als auch für Strandfans ein Paradies. Auf Mallorca gibt es circa 208 Strände. Viele Strände wie die rund 500 Meter lange Cala Agulla wurden mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet. Wer in Spanien Karibikflair genießen möchte, findet am Strand von Es Trenc seinen Lieblingsplatz.

Ibiza ist als Nachbarinsel von Mallorca ebenfalls als Reiseziel für einen Urlaub im Juli zu empfehlen. Das quirlige Urlaubsziel ist etwa 572 Quadratkilometer groß und begeistert mit herrlichen Urlaubsregionen wie der Inselhauptstadt Ibiza-Stadt, San Antonio und Santa Eulalia. San Antonio war einst ein Fischerdorf. Heute präsentiert sich der Ort als lebendiges Ferienzentrum. Zu den schönsten Badebuchten gehören hier die Cala Conta, Cala Tarida und Cala Bassa. Der drittgrößte Ort Ibizas ist Santa Eulalia. Das kleine Fischerdorf hat sich zu einem fantastischen Urlaubsort gemausert und zieht Feriengäste aus aller Welt an die schöne Palmenpromenade und an die traumhaften Strände. Empfehlenswert ist vor allem die Playa Figueral im Nordosten der Insel. An diesem Strand lässt sich immer noch ein ruhiges Plätzchen finden, weil er nicht so überlaufen ist. Zu den Besonderheiten der Ortschaft zählt der älteste Hippiemarkt der Insel. Hier können Sie mit den Händlern um den besten Preis für die angebotenen Waren feilschen. Stöbern Sie in unseren Angeboten für einen Badeurlaub im Juli und freuen Sie sich auf sonnige Aussichten in Spanien und Portugal.

Insel

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.33 von 5 Sternen
aus 4391 Bewertungen
Seiten übersichtlich, Menüführung ebenso, einfache und schnelle Buchung
09.05.2018