Günstige Urlaubsangebote Indien - Goa

Mercure Goa Devaaya Retreat (tt)
Bild
Sport
  • Fitness
Bild
Wellness
  • Allgemeine Wellness-Anwendung
  • Sauna
  • Ayurveda
  • Massage
Bild
Pool
  • Pool
  • Beheizter Pool
Bild
Internetzugang
  • Internetzugang
Mercure Goa Devaaya Retreat

Indien - Indien: Goa - Divar Island (Goa)

Das Hotel Devaaya liegt auf der Insel Divar, eine Insel am Mandovi River, ausserhalb Goa’s Hauptstadt Panjim. Das Hotel verfügt über: Rezeption, 2 Restaurants, Bar, Schwimmbad mit Kinderplanschbecken, Friseursalon, Tennisplatz und ein Spa Zentrum für die verschiedensten Behandlungen, so auch Ayurveda Behandlungen. Die Zimmer sind ausgestattet mit: Klimaanlage, Bad oder Dusche, Telefon, TV und Internetanschluss (gegen Gebühr). Adresse: Divar Island, Ilhas Old Goa, 403403 Goa, Indien

inkl. Flug Dauer: 14 Tage
Alila Diwa Goa & The Diwa Club (tt)
Bild
Strand
  • Sandstrand
Bild
Sport
  • Fitness
  • Wassersport
Bild
Wellness
  • Allgemeine Wellness-Anwendung
  • Sauna
  • Kosmetisch
  • Ayurveda
  • Massage
Bild
Familie
  • Maxi-Club
  • Baby-Ausstattung
  • Kinderfreundlich
  • Mini-Club
  • Baby-Bett
  • Spielzimmer
  • Spielplatz
  • Babysitting
Bild
Pool
  • Pool
  • Kinder-Pool
Bild
Internetzugang
  • WLAN
  • Internetzugang
Alila Diwa Goa & The Diwa Club

Indien - Indien: Goa - Majorda Beach (Goa)

Ein ganzes Concierge-Team ist stets zu Ihren Diensten. Machen Sie Ihre individuelle Goa-Erfahrung: kulturell, sinnlich, sportlich, kulinarisch. Für Paare gibt es spezielle Events, z.B. ein Baumhausdinner. Highlights: Palmenhain zwischen Resort und StrandGroßer Infinity-SwimmingpoolBesonders grosse ZimmerAll Inclusive wählbarW-LAN kostenfreiFrühbuchervorteil Kategorie: 5 Ort: Süd-Goa Lage: Zum Ortszentrum: Majorda, ca. 2 kmZum Flughafen: Goa, ca. 17 kmZum Strand: ca. 2 kmruhig, ländlichSandstrand: Shuttleservice zum Strand (kostenfrei) Aus

inkl. Flug Dauer: 13 Tage

Touristische Informationen Indien - Goa

Allgemeine Informationen & Einreisebestimmungen

 

Mit einer Fläche von 3.702 Quadratkilometer ist Goa der kleinste Bundesstaat von Indien und liegt an der mittleren Westküste. Nach einer Volkszählung von 2011 zufolge hat Goa 1,5 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Goas ist Panajj, zusammengesetzt von dem Portugiesen Pangim und dem Briten Panjim. 450 Jahre lang war Goa eine portugiesische Kolonie und ist von deren Kultur bis heute stark geprägt.

 

Mit einem Direktflug ab Frankfurt beträgt die Flugzeit etwa sieben Stunden. Ausländische Flüge werden auf dem Flughafen Dabolim in der Nähe der Stadt Vasco de Gama abgefertigt.. Für eine Einreise aus Deutschland wird ein Visum sowie ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass benötigt. Diese sind bei allen indischen Vertretungen in Deutschland erhältlich. In Indien vor Ort können keine Visa ausgestellt werden.

 

Wie in ganz Indien ist auch das Klima in Goa tropisch. Von Mitte Juni bis September herrscht der Sommermonsun mit einer Durchschnittstemperatur von 26 Grad. Die Trockenzeit geht von Oktober bis Anfang Juni mit einer Durchschnittstemperatur 26 Grad. Mit Temperaturen von 29 bis 35 Grad von April und Mai, ist die heiße Saison. Durch die Nähe des Meeres herrschen hier auch in der Trockenzeit 60 Prozent Luftfeuchtigkeit.

 

Nach der MEZ liegt Goa 3:30 Stunden voraus. Die Währung ist die Rupie und die Verkehrssprache Indien ist Englisch.

 

 

Sehenswertes in Goa

 

Die zweite Hauptstadt der Adil Shahi-Dynastie von Bjjapur, Old Goa, soll Lissabon, der Hauptstadt Portugal, in Glanz und Glamour um nichts nachgestanden sein. Noch heute zeugen viele Bauwerke und Kirchen von der portugiesischen Kolonialmacht. Durch Cholera-und Malaria-Epidemien wurde die Bevölkerung dahin gerafft. Der Monsunregen erodierte den Boden und Kletterpflanzen rankten sich um die Gebäude, sodass heute nur noch eine Handvoll architektonischer Relikte übrig ist.

 

Doch die Hippiezeit aus den 60-er Jahren ist hier immer noch zu finden. Old Goa ist das spirituelle Zentrum des christlichen Glaubens. Die sterblichen Überreste des heiligen Franz Xaver befinden sich in dem berühmtesten Bauwerk der Jesusbasilika. Das Kloster und die Kirche des heiligen Franz von Assis sind mit vergoldeten Holzschnitzereien und Wandmalereien geschmückt. Sehr geehrte Damen und Herren, Cathedral ist die größte portugiesisch- gotische Kirche die 1562 fertiggestellt wurde. Das Volltönen der „Goldenen Glocke“ ist bis heute dreimal täglich zu vernehmen.

 

 

Warum einen Urlaub in Goa online buchen?

 

Goa bietet alles, was man sich von einem traumhaften Urlaub erwarten darf. Neben wunderschönen Ständen gibt es für Reisende auch jede Menge Möglichkeiten um einen aktiven Urlaub zu verbringen. Goa ist das ideale Ziel, um beispielsweise eine Indien-Rundreise erholsam ausklingen zu lassen. Dabei bietet eine Online-Buchung den Vorteil, dass alle Bausteine individuell zusammengestellt werden können.

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.28 von 5 Sternen
aus 4751 Bewertungen
Da gibt es nichts auszustzen.Der Berater warüberaus freundlich,professionell und damitzielführend bei der Reisevermittlung.
14.01.2020