Bild

Der BigXtra & FTI Corona-Reiseschutz

Ab Montag, den 22. März 2021 ist bei allen Flug-Pauschalreisen der Veranstalter FTI Touristik und BigXtra (= Anbieter "sonnenklar.TV") für Abreisen vom 22.03.2021 bis 31.10.2021 der "Corona-Reiseschutz" der HanseMerkur Versicherung inkludiert.*

Was bedeutet das für Sie als Kunden?

Zusammen mit unserem Versicherungspartner HanseMerkur möchten wir, dass Sie sorgenfrei Ihren nächsten Urlaub planen können. Sollten Sie aufgrund eines positiven Corona PCR Tests kurzfristig nicht abreisen können, werden Ihnen die Stornokosten für Sie und Ihre Mitreisenden in Höhe von bis zu € 1.500,- pro Person zurückerstattet.
Auch im Urlaub steht ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite: rund um die Uhr mit einer medizinischen Assistance Hotline und einer Unfallversicherung für Sie und Ihre Mitreisenden inklusive. Heute sorglos buchen - Morgen sicher reisen!

 

Was inkludiert der Corona-Reiseschutz der HanseMerkur?

  • Kostenfreier Storno im Krankheitsfall**: Im Falle eines positiven PCR-Tests (ab 72 Stunden vor Abreise) erhalten Sie und Ihre Mitreisenden eine Rückerstattung der entstehenden Stornokosten in Höhe von bis zu € 1.500,- pro Person
  • Absicherung im Urlaub: Während Ihrer Reise profitieren Sie zudem von einer medizinischen Assistance über eine Notfallnummer inkl. Unfallversicherung bis € 25.000,-

 

Hier finden Sie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der HanseMerkur.

 

*Gültig bei Flug-Pauschalreisen der Veranstalter FTI Touristik und BigXtra (inkl. XFTI und XBigXtra) für Abreisen vom 22.03. bis 31.10.2021. Ausgenommen sind Reisebuchungen mit eigener Anreise. Der Corona-Reiseschutz ist nur bei Neubuchungen ab dem 22.03.2021 inkludiert.
**Gültig für den Fall, dass Sie 72 Stunden oder weniger vor Abreise positiv auf Corona mit einem PCR Test getestet werden und Sie deshalb Ihre Flug-Pauschalreise für sich und/oder übrige Reiseteilnehmer stornieren müssen. Stornierung muss innerhalb von 10 Stunden nach positiven Testergebnis erfolgen. Ohne Selbstbehalt (gültig für alle aufgeführten Reiseteilnehmer).

 

Der Corona-Reiseschutz der HanseMerkur Versicherung

Kostenfreier Storno im Krankheitsfall**

Rückerstattung der entstehenden Stornokosten im Falle eines positiven PCR-Tests (ab 72 Stunden vor Abreise)

  • Erstattung bis max. € 1.500,- pro Person
  • Gültig für alle aufgeführten Reiseteilnehmer
  • Ohne Selbstbehalt
Absicherung im Urlaub

Beste Unterstützung & Service rund um die Uhr

  • Medizinische Assistance über eine Notfallnummer (Tel: +49 40 5555-7877)
  • Unfallversicherung bis € 25.000,-
Unser Versicherungspartner: Die HanseMerkur

Die HanseMerkur Versicherung ist der Spezialist für Versicherungen aller Art. Mit dem Corona-Schutz der HanseMerkur bieten wir Ihnen die bestmögliche Absicherung für einen sorglosen Urlaub - vor Ihrer Reise und während Ihrer Reise!

 

Buchen Sie Ihre Traumreise mit inkludiertem Corona-Reiseschutz

 

Häufig gestellte Fragen

Was genau muss ich im Falle eines positiven PCR Tests machen?

Sollten Sie frühestens 72 Stunden vor Abreise einen PCR Test machen und dieser positiv ausfallen, so müssen Sie innerhalb von 10 Stunden Ihre Reise stornieren. 

Nachdem Sie Ihre Reise storniert haben, bekommen Sie eine Stornorechnung. Diese Stornorechnung reichen Sie bitte zusammen mit dem positiven Testergebnis bei der HanseMerkur Versicherung ein und Sie bekommen die Stornokosten in Höhe von maximal € 1.500,- pro Person ohne Selbstbehalt von der HanseMerkur Versicherung erstattet.

 

HanseMerkur Reiseversicherung AG
Abt. RLK/Leistung
Segfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg

E-Mail: reiseleistung@hansemerkur.de

 

Sollten die negativ getesteten Personen der Buchung weiterhin reisen wollen und soll nur die positiv getestete Person storniert werden, muss das mit dem Veranstalter auf Machbarkeit geprüft werden. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte unser Service Center. 

Was ist bei einem Schadenfall zu beachten?

Wenn Sie aus Ihrer Reiseversicherung Ansprüche geltend machen, benötigt die HanseMerkur Versicherung im Schadenfall grundsätzlich folgende Unterlagen:

1. Kopie der Buchungsbestätigung des Veranstalters und des Versicherungsscheines

2. Zur Überweisung des eventuellen Erstattungsbetrages die Angabe der Bankverbindung

(IBAN) des Empfängers (bei Auslandsüberweisungen auch den BIC)

3. Ärztliche Bescheinigungen mit Angabe der Diagnose und der Behandlungsdaten

4. Bei einem Todesfall eine Kopie der Sterbeurkunde

Bei welchen Angeboten ist der Corona-Reiseschutz inklusive?

Der Corona-Reiseschutz ist bei allen Flug-Pauschalreisen der Veranstalter FTI Touristik und BigXtra (inkl. XFTI und XBigXtra) mit Abreisen bis zum 31.10.2021 inkludiert. Dies gilt nur für Neubuchungen ab dem 22.03.2021. Ausgenommen sind Reisebuchungen mit eigener Anreise.

Ist auch bei Reiseangeboten aus dem TV der Corona-Reiseschutz inkludiert?

Die sonnenklar.TV Flug-Pauschalreise-Angebote, welche Sie im Fernsehen sehen, sind vom Anbieter sonnenklar.TV in Zusammenarbeit mit BigXtra und haben somit auch den Corona-Reiseschutz unseres Versicherungspartners HanseMerkur inkludiert. Bitte beachten Sie, dass allerdings Reiseangebote mit eigener Anreise - seien es Hotels oder Kreuzfahrten - ausgenommen sind.

Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

ekomi.jpg
4.27 von 5 Sternen
aus 4794 Bewertungen
Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Andere Anbieter können nicht mithalten.
18.04.2021