Kanada & Alaska: Rundreise von Toronto & Alaska-Kreuzfahrt mit der Queen Elizabeth


 Kanada - Toronto
Leider vorübergehend nicht buchbar

Alternative Angebote, die Sie ebenfalls interessieren könnten

Kanada & Alaska: Rundreise von Toronto & Alaska-Kreuzfahrt mit der Queen Elizabeth leider vorübergehend nicht buchbar!

Bilder

Verfügbare Optionen

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...
  • Hotelinformationen vom Anbieter:

Reise-Code: K8U241

Reisezeitraum von: 03.07.2023

Reisezeitraum bis: 18.08.2023

Highlights der Reise:

  • Beeindruckende Naturerlebnisse in Kanada
  • Unterwegs mit der jüngsten Cunard-Queen
  • Passage der Glacier-Bay
  • Die eisige Schönheit Alaska
  • Der majestätische Hubbard-Gletscher


Mit der jüngsten Cunard-Queen Alaska entdecken: Sie erkunden die Städte Kanadas auf einer Rundreise. Im Anschluss folgen Sie den Spuren der Goldsucher und gleiten Sie im Schatten der Gletscher, während Sie auf Ihrer Kreuzfahrt ab Vancouver Alaskas Städte und eisige Wasserstraßen erkunden.

Reisearten: Kombinationsreisen,Hochseekreuzfahrten,Rundreise & Kreuzfahrt

Inklusivleistungen:
  • Flug eventuell mit Zwischenstopp mit Air Canada (oder gleichwertig) nach Toronto und zurück von Vancouver in der Economy Class
  • Inlandsflug mit Air Canada (oder gleichwertig) von Toronto nach Calgary in der Economy Class
  • Transfers, Rundreise & Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels während der Rundreise
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 10 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus-Schiffs Queen Elizabeth
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Frühstück in den Hotels
  • Vollpension an Bord wie beschrieben
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Internationaler Gästeservice an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen


Garantierte Abreise: nein

Deutschsprachige Reiseleitung: nein

Unterbringung:

Ihre Mittelklassehotel während der Rundreise

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
Die komfortablen Mittelklassehotels verfügen alle über Rezeption, Lobby, Bar und teilweise Restaurant. Die Doppelzimmer (min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.

  • Verpflegungsleistungen - Verpflegung lt Ausschreibung

    Queen Elizabeth

    Ihr Premium-Plus-Schiff: Queen Elizabeth

    Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
    Auf den Schiffen der Cunard Line erleben Sie ein britisches und vor allem traditionsreiches Kreuzfahrterlebnis. An Bord erwarten Sie luxuriöser Komfort, exzellente Gastronomie und erstklassiges Entertainment. Die meisten Informationen an Bord gibt es auch auf deutscher Sprache, Grundkenntnisse der englischen Sprache sind jedoch von Vorteil. Die Queen Elizabeth ist die jüngste Cunard-Queen und wurde im Jahr 2010 fertiggestellt. Sie verbindet hochmoderne Technik mit stilvoller Ausstattung und einem klassischen Kreuzfahrterlebnis. Zuletzt wurde das Schiff 2014 renoviert. 2.081 Passagiere werden von über 1.003 Besatzungsmitgliedern bestens umsorgt. Bei einer Schiffslänge von 294 Metern bietet das Schiff großzügige Eleganz auf den Weltmeeren. Schon in der Grand Lobby werden Sie majestätisch empfangen. Die opulente Ausstattung im Art déco-Stil, die Verwendung edelster Materialien sowie zahlreiche Kunstwerke werden Sie überall an Bord an die ruhmreiche Vergangenheit früherer Cunard Liner erinnern. Und natürlich dürfen auch ein glamourös ausstaffierter Ballsaal und der unvergleichliche Service von Cunard Line nicht fehlen. Ihnen stehen auf der Queen Elizabeth drei Hauptrestaurants zur Verfügung. Je nach gebuchter Kabinenkategorie wird Ihnen im Britannia, im Princess Grill oder im Queens Grill Restaurant ein auserlesenes Dinner serviert. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, im Spezialitätenrestaurant gegen Aufpreis einen Tisch zu reservieren oder Sie genießen tagsüber und abends die Auswahl am abwechslungsreichen Buffet. Ein besonderes Highlight an Bord ist sicherlich die zweigeschossige, lichtdurchflutete Bibliothek mit etwa 6.000 Büchern. Wer das Risiko liebt, kann am Abend sein Glück im Empire Casino beim Roulette, Blackjack oder an einem der zahlreichen Spielautomaten herausfordern. Das Promenadendeck lädt zum verweilen und entspannen ein, während Ihnen eine angenehme Brise Seeluft um die Nase weht. An Bord der MS Queen Elizabeth findet jeder seinen Lieblingsplatz. Wer es gerne sportlich mag, kommt im Cunard Royal SPA & Fitness Center mit modern ausgestattetem Fitnessbereich ganz sicher auf seine Kosten. Im Anschluss lädt der Wellnessbereich zur Aromatherapie, einer Massage oder auch Wellnessanwendungen ein. Verschiedene Pools und Whirlpools an Bord sind ebenfalls gern genutzte Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung.
    Webcheckin: Für die Teilnahme an der Reise ist eine Online-Registrierung (Web Check-in) bei der Reederei zwingend erforderlich. Bitte beachten Sie, dass diese bis acht Wochen vor Abreise erfolgen muss. Aufgrund von differenzierten Abläufen unterscheiden sich die möglichen Web Check-In Zeiträume zu den Angaben der Reederei. Eine nicht fristgerechte oder fehlende Online-Registrierung hat zur Folge, dass die Reiseunterlagen nicht versendet werden können. Einen Link für den Web Check-in Ihrer Reederei finden Sie unter www.berge-meer.de/bordmanifeste. Die benötigte Buchungsnummer der Reederei erhalten Sie gesondert, sobald uns diese vorliegt. Informationen zu den Hygiene- & Sicherheitskonzepten der Reederei finden Sie unter www.berge-meer.de/info/bedingungen.
    Servicegebühr: Für die Teilnahme an der Reise ist eine Online-Registrierung (Web Check-in) bei der Reederei zwingend erforderlich. Bitte beachten Sie, dass diese bis acht Wochen vor Abreise erfolgen muss. Aufgrund von differenzierten Abläufen unterscheiden sich die möglichen Web Check-In Zeiträume zu den Angaben der Reederei. Eine nicht fristgerechte oder fehlende Online-Registrierung hat zur Folge, dass die Reiseunterlagen nicht versendet werden können. Einen Link für den Web Check-in Ihrer Reederei finden Sie unter www.berge-meer.de/bordmanifeste. Die benötigte Buchungsnummer der Reederei erhalten Sie gesondert, sobald uns diese vorliegt. Informationen zu den Hygiene- & Sicherheitskonzepten der Reederei finden Sie unter www.berge-meer.de/info/bedingungen.

    • Vollpension - Ihre Vollpension an Bord Frühstück, Mittag- und Abendessen, Afternoon-Tea, Buffet und Snacks vor Mitternacht sowie Getränkestationen zur 24-Stunden-Selbstbedienung mit Kaffee, Tee, Wasser und Säften.
    • Innenkabine - Die Britannia Innenkabinen (ca. 14 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind stilvoll eingerichtet und verfügen über ein King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, einen Wohnbereich und einen Schreibtisch mit Büroartikeln, Sat.-TV, Tee & Kaffeezubehört sowie eine Minibar, eine belebende Dusche und kostenlose Pflegeprodukte von Penhaligon, Föhn & Safe, kostenlose Bademäntel und Slipper, nächtlicher Turndown-Service, inklusive einer Praline auf Ihrem Kissen, Sekt zur Begrüßung. Ihr Dinner nehmen Sie im Britannia Restaurant ein. Es stehen Ihnen die Tischzeiten um 18.00 Uhr und um 20.30 Uhr zur Verfügung.
    • Außenkabine - Die Britannia Außenkabinen (ca. 17 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind stilvoll eingerichtet und verfügen über ein King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, einen Wohnbereich und einen Schreibtisch mit Büroartikeln, Sat.-TV, Tee & Kaffeezubehört sowie eine Minibar, eine belebende Dusche und kostenlose Pflegeprodukte von Penhaligon, Föhn & Safe, kostenlose Bademäntel und Slipper, nächtlicher Turndown-Service, inklusive einer Praline auf Ihrem Kissen, Sekt zur Begrüßung. Erwachen Sie jeden Tag bei herrlichem Tageslicht und einem Fenster auf. Ihr Dinner nehmen Sie im Britannia Restaurant ein. Es stehen Ihnen die Tischzeiten um 18.00 Uhr und um 20.30 Uhr zur Verfügung.
    • Balkonkabine - Die Britannia Balkonkabinen (ca. 21 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind stilvoll eingerichtet und verfügen über ein King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, einen Wohnbereich und einen Schreibtisch mit Büroartikeln, Sat-TV, Tee & Kaffeezubehört sowie eine Minibar, eine belebende Dusche und kostenlose Pflegeprodukte von Penhaligon, Föhn & Safe, kostenlose Bademäntel und Slipper, nächtlicher Turndown-Service, inklusive einer Praline auf Ihrem Kissen, Sekt zur Begrüßung. Genießen Sie die frische Luft auf Ihrem eigenen Balkon mit Tisch und Stühlen. Ihr Dinner nehmen Sie im Britannia Restaurant ein. Es stehen Ihnen die Tischzeiten um 18.00 Uhr und um 20.30 Uhr zur Verfügung.
    • Club Balkonkabine - Die Britannia Club Balkonkabinen (ca. 24 - 44 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind stilvoll eingerichtet und verfügen über ein King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, einen Wohnbereich und einen Schreibtisch mit Büroartikeln, Sat.-TV, Tee & Kaffeezubehört sowie eine Minibar, eine belebende Dusche und kostenlose Pflegeprodukte von Penhaligon, Föhn & Safe, kostenlose Bademäntel und Slipper, nächtlicher Turndown-Service, inklusive einer Praline auf Ihrem Kissen, Sekt zur Begrüßung. Sie können aus neuen Kissen wählen. Genießen Sie die frische Luft auf Ihrem eigenen Balkon mit Tisch und Stühlen. Ihr Dinner nehmen Sie im Britannia Restaurant ein. Sie haben die Wahl der Tischzeit und Tischgröße im Britannia Restaurant.


    Hotelhinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

    Zug zum Flug: Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2023 gilt. Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

    Eingeschränkte Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

    Wunschleistungen:
    • Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung pro Person
    • 03.07.23
    • Innenkabine 2.499 €
    • Außenkabine 2.599 €
    • Balkonkabine 2.899 €
    • Club Balkon 3.299 €

    • 24.07.23
    • Innenkabine 2.499 €
    • Außenkabine 2.599 €
    • Balkonkabine 2.899 €
    • Club Balkon 3.299 €,
    • Flüge in der Premium Economy Class (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit) pro Person 999 €,
    • Flüge in der Business Class (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit) pro Person 3.399 €


    Wunschleistungen Hinweis: Wenn Sie eine Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

    Zusatzkosten: Einreisegebühr USA (zu zahlen per Kreditkarte bei Antragsstellung ESTA) pro Person 21 US$ Einreisegebühr Kanada (zu zahlen per Kreditkarte Antragstellung eTA) pro Person ca. 7 CA$

    Weitere Informationen: Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei.

    Reiseverlauf:1. Tag - Toronto (Kanada) (Dauer 1 Tag)

    Flug nach Toronto (Kanada), Ankunft am Flughafen in Toronto und Transfer zum Hotel.

    2. Tag - Toronto - Niagarafälle (130 km) (Dauer 1 Tag)

    Am Morgen lernen Sie Kanadas größte Stadt auf einer Rundfahrt näher kennen. Sie sehen unter anderem Downtown, Chinatown und Yorkville. Danach gibt es noch Gelegenheit den Ausblick vom CN Tower zu genießen (ca, 1.5 Stunden, auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 52 CA$). Anschließend geht es weiter zu den berühmten Niagarafällen, einem Weltwunder unserer Erde.

    3. Tag - Niagarafälle - Barrie (205 km) (Dauer 1 Tag)

    Am Morgen haben Sie noch die Möglichkeit, die Niagarafälle auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt außerdem Gelegenheit zu einer Bootsfahrt oder/und einem Hubschrauberrundflug (beides auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 40 CA$ bzw. 169 CA$). Um die Mittagszeit verlassen Sie die Niagarafälle und fahren nach Barrie am Simcoesee.

    4. Tag - Barrie - Algonquin Provincial Park - Ottawa (ca. 500 km) (Dauer 1 Tag)

    Überall in Kanada finden Sie noch unberührte Natur. Eine Kostprobe erhalten Sie beim Besuch des Algonquin Provincial Parks. Das über 7.700 km² groβe Gebiet wurde 1893 als erster Naturpark Kanadas geschützt. Mit etwas Glück sehen Sie Elche, Schwarzbären, Wölfe oder Biber. Später erreichen Sie Kanadas Hauptstadt Ottawa. Je nach Ankunftszeit findet die Stadtrundfahrt direkt bei Ankunft oder am nächsten Morgen statt.

    5. Tag - Ottawa - Québec (ca. 455 km) (Dauer 1 Tag)

    Sofern noch nicht gestern geschehen, lernen Sie Ottawa am Morgen auf einer Orientierungsfahrt kennen und sehen die schönen Parlamentsgebäude und den ByWard Markt. Danach erreichen Sie die Provinz Quebec und die gleichnamige Provinzhauptstadt. Die Ville de Quebec ist eine der ältesten Städte in Nordamerika mit einem Altstadtkern und intakten Festungsanlagen. Sie wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie sehen die Stadt bei Ankunft auf einer Rundfahrt, bevor Sie Ihr Hotel erreichen.

    6. Tag - Québec (Dauer 1 Tag)

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug in die romantische Umgebung Quebecs. Hier sehen Sie die Montmorency Falls, die hier 83 m in die Tiefe stürzen sowie die Basilika von Sainte Anne de Beaupre (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 79 CA$).

    7. Tag - Québec - Montréal (255 km) (Dauer 1 Tag)

    Sie fahren entlang des St. Lorenz Stroms nach Montreal. Die Stadt gilt mit seinen 1.6 Millionen Einwohnern nach Paris als zweitgröβte frankophone Stadt der Welt. Bei Ankunft lernen Sie die Olympiastadt Montreal auf einer Rundfahrt kennen. Sie sehen die neue Innenstadt, die Altstadt und den Mont Royal, der der Stadt ihren Namen gab.

    8. Tag - Montréal - 1.000 Islands Nationalpark - Toronto (ca. 550 km) (Dauer 1 Tag)

    Sie fahren in das Gebiet der 1.000 Inseln. Kanadas kleinster Nationalpark beeindruckt Sie durch seine landschaftliche Schönheit; hier liegen genau 1.864 kleine Inseln inmitten des St. Lorenz Stroms. Die Gegend gab übrigens dem gleichnamigen Salatdressing seinen Namen und ist seit 2002 UNESCO-Biosphärenreservat. Es gibt Gelegenheit zu einer Bootsfahrt (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca 39 CA$). Anschließend fahren Sie entlang des Ontariosees zurück nach Toronto.

    9. Tag - Toronto - Flug nach Calgary (Kanada) (Dauer 1 Tag)

    Mit dem Transfer zum Flughafen Toronto im Laufe des Vormittags heiβt es Abschied nehmen vom Osten Kanadas. Mit dem Flugzeug geht Ihre Reise weiter nach Westkanada. Am Nachmittag erreichen Sie Calgary, das Tor der kanadischen Rockies.

    10. Tag - Calgary - Canmore/Banff Nationalpark (ca. 130 km) (Dauer 1 Tag)

    Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Olympiastadt Calgary am Morgen widmen Sie den Rest des heutigen Tages einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Westkanadas. Der Banff Nationalpark mit seinen Wasserfällen, Schluchten, Bächen, Seen und der alpinen Pflanzenwelt war der erste kanadische Nationalpark (gegründet im Jahre 1885). Sie bewundern den Johnston Canyon am Eingang zum Kootenay Nationalpark sowie den Ort Lake Louise am gleichnamigen, kristallklaren Gebirgssee. Es gibt Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 319 CA$). Die Übernachtung erfolgt im benachbarten Canmore.

    11. Tag - Canmore/Banff Nationalpark (Dauer 1 Tag)

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie den Ort Banff auf eigene Faust oder machen Sie einen Ausflug zum Jasper Nationalpark (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 119 CA$). Auf diesem Ausflug fahren Sie entlang des Icefields Parkway bis zum Eingang des Jasper Nationalparks. Hier erreichen Sie den Athabasca Gletscher. Die legendäre Tour über die Columbia Eisfelder ist Bestandteil dieses Ausflugs auf Wunsch. Am Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Banff.

    12. Tag - Banff - Glacier Nationalpark - Mt. Revelstoke Nationalpark - Sun Peaks (ca. 390 km) (Dauer 1 Tag)

    Drei weitere Nationalparks stehen heute auf dem Programm: über den "Kicking Horse" Gebirgspass erreichen Sie zunächst den Yoho Nationalpark. Anschließend führt die Reise weiter in den Glacier Nationalpark und schließlich den Mount Revelstoke Nationalpark. Sie übernachten in Sun Peaks.

    13. Tag - Sun Peaks - Vancouver (ca. 410 km) (Dauer 1 Tag)

    Sie fahren weiter durch die Provinz British Columbia. Ziel ist Vancouver, Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010 und für viele eine der schönsten Städte der Welt. Bei Ankunft unternehmen Sie noch eine Stadtrundfahrt, auf der Sie die Innenstadt und auch den herrlichen Stanley Park, eine 400 ha große grüne Oase mitten in Vancouver, kennenlernen.

    14. Tag - Vancouver (Kanada) (Dauer 1 Tag)

    Der Tag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag für einen Stadtbummel oder Besuch der Capilano Hängebrücke. Wir bieten außerdem einen Ausflug nach Vancouver Island mit seiner Provinzhauptstadt Victoria an (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 229 CA$).

    15. Tag - Vancouver (Dauer 1 Tag) Abfahrt: 17.00 Uhr

    Heute beginnt mit der Einschiffung auf die Queen Elizabeth der zweite Abschnitt Ihrer Reise.

    16. Tag - Erholung auf See (Dauer 1 Tag)

    17. Tag - Ketchikan (Alaska, USA) (Dauer 1 Tag)

    18. Tag - Sitka (Alaska, USA) (Dauer 1 Tag)

    19. Tag - Passage des Hubbard-Gletscher - Erholung auf See (Dauer 1 Tag)

    20. Tag - Juneau (Alaska, USA) (Dauer 1 Tag)

    21. Tag - Skagway (Alaska, USA) (Dauer 1 Tag)

    22. Tag - Passage der Glacier Bay - Erholung auf See (Dauer 1 Tag)

    23. Tag - Erholung auf See (Dauer 1 Tag)

    24. Tag - Victoria (Kanada) (Dauer 1 Tag)

    25. Tag - Vancouver (Kanada) (Dauer 1 Tag) Ankunft: 5.00 Uhr

    Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

    26. Tag - Ankunft in Deutschland (Dauer 1 Tag)

    1. Tag - Toronto (Kanada) (Dauer 1 Tag)

    Flug nach Toronto (Kanada), Ankunft am Flughafen in Toronto und Transfer zum Hotel.

    2. Tag - Toronto - Niagarafälle (130 km) (Dauer 1 Tag)

    Am Morgen lernen Sie Kanadas größte Stadt auf einer Rundfahrt näher kennen. Sie sehen unter anderem Downtown, Chinatown und Yorkville. Danach gibt es noch Gelegenheit den Ausblick vom CN Tower zu genießen (ca, 1.5 Stunden, auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 52 CA$). Anschließend geht es weiter zu den berühmten Niagarafällen, einem Weltwunder unserer Erde.

    3. Tag - Niagarafälle - Barrie (205 km) (Dauer 1 Tag)

    Am Morgen haben Sie noch die Möglichkeit, die Niagarafälle auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt außerdem Gelegenheit zu einer Bootsfahrt oder/und einem Hubschrauberrundflug (beides auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 40 CA$ bzw. 169 CA$). Um die Mittagszeit verlassen Sie die Niagarafälle und fahren nach Barrie am Simcoesee.

    4. Tag - Barrie - Algonquin Provincial Park - Ottawa (ca. 500 km) (Dauer 1 Tag)

    Überall in Kanada finden Sie noch unberührte Natur. Eine Kostprobe erhalten Sie beim Besuch des Algonquin Provincial Parks. Das über 7.700 km² groβe Gebiet wurde 1893 als erster Naturpark Kanadas geschützt. Mit etwas Glück sehen Sie Elche, Schwarzbären, Wölfe oder Biber. Später erreichen Sie Kanadas Hauptstadt Ottawa. Je nach Ankunftszeit findet die Stadtrundfahrt direkt bei Ankunft oder am nächsten Morgen statt.

    5. Tag - Ottawa - Québec (ca. 455 km) (Dauer 1 Tag)

    Sofern noch nicht gestern geschehen, lernen Sie Ottawa am Morgen auf einer Orientierungsfahrt kennen und sehen die schönen Parlamentsgebäude und den ByWard Markt. Danach erreichen Sie die Provinz Quebec und die gleichnamige Provinzhauptstadt. Die Ville de Quebec ist eine der ältesten Städte in Nordamerika mit einem Altstadtkern und intakten Festungsanlagen. Sie wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie sehen die Stadt bei Ankunft auf einer Rundfahrt, bevor Sie Ihr Hotel erreichen.

    6. Tag - Québec (Dauer 1 Tag)

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug in die romantische Umgebung Quebecs. Hier sehen Sie die Montmorency Falls, die hier 83 m in die Tiefe stürzen, sowie die Basilika von Sainte Anne de Beaupre (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 79 CA$).

    7. Tag - Québec - Montréal (255 km) (Dauer 1 Tag)

    Sie fahren entlang des St. Lorenz Stroms nach Montreal. Die Stadt gilt mit seinen 1.6 Millionen Einwohnern nach Paris als zweitgröβte frankophone Stadt der Welt. Bei Ankunft lernen Sie die Olympiastadt Montreal auf einer Rundfahrt kennen. Sie sehen die neue Innenstadt, die Altstadt und den Mont Royal, der der Stadt ihren Namen gab.

    8. Tag - Montréal - 1.000 Islands Nationalpark - Toronto (ca. 550 km) (Dauer 1 Tag)

    Sie fahren in das Gebiet der 1.000 Inseln. Kanadas kleinster Nationalpark beeindruckt Sie durch seine landschaftliche Schönheit; hier liegen genau 1.864 kleine Inseln inmitten des St. Lorenz Stroms. Die Gegend gab übrigens dem gleichnamigen Salatdressing seinen Namen und ist seit 2002 UNESCO-Biosphärenreservat. Es gibt Gelegenheit zu einer Bootsfahrt (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca 39 CA$). Anschließend fahren Sie entlang des Ontariosees zurück nach Toronto.

    9. Tag - Toronto - Flug nach Calgary (Kanada) (Dauer 1 Tag)

    Mit dem Transfer zum Flughafen Toronto im Laufe des Vormittags heiβt es Abschied nehmen vom Osten Kanadas. Mit dem Flugzeug geht Ihre Reise weiter nach Westkanada. Am Nachmittag erreichen Sie Calgary, das Tor der kanadischen Rockies.

    10. Tag - Calgary - Canmore/Banff Nationalpark (ca. 130 km) (Dauer 1 Tag)

    Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Olympiastadt Calgary am Morgen widmen Sie den Rest des heutigen Tages einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Westkanadas. Der Banff Nationalpark mit seinen Wasserfällen, Schluchten, Bächen, Seen und der alpinen Pflanzenwelt war der erste kanadische Nationalpark (gegründet im Jahre 1885). Sie bewundern den Johnston Canyon am Eingang zum Kootenay Nationalpark sowie den Ort Lake Louise am gleichnamigen, kristallklaren Gebirgssee. Es gibt Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 319 CA$). Die Übernachtung erfolgt im benachbarten Canmore.

    11. Tag - Canmore/Banff Nationalpark (Dauer 1 Tag)

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie den Ort Banff auf eigene Faust oder machen Sie einen Ausflug zum Jasper Nationalpark (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 119 CA$). Auf diesem Ausflug fahren Sie entlang des Icefields Parkway bis zum Eingang des Jasper Nationalparks. Hier erreichen Sie den Athabasca Gletscher. Die legendäre Tour über die Columbia Eisfelder ist Bestandteil dieses Ausflugs auf Wunsch. Am Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Banff.

    12. Tag - Banff - Glacier Nationalpark - Mt. Revelstoke Nationalpark - Sun Peaks (ca. 390 km) (Dauer 1 Tag)

    Drei weitere Nationalparks stehen heute auf dem Programm: über den "Kicking Horse" Gebirgspass erreichen Sie zunächst den Yoho Nationalpark. Anschließend führt die Reise weiter in den Glacier Nationalpark und schließlich den Mount Revelstoke Nationalpark. Sie übernachten in Sun Peaks.

    13. Tag - Sun Peaks - Vancouver (ca. 410 km) (Dauer 1 Tag)

    Sie fahren weiter durch die Provinz British Columbia. Ziel ist Vancouver, Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010 und für viele eine der schönsten Städte der Welt. Bei Ankunft unternehmen Sie noch eine Stadtrundfahrt, auf der Sie die Innenstadt und auch den herrlichen Stanley Park, eine 400 ha große grüne Oase mitten in Vancouver, kennenlernen.

    14. Tag - Vancouver (Kanada) (Dauer 1 Tag)

    Der Tag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag für einen Stadtbummel oder Besuch der Capilano Hängebrücke. Wir bieten außerdem einen Ausflug nach Vancouver Island mit seiner Provinzhauptstadt Victoria an (auf Wunsch vor Ort buchbar, pro Person ca. 229 CA$).

    15. Tag - Vancouver (Dauer 1 Tag) Abfahrt: 17.00 Uhr

    Heute beginnt mit der Einschiffung auf die Queen Elizabeth der zweite Abschnitt Ihrer Reise.

    16. Tag - Erholung auf See (Dauer 1 Tag)

    17. Tag - Ketchikan (Alaska, USA) (Dauer 1 Tag)

    18. Tag - Juneau (Alaska, USA) (Dauer 1 Tag)

    19. Tag - Passage des Hubbard-Gletscher - Erholung auf See (Dauer 1 Tag)

    20. Tag - Skagway (Alaska, USA) (Dauer 1 Tag)

    21. Tag - Passage der Glacier Bay - Erholung auf See (Dauer 1 Tag)

    22. Tag - Sitka (Alaska, USA) (Dauer 1 Tag)

    23. Tag - Erholung auf See (Dauer 1 Tag)

    24. Tag - Victoria (Kanada) (Dauer 1 Tag)

    25. Tag - Vancouver (Kanada) (Dauer 1 Tag) Ankunft: 5.00 Uhr

    Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

    26. Tag - Ankunft in Deutschland (Dauer 1 Tag)



    Routentermine: 03.07.2023

    Reiseverlauf Hinweis:

    Routenänderung vorbehalten.

    Routenänderung vorbehalten.



    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:

    Kanada

    Einreisebestimmungen

    Coronabestimmungen:
    Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://link.passolution.eu/ca-info1.

    Derzeit dürfen nur vollständig geimpfte Personen einreisen.

    Reisen innerhalb des Landes:

    Reisen innerhalb des Landes sind teilweise möglich. Eine Übersicht über die derzeitigen Maßnahmen in den einzelnen Provinzen und Territorien finden Sie unter folgendem Link: https://link.passolution.eu/ca-domestic (https://link.passolution.eu/ca-domestic).

    Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:
    Nur Reisende mit anerkanntem Impf- oder Genesungsnachweis können sich von Restriktionen befreien. Im Folgenden wird definiert, wer als geimpft / genesen gilt:

    Reisende müssen zur Einreise einen Impfnachweis nach den folgenden Voraussetzungen vorlegen: https://link.passolution.eu/ca-vaccinated-healed1 (https://link.passolution.eu/ca-vaccinated-healed1)

    Wichtig bei der Einreise:

    Test vor Ort:

    Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort. Es werden stichprobenartige Tests durchgeführt.
    Einreiseformular:

    Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://link.passolution.eu/ca-form.

    Reisende müssen innerhalb von 72 Stunden vor Einreise sich über das Portal "ArriveCAN" registrieren und können dazu das verlinkte Online-Formular oder die gleichnamige App benutzen.
    App:

    Es wird eine App zur Einreise benötigt.

    Es handelt sich hierbei um die App “ArriveCAN” zur Registrierung. Alternativ kann das Online-Formular genutzt werden. Reisende müssen bei der Ankunft persönliche Angaben machen. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann auch zu COVID-Tests kommen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
    Versicherung:

    Es wird eine Reisekrankenversicherung benötigt. Bitte beachten Sie dabei, dass die Versicherung eventuell vorgeschriebene COVID-19-Kosten abdeckt.

    Transit:

    Der Transit ist teilweise möglich.

    Der Transitbereich des Flughafens darf nicht verlassen werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft nach weiteren Maßnahmen.

    Wichtig am Zielort:

    Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Eine Übersicht zu den Maßnahmen in den einzelnen Provinzen und Territorien finden Sie unter folgendem Link: https://link.passolution.eu/ca-info2 (https://link.passolution.eu/ca-info2)

    - Ausgangssperre: nein
    - Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
    - Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
    - Bars: geöffnet mit Beschränkungen
    - Clubs: geöffnet mit Beschränkungen
    - Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen
    - Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet mit Beschränkungen
    - Kinos/Theater: geöffnet mit Beschränkungen
    - Strände: geöffnet mit Beschränkungen
    - Gotteshäuser: geöffnet mit Beschränkungen
    - Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
    - Maskenpflicht: nein

    Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
    Reisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Vorläufiger Reisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Kinderreisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.
    Der Kinderreisepass ist nur mit Foto gültig.

    Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente sollten im Original vorgelegt werden und nicht verlängert oder handschriftlich verändert worden sein.

    Zusatzinformationen zur Gültigkeit:
    Da einige Fluggesellschaften bei der Ausreise aus Kanada einen mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass verlangen, wird es empfohlen, auf die Gültigkeit des Passes zu achten.

    Minderjährige:
    Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.
    Minderjährige, die allein oder mit nur einem Elternteil reisen, sollten sich darauf einstellen, dass eine Befragung bezüglich der Reiseumstände erfolgen kann. Einen Nachweis über das Sorgerecht und eine schriftliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigen mit deren Daten sollten bereitgehalten werden.

    Doppelstaatsbürger:
    Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können.

    Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
    Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

    Anforderungen der Fluggesellschaft:
    Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

    Bei Ankunft beachten:
    Bei der Ankunft in Kanada wird von Beamten der Einwanderungsbehörde CBSA eine Befragung durchgeführt. Es muss belegt werden, dass Reisende über genügend finanzielle Mittel für den geplanten Aufenthalt verfügen, keine Arbeitsaufnahme beabsichtigen und das Land wieder verlassen werden. Sollten sich Zweifel bei den Beamten ergeben, kann sich eine Befragung über mehrere Stunden ziehen und im schlimmsten Fall verweigert werden.

    Visabestimmungen

    Es wird ein Visum benötigt.

    Visaarten:
    Visum ( Botschaft, Konsulat )
    Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden.
    Überschreitet die Reise eine Dauer von 6 Monaten, kann kein ETA beantragt werden, sondern Reisende müssen sich rechtzeitig vorab um ein Visum bemühen.
    Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 30-40 Tage
    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

    E-Visum/ETA
    Erläuterung: Das Visum kann online beantragt werden.
    Das e-Visum/die elektronische Einreiseerlaubnis kann online unter folgendem Link beantragt werden : https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit-canada/eta/apply-de.html
    Durchschnittliche Bearbeitungszeit: individuell
    Die Visabeantragung wird individuell geprüft. Die Bearbeitungszeit kann daher bis zu mehrere Wochen betragen.

    Mitzuführende Dokumente:
    - Reisepass mit mindestens einer freien Seite

    Einreise auf dem Land- und Seeweg:
    Es wird kein eTA benötigt.

    Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
    <a href="https://www.berge-meer.de/visum-beantragen" target="_blank">visum24®</a>

    Transitvisabestimmungen

    Reisende, die eine elektronische Einreiseerlaubnis (ETA/ESTA) benötigen, müssen diese auch für Transitaufenthalte beantragen.

    Gesundheitliche Hinweise

    Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

    Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
    - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
    - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

    Masern:
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.



    Hinweis:
    Menschen unter 25 Jahren sind durch die Meningokokken-Krankheit (B) gefährdet . Eine Impfung wird empfohlen.



    Schlussbestimmungen
    Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

    Datenstand für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

    USA

    Einreisebestimmungen

    Coronabestimmungen:
    Die Einreise ist teilweise möglich.

    Es dürfen nur vollständig gegen COVID-19 geimpfte Personen einreisen. Die Voraussetzungen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/noncitizens-US-air-travel.html (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/noncitizens-US-air-travel.html).

    Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen:

    - Einige Landgrenzübergänge
    Reisen innerhalb des Landes:

    Reisen innerhalb des Landes sind teilweise möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/travel-during-covid19.html. (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/travel-during-covid19.html.) Zudem kann es in den einzelnen Bundesstaaten zu abweichenden Regelungen kommen, bitte informieren Sie sich deshalb rechtzeitig vorab bei den jeweiligen Behörden: https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html (https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html).

    Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:
    Nur Reisende mit anerkanntem Impf- oder Genesungsnachweis können sich von Restriktionen befreien. Im Folgenden wird definiert, wer als geimpft / genesen gilt:

    Reisende ab 18 Jahren müssen einen Impfnachweis vorlegen, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/proof-of-vaccination.html (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/proof-of-vaccination.html.) Reisende, die von COVID-19 genesen sind, müssen einen Nachweis nach den folgenden Voraussetzungen erbringen: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/testing-international-air-travelers.html (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/testing-international-air-travelers.html).

    Wichtig bei der Einreise:

    In Bezug zu den allgemeinen Einreisevoraussetzungen für die USA kann es in einigen Bundesstaaten zu Abweichungen und weiteren Test- oder sogar Quarantänemaßnahmen kommen. Bitte informieren Sie sich deshalb in jedem Fall rechtzeitig vorab über die aktuellen Maßnahmen, beispielsweise über folgenden Link: https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html (https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html).
    Einreiseformular:

    Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://link.passolution.eu/us-form. Reisende müssen bei der Ankunft persönliche Angaben machen. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann auch zu COVID-Tests kommen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
    Versicherung:

    Es wird eine Reisekrankenversicherung benötigt. Bitte beachten Sie dabei, dass die Versicherung eventuell vorgeschriebene COVID-19-Kosten abdeckt.

    Transit:

    Der Transit ist teilweise möglich. Auch Reisende, die sich lediglich zum Transit in den USA aufhalten, müssen einen Impfnachweis vorlegen.

    Wichtig am Zielort:

    Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Teilweise wird zum Besuch öffentlicher Einrichtungen ein Impf- oder Testnachweis benötigt.

    - Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
    - Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
    - Bars: geöffnet mit Beschränkungen
    - Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen
    - Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet mit Beschränkungen
    - Kinos/Theater: geöffnet mit Beschränkungen
    - Strände: geöffnet mit Beschränkungen
    - Gotteshäuser: geöffnet mit Beschränkungen
    - Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
    - Maskenpflicht: teilweise

    Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
    Reisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Vorläufiger Reisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.
    Bei Einreise mit dem vorläufigen Reisepass muss ein Visum vor Beginn der Reise bei der zuständigen Botschaft beantragt werden.

    Kinderreisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.
    Bei Einreise mit dem Kinderreisepass muss ein Visum vor Beginn der Reise bei der zuständigen Botschaft beantragt werden.

    Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente sollten im Original vorgelegt werden und nicht verlängert oder handschriftlich verändert worden sein.


    Minderjährige:
    Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

    Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
    Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

    Anforderungen der Fluggesellschaft:
    Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

    Visabestimmungen

    Es wird ein Visum benötigt.

    Ausländische Staatsangehörige können als Touristen mit einer elektronischen Einreisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization = ESTA) für 90 Tage in die USA einreisen.

    Visaarten:
    Visum ( Botschaft, Konsulat )
    Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden.
    Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 21 Tage
    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

    E-Visum/ETA
    Erläuterung: Das Visum kann online beantragt werden.
    Das e-Visum/die elektronische Einreiseerlaubnis kann online unter folgendem Link beantragt werden : https://esta.cbp.dhs.gov/esta
    Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 3 Tage
    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

    Reisende müssen folgende Voraussetzungen erfüllen, um mit einer elektronischen Einreisegenehmigung einreisen zu können:
    - über einen gültigen elektronischen Reisepass (sog. ePass mit integriertem Chip, ausgestellt ab November 2005) verfügen (über die Gültigkeitsdauer informieren Sie sich bitte unten). Dies gilt auch für Minderjährige bzw. Kinder ab 8 Monaten;
    - mit einer zugelassenen Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft einreisen;
    - ein Rück- oder Weiterflugticket vorweisen können, das für den Zeitraum von max. 90 Tagen gültig ist. Dieses Ticket darf nicht in Kanada, Mexiko oder auf den Karibikinseln enden. Ausgenommen von dieser Regel sind diejenigen Personen, die ihren festen Wohnsitz in den o.g. Ländern haben;
    - im Besitz einer elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) sein.

    Gültigkeitsdauer:
    Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren. In folgenden Sondersituationen muss auch vor Ablauf von zwei Jahren eine neue „Travel Authorization“ beantragt werden:
    - Wechsel des Reisepasses
    - Änderung des Namens
    - Wechsel des Geschlechts
    - Wenn sich Ihre Antwort auf eine der im ESTA-Antragsformular gestellten, mit Ja oder Nein zu beantwortenden Fragen, geändert hat.

    Sollten sie eine oder mehrere der oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, oder länger als 90 Tage im Land bleiben wollen, benötigen Sie ein Visum. Informieren Sie sich rechtzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

    Ausgenommen vom Visa Waiver Programm sind zudem:
    - Doppelstaater, die auch die Staatsangehörigkeit von Iran, Irak, Syrien, Sudan oder Nordkorea besitzen
    - Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen, Somalia oder Nordkorea aufgehalten haben (Ausnahmen in ausgesuchten Einzelfällen möglich. Abfrage hierzu erfolgt im Rahmen des ESTA-Antrags online).

    Darüber hinaus kann es zu Problemen bei der ESTA-Beantragung kommen, wenn Reisende einen Wohnsitz oder langfristigen Aufenthalt in Kuba haben oder in der Vergangenheit hatten. Gleiches gilt für Personen mit kubanischer Doppelstaatsbürgerschaft. Betroffene Reisende sollten sich zur Beantragung eines Visums an ihre zuständige Auslandsvertretung wenden.

    Einreise auf dem Landweg:
    Die Einreise auf dem Landweg von Kanada oder Mexiko ist ohne Visum/ESTA möglich.

    Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
    <a href="https://www.berge-meer.de/visum-beantragen" target="_blank">visum24®</a>

    Transitvisabestimmungen

    Reisende, die eine elektronische Einreiseerlaubnis (ETA/ESTA) benötigen, müssen diese auch für Transitaufenthalte beantragen.
    Reisen nach Kuba:
    Nach geltenden US-Bestimmungen ist es Reisenden nicht gestattet, zu touristischen Zwecken über die USA nach Kuba einzureisen. Reisen aus den USA nach Kuba sind nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, die unter anderem die Art der Einreise und die Unterbringung vor Ort betreffen. Es müssen detaillierte Angaben über den Zweck der Reise gemacht werden. Der Reisezweck muss bei manchen US-amerikanischen Fluggesellschaften auch bei Reisen von Kuba in die USA nachgewiesen werden. Bei einer geplanten Reise aus den USA nach Kuba, informieren Sie sich rechtzeitig bei den zuständigen Behörden über die aktuell geltenden Bestimmungen.Reisen nach Venezuela:
    Das US-amerikanische Verkehrsministerium hat ein Flugverbot nach Venezuela verhängt. Flüge nach Venezuela werden nicht mehr als Direktflüge von den USA aus, sondern nur noch über Drittländer, angeboten.

    Gesundheitliche Hinweise

    Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

    Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
    - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
    - Hepatitis A
    - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

    Masern:
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

    Affenpocken
    Die USA haben den gesundheitlichen Notstand aufgrund von Affenpocken ausgerufen.



    Schlussbestimmungen
    Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

    Datenstand für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

    Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

    Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

    Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

    Leider vorübergehend nicht buchbar

    Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.25 von 5 Sternen
    aus 4915 Bewertungen
    Immer wieder, weil es wirklich so ist, wie es gesagt wurde, wenn es gesagt wurde, der Strand,da ist alles fein sandig ist, dann war es auch so, oder besser, danke an Sonnen klar, immer wieder
    10.07.2022