Il Corazziere


  Italien - Merone

Videos und Bilder

Verfügbare Optionen

Diese Reise ist verfügbar in folgenden Optionen:

    Infos in kürze verfügbar...

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...

Mediterrane Idylle am Rande der Alpen
Comer See - Luganersee - Lago Maggiore - Bergamo - Iseosee - Monza
Südlich der schneebedeckten Alpengipfel befinden sich die Oberitalienischen Seen und bezaubern durch ihre mannigfaltige Natur und ihren mediterranen Charme mit Palmen, Olivenhainen, Weinbergen und farbenprächtigen Blumen- und Parklandschaften. Hier erwarten Sie jahrhundertealte Dörfer an den Berghängen mit romantisch verwinkelten Gassen sowie geschichtsträchtige, prunkvolle Villen und Paläste aus vergangenen Zeiten. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die Oberitalienischen Seen und tauchen Sie ein in das berühmte italienischen Flair!

1. Tag: Anreise - Raum Tirol/Südtirol
Am Morgen erfolgt die Abfahrt und Anfahrt über Bundesautobahnen vorbei an München bis in den Raum Tirol/Südtirol zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Merone
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort und fahren weiter bis an den Comer See nach Merone, gelegen in der Provinz Como in der Lombardei. Hier werden Sie bereits erwartet und beziehen Ihr Hotel für die nächsten 5 Übernachtungen.

3. Tag: Comer See - Luganersee
Eingebettet in eine liebliche Landschaft, mit einer schönen Seepromenade und einer Vielzahl von geschichtlichen, kulturellen und künstlerischen Zeugnissen ausgestattet, ist Como das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel dieser Region. Lernen Sie die historische Stadt des Seidengewerbes mit ihrem beeindruckenden Dom (Eintritt vor Ort zu zahlen) und dem alten Rathaus bei einer Führung kennen. Anschließend geht es weiter nach Lugano am Luganersee, wo ebenfalls eine Führung statt findet. Die Stadt ist umgeben von den drei Aussichtsbergen Monte Bré im Osten, Monte San Salvatore im Westen und dem Sighignola im Süden und bietet wundervolle Ausblicke auf und um den See. Genießen Sie italienisches Flair in der Sonnenstube der Schweiz!

4. Tag: Lago Maggiore
Für den heutigen Tag steht ein Bootsausflug zu den Borromäischen Inseln im Lago Maggiore auf Ihrem Programm (witterungsabhängig). Der Lago Maggiore, der zweitgrößte See Italiens, gehört zu Italien und der Schweiz. Hier erwarten Sie wunderschöne Ausblicke auf die schneebedeckten Gipfel der Alpen und typisch italienische Ufergebiete mit Palmen, Azaleen und Oleander. Besuchen Sie die vielbesungene Isola Bella, wo sich der bedeutendste und meistbesuchte Palast des Lago Maggiore befindet, der Palazzo Borromeo mit seiner wunderschönen Gartenanlage (Eintritt vor Ort zu zahlen). Auch die Isola dei Pescatori ist einen Besuch wert, denn dieses beschauliche, kleine Fischerdörfchen bezaubert mit seinen vielen altertümlichen und malerischen Gassen.

5. Tag: Bergamo - Iseosee
Heute besuchen Sie Bergamo, das zwischen dem Comer See und dem Iseosee gelegen ist. Bei einer Führung besichtigen Sie zunächst die Unterstadt und fahren dann mit einer Drahtseilbahn in die Oberstadt. Genießen Sie auf dem Weg in das Zentrum die abwechselnde Panoramasicht. Anschließend besuchen Sie das alte Rathaus der Stadt, den Palazzo Vecchio, und die Santa Maria Maggiore Kirche. Verpassen Sie es nicht, auch die traditionellen Spezialitäten wie Polenta oder den Weichkäse Taleggio zu probieren! Am Nachmittag fahren Sie dann weiter an den Iseosee. Nach einer Führung durch den beschaulichen Ort Iseo haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen. Sie könnten die Gelegenheit nutzen, um beispielsweise eine Bootsfahrt von Iseo zur Mont Isola - der größten Binneninsel Europas - zu unternehmen oder entlang der wunderschönen Uferpromenade zu bummeln.

6. Tag: Monza - Parco di Monza
Der heutige Ausflug führt Sie nach Monza, das Ihnen vermutlich vor allem durch die jährlich statt findenden Formel-1-Rennen bekannt ist. Dabei hat die Stadt noch weitaus mehr zu bieten. Beispielsweise ließ die Kaiserin Maria Theresia hier die königliche Villa von Monza bauen und Napoleon I. feierte dort eine seiner Krönungen. Bei einer Stadtführung sehen Sie diesen beeindruckenden Bau sowie den Dom von Monza, in dem sich heute die kostbare Eiserne Krone, die Königskrone der Langobarden, befindet (Besichtigung der Krone fakultativ; vor Ort zu zahlen). Im Anschluss besuchen Sie noch die direkt im riesigen Stadtpark, dem Parco di Monza, gelegene Rennstrecke. Je nach Veranstaltungskalender werden wir Ihnen dort eine Besichtigung der 6 km langen Strecke ermöglichen, die aufgrund ihrer langen Geraden als eine der letzten Hochgeschwindigkeitsstrecken Europas gilt.

7. Tag: Liechtenstein - Raum Feldkirch
Heute nehmen Sie Abschied von den Oberitalienischen Seen. Über die Schweiz fahren Sie zu einem kleinen Abstecher nach Liechtenstein. Anschließend geht es weiter in den Raum Feldkirch zur letzten Übernachtung.

8. Tag: Rückreise

Ihr Urlaubsdomizil
Gelegen zwischen der malerischen Stadt Como und der Modemetropole Mailand befindet sich Merone. Hier liegt das 4-Sterne- Hotel Rural Resort il Corazziere inmitten einer gepflegten Parkanlage, direkt am Ufer des Flusses Lambro, einem Neben Fluss des Po. Das stilvolle Landhotel, dessen nachhaltige Ausrichtung sich in vielen Details widerspiegelt, ist eingebettet in die gut erhaltenen Bauten einer alten Wassermühle, deren Geschichte Sie im eigenen kleinen Museum erleben können. Wir haben für Sie die Zimmer des renovierten Nebenhauses gebucht. Diese sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, Telefon, TV, Föhn und Radio. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Zum Hotel gehören ein Restaurant, eine Sauna, ein Fitnessraum sowie ein Wellnessbereich (gegen Gebühr; vor Ort zu zahlen). Genießen Sie hier im Garten oder auf der Sonnenterrasse die idyllische Ruhe in dieser ursprünglichen Natur rund um Ihre Hotelanlage!

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen/Frühstücksbüfett am Comer See (Hotel Rural Resort il Corazziere in Merone)
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x Abendessen als 4-Gang-Menü, inkl. ¼ l Wein und Wasser
  • je 1 Übernachtung/Frühstücksbüfett und Abendessen (3-Gang-Menü bzw. Büfett) im Raum Tirol/Südtirol und im Raum Feldkirch (Mittelklassehotels)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Begrüßungsgetränk
  • Ausfl ug Como und Lugano
  • Ausfl ug Lago Maggiore mit Borromäischen Inseln, inkl. Schiffsfahrt
  • Ausfl ug Iseosee und Bergamo, inkl. Stadtführung und Fahrt mit der Zahnradbahn
  • Stadtführung Monza
  • Besichtigung der Rennstrecke von Monza
  • alle Ausfl üge und Führungen mit deutschsprachiger örtlicher Reiseleitung
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Parkplätze, Straßennutzung, Einfahrtsgebühren, MwSt. usw.)

Termine
01.06.-08.06.19
13.07.-20.07.19
12.10.-19.10.19

Hinweise
Nicht im Reisepreis enthalten:
  • Eintrittsgelder (Palazzo Borromeo ca. 13,- EUR p. P., Dom von Como ca. 1,- EUR p. P., Besichtigung Eiserne Krone 8,- EUR p. P.; Stand 08/18)
  • evtl. örtliche Kurtaxe/Bettensteuer in Italien sowie
  • alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten!
Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im Pkw, Kleinbus oder Reisebus. Reise nicht barrierefrei
Bitte beachten Sie weitere Hinweise auf Seite 122. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.29 von 5 Sternen
aus 4668 Bewertungen
Die Reservierung war ganz einfach, trotz aus Frankreich gemacht. Bitte ändert nichts, es ist Alles sehr einfach!!!
10.08.2019