Hotel Andon Lapa


 Albanien - Saranda
Leider vorübergehend nicht buchbar

Alternative Angebote, die Sie ebenfalls interessieren könnten

Hotel Andon Lapa leider vorübergehend nicht buchbar!

Bilder

Verfügbare Optionen

Diese Reise ist verfügbar in folgenden Optionen:

    Infos in kürze verfügbar...

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...
  • Hotelinformationen

Reise-Code: B7F007

Reisezeitraum von: 31.03.2020

Reisezeitraum bis: 27.10.2020

Highlights der Reise:

  • 2019 neu eröffnetes Hotel
  • Kostenfreie Sonnenschirme und Liegen am Strand


Erholsame Tage an der Albanischen Riviera: Erholung pur ab der ersten Minute finden Sie in Ihrem 4-Sterne-Hotel Andon Lapa am Strand von Saranda. Während des optionalen Ausflugspakets haben Sie die Möglichkeit, Land und Leute besser kennenzulernen.

Reisearten: Flugreisen,Badereise,Erholungsreise,Flugreise

Inklusivleistungen:
  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) eventuell mit Zwischenstopp nach Korfu und zurück in der Economy Class
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen inklusive Fährüberfahrt
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Andon Lapa
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 bzw. 14 x Halbpension


Garantierte Abreise: nein

Deutschsprachige Reiseleitung: ja

Unterbringung:

Hotel Andon Lapa

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
Das 2019 neu eröffnete Hotel verfügt über 24-Stunden-Rezeption und WLAN (kostenfrei). Am hoteleigenen Strandabschnitt können Sie sich in der Sonne Albaniens vollkommen entspannen. Hier stehen Ihnen Sonnenschirme/ und -liegen zur Verfügung (kostenfrei, nach Verfügbarkeit). Der Außenpool (nicht beheizt) lädt zu einer Abkühlung an heißen Tagen ein. Sonnenschirme und -liegen können kostenfrei genutzt werden. Badehandtücher werden gegen eine Kaution (ca. 1 €) verliehen. Im Restaurant genießen Sie im Rahmen der Halbpension Ihr Frühstück und Abendessen auf der großen Außenterrasse mit Meerblick. Lassen Sie einen ereignisreichen Tag mit einem Drink an der Hotelbar ausklingen.

    • Doppelzimmer - Die modernen Doppelzimmer (ca. 18 m ², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV, kleinen Kühlschrank, Telefon und Safe.
    • Einzelzimmer - Die modernen Einzelzimmer (ca. 18 m ², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV, kleinen Kühlschrank, Telefon und Safe.


    Hotelhinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

    Zug zum Flug: Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil bei Anreisen ab dem 01.11.2021 nicht mehr in dieser Reise enthalten ist. Der Vorteil gilt nur für Anreisen bis zum 31.10.2021. Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.foxtours.de/zug-zum-flug.

    Eingeschränkte Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

    Wunschleistungen:
    • Zuschlag Einzelzimmer pro Person/Woche 99 €
    • Zuschlag Vollpension-Plus (Mittagessen und Getränke zum Mittag- und Abendessen) pro Person/Woche 89 €
    • Ausflugspaket ab 11 Jahre (Ganztagsausflug Gjirokastra & Besuch des Blauen Auge, Ganztagsausflug Geländewagen-Safari & Himara Strand, Ganztagsausflug Butrint & Lekursi Festung) pro Person 179 €


    Zusatzkosten: Kurtaxe (vor Ort zu zahlen) pro Person/Nacht ab 10 Jahre ca. 1 €

    Urlaubsort:Saranda

    Die Hafenstadt an der Adria liegt im äußersten Süden Albaniens unweit der griechischen Insel Korfu. Sie befindet sich im Golf des Ionischen Meeres in einer wunderschönen Bucht zwischen zerklüfteten Felsen und dem strahlend blauen Ionischen Meer.

    Atmen Sie die frische Seeluft bei einem Spaziergang entlang der schönen Uferpromenade ein. Hier finden Sie zahlreiche Restaurants und Bars, die zum Verweilen einladen. In einem der Läden finden Sie bestimmt ein Souvenir für die Daheimgebliebenen.

    Im Stadtzentrum befinden sich die Reste einer Synagoge aus dem 5. Jahrhundert, die später als frühchristliche Basilika diente. Die aufwändigen Mosaikböden sind heute noch zu erkennen. Auf einem Hügel über der Stadt befindet sich die Burg "Kalaja e Lëkurësit" aus dem 16. Jahrhundert.

    Die antiken Ruinen von Butrint, etwa 15 km südlich der Stadt gelegen, sind in jedem Fall einen Ausflug wert.

    Oder erkunden Sie ganz individuell die Umgebung der Stadt mit dem Mietwagen (buchbar vor Ort, gegen Gebühr).

    Die zahlreichen Möglichkeiten von Fähren und Schiffen sind ein guter Ausgangspunkt für einen Tagesausflug auf die griechische Insel Korfu.



    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:

    Albanien

    Einreisebestimmungen

    Coronavirus:
    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 kann es zu Beeinträchtigungen bei der Einreise kommen. Die Grenze zu Montenegro bleibt zunächst weiterhin geschlossen.

    Wichtig bei der Einreise:
    Bei Ankunft finden Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen statt.

    Wichtig vor Ort:
    - Hotels: offen
    - Restaurants/Cafés: offen
    - Bars: offen
    - Clubs: geschlossen
    - Geschäfte: offen
    - Kinos/Museen/Spielplätze: offen
    - Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
    - Maskenpflicht: In Geschäften sowie öffentlichen Verkehrsmitteln und Orten mit großen Menschenansammlungen
    - Strände: geöffnet

    Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:

    Reisepass
    Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

    Vorläufiger Reisepass
    Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

    Kinderreisepass
    Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

    Personalausweis / Identitätskarte
    Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

    Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

    Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
    Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

    Anforderungen der Fluggesellschaft:
    Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

    Minderjährige:
    Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

    Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
    - Eine beurkundete und apostillierte Einverständniserklärung

    Visabestimmungen

    Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.<br><br><p>Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner </p>

    Transitvisabestimmungen

    Es wird kein Transitvisum benötigt.

    Gesundheitliche Hinweise

    Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

    Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
    - Hepatitis A
    - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei besonderer Exposition
    - Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

    Masern:
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

    Coronavirus:
    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

    Gelbfieber:
    Bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 12 Monate.

    Aktuelle Länder mit Gelbfieber-Infektionsgefahr:
    Afrika: 
    Äquatorialguinea, Äthiopien, Angola, Benin, Burkina Faso, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kenia, Kongo, Liberia, Mali, Mauretanien, Niger, Nigeria, Ruanda, Sambia, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Südsudan, Tansania, Togo, Tschad, Uganda, Zentralafrikanische Republik  

    Zentral- und Südamerika: 
    Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Französisch-Guayana, Guyana, Kolumbien, Panama, Paraguay, Peru, Suriname, Trinidad und Tobago, Venezuela

    Schlussbestimmungen:
    Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

    Datenstand vom: 11.10.2020 16:11 für Kunden von: FOX-TOURS Reisen GmbH, Andréestraße 27, 56578 Rengsdorf

    Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

    Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

    Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.



    Zusatzpakete:Ausflugspaket Saranda (Optional)

    Ausflugspaket Gjirokastra & Blaues Auge (UNESCO-Weltkulturerbe) Ganztagsausflug ca. 180 km/ca. 8 Std. Heute geht es in die Altstadt von Gjirokastra, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Danach besuchen Sie die traumhafte Wasserquelle: Baues Auge. Zunächst besuchen Sie die Burg mit Blick auf die gesamte Stadt und ihre Umgebung. Von dort aus starten Sie Ihren Spaziergang durch die engen Gassen der Stadt in Richtung des ethnographischen Museums. Dort bekommen Sie eine Vorstellung davon, wie die Menschen in der osamanischen Zeit unter der Herrschaft des ex-Diktators Enver Hoxha lebten. Sie haben die Möglichkeit, alte Läden zu besichtigen und einige typische Produkte zu kaufen. Im Anschluss fahren Sie zu einem nahe gelegenen See, wo Sie die Spezialitäten der Region probieren können. Auf dem Rückweg nach Saranda halten Sie im Nationalpark ''Blaues Auge'' mit seiner kristallklaren Wasserquelle. Durch den friedlichen Wald gelangen Sie in ca. 5 Gehminuten zu der Quelle, wo 900 m³ Wasser pro Minute aus der Tiefe fließen. Hier tritt das Wasser mit hohem Druck aus einem Quelltopf in der Mitte hervor. Das türkise Wasser am Rand und der dunkelblaue Kern verleihen der Quelle ihren Namen. Das Wasser schießt aus noch ungeklärter Tiefe an die Erdoberfläche und wird nie wärmer als 12.5 °C. Mountain Geländewagen-Safari - Himara Strand Ganztagsausflug ca. 140 km/ca. 7 Std. Nach einer kurzen Anweisung geht Ihre Geländewagen-Safari los. Auf der Fahrt durch die vielen Dörfer lassen Sie sich von der typisch mediterranen Architektur beeindrucken. Ihre erste Kaffeepause machen Sie in einem ruhigen Restaurant im Dorf Borch. Lassen Sie sich von dem Plätschern eines schönen Wasserfalls faszinieren, welcher direkt durch das Gebäude und die Gärten verläuft. Danach geht es durch das Dorf Qeparo zu Ihrem Ziel Bergdorf, gennant Pilur. Erwähnenswert ist, dass der berühmte Polyphonie-Gesang aus dieser Region stammt. Von Qeparo nach Pilur fahren wir fast ausschließlich im Gelände und meist bergauf. In Pilur haben wir die Möglichkeit, die Kirche der Heiligen Maria zu besuchen und durch das Dorf zu spazieren. Danach wartet auf uns ein leckeres Mittagessen, wo Sie auch lokale Spezialitäten probieren können. Nach dem Essen geht es zum Himara Strand. Dort können Sie ca. 2 - 3 Stunden vollkommen entspannen. Es handelt sich um einen der besten Strände Albaniens. Auf dem Rückweg nach Saranda besuchen Sie die Burg von Porto Palermo. Sie wurde im 15. Jahrhundert (venezianische Zeit) gebaut. Abgeschlossen wurde ihr Bau aber erst im 18. Jahrhundert vom berühmten "Ali Pascha" in der Zeit der Osmanen, als er dieses Schloss als Sommersitz für seine Frau renovieren ließ. In der Bucht ist noch eine alte Marine- und U-Boot-Basis zu sehen, die während der Zeit der kommunistischen Ära aktiv war. Bei Ihrer Rückkehr erhalten Sie von uns als Geschenk eine CD mit mehrstimmigen Liedern. Butrint UNESCO – Lekuresi Schloss Ganztagsausflug ca. 75 km/ca. 6 Std. Während dieses Ausflugs erkunden Sie die großen Ruinen der antiken Stadt Butrint. Sie liegt ca. 18 km südlich von Saranda und ist somit ein wahres Juwel für Antikenbegeisterte. Die Überreste stammen aus über 2.500 Jahren. Der Park, ein UNESCO-Weltkulturerbe, gilt als eine der wichtigsten archäologischen Stätten des Landes. Es enthält verschiedene Artefakte und Bauwerke aus der Bronzezeit bis ins 19. Jahrhundert. Eine Reihe von Denkmälern wie die Stadtmauer, das spätantike Baptisterium, die große Basilika, das Theater und eine venezianische Burg sind noch erhalten. Ein Spaziergang durch den Park gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, wie groß die Stadt in ihren Glanzzeiten war. Über dem Seekanal sehen Sie das Ali Pashas Schloss. Bei Ihrer Rückkehr machen wir Sie eine Pause für ein optionales Mittagessen im Lekuresi Schloss und genießen einen atemberaubenden Blick auf die gesamte Region. Es liegt auf einem Hügel mit Blick auf Saranda, die Insel Korfu und die gesamte Bucht. Die Burg wurde im 17. Jahrhundert von türkischen Soldaten errichtet. Das Schloss besteht aus einem quadratischen Grundriss und zwei runden Türmen und einem rechteckigen Turm an der Westseite.

    Mindestalter: 11 Jahre. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, das Ausflugspaket bis 30 Tage vor Ausflugpaketsbeginn abzusagen. Auslastungs- und wetterbedingte Änderungen der Auflüge vorbehalten. Die finalen Tage der Ausflüge erfahren Sie vor Ort.

    Leider vorübergehend nicht buchbar

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.28 von 5 Sternen
    aus 4773 Bewertungen
    Ich bin mit den Service sehr zu Frieden,Ich Buche meine Reisen seit 2002 ich kann Sonnenklar.TV nur weiter empfehlen.vielen Dank für die schönen Urlaub
    06.09.2020