Mozart


 Belgien - Brüssel
Bilder

Verfügbare Optionen

Diese Reise ist verfügbar in folgenden Optionen:

    Infos in kürze verfügbar...

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...

Tradition verpflichtet: Das Hotel Mozart in Wien

Bereits zur Jahrhundertwende entstand das Gebäude, in dem sich das heutige Stadthotel Mozart in Wien befindet, im prunkvollen Gründerstil. Damals noch ein Wohnhaus, prägte es sehr bald die Kulisse am Julius-Tandler-Platz. Kurz darauf wurde es zum Hotel. Auch heute noch erhebt sich hier eine prächtig verzierte Eckfassade, die von einer großen Kuppel gekrönt wird. Im Inneren lädt Sie das mit drei Sternen in der Landeskategorie ausgezeichnete Hotel zu einem gemütlichen Aufenthalt in Österreichs Hauptstadt ein. Nutzen Sie diverse Dienstleistungen des Hauses wie z.B. den Fahrradverleih, der zum Sport und zum Entdecken der umliegenden Sehenswürdigkeiten in Wien animiert. In der unmittelbaren Nähe erreichen Sie etwa den Radweg am Donaukanal.

Für die An- und Abreise ist die Lage am Franz-Josefs-Bahnhof vorteilhaft. Innerhalb von 1h gelangen Sie von hier aus zum Flughafen Schwechat. In der Innenstadt sind Sie am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. So fährt nur 200m von Ihrer Unterkunft entfernt die U4 an der Station Friedensbrücke ab. Mit dieser fahren Sie direkt bis zum Schwedenplatz und erreichen vort dort aus fußläufig die Altstadt. Darüber hinaus können Sie die Straßenbahnlinien 5, 33 und D nutzen.

Zimmer im Altwiener Stil und Frühstück inklusive


Die 56 Zimmer des Hotel Mozart verteilen sich auf fünf Etagen und faszinieren mit einem eleganten Ambiente. Hohe Wände, Stuck und edle Wandtapeten prägen die Kulisse. Die Räume sind jeweils individuell gestaltet und bieten Ihnen somit ein persönliches Wienerlebnis. Von den großen Fenstern blicken Sie direkt über den geschäftigen Julius-Tandler-Platz. Dank der Schallisolierung dringen darüber hinaus kaum Geräusche nach innen. Sie können wahlweise Räume mit Doppel- oder Einzelbetten buchen. Für Reisende mit Kindern stehen auch Zimmer mit drei Betten zur Verfügung. Babybetten erhalten Sie gegebenenfalls gegen eine kleine Gebühr. Im Bad finden Sie eine große Wanne vor. Für Unterhaltung sorgen Radio, Musikanlage und Fernseher.

Je nach Wunsch können Sie sich selbst versorgen oder eine Übernachtung mit Frühstück buchen. Die Produkte, zwischen denen Sie beim Frühstücksbuffet wählen können, stammen überwiegend von den Märkten Wiens. Auf Frische und Qualität legt das Hotel Mozart dabei besonders viel Wert. Viele Gäste schätzen darüber hinaus die gemütliche TV-Lounge und die Bar. Am Abend können Sie hier auf einen Cocktail, österreichische Weine oder frische Biere einkehren. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, die Kaffeespezialität Wiener Melange zu bestellen.

Freizeitaktivitäten: Ausflüge, Sport, Unterhaltung, Wellness


Unternehmen Sie am Morgen einen kleinen Jogging-Ausflug zum Donaukanalufer, wo sich der weitläufige Wettsteinpark befindet. Dieser verlockt neben dem Sport auch zum Picknicken. Auch den Prater erreichen Sie innerhalb von etwa 20 bis 30min mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das weite Waldgebiet ist eine erfrischende Abwechslung zur Großstadt und hält mit dem gleichnamigen Vergnügungspark reichlich Unterhaltung für Sie bereit. Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt kennenlernen möchten, fahren Sie einfach mit der U-Bahn bis in die Innenstadt und laufen von hier aus direkt zum Stephansdom. Die Kirche ist das berühmteste Gotteshaus in ganz Österreich und das Wahrzeichen der Stadt schlechthin. Rund um den Dom können Sie durch die Altstadtgassen wandeln, sich in einer der Confiserien eine echte Sachertorte gönnen und schließlich die Museen am Burgring besuchen. Sehenswert sind neben der Hofburg selbst vor allem das Naturhistorische und das Kunsthistorische Museum. Gönnen Sie sich im Anschluss an einen erlebnisreichen Tag einen kurzen Aufenthalt in einem der Spas von Wien. Hohes Renommee genießen die etwas außerhalb gelegene Therme Wien, das asiatische Aisawan und das Sans Souci.

Elegant in Wien übernachten: das Hotel Mozart


Im Hotel Mozart nächtigen Sie in einem angesehenen Haus, das sich allem voran durch seine Lage und sein historisches Ambiente auszeichnet. Erbaut wurde das Gebäude bereits um die Jahrhundertwende, und so trägt es noch immer den ganzen Charme dieser Epoche. Sie übernachten in einem der 56 individuell eingerichteten Zimmer und blicken direkt über den Julius-Tandler-Platz unweit des Donaukanals. Am Morgen stärken Sie sich auf Wunsch am Frühstücksbuffet. Anschließend können Sie binnen weniger Minuten in die Altstadt mit dem Stephansdom und der Hofburg aufbrechen. Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer im Hotel Mozart und unternehmen Sie eine stilvolle Reise in die mondäne österreichische Hauptstadt Wien.

Bewertungen

Verified Reviews by TrustYou

Gut zu wissen:

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.28 von 5 Sternen
    aus 4692 Bewertungen
    Gute Auskunft und freundliche am Telefon sowie im Internet sehr zufrieden.
    13.10.2019