Irland
Rundreise
Das Land der Feen & Kobolde

Die grüne Insel: Dublin, Cliffs of Moher, Ring of Kerry - das sind nur wenige Highlights, die dieses Land ausmachen. Entdecken Sie Irland bei einer Rundreise und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit in einmaliger Natur.

Irland Rundreisen günstig buchen

Neben dem sagenumwobenen Giant’s Causeway und historischen Städten wie Belfast und Cork bezaubert eine Irland Rundreise Sie mit einem Konglomerat an Seen, Wäldern und Nationalparks. Erkunden Sie die Heimat der Titanic in Belfast, entspannen Sie an den Seen im County Fermanagh und lassen Sie sich vom bunten Dublin Castle in den Bann ziehen.

 

Selbstfahrer Irland inkl. Mietwagen und Flug (tt)
Selbstfahrer Irland inkl. Mietwagen und Flug

Irland - Rundreise Irland - Dublin (City)

inkl. Flug Dauer: 7 Tage
Rundreise Irland (tt)
Rundreise Irland

Irland - Rundreise Irland - Dublin (City)

inkl. Flug Dauer: 7 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Impressionen Irlands

Irland Videos

Klima Irland

Heute

Bild

Sonne bei max 30 °C (min 18 °C)

Tag 30 °C
Nacht 18°C

Morgen

Bild

Sonne bei max 27 °C (min 17 °C)

Tag 27 °C
Nacht 17°C

28.05.2020

Bild

Sonne bei max 26 °C (min 17 °C)

Tag 26 °C
Nacht 17°C

29.05.2020

Bild

Sonne bei max 26 °C (min 16 °C)

Tag 26 °C
Nacht 16°C

30.05.2020

Bild

Sonne bei max 24 °C (min 18 °C)

Tag 24 °C
Nacht 18°C
KlimaübersichtTemperatur
Tiefstwerte:
Temperatur
Höchstwerte:
Jan 6 °C 15 °C
Feb 6 °C 16 °C
Mar 8 °C 18 °C
Apr 11 °C 22 °C
May 16 °C 27 °C
Jun 20 °C 32 °C
Jul 23 °C 35 °C
Aug 23 °C 34 °C
Sep 20 °C 31 °C
Oct 16 °C 27 °C
Nov 11 °C 21 °C
Dec 8 °C 17 °C

Irland Rundreise

Rundreise durch Irland: im Norden die Mythen und Irlands Geschichte erleben

Zu einer Irland Rundreise gehört auch, das benachbarte Land Nordirland zu durchqueren. Am besten kombinieren Sie einen Trip in den Norden Irlands mit einem Trip durch Nordirland – Startpunkt Belfast. Hier können Sie sich mit der Legende Titanic vertraut machen, denn das unsinkbare Schiff wurde in Belfast gebaut. Besuchen Sie das interaktive Titanic Museum, dessen faszinierende Fassade einem Schiffsrumpf nachempfunden ist. In den angrenzenden Titanic Studios – dem größten Filmstudio Europas – wurde unter anderem ein Großteil der Serie Game Of Thrones gedreht. Auf einer Tour können Sie hier mehr über die fiktiven Mythen erfahren, bevor Ihre Irland Rundreise Sie zu einem Schaupunkt einer anderen Legende führt: dem Giant’s Causeway. Der Überlieferung nach hat der irische Riese Fionn einen Weg zwischen Nordirland und Schottland gebaut, der jedoch von seinem schottischen Riesen-Rivalen alsbald zerstört wurde – so entstand der Giant’s Causeway. Erkunden Sie dieses Wunder der Natur auf eigene Faust, denn hier können Sie über die Steine klettern, durch die umliegenden Hügel streifen und vor allem die immerwährenden Wechsel des Lichts beobachten. In der naheliegenden Bushmills Distillery, der ältesten Whiskey-Destillerie Irlands, können Sie traditionellen irischen Whiskey probieren.

 

Weiter geht es nach Derry/Londonderry. Die zweitgrößte Stadt Nordirlands ist besonders als Schauplatz des Nordirland-Konflikts bekannt. In der berühmten Bogside können Sie noch heute Wandgemälde bewundern, die den Konflikt aufarbeiten. Von Derry/Londonderry ist es nicht weit bis zur nordirisch/irischen Grenze; in nur etwa einer Stunde sind Sie mit dem Auto in Donegal angekommen, wo das historische Donegal Castle auf Sie wartet. Unternehmen Sie einen Wanderausflug in die Blue Stack Mountains, die Sie mit ihren grünen Wiesen und vielen einsamen Wanderwegen zu begeistern wissen. Möchten Sie noch mehr mythische Schauplätze kennenlernen, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher zum Knocknarea Mountain auf Ihrer Irland Rundreise. Angeblich liegt hier unter Tausenden von Steinen eine Königin begraben, die einst einen Bullen stehlen wollte. Besteigen Sie den Berg und genießen Sie die faszinierende Aussicht von diesem Schauplatz einer der wichtigsten Sagen Irlands.

 

Von hier aus können Sie zurück nach Belfast oder weiter runter nach Dublin fahren. Wählen Sie den Rückweg nach Belfast, dann würde diese Tour – ohne Stopps – etwa sechs Stunden dauern. Wir raten, etwa vier Tage einzuplanen, denn in Belfast und in Donegal sollten sie jeweils mindestens einen ganzen Tag verbringen, um alles zu entdecken.

 

Die Irland Rundreise als Städtetrip: von Dublin nach Cork und zurück

Möchten Sie die Vielfältigkeit der irischen Städte kennenlernen, schlagen wir Ihnen folgende Route vor: Dublin, Kilkenny, Cork, Galway, Dublin. In Dublin finden Sie neben der lebendigen Temple Bar und dem bunten Dublin Castle auch die historischen St. Patrick’s Cathedral und die Christ Church. Unbedingt besuchen sollten Sie auch Trinity College, denn der Campus mit seinen vielen berühmten Alumni – unter anderem Bram Stoker und Oscar Wilde – glänzt auch mit wunderschöner Architektur und der Ruhe, die er ausstrahlt. Unser Tipp: ein Ausflug auf die Halbinsel Howth. Malerisch, temperamentvoll und bunt präsentiert sich der Hafen der Stadt, in dem Sie ab und zu auch Seehunde entdecken können.

 

Fahren Sie von Dublin nach Kilkenny, das besonders aufgrund der bewucherten Burg bekannt ist. Aber auch die bunten Häuser am Fluss sowie die verschlungenen Gassen der Innenstadt verleihen Kilkenny einen ganz besonderen Charme. Kilkenny ist das Herz des mittelalterlichen Irlands – pulsierend, lebendig und architektonisch überwältigend. Ein ähnliches Bild setzt sich in Cork fort: Blarney Castle ist ein mittelalterlicher Bergfried, Elizabeth Fort ist eines der schönsten Gebäude aus dem 17. Jahrhundert und auch die Saint Fin Barrest Kathedrale im gotischen Stil kann sich sehen lassen. In Cork ist das Leben ruhiger als in Dublin, jedoch nicht weniger bunt. Der englische Markt, viele Cafés und Pubs sowie die Saint Patrick’s Street hauchen der Stadt viel Leben ein, ohne dabei hektisch zu werden.

 

Weiter geht es nach Galway, einer Künstlerstadt am Wild Atlantic Way. Galway ist nicht nur für seine vorzügliche Küche bekannt, sondern auch für die gemütliche und teils urige Pub-Kultur. Wir raten Ihnen dazu, am Wochenende nach Galway zu kommen, damit Sie Zeit haben, einen der Wochenendmärkte zu besuchen. Die hier angebotenen Speisen kommen fast alle aus dem Umland und sind besonders lecker! Übrigens: Nicht weit weg von Galway sind die Cliffs of Moher, eine von Irlands berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Unternehmen Sie auf jeden Fall einen Tagesausflug zu den atemberaubenden Klippen.

 

Wir von sonnenklar.TV wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrer Irland Rundreise! Hotels und günstige Flüge nach Irland können Sie übrigens bei uns buchen.

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.28 von 5 Sternen
aus 4753 Bewertungen
wir reisen schon seit eingen Jahren mir Sonnenklar.TV und sind nach wie vor zufriedene Kunden..Freundlicher kompetenter Service.
23.03.2020