Auf Schnupperkurs mit Minikreuzfahrten

Sie möchten die Welt entdecken, wissen aber nicht, ob eine Schifffahrt das richtige ist? Dann probieren Sie eine Minikreuzfahrt von maximal drei Tagen aus. Besichtigen Sie die schönsten Ecken der Ostsee, Oslo, des Baltikums, Westeuropas oder das Mittelmeer. Nettes Bordpersonal und fantastische Aussichten warten auf Sie.

 

Minikreuzfahrten im Raum Europa

Sogenannte Schnupperkreuzfahrten eignen sich super für Anfänger, aber auch für eingefleischte Kreuzfahrthasen, die gerne einen Kurzurlaub auf dem Schiff erlben möchten. Gerade in Europa bieten sich solch kurze Kurse an, aber auch in der Ferne können Sie Ihren Urlaub mit kleinen Kreuzfahrten zu etwas ganz Besonderen machen.

 

Minikreuzfahrten Weltweit

 

 

Schnupperkreuzfahrten nach Reedereien

Entdecken Sie die verschiedenen Kreuzfahrtschiffe der beliebtesten Reedereien oder erkunden Sie doch mal die Flüsse Deutschlands mit einer kurzen Kreuzfahrt.

 

Auszeit dank Minikreuzfahrt

Mit nur wenigen Reisetagen von einer bis drei Nächte bietet sich die perfekte Gelegenheit für Familien mit Kindern, Neulinge im Bootsfahrttourismus sowie Pärchen mit niedrigem Budget etwas Kreuzfahrtluft auf einer Minikreuzfahrt zu schnuppern. Auf der ganzen Welt können Sie so unterwegs sein: Starten Sie in Argentinien, Brasilien, Belize, Puerto Rico oder Uruguay. Die Vielfalt und das Lebensfeeling der südamerikanischen Länder packen alle Besucher sofort. Schmackhafte, exotische Früchte und eine farbenfrohe Tier- sowie Pflanzenwelt sorgen für das passende Ambiente.

Mit Häfen in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Griechenland und Co lassen sich Schnupperkreuzfahrten auch vollkommen unkompliziert starten. Sie können Touren durch Skandinavien unternehmen oder rund um die britischen Inseln.

Weiter nach Osten sind Häfen im paradiesischen China sowie Taiwan oder in den Vereinigten Arabischen Emiraten á la Tausend und eine Nacht zu finden. Natürlich müssen Sie für eine Minikreuzfahrt auch von Häfen in der Nähe starten. Wenn Sie aber ohnehin einen Urlaub in etwa Dubai oder China planen, können Sie eine Minikreuzfahrt als Abwechslung unternehmen.

Relaxen ohne dabei auf das Budget achten zu müssen - Kein Problem. Getränke- sowie Internetpakete bereiten einen sorgenfreien Aufenthalt. Während Sie sich einen leckeren Cocktail an Bord genießen oder mit den Liebsten in der Heimat skypen, bleibt die Geldbörse getrost im Safe der Kajüte.

Eine Minikreuzfahrt auf dem Mittelmeer und nach Westeuropa

Es liegt nur einen Katzensprung entfernt, bietet wunderschöne Sandstrände, herrlich warme Temperaturen und kristallklares Wasser - Das Mittelmeer. Entlang der Küste Italiens wechseln sich majestätisch anmutende Relikte aus Zeiten der Römer und neue, moderne Shoppingmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten ab. Relaxen Sie bei einem herrlichen Sonnenbad in den Buchten Kroatiens oder genießen Sie das schmackhafte Essen in Spanien und auf dessen Inseln. Eine tolle Unterwasserwelt mit Korallenriffen und Fischen wie auf den Bahamas lassen sich auch im Mittelmeer immer wieder finden. Bei strahlend blauem Himmel und etlichen Sonnenstunden täglich lässt es sich am schiffseigenen Pool am besten aushalten.

Während des Landgangs können Sie die Umgebung in Ruhe genießen. Ob das nun die romantische Atmosphäre Frankreichs ist oder die rustikalen Großstädte Deutschlands. Hinaus geht es, um die tollen Sehenswürdigkeiten der Hafenstädte zu entdecken. Genau das ist der Reiz, der viele Touristen zu einer Minikreuzfahrt nach Westeuropa sowie am Mittelmeer bewegt. Jeden Tag an einem anderen Ort zu sein, jeden Tag neue Menschen kennenzulernen und dennoch immer sicher zu gehen, dass man in der Nähe der Heimat bleibt. Für die kleinen als auch die großen Gäste an Bord werden regelmäßig lustige Spiele angeboten: Vom ausgiebigen Wasserball im Pool, dem lustigen Twister auf dem Deck oder ein Bingospiel im geschützten Speisesaal. Für jeden sollte das passende Programm zu finden sein.

Ostsee, Baltikum und Oslo - Die Schnupperkreuzfahrt für Wissbegierige

Für den nötigen Luxus und die Gemütlichkeit während der Fahrt sorgen große Zimmer mit herrlichem Ausblick, ein liebevoll eingerichteter Speisesaal und das ausreichend große Deck. Lassen Sie sich während der Minikreuzfahrt auf der Ostsee und im Baltikum so richtig verwöhnen. Sie können bei einer Massage komplett entspannen und den Stress des Alltags hinter sich lassen während sich die Crew um den reibungslosen Ablauf kümmert. Mit etwas Glück werden Sie von Delfinen oder Sehhunden inmitten der Nordsee begrüßt. Ein Erlebnis, dass Sie garantiert nicht mehr vergessen werden.

Von Frühling bis Winter lassen sich die meisten Kurzurlaube auf dem Wasser buchen. Zu Schnäppchenpreisen lernen Sie die deutsche Ostseeküste von einem ganz anderen Blickwinkel kennen. Deutlich moderner geht es da schon bei einer Minikreuzfahrt nach Oslo zu. Einmal angekommen warten Sehenswürdigkeiten wie das Vigelandsanlegget, die Festung Akershus oder das Vikingskipshuset darauf, bestaunt zur werden. Nach einem nahrhaften Frühstück am Buffet geht es los zur Entdeckungstour. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie einmal quer durch Oslo flanieren.

Nutzen auch Sie die Minikreuzfahrt als eine Art Schnupperkurs. Sind Sie auf den Geschmack gekommen, können Sie oft schon an Bord Ihre nächste Kreuzfahrt buchen. Bei Sonnenklar.TV finden Sie preiswerte Angebote mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.29 von 5 Sternen
aus 4659 Bewertungen
Wir fahren schon seit Jahren fast ausschließlich mit TV-Sonnenklar in den Urlaub, denn der Anbieter hält was er verspricht.Wir können das Unternehmen zu 100% weiter empfehlen.Danke
16.09.2019