Costa Venezia - Kreuzfahrt von Triest nach Tokyo

Bild
Costa Venezia - Kreuzfahrt von Triest nach Tokyo

 Kreuzfahrt - Weltreise / Tokio

Kabine & DZ / ÜF/VP

Bestellnummer
195229

Ihr nächster Urlaub steht vor der Tür und Sie suchen ein Hotel zur Entspannung und Erholung? Dann buchen Sie doch einen Aufenthalt im Costa Venezia - Kreuzfahrt von Triest nach Tokyo, Weltreise / Tokio. Wir bieten Ihnen preiswerte Komfortzimmer und eine exzellente Küche mit Spezialitäten sowie regionalen Gerichten. Aufgrund der Lage ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt zu vielen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung.

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • Ersparnis bis zu € 3860,- pro Doppelkabine
  • Flug, Transfer und Nachprogramm Tokyo (Wert: ca. € 1814,- pro Doppelkabine)
  • Trinkgelder an Bord und Getränkepaket Piu Gusto bereits inklusive!
  • Buchbar nur bis Do. 30.08.2018

Bilder

  • Costa Venezia
    Costa Venezia
  • Dubrovnik
    Dubrovnik
  • Kreta
    Kreta
  • Kreta
    Kreta
  • Petra Jordanien
    Petra Jordanien
  • Jerusalem
    Jerusalem
  • Salalah Strand
    Salalah Strand
  • Muscat
    Muscat
  • Abu Dhabi
    Abu Dhabi
  • Dubai Marina
    Dubai Marina
  • Dubai
    Dubai
  • Dubai
    Dubai
  • Goa
    Goa
  • Kochi
    Kochi
  • Sri Lanka
    Sri Lanka
  • Colombo
    Colombo
  • Kuala Lumpur
    Kuala Lumpur
  • Singapur
    Singapur
  • Singapur
    Singapur
  • Singapur
    Singapur
  • Bangkok
    Bangkok
  • Hongkong
    Hongkong
  • Hongkong
    Hongkong
  • Taiwan
    Taiwan
  • Tokio
    Tokio

Beschreibung

Inklusivleistungen
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Venedig und zurück von Tokyo (Umsteigeverbindung möglich)
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 52 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 52x Vollpension an Bord bestehend aus Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen
  • Getränkepaket Piu Gusto inklusive
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer im Mittelklassehotel in Tokyo inklusive Frühstück
  • Stadtrundfahrt in Tokyo inklusive Reiseleitung
  • Trinkgelder an Bord
  • Nutzung der Bordeinrichtungen im Passagierbereich (teilweise gegen Gebühr)
  • Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung
  • Internationale Reiseleitung an Bord & im Hotel
nicht inkludierte Leistungen
  • Landausflüge (fakultativ an Bord buchbar)
  • Getränke an Bord außerhalb des inkludierten Getränkepakets Piu Gusto
  • Für Getränke an Bord wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Servicegebühr von 15% belastet
  • Persönliche Ausgaben an Bord und im Hotel
  • Versicherungen
Regionsbeschreibung
Herzlich willkommen auf der Jungfernfahrt der Costa Venezia, dem neuen Schiff der Costa Flotte. Genießen Sie die italienische Herzlichkeit an Bord und lassen Sie sich begeistern vom venezianischen Flair des Schiffes- extravagant & sinnlich. Es erwartet Sie eine aufregende Reise um die halbe Welt von Triest nach Tokyo. Entdecken Sie faszinierende Metropolen wie Dubai, Singapur und Hongkong sowie die schönsten Strände Asiens und tauchen Sie ein in verschiedene Kulturen. Erleben Sie an Bord das mondäne Flair des Lido Decks, das venezianische Theater Rosso und feiern Sie das gesamte Jahr über den berühmten Karneval von Venedig mit Masken, Tänzen und Musik.
Verpflegung

Vollpension an Bord bestehend aus:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Nachmittagstee, -kaffee
  • Abendessen

Getränkepaket Più Gusto (ab 18 Jahre):

Reichhaltige Auswahl an Weinen (glasweise), Bier vom Fass, Mineralwasser und Softdrinks zum Mittag- und Abendessen im Haupt- und Buffetrestaurant, sowie zu jeder Tageszeit an den Bars. Außerdem können Sie aus 34 alkoholischen und alkoholfreien Cocktails, Mixdrinks und Frozen Drinks auswählen.

Hotel Shinagawa Prince Hotel in Tokyo:

  • Frühstücksbuffet

Ausstattung

Gewidmet der Stadt von Marco Polo und Casanova versprüht Costa Venezia den einzigartigen Flair von Venedig- extravagant & sinnlich. Ein gesamtes Deck ist dem Fest gewidmet, für welches Venedig berühmt ist: der Karneval von Venedig, eine rauschende Feier aus Choreographien, Masken, Tänzen & Musik. 365 Tage im Jahr wird hier der Karneval gelebt mit Crew-Maskeraden, Paraden, Straßenkünstlern und themenorientiertem Essen. Ihr Schiff der Komfortklasse bietet Ihnen 12 Restaurants, 6 Bars & Lounges inklusive einer italienischen Eisdiele. Weiterhin verfügt es über ein Lido Deck mit einem überdachbaren Swimmingpool, ein Burano Sunshine Deck, diversen Shops & Boutiquen, eine Photo- & Kunst-Galerie, eine Karaoke Bar, ein Kasino und Theater, einem Spa-Bereich, Jogging-Track, Squok Club, Seilgarten, Fitnessstudio, Minigolf und Activity Deck.

Kabinen

Die Costa Venezia verfügt über insgesamt 2116 Kabinen. Alle Kabinen sind modern eingerichtet und verfügen über Dusche/ WC, Klimaanlage, Föhn, Minibar (gegen Gebühr), SAT-TV, Radio, Telefon, Safe. Die Innenkabinen bieten eine Rückzugsmöglichkeit mit dem Vorteil eines günstigen Reisepreises im Inneren des Schiffes. Die Außenkabinen verfügen über ein Panaoramafester (nicht zu öffnen) und einer Sitzecke, die Ihnen unvergessliche Ausblicke bietet. Die Balkonkabinen bieten Ihnen zusätzlich einen Privatbalkon mit Sitzgelegenheit. Superior Kabinen zeichnen sich durch ihre Lage auf den oberen Decks des Schiffes oder durch mittigere Lage und zusätzliche Annehmlichkeiten aus: * feste Tischzeiten beim Abendessen im Voraus reservieren

Bordinformationen

Bordsprache: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Küche: international, Kleidung: tagsüber leger und abends sportlich elegant, zu besonderen Anlässen festlich, Bordwährung: Euro (im europäischen Raum), US-Dollar (außerhalb Europas), Kreditkarten: MasterCard, VISA.

Technische Daten

Baujahr: 2019 Flagge: Italien Kabinen: 2116 Bruttoregistertonnen: 135.500 BRT Länge: 323.6 m Breite: 37.20 m Höhe: 80.45 m Decks: 20 (davon 14 Passagierdecks) Geschwindigkeit: 22.6 Knoten

Hinweise

Veranstaltereigene Schiffsklassifizierung. Veranstaltereigene Kabinenbezeichnung. *Basic-Preis inklusive Trinkgelder bei 2er-Belegung (Innenkabine). Limitiertes Kontingent. Die CostaClub-Vorteile sowie die Vorteile der Kabinen-/Leistungskategorien Classic, Premium, Samsara und Suite können bei Sonderpreisen nicht gewährt werden. Es gelten die Basic-Preis-Konditionen und Reisebedingungen des aktuellen Costa Katalogs 'November 2018 bis April 2020'. Zur Erstellung Ihrer Reiseunterlagen benötigt die Reederei ein ausgefülltes Bordmanifest mit den korrekten Pass- und Buchungsdaten für jeden Passagier. Die Eingabe der Daten erfolgt online bei der Reederei. Die benötigte Referenznummer für den Online-Check-In wird Ihnen mit einer Bestätigung zugesandt. Ihre Reiseunterlagen werden erst nach der vollständigen Erfassung Ihrer Daten erstellt. WEB CHECK-IN 1)Gehen Sie dazu auf www.costakreuzfahrten.de/b2c/d/before_you_go/webcheck/pages/webcheck-in.aspx mit Ihrer Buchungsnummer und Ihrem Name sowie dem Abfahrtsdatum und dem Schiffsnamen. 3)Halten Sie Folgendes zum Ausfüllen des Online-Formulars bereit: Die Reisedokumente von Ihnen und Ihren Mitreisenden und Ihre persönliche Daten. Diese sind: Geburtsort und -datum sowie Name, Vorname und Telefonnummer einer Person, die Costa während der Kreuzfahrt im Ernstfall benachrichtigen kann. 4)Drucken Sie das Formular aus und bringen Sie es für einen schnelleren Check-In zusammen mit Ihren Ausweispapieren und Ihrem Costa Ticket mit. Wenn Sie das Formular nochmals ändern möchten, haben Sie dazu bis zum Tag vor Ihrer Abreise Zeit. Die Eingabe sollte unverzüglich, spätestens innerhalb von 7 Tagen nach erhalt Ihrer Rechnung erfolgen. Sollten Sie über keinen Internetzugang verfügen, kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro oder unser Servicecenter unter der kostenpflichtigen Rufnummer: 089-710453100. MINDERJÄHRIGE Bitte denken Sie daran, dass Kinder unter 18 Jahren nicht ohne Begleitung an Bord der Schiffe reisen dürfen. Aus Sicherheitsgründen dürfen Babys erst ab dem 6. Lebensmonat an Bord. Bei Reisen mit 3 oder mehr aufeinanderfolgenden Seetagen ist ein Mindestalter von 12 Monaten vorgeschrieben

Lage

Direkt am Bahnhof Shinagawa gelegen, ca. 30 min. Fahrt zum internationalen Haneda Flughafen, beliebte Sehenswürdigkeiten wie den Tokyo Tower, Meiji-Schrein oder Kaiserpalast im Umkreis von 3-6km entfernt

Ausstattung

Der moderne Hotelkomplex ist eine eigene Stadt für sich und verfügt über eine 24h-Rezeption, Lifts, 9 Restaurants, 2, Bars (Karaoke), WLAN in den öffentlichen Bereichen (teilw. geg. Gebühr), Wäscheservice, Innen-und Außenpool, Spa-Bereich, Souvenir Shop, Supermarkt, Kino, Theater, Bowlingbahnen, 9 Indoor-Tennisplätze und 14 Indoor-Golfbahnen und einem eigenen Aquarium.

Unterbringung

Die freundlich gestalteten Zimmern verfügen über Dusche/WC, Föhn, kostenlose Pflegeprodukte, Schreibtisch, TV, Telefon, gratis WLAN, Safe, Minibar, Klimaanlage und Wasserkocher

Reiseverlauf
1. Tag: Triest/Italien (Abfahrt: 20:00 Uhr)
Sie fliegen heute von Deutschland nach Venedig. Nach der Landung erfolgen der Transfer nach Triest und die Einschiffung auf ihr Kreuzfahrtschiff.
(Verpflegung: Vollpension)
2. Tag: Dubrovnik/Kroatien (Ankunft: 15:00 Uhr - Abfahrt: 22:00 Uhr)
Die Wallanlagen der Stadt gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und zählen als eine der am besten erhaltenen im Mittelmeerraum. Der Boulevard Stradun verläuft direkt an diesen und ist mit zahlreichen Geschäften gesäumt. Dabei kommen Sie auch an vielen spektakulären Monumenten vorbei, z.B. dem Turm Minceta oder der Festung S. Giovanni. Das Dominikaner- und Franziskaner-Kloster ist eines der schönsten Gebäude der Stadt.
(Verpflegung: Vollpension)
3. Tag: Bari/Italien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Die Basilika San Nicola ist das Wahrzeichen der Stadt und lädt zum Verweilen ein. Das Castello Svevo bietet Ihnen einen Blick über den Hafen. In den Parkanlagen der Universität kann man sich entspannen, oder eines der zahlreichen Cafés besuchen. Eine der schönsten Gemäldesammlungen Italiens findet man im Pinacoteca Provinciale.
(Verpflegung: Vollpension)
4. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
5. Tag: Heraklion/Griechenland (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Besuchen Sie heute die Ausgrabungsstätten des Palastes von Knossos. Am venezianischen Hafen können Sie die Hafenfestung Koules besichtigen. Das Rathaus befindet sich in einer zweigeschossigen venezianischen Villa im Stadtzentrum. Dieses und der Morosinibrunnen bilden das Herz der Stadt. Zahlreiche Museen gewähren einen Einblick in die Historie der Insel.
(Verpflegung: Vollpension)
6. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
7. Tag: Haïfa/Israel (Ankunft: 06:00 Uhr - Abfahrt: 23:59 Uhr)
Von der Louis Promenade haben Sie einen tollen Blick über die gesamte Stadt und die Bucht von Haifa. Diese Aussichtsstraße führt Sie auch direkt zu den Hängenden Gärten der Bahai, welche seit 2001 zum achten Weltwunder erklärt wurden. Hier befindet sich zudem der Schrein des Bab.
(Verpflegung: Vollpension)
8. - 9. Tag: Sueskanal/Ägypten (Ankunft: 22:50 Uhr - Abfahrt: 15:00 Uhr)
Der Sueskanal ist ein 163 km langer Kanal der das Rote Meer mit dem Mittelmeer verbindet und damit eine wichtige Abkürzung auf dem Schiffsweg zwischen Europa und Asien darstellt. Erleben Sie die eindrucksvolle Passage durch den Sueskanal bequem an Bord Ihres Schiffes. Lassen Sie den Blick in die Ferne über die Wüstenebenen schweifen und bewundern Sie dieses von Menschenhand geschaffene Bauwerk.
(Verpflegung: Vollpension)
10. Tag: Aqaba/Jordanien (Ankunft: 08:30 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
Vor der Stadt finden Taucher zahlreiche natürliche und künstlich geschaffene Korallenriffe. Aber auch ein Ausflug ins Naturschutzgebiet Wadi Rum ist empfehlenswert. Die Wüstenvegetation kann mit Autos, zu Fuß oder mit Kamelen erkundet werden. Von Aqaba aus, können Sie ebenfalls Ausflüge nach Petra unternehmen, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.
(Verpflegung: Vollpension)
11. - 14. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
15. Tag: Salalah/Oman (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Im Ostteil der Stadt befindet sich der antike Weihrauchhafen Al-Baleed, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das stattliche Grab des Nabi Amran. Das Mausoleum vom Propheten Hiob liegt ein wenig nördlich der Stadt und darf ebenfalls besichtigt werden. Bei einem Besuch des Souk finden Sie eine üppige Auswahl an Kräutern, Weihrauch und anderen Kuriositäten.
(Verpflegung: Vollpension)
16. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
17. Tag: Muscat/Oman (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Das Bait Al Zubair Museum bringt Ihnen die Geschichte und Entwicklung des Sultanats Oman näher. Legen Sie auch einen Stop am beeindruckenden Al Alam Palast ein, wo im 16. Jahrhundert der Sultan von Oman residierte. Auf dem Souk können Sie viele abendländliche Gewürze, Räucherwerk und Parfums erstehen. Die Hafenpromenade Corniche lädt zum Schlendern ein.
(Verpflegung: Vollpension)
18. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
19. Tag: Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Bei einem Besuch des Heritage Village können Sie den Lebensstil der früheren Bewohner anschaulich nachvollziehen. Die eindrucksvolle Sheikh Zayed-Moschee zählt zu den Hauptattraktionen Abu Dhabis. Auf der Uferstraße Corniche können Sie shoppen und exklusive Restaurants besuchen. Auf der Insel Yas Island befindet sich ein riesiger Ferrari Themenpark.
(Verpflegung: Vollpension)
20. - 21. Tag: Dubai/Vereinigte Arabische Emirate (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 22:00 Uhr)
Dubai empfängt Sie voller Superlative: der Burj Khalifa ist das höchste Gebäude der Welt, der Emirates Tower gehört zu den höchsten Twin Towers der Welt und das Burj al Arab gilt als eines der teuersten und luxuriösesten Hotels der Welt. Bei einem Spaziergang über den Gold Souk oder durch die Shopping Malls der Stadt, erfahren Sie eine Mischung aus orientalischem Flair und europäischen Angeboten. Die Geschichte Dubais vor dem Ölboom können Sie im Dubai Museum erfahren.
(Verpflegung: Vollpension)
22. - 23. Tag: Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 12:00 Uhr)
Bei einem Besuch des Heritage Village können Sie den Lebensstil der früheren Bewohner anschaulich nachvollziehen. Die eindrucksvolle Sheikh Zayed-Moschee zählt zu den Hauptattraktionen Abu Dhabis. Auf der Uferstraße Corniche können Sie shoppen und exklusive Restaurants besuchen. Auf der Insel Yas Island befindet sich ein riesiger Ferrari Themenpark.
(Verpflegung: Vollpension)
24. Tag: Chaur Fakkan/Vereinigte Arabische Emirate (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 15:00 Uhr)
Typisch für die Stadt sind die zahlreichen Palmenplantagen und das schroffe Hajar Gebirge im Hintergrund. Einen wunderschönen Strand mit einer lang gezogenen Promenade hält Khor Fakkan ebenfalls bereit. Empfehlenswert sind Ausflüge nach Fujairah und eine Wüstensafari.
(Verpflegung: Vollpension)
25. - 26. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
27. Tag: Mormugao (Goa)/Indien (Ankunft: 10:00 Uhr - Abfahrt: 22:00 Uhr)
Vom Mormugao Fort aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Region. Am Varca Beach können Sie sich entspannen, oder Sie besuchen das Haupttouristenzentrum Vasco Da Gama. Auf der ganzen Halbinsel ist eine besondere Mischung aus Kolonialarchitektur und hinduistischer Bauweise zu entdecken.
(Verpflegung: Vollpension)
28. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
29. - 30. Tag: Kochi/Indien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 12:00 Uhr)
Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die die Franziskanerkirche Fort Kochi. Sie gilt als die älteste von Europäern erbaute Kirche Indiens. Der Bolgatty Palast auf der gleichnamigen Insel wird oft auch als Holländischer Palast bezeichnet und ist einen Besuch wert.
(Verpflegung: Vollpension)
31. Tag: Colombo/Sri Lanka (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 22:00 Uhr)
Einen umfassenden Eindruck der Hauptstadt Sri Lankas erhalten Sie mit der Besichtigung des Viertels Forts mit seinem Uhrenturm, dem Wohnsitz des Präsidenten und einigen Kolonialbauten. Das Viertel Pettah ist von unzähligen fliegenden Händlern gesäumt und ein einziger Basar. Im Stadtteil Cinnamon Gardens finden Sie die Villen der Diplomaten und das Nationalmuseum.
(Verpflegung: Vollpension)
32. - 34. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
35. Tag: Langkawi/Malaysia (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
Im Inselinneren finden Sie das Grabmal aus weißem Stein der malaiischen Prinzessin Mahkam Masuri. Einen atemberaubenden Ausblick haben Sie vom etwa 1.000 m hohen Gunung Raya. Sie können den Berg über eine gut ausgebaute Straße befahren, oder den Gipfel über die 4.287 Stufen umfassende Treppe erklimmen. Besuchen Sie auch die Höhle der Legenden, sie ist eine der vielen Kalksteinhöhlen der Insel.
(Verpflegung: Vollpension)
36. Tag: Port Klang/Malaysia (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:30 Uhr)
Die Petronas Towers sind die höchsten Zwillingstürme der Welt. Um sie herum befinden sich viele Einkaufsmöglichkeiten mit einem lebendigen Nachtleben. Das Sultan Abdul Samad Building und Istana Negara, die Residenz des malaysischen Königs, sind weitere Sehenswürdigkeiten. In der Nähe des malaysischen Parlaments befinden sich die Lake Gardens, ein ausgedehnter Park mit einer vielfältigen Blütenpracht.
(Verpflegung: Vollpension)
37. Tag: Singapur/Singapur (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 23:59 Uhr)
Im Marina Bay Sands Hotel finden Sie den höchstgelegenen Pool der Welt. Der Singapore Flyer ist zudem das zweithöchste Riesenrad der Welt. Die Orchard Road mit vielen Restaurants und Bars ist für abendliche Unterhaltung bestens geeignet. Weitere beliebte Attraktionen sind die Sultan Moschee und die Arab Street. Das Merlion Denkmal ist das Wahrzeichen Singapurs mit Löwenkopf und Fischkörper.
(Verpflegung: Vollpension)
38. - 39. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
40. - 41. Tag: Laem Chabang/Thailand (Ankunft: 06:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
Das bedeutendste Wahrzeichen Bangkoks am Ufer des Chao Phraya ist der große Palast. Dieser besteht aus über 100 Gebäuden verschiedener architektonischer Stile. Ein besonderes Highlight ist der Tempel des Smaragd-Buddha, ein Glanzstück thailändischer Kunst. Der Tempel beherbergt mit dem Smaragd-Buddha die am meisten verehrte Buddha-Statue Thailands. Der Wat Pho und der Wat Arun sind weitere Tempel mit der beeindruckenden Statue des liegenden Buddha und einer 75 m hohen Pagode.
(Verpflegung: Vollpension)
42. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
43. Tag: Phu My/Vietnam (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 21:00 Uhr)
Der Wiedervereinigungspalast ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Die im 19. Jahrhundert aus Backstein errichtete Kathedrale Notre-Dame ist eines der bedeutendsten Gebäude der Stadt und das Zentrum der katholischen Kirche im Süden des Landes. Eine weitere Attraktion ist die Jade-Pagode, sie ist die bunteste der Stadt. Der Ben-Thanh-Markt ist eines der Wahrzeichen des alten Saigon, heute ist er eine große Markthalle für Bekleidung, getrocknete Lebensmittel, Elektronik und Souvenirs.
(Verpflegung: Vollpension)
44. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
45. Tag: Da Nang/Vietnam (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 20:00 Uhr)
Da Nang ist für seine Keramik, seine alten Tempel und seine überdachte Brücke bekannt, die 1593 erbaut wurde und immer noch mit der ursprünglichen Dekoration verziert ist. Naturliebhaber sollten unbedingt einen Ausflug zu den Höhlen der Marmor-Berge unternehmen, die südlich der Stadt gelegen sind. Auch der Wolkenpass erfreut sich bei Besuchern steigender Beliebtheit. Unweit davon gelegen befindet sich Hue, eine alte Kaiserstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
(Verpflegung: Vollpension)
46. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
47. Tag: Shenzhen/China (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 14:00 Uhr)
Shenzhen hat sich innerhalb kürzester Zeit vom Fischerdorf zu einer modernen Metropole gewandelt. Nutzen Sie den halbtägigen Aufenthalte für einen Bummel durch die Shopping-Meile oder bestaunen Sie einen der vielen Themenparks, wie z.B. den Miniaturpark "Windows of the World" mit den 100 bekanntesten Bauwerken der Welt oder den einzigen Safari-Park Chinas, in dem mehr als 300 Tierarten leben.
(Verpflegung: Vollpension)
47. - 48. Tag: Hongkong/China (Ankunft: 20:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Verpassen Sie auf keinen Fall die Auffahrt zum 373 m hohen Victoria Peak mit Aussicht auf den weltberühmten Victoria Hafen und den Stadtteil Kowloon. Bei einer Fahrt entlang der Südbuchten Hongkongs, zeigt sich die Stadt wiederum von einem ganz anderen Bild, welches an die französische Riviera erinnert. Da in Hongkong fast jede Religion praktiziert wird, gibt es eine Vielzahl religiöser Stätten zu entdecken. Auf der Insel Lantau liegt das Po-Lin-Kloster mit der weltgrößten sitzenden Buddha Statue.
(Verpflegung: Vollpension)
49. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
50. Tag: Keelung/ Taiwan (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 14:00 Uhr)
Das Wahrzeichen der Stadt ist der Wolkenkratzer Taipeh 101, welcher bis zur Spitze 508 m misst. Das nationale Palastmuseum oder der Megjia Longshan Tempel und die Teehäuser der Maokong-Berge zählen zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt. Vulkanische Aktivitäten können Sie auf dem 1.120 m hohen Qixing Shan erleben.
(Verpflegung: Vollpension)
51. - 52. Tag: Erholung auf See
(Verpflegung: Vollpension)
53. Tag: Tokyo/Japan (Ankunft: 08:00 Uhr)
Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer in Ihr Hotel. Heute haben Sie noch Zeit, um Tokyo zu erkunden. Das größte Museum Japans ist das Nationalmuseum. Dort sind ca. 2.500 Ausstellungsstücke über die japanische Geschichte und Kultur zu besichtigen, darunter nationale Schätze und bedeutende Kulturgüter. Die alte Stadt Edo bildet das Zentrum Tokios. Sie wird vom Kaiserpalast inmitten eines großen Parks dominiert. Der Meiji Schrein stellt einen Anziehungspunkt für Touristen und Gläubige aus aller Welt dar.
(Verpflegung: Vollpension an Bord/ Frühstück im Hotel)
54. Tag: Tokyo/Japan
Heute dürfen Sie Tokyo erneut bei einer geführten Stadtrundfahrt inklusive Reiseleitung erkunden. Sie besuchen den berühmten Meiji Shrine, den Asakusa Sennon Temple und die Nakamise Shopping Street. Außerdem genießen Sie eine wunderschöne Aussicht auf Tokyo von den Roppongi Hills. Nach einem Abendessen in einem lokalen Restaurant erfolgt der Transfer zum Flughafen.
(Verpflegung: Frühstück im Hotel)
55. Tag: Tokyo/Japan
Rückflug nach Deutschland und Landung.

***Bei dieser Reise handelt es sich um eine Gruppenreise***
***Notwendig werdende Änderungen der Route und im Programmablauf, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten. Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen.***


Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

Sie benötigen einen noch min. 6 Monate nach Reiseende gültigen biometrischen e-Reisepass.
VAE:
Der Reisepass darf keine Sichtvermerke aus Israel enthalten. Für die Einreise in die V.A.E. wird ein kostenloses Besuchervisum bei der Einreise erteilt. Bei Ankunft im Oman erhalten alle Kreuzfahrtpassagiere ein 24-Stunden-Visum, bevor sie das Schiff verlassen
Hinweis: Keine Alleinreisenden unter 21 Jahren ohne ältere Begleitperson (Eltern oder Verwandte) erlaubt. An Personen unter 21 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt.
Indien:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Indien zwingend ein gültiges Multiple-Entry-Visum, für dessen Beschaffung er selbst verantwortlich ist.
Informationen finden Sie unter https://indianvisaonline.gov.in/visa/.
Seit April 2018 wird auch neuerdings ein e-Tourist Visum akzeptiert, jedoch wird ein reguläres Visum empfohlen, da die Gäste mit einem e-Tourist Visum einer gesonderten Kontrolle unterliegen.
Diese Kontrollen können zum Teil sehr langwierig und unangenehm sein.
Sri Lanka:
Für die Einreise nach Sri Lanka besteht Visumpflicht. Ein elektronisches Visum für Gäste, die sich im Transit von bis zu 2 Tagen befinden, ist vor Einreise auf www.eta.gov.lk kostenfrei erhältlich.
Singapur/Malaysia:
In manchen Ländern wie Singapur und Malaysia werden für die Ausstellung einer Aufenthaltsgenehmigung die Fingerabdrücke digital eingescannt.
China:
Für die Einreise nach China benötigen Sie ein Visum, welches vor der Reise selbstständig beantragt werden muss. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige chinesische Auslandsvertretung bzw. bei einem der Visa Application Service Centers unter folgendem Link: http://www.visaforchina.org/.

 
Rail & Fly
Bei Buchung einer internationalen Flugreise erhalten Sie ein Rail&Fly Ticket für die Hin-und Rückfahrt in der 2. Klasse. Das Ticket gilt innerhalb Deutschlands inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg (Hbf) in Verbindung mit Ihren Reiseunterlagen und kann in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG genutzt werden ( inkl. öffentlicher Nahverkehrsmittel laut den Nutzungsbedingungen )

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

Videos

Hotline

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Unterstützung mit diesem Produkt brauchen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:
Tel.: 089 - 710 457 505

Zur Identifikation des Produktes nennen Sie dem Support Mitarbeiter bitte folgende Bestellnummer:
195229

Bestellnummer
195229

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.32 von 5 Sternen
aus 4420 Bewertungen
Habe schon des öfteren bei Euch gebucht.Nur gute Erfahrung gemacht.Alles super.
31.05.2018