Bahn-Wandern um Bad Ischl - Kulturhauptstadt Europas 2024


 Italien - Rom
Leider vorübergehend nicht buchbar

Alternative Angebote, die Sie ebenfalls interessieren könnten

Bahn-Wandern um Bad Ischl - Kulturhauptstadt Europas 2024 leider vorübergehend nicht buchbar!

Bilder

Verfügbare Optionen

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...
  • Hotelinformationen vom Anbieter: AMEROPA

6-tägige individuelle Linienzug-Reise ab/bis Gmunden

Erkunden Sie die alpine Bergwelt und die Badeseen im Salzkammergut um Bad Ischl, das gemeinsam mit 23 Gemeinden die Kulturhauptstadt Europas 2024 bildet, aktiv zu Fuß und per Bahn.

Ihre Vorteile

  • Bahn-Wandern: kombinierte Bahnreise mit akttraktiven Wandermöglichkeiten
  • Sie erkunden die Kultur- und Naturhauptstädte Europas 2024 aktiv zu Fuß und per Bahn
  • Ideale Kombination für Kultur- und Naturfreunde


Beschreibung: 23 Gemeinden im Salzkammergut wurden gemeinsam zur Kulturhauptstadt Europas 2024 auserkoren. Das ist einmalig in der Geschichte dieser europäischen Kulturinitiative. Ihre individuelle Wandertour führt Sie an Orte, die spannende Geschichten zu erzählen wissen. Sie genießen Schmankerl in Wirtshäusern, die zur Bühne werden und lernen Menschen kennen, die tief mit Traditionen verwurzelt sind. Und das alles in einer Landschaft, bestehend aus alpiner Bergwelt und trinkwasserreinen Badeseen. Sie werden sehen: Am Ende der Salzkammergut Bahn-Wandertour haben Sie eine neue Herzensregion für sich entdeckt.

Start
Altmünster am Traunsee
Ziel
Bad Aussee

Länge
ca. 68 km
Tagesetappen
ca. 15 - 20 km
Streckenprofil
Mittelschwere Wandertour. Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Sie wandern ausschließlich auf markierten Wanderwegen (teilweise asphaltiert, meist unbefestigte Karrenwege und leichte Steige).

Rücktransfer:Rücktransfer
Der Rücktransfer nach Gmunden oder Altmünster erfolgt per Bahn.

Anreise Bahn
 Gmunden oder Altmünster

Anreise Pkw
Kostenfreie Parkmöglichkeit am Anreisehotel.

Anreise
täglich vom 27.4.-19.10.2024

Kurtaxe
Kurtaxe zahlbar vor Ort, ca. 1 - 2,50 €/Person/Nacht

Hinweis: Gut zu wissen: Buchen Sie auf Anfrage eine Zusatznacht in Bad Goisern nach dem 4. Tag. Ein zusätzlicher Rasttag ist von Vorteil, dieser eignet sich perfekt für einen Ausflug auf den 2.042 m hohen Krippenstein. Die wohl spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen bietet einen atemberaubenden Blick über den Hallstätter See in 400 m Tiefe. Wir empfehlen eine Schifffahrt nach Obertraun, Berg- und Talfahrt mit der Krippenstein Seilbahn, Bahnrückfahrt nach Bad Goisern.

Leistungen Überschrift: 6-tägige individuelle Linienzug-Reise ab/bis Gmunden

Leistungen:

  • 5 Nächte/Frühstück (=F)
  • Bahnfahrten 2. Klasse: Gmunden bzw. Altmünster - Bad Ischl, Bad Goisern - Hallstatt/Bahnhof und Bad Aussee - Gmunden bzw. Altmünster
  • Eintritt zur Ausstellung "Salt Lake City" in Bad Ischl
  • Eintritt und Führung Salzwelten Altaussee
  • Jausenbox pro Zimmer
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • 7-Tage-Service Telefon
  • Karten- und Informationsmaterial


Bistro-Info: Garantierte Abreise: Ja Deutschsprachige/Deutschsprechende Reiseleitung: Nein Reiseart: Aktivreise, Wanderreise, Bahnreise, Individualreise Reiseroute: Österreich

Disclaimer:
Bitte berücksichtigen Sie: Unsere Reisen sind nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet, sofern dies nicht ausdrücklich in der jeweiligen Reiseausschreibung genannt ist.

Kategorien (Unterkunft, Kabinen, Tickets): So wohnen Sie 5 Nächte in Hotels und Gasthöfe der 3- und 4-Sterne-Kategorie. Altmünster: z.B. 4-Sterne Panoramahotel Traunstein Bad Ischl: z.B. 4-Sterne Hotel Goldenes Schiff Bad Goisern: z.B. 3 Sterne Hotel Moserwirt Bad Aussee: z.B. Hotel Erzherzog Johann DZ/EZ: Doppel-/ Einzelzimmer Zimmer für 1 - 2 Personen. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.

Reiseverlauf:Reiseverlauf1. Tag: Individuelle Anreise an den Traunsee Anreise an den Traunsee und Check-in im Hotel. Tipp: Gmunden, die City of Ceramics, bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen zum Thema Handwerk und Keramik an. 2. Tag: Traunsee - Grünberg - Laudachsee - Bad Ischl (F). Starten Sie die erste Tour im Wanderurlaub in Oberösterreich auf den Grünberg. Über den Laudachsee und den Miesweg erreichen Sie bald wieder Gmunden. Mit dem ÖBB Regional-Express machen Sie sich auf nach Bad Ischl. Unterwegs nehmen Sie auf interaktive Weise an der Geschichte der Region teil. Bad Ischl ist das Zentrum der Kulturhauptstadt 2024 und bietet Besuchern ein buntes Programm: Ausstellung „Salt-Lake-City“, Kaiservilla, Konditorei Zauner, Trinkhalle uvm. Freunde der klassischen Musik aufgepasst: In Bad Ischl finden viele Konzertveranstaltungen statt. Karten sind optional buchbar. Auf-/Abstieg: ca. 700 hm, ca. 20 km, Gehzeit: ca. 6 Std. 3. Tag: Bad Ischl - Bad Goisern (F). Die Wanderreise im Inneren Salzkammergut führt Sie über die Katrin, den Hausberg der Ischler, nach Bad Goisern. Bei guter Sicht bietet sich Ihnen beim Gehen ein imposanter Blick auf sieben Seen. Talwärts führt Sie der Weg nach Weißenbach und weiter ins Zentrum von Bad Goisern. Empfehlenswert sind die Ausstellung Die Reise der Bilder in Lauffen und ein Besuch im HAND.WERK.HAUS in Bad Goisern. Auf-/Abstieg: ca. 1.000 hm, ca. 15 km, Gehzeit: ca. 6 Std. 4. Tag: Hallstatt - Bad Aussee (F). Mit dem Regional-Express machen Sie sich auf den Weg nach Hallstatt. Unterwegs tauchen wieder in das interaktive Erlebnis zur Geschichte der Region ein. An diesem Tag der Salzkammergut Wanderung können Sie aus 2 Tourvarianten wählen. Sie können entweder mit dem Schiff nach Hallstatt übersetzen (nicht inkl.) und die UNESCO Welterbestätte besichtigen. Über den Seeuferwanderweg gelangen Sie nach Obertraun und weiter entlang der Koppentraun nach Bad Aussee. Oder Sie marschieren am Ostuferwanderweg nach Obertraun und entlang der wilden Koppentraun in gemütlichem Tempo und bequemen Etappen ins Ausseerland nach Bad Aussee. Tipp: Besuchen Sie das Hallstattmuseum in Hallstatt und die Ausstellung Die Reise der Bilder im Kammerhofmuseum in Bad Aussee. Aufstieg: ca. 300 hm, Abstieg: ca. 150 hm, ca. 16 km, Gehzeit: ca. 5 Std. 5. Tag: Rundwanderung zu den Salzwelten Altaussee (F). Die letzte Wanderung im Rahmen der Salzkammergut Kulturhauptstadt 2024 führt Sie entlang der Altausseer Traun nach Altaussee und weiter bergauf zur Aussichtswarte Ruine Pflindsberg. Über sanfte Wanderwege im Ausseerland erreichen den Altausseer See und Bad Aussee. Tipp: Wir empfehlen die Comicausstellung Steinberghaus Simon Schwartz zu besichtigen oder das Salzbergwerk Altaussee, das während der NS-Zeit Versteck und Einlagerungsstätte für wertvolle Kunst- und Kulturgüter war. Auf-/Abstieg: ca. 500 hm, ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 Std. 6. Tag: Bahnrückfahrt an den Traunsee und individuelle Heimreise oder Zusatznächte Mit dem bereits bestens bekannten Regional-Express reisen Sie zurück an den Traunsee, dem Ende der Wanderreise in Oberösterreich. Programmänderungen vorbehalten.

Leider vorübergehend nicht buchbar

Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

ekomi.jpg
4.25 von 5 Sternen
aus 4976 Bewertungen
schee
30.04.2024