Ninamu Resort


  Französisch-Polynesien - Tikehau

Videos und Bilder

Verfügbare Optionen

Diese Reise ist verfügbar in folgenden Optionen:

    Infos in kürze verfügbar...

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...


Kleines Boutiqueresort an traumhafter Lage, das viele Wassersport-Möglichkeiten bietet. Die Anlage wurde ganz aus lokalen natürlichen Materialien gebaut und wird nach ökologischen Grundsätzen geführt.

Lage:
Auf der kleinen Privatinsel Motu Tavararo, von der aus sich beste Möglichkeiten zum Schnorcheln, Fischen, Surfen oder Kiteboarden bieten. Etwa 10 Minuten per Auto und Boot vom Flughafen Tikehau und dem nächsten Dorf entfernt.

Unterkunft:
Restaurant mit Terrasse, Bar, gemütliche Lounge mit TV. WLAN.

Zimmer:
Jeder der rustikalen Bungalows sieht ein wenig anders aus. Alle sind nach aussen offen und verfügen über Dusche, WC, Deckenventilator, Moskitonetz und Terrasse. Die Garden Side Bungalows Varo und Kaveu bestehen aus 2 Einheiten unter einem Dach, ebenso die Garden Side Bungalows Vini Vini, die zusätzlich über eine Klimaanlage verfügen. Der Garden Side Bungalow Tamanu ist frei stehend. Die Beach Side Bungalows Oaha, Miki Miki, Kaveka und Kahaia sind ebenfalls frei stehend und liegen näher beim Strand, der Beach Side Bungalow Teahupoo verfügt zusätzlich über eine Klimaanlage und einen Whirlpool auf der Terrasse. Ausser Varo, Kaveu und Teahupoo sind alle Bungalows zweistöckig.

Gratissport / -Wellness:
Beachvolleyball, Boccia, Fischen, Paddleboards, Kiteboarding, Surfen (saisonal von November bis März), Kajak, Schnorcheln.

Sport und Wellness gegen Gebühr:
Hochseefischen, Tauchen (externer Anbieter).

Unterhaltung / Aktivitäten:
Ausflüge, zum Beispiel nach "Bird Island", einer Insel, auf der zahlreiche Seevögel nisten.

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.29 von 5 Sternen
aus 4671 Bewertungen
Die Buchung war etwas holprig, hat aber dann super geklappt. Die Schwierigkeiten hat nur die Internetverbindung verursacht.
22.08.2019