Campingplatz Domaine des Ormes


 Frankreich - Dol-de-Bretagne
7 Tage: nur Hotel
Bilder

Verfügbare Optionen

Diese Reise ist verfügbar in folgenden Optionen:

    Infos in kürze verfügbar...

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...
  • Hotelinformationen

Reise-Code: PFB004

Reisezeitraum von: 11.04.2020

Reisezeitraum bis: 31.10.2020

Highlights der Reise:

  • Lagunenartige Poollandschaft mit großem Wellenpool
  • Familienvergnügen mit Kinderclubs für jede Altersklasse
  • Action pur bei einer der vielen Aktivitäten


Der kinderliebe Familienurlaub: Während die Kinder im Urlaub verschiedene Abenteuer erleben und neue Freunde finden, genießen Sie erholsame Stunden in traumhafter Natur. Ganz unter dem Motto "Ankommen und direkt entspannen" wünschen wir Ihnen einen schönen Urlaub.

Reisearten: Eigene Anreise,Badereise,Campingreise,Familienreise,PKW-Reise

Inklusivleistungen:
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen auf dem 3-Sterne-Campingplatz Domaine des Ormes
  • Unterbringung im Mobile Home
  • Energiekosten (Wasser, Strom, Gas)
  • Endreinigung
  • Kurtaxe
  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe
  • Plus-Paket


Garantierte Abreise: nein

Deutschsprachige Reiseleitung: nein

Unterbringung:

Campingplatz Domaine des Ormes

Camping- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Check-in: ab 15.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr Babybetten kostenfrei vor Ort erhältlich (NUR bei Vorabbuchung, bei Buchung anzugeben). Die Kinderanimation findet meist nur auf Englisch statt. Teilweise entsteht bei einzelnen Aktivitäten eine kleine Zusatzgebühr. Die Öffnungszeiten den Einrichtungen sind teilweise saisonabhängig. Gartenmöbel sind vorhanden. Parken ist nur auf extra Parkflächen möglich. Die Mobile Homes sind nicht behindertengerecht. Bei Anreise registrieren Sie sich bitte an der Rezeption des Campingplatzes. Während Ihres Aufenthaltes müssen Sie ein Sicherheitsarmbad tragen. Auf dem Platz wird Französisch, Deutsch und Englisch gesprochen.
Auf einem 40 ha großen Anwesen des unternehmungslustigen Schlossherren Château des Ormes befindet sich Ihre gepflegte Campinganlage. Nicht umsonst gilt er als einer der schönsten Campingplätze in ganz Westfrankreich. Hier gibt es alles was das Herz begehrt. Eine lagunenartige Poollandschaft mit einem 700 m² großen Wellenpool, einem Kinderpool, einem tropisch anmutenden beheizten Hallenbad mit Whirlpools, separatem Baby- und Kleinkinderbecken und zahlreichen Wasserrutschen sorgt für ein riesiges Badevergnügen. Genießen Sie die wohltuenden Sonnenstrahlen auf der Sonnenterrasse mit Sonnenliegen (nach Verfügbarkeit). Zahlreiche Sportmöglichkeiten wie Tennis, Tischtennis, Fußball, Basketball, Volleyball, Bogenschießen und ein Fitnessraum stehen für Sie bereit. Spiel, Spaß und Action erleben Sie auch bei dem bunten Animationsprogramm. Ein weiteres Highlight ist sicherlich der eigene Golfplatz mit separatem 5-Loch Minigolfplatz und einer eigenen Driving Range. Mit einem Handicapnachweis dürfen Sie den 18-Loch Golfplatz das ganze Jahr nutzen. Pferdeliebhaber haben die Möglichkeit, am Reitunterricht teilzunehmen. Erleben Sie den schönen See bei einer gemütlichen Tretbootfahrt (April bis September), probieren Sie die neu Wake- und Kneeboard Anlage aus, genießen Sie die Ruhe beim Angeln oder erkunden Sie die malerische Landschaft auf dem Fahrrad. Auf dem Campingplatz steht Ihnen ein Fahrradverleih mit verschiedenen Modellen für Jung und Alt zur Verfügung (gegen Gebühr). Hoch hinaus gelangen Sie an der Kletterwand (Mindestalter 8 Jahre). Am Abend sorgen vor allem die verschiedenen Veranstaltungen aus bezaubernden Shows, Quiz- und Themenabenden und die Diskothek für Unterhaltung und Abwechslung. Des Weiteren verfügt der Campingplatz über Rezeption, Supermarkt und Souvenirladen sowie Waschsalon und Sanitäranlagen. Für ihr leibliches Wohl sorgen zwei Bars und verschiedene Restaurants. Zur Auswahl stehen das "Golfplatz Clubhaus", die "Weinbar Le Cellier" mit Außenbereich und Blick auf den See, die "L'Oie Gourmande", das "Takeaway" und eine Pizzeria.

    • Mobile Home - Die Mobile Homes (ca. 23 m², min. 2 Vollzahler/max. 5 Personen) von Eurocamp verfügen über zwei Schlafzimmer (ein Schlafzimmer mit zwei Einzel- oder einem Einzel- und Etagenbett), einen Wohn- und Essraum mit Tisch und Sitzbank, die zu einer Schlafmöglichkeit umgewandelt werden kann, offene Küche mit Gasherd, Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach sowie Dusche/WC mit Spiegel und Kosmetikschrank. Alle Modelle besitzen eine Veranda oder eine Grünfläche mit Gartenmöbeln. Im Mobile Home ist ein dünnes Steppbett vorhanden, eine Doppeldecke (ca. 220 x 240 cm) sowie drei Einzeldecken (ca. 140 x 200 cm).


    Hotelhinweis: Camping- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Check-in: ab 15.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr Babybetten kostenfrei vor Ort erhältlich (NUR bei Vorabbuchung, bei Buchung anzugeben). Die Kinderanimation findet meist nur auf Englisch statt. Teilweise entsteht bei einzelnen Aktivitäten eine kleine Zusatzgebühr. Die Öffnungszeiten den Einrichtungen sind teilweise saisonabhängig. Gartenmöbel sind vorhanden. Parken ist nur auf extra Parkflächen möglich. Die Mobile Homes sind nicht behindertengerecht. Bei Anreise registrieren Sie sich bitte an der Rezeption des Campingplatzes. Während Ihres Aufenthaltes müssen Sie ein Sicherheitsarmbad tragen. Auf dem Platz wird Französisch, Deutsch und Englisch gesprochen.

    Plus Paket: Genießen Sie bei Nur-Hotel-Buchung den Pauschalreise-Schutz unseres FOX-TOURS Plus-Pakets. Ihre Service-Vorteile im Überblick: Kunden-Serviceseite (Informationen zu unseren Service-Rufnummern), Kunden-Hotline (Unsere Kollegen stehen Ihnen täglich von 8-22 Uhr telefonisch zur Verfügung), 24-Stunden Notall-Hotline (Während Ihrer Reise ist unsere Notfall-Hotline bei unerwarteten Notsituationen für Sie erreichbar).

    Ermäßigung: Bei Unterbringung im Mobile Home mit 2 Vollzahlern erhalten die 3. bis 5. Person 100 % Ermäßigung.

    Eingeschränkte Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

    Wunschleistungen:
    • Einzelbettwäsche-Paket (bestehend aus: 1 Einzelbettlaken, 1 Bezug für eine Einzelbettdecke (140 x 200 cm), 1 Kissenbezug und 1 Badetuch) pro Person/Aufenthalt 26 €


    Urlaubsort:Dol-de-Bretagne

    Der kleine Ort Dol-de-Bretagne liegt vor den Toren der Bretagne und verzaubert seine Besucher mit einem ganz besonderen Charme. Schlendern Sie durch die kleinen malerischen Gassen der Altstadt und bestaunen Sie dabei die alten Herrenhäuser aus dem 12.Jahrhundert, die als architektonische Schätze gelten. Oder Sie verweilen in einem der Cafés und lassen das bunte Treiben um Sie herum auf sich wirken. Das Highlight ist die imposante gotische Kathedrale Saint-Samson. Sie gilt als größte und für viele als schönste Kathedrale der Bretagne. Etwa 3 km außerhalb der Stadt befindet sich der 65 m hohe Berg Mont-Dol. In der Vergangenheit Ursprung einiger Legenden, bietet er seinen Besuchern heute einen wunderschönen Ausblick über die gesamte Bucht. Lassen Sie Ihren Blick von Cancale über den Mont-Saint-Michel bis nach Granville schweifen und genießen Sie dieses Panorama.

    Die wunderschöne Atlantikküste erreichen Sie nach nur 25 km. Genießen Sie die atemberaubende Landschaft aus malerischen Badebuchten, weißen Sandstränden und klarem Wasser. Entspannen Sie im warmen Sand oder erleben Sie Action und Abenteuer bei den zahlreichen Wassersportmöglichkeiten.

    Die Region bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Entdecken Sie die Stadt St. Malo (30 km) mit dem schönen Fährhafen und der riesigen Festungsanlage. Ein Highlight ist sicherlich der eindrucksvolle Mont Saint Michel (30 km) in der Normandie. Umgeben von Sand und Meer thront die Stadt wie eine Insel auf einem mächtigen Felsenberg. Besuchen Sie ebenfalls die beliebten englischen Kanalinseln - Jersey und Guernsey haben einiges zu bieten.



    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:

    Frankreich

    Einreisebestimmungen

    Coronavirus:
    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gibt es derzeit eine Einreisesperre für Reisende aus den meisten Nicht-EU-Ländern. Diese können nur dann nach Frankreich einreisen, wenn sie die erforderliche Bescheinigung (https://www.interieur.gouv.fr/Actualites/L-actu-du-Ministere/Attestation-de-deplacement-et-de-voyage) ausgefüllt haben, die bestätigt, dass ihre Reise eine absolut notwendige Reise ist. Außerdem muss eine Selbsterklärung zum Gesundheitszustand ausgefüllt werden. Mit bis zu 14-tägigen Quarantänemaßnahmen ist zu rechnen, es sei denn, ein negativer PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden, kann vorgewiesen werden oder Reisende lassen sich bei der Ankunft testen. Für Reisende aus bestimmten Ländern ist, neben der Einreisebescheinigung, die Vorlage eines maximal 72 Stunden alten PCR-Ergebnisses inzwischen verpflichtend. Seit dem 15.06.2020 dürfen Reisende aus folgenden Ländern wieder nach Frankreich einreisen, ohne die Reisebescheinigung ausfüllen und Test- oder Quarantänemaßnahmen beachten zu müssen: aus den EU-Ländern, Großbritannien, Andorra, dem Vatikan, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino und der Schweiz. Dies gilt inzwischen auch für Reisende aus folgenden Drittstaaten: Australien, Kanada, Georgien, Japan, Neuseeland, Ruanda, Südkorea, Thailand, Tunesien und Uruguay.

    Wichtig bei der Einreise:
    Reisende auf dem Luft- und Seeweg müssen eine Selbsterklärung darüber abgeben, dass sie keine COVID-19-Symptome haben und dass sie innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise keinen Kontakt zu infizierten Personen hatten. Eine Vorlage für diese Erklärung kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://uk.ambafrance.org/COVID-19-UK-and-French-travel-and-quarantine-measures. Reisende, die Symptome von COVID-19 aufweisen, müssen mit Quarantänemaßnahmen rechnen. Allen Reisenden, die sich innerhalb der letzten zwei Wochen außerhalb der oben genannten Staaten aufgehalten haben, wird die Einreise verweigert oder es kommt ebenfalls zu 14-tägigen Quarantänemaßnahmen. Frankreich kontrolliert seine EU-Binnengrenzen bis Ende Oktober 2020 weiter. Hinweis zur Maskenpflicht: Örtliche Behörden in zahlreichen französischen Städten gehen dazu über, die Pflicht zum Tragen einer Gesichtsmaske in der Öffentlichkeit auch auf sonstige öffentliche Plätze, Straßen oder Anlagen mit dichtem Publikumsverkehr zu erweitern. Reisende müssen örtliche Hinweise, wie zum Beispiel Aushänge, beachten.

    Wichtig vor Ort:
    - Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet
    - Restaurants/Cafés: geöffnet
    - Bars/Clubs: geöffnet
    - Diskotheken: geschlossen
    - Strände: geöffnet
    - Kinos/Freizeitparks: geöffnet
    - Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
    - Museen: teilweise
    - Maskenpflicht: in öffentlichen Verkehrsmitteln, in geschlossenen öffentlichen Räumen, in Paris und einigen Städten auch in öffentlichen Außenbereichen
    - Versammlungsverbot: ab 10 Personen
    - App: Folgende App wird empfohlen herunterzuladen: https://www.economie.gouv.fr/stopcovid
    - Regionale Unterschiede möglich
    - Marseille/Aix-en-Provence und Guadeloupe: 26.09.2020-10.10.2020 werden alle Gaststätten geschlossen

    Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:

    Reisepass
    Das Reisedokument darf maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird jedoch empfohlen, mit gültigen Dokumenten zu reisen.

    Vorläufiger Reisepass
    Das Reisedokument darf maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird jedoch empfohlen, mit gültigen Dokumenten zu reisen.

    Kinderreisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Personalausweis / Identitätskarte
    Das Reisedokument darf maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird jedoch empfohlen, mit gültigen Dokumenten zu reisen.

    Vorläufiger Personalausweis
    Das Reisedokument darf maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird jedoch empfohlen, mit gültigen Dokumenten zu reisen.

    Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

    Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

    Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
    Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

    Anforderungen der Fluggesellschaft:
    Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

    Minderjährige:
    Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

    Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
    - Eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung

    Dies gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

    Visabestimmungen

    Es wird kein Visum benötigt.

    Einreise auf dem Landweg:
    Wenn Sie mit dem Auto nach Frankreich einreisen, beachten Sie bitte, dass die Fahrerlaubnis mit 17 Jahren nicht gilt.<br><br><p>Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner </p>

    Transitvisabestimmungen

    Es wird kein Transitvisum benötigt.

    Gesundheitliche Hinweise

    Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

    Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
    - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
    - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Frühsommer-Meningoenzephalitis

    Masern:
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

    Coronavirus:
    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

    Schwangere:
    Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
    - Zika-Virus

    Kinder:
    Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
    - Dengue-Fieber

    Schlussbestimmungen:
    Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

    Datenstand vom: 05.10.2020 16:11 für Kunden von: FOX-TOURS Reisen GmbH, Andréestraße 27, 56578 Rengsdorf

    Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

    Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

    Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

    7 Tage: nur Hotel

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.28 von 5 Sternen
    aus 4773 Bewertungen
    Eine Buchung ist ohne Bedenken zu tätigen. Alles läuft reibungslos, schnell und unkompliziert. Weiter so.
    01.09.2020