Alpenhotel Bergzauber

Bild
Alpenhotel Bergzauber

 Deutschland - Berchtesgaden

Sie suchen ein Hotel in einer günstigen Lage für Ihren nächsten Urlaub? Dann sind Sie hier genau an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen einen preiswerten Aufenthalt in gemütlich eingerichteten Zimmern im Alpenhotel Bergzauber. Genießen Sie unvergessliche Stunden und besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten des Urlaubsortes.

Bilder

  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Landkarte
    Landkarte
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Restaurant
    Restaurant
  • Bar
    Bar
  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel

Beschreibung

Reiseziel: Berchtesgaden befindet sich auf 573 m Seehöhe im südöstlichsten Teil Oberbayerns und grenzt unmittelbar an das benachbarte Land Österreich. Der Ort bietet alles, was man für einen gelungenen (Winter-)Urlaub braucht: Eine romantische Dorfkulisse mit den zwei markanten Kirchtürmen, ein breit gefächertes Sport- und Freizeitangebot sowie die Watzmann-Therme mit eigenem Heilstollen zur Erholung nach einem erlebnisreichen Tag. Dazu kommt die typisch bayerische Küche, die mit ihren Spezialitäten wie Schweinebraten und Krustenhaxen lockt. Ein absoluter Blickfang ist auch das königliche Schloss mit eigenem Schlossmuseum, das den Marktplatz umgibt.

Ski-Anfänger profitieren übrigens besonders von unseren Angeboten in Berchtesgaden: Sie haben hier die Möglichkeit, unser "Learn to Ski"-Package gleich mit zu buchen. Dies beinhaltet 3 Tage (12 h) Skikurs sowie 6 Tage Leihmaterial mit dem BASIC Ski Komplettset. Der perfekte Einstieg ins Wintersportvergnügen - und das bei einer Auswahl aus gleich sechs verschiedenen Skigebieten.

Skigebiet: Die "Region Berchtesgaden" bedient ihre Gäste gleich mit sechs Skigebieten, welche im gleichnamigen Skipass vereint sind: Rund 49 Pistenkilometer zwischen 600 und 1.874 m Höhe und 24 Lifte können nach Lust und Laune befahren werden!

Ideal für Familien sind die gemütlichen Pisten am Hochschwarzeck. Die 6 km lange Talabfahrt vom Rossfeld nach Oberau ist bei einfachem Niveau wunderbar für Anfänger geeignet (nur bei ausreichender Schneelage befahrbar).

Die Boarderszene trifft sich am Götschen, an dem sich ein Boarderpark mit 120 m langer Halfpipe befindet. Aufgrund seiner Weltcup-geeigneten Abfahrten und als beliebter Austragungsort von Weltmeisterschaften im Rodeln, Bobfahren und Snowboarden genießt das Skigebiet einen internationalen Ruf! Das Skigebiet Zinken bietet Ihnen sogar die Chance, im benachbarten Österreich die Pisten zu befahren. Mit dem Skipass können Sie ein Skigebiet pro Tag erkunden.

Im Ort haben Sie in mehreren Bereichen Zugang zu WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland.

Achtung: Im Skigebiet Jenner finden seit März 2017 umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt, die über die Wintersaison 2018/19 andauern. Es hat jedoch eine Teileröffnung stattgefunden, sodass das Skigebiet Jenner in der Wintersaison 2018/19 ab der Mittelstation befahrbar ist.

Schneegarantie (01.01. - 15.03.): Sollten fünf Tage vor Reisebeginn (Ankunftstag) aufgrund von Schneemangel sämtliche im gebuchten Skipass enthaltenen Skigebiete geschlossen sein, können Sie kostenlos auf eine andere Skireise im gleichen Zeitraum umbuchen (sofern Plätze frei sind, es gilt der tagesaktuelle Preis der neuen Reise ohne Last-Minute & More-Rabatt, gültig für Anreisen vom 01.01. bis 15.03.).

Um die Garantie in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte am Stichtag (fünf Tage vor Reisebeginn/Ankunft, z.B. am Montag, sofern der Anreisetag ein Samstag ist) per E-Mail an schneegarantie-de@snowtrex.com.

Achtung: Ob weitere Leistungen inkludiert sind, entnehmen Sie bitte dem Buchungsprozess.

Lage/Ausstattung: Das familiär geführte 3-Sterne-Alpenhotel Bergzauber befindet sich in der Oberau, unweit der Skiabfahrt (Hauptabfahrt bis Oberau). Nach etwa 7 km erreichen Sie das Zentrum von Berchtesgaden und nach ca. 3 km das Skigebiet Zinkenlifte bzw. nach etwa 6 km die Skigebiete Rossfeld und Obersalzberg. Eine öffentliche Bushaltestelle (kein Skibus) liegt in ungefähr 400 m Entfernung.

Das stilvolle Haus verfügt über eine Rezeption, WLAN, Frühstücksraum, Restaurant, Bar und einen Skiraum. Die Sauna können Sie gratis nutzen. Kostenfreie Parkplätze sind nach Verfügbarkeit ebenfalls vorhanden.

Zimmer
Die im bayerisch rustikalen Stil eingerichteten Zimmer sind mit Dusche/WC, TV (Flatscreen), WLAN, Telefon, Föhn und teilweise Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Verpflegung
Die im Reisepreis inkludierte Halbpension besteht aus einem Frühstücksbuffet sowie einem 3-Gang-Menü oder Buffet am Abend.

Inklusivleistungen:

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung der Rodelbahn an der Hochschwarzeck Bergbahn
  • 1 x tägl. Mautgebühr für die Panoramastraße Rossfeld für RVO-Bus oder PKW
  • 10 % Ermäßigung auf ortsansässiges Thermalbad "Watzmanntherme" (nach Vorlage des Skipasses)
  • Nutzung der Sauna
  • Leihbademantel
  • Kinderstuhl (nach Verfügbarkeit)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit)


Auf Wunsch vor Ort (gg. Geb.):
  • Kinderbett (auf Anfrage): 7,- € p. Aufenthalt


Kosten vor Ort:
  • Kurtaxe: ca. 2,60 € pro Person/Nacht
  • Keycard: 3,- €


Haustiere:
  • Haustiere nicht gestattet


Ermäßigungen: Alle Reiseteilnehmer im Doppelzimmer Du/WC, HP erhalten folgende Ermäßigung:
  • 2 bis 11 Jahre 10%
Alle Reiseteilnehmer im Doppelzimmer Du/WC (Komfort), HP erhalten folgende Ermäßigung:
  • 2 bis 11 Jahre 10%


Wichtige Hinweise:
  • Im Skigebiet Jenner finden seit März 2017 umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt, die über die Wintersaison 2018/19 andauern. Es hat jedoch eine Teileröffnung stattgefunden, sodass das Skigebiet Jenner in der Wintersaison 2018/19 ab der Mittelstation befahrbar ist.


Zimmer:

Doppelzimmer Du/WC, HP:
  • gemütliche Zimmer mit TV
  • teilweise Balkon oder Terrasse


Doppelzimmer Du/WC (Komfort), HP:
  • renovierte, komfortable Zimmer mit TV
  • Balkon oder Terrasse

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.3 von 5 Sternen
    aus 4559 Bewertungen
    Top 👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼
    20.01.2019