Bild
Urlaub mit Ihren Vierbeinern!

Für Hundebesitzer gehört der Hund zur Familie und muss auf jeden Fall mit in den Urlaub - aber das ist nicht immer so einfach. Daher haben wir für Sie die besten hundefreundlichen Hotels zusammengestellt für einen unvergesslichen Urlaub für Mensch & Hund!

Urlaub mit Hund in Deutschland und Europa

Urlaub mit Hund - tierfreundliche Hotels und Unterkünfte

Felix Hotel Kaufbeuren (e)
Felix Hotel Kaufbeuren

Deutschland - Allgäu - Kaufbeuren

Bestellnummer: 227105

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • 3=2 Special (3 Nächte Reisen, nur 2 Nächte bezahlen, Wert ca. € 113,- pro DZ)
  • Alle Termine ein Preis
  •  

Eigene Anreise Dauer: 2 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Hotel Villa Patriarca (e)
Hotel Villa Patriarca

Italien - Venetien/Venedig - Mirano

Bestellnummer: 227356

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • Upgrade von Frühstück auf Halbpension (Wert: ca. € 225 ,- pro Zimmer/Aufenthalt)
  • Willkommensgetränk und hausgemachte Kekse im Zimmer (Wert: € 6,- pro Zimmer)
Eigene Anreise Dauer: 3 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

BEST WESTERN Spreewald (e)
BEST WESTERN Spreewald

Deutschland - Brandenburg/Spreewald - Lübbenau

Bestellnummer: 227092

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • Die ersten 3 Buchungen erhalten ein kostenloses Leihfahrrad inkl. Radfahrkarte Spreewald
  • Halbpensionsbufft am Anreisetag
Eigene Anreise Dauer: 2 Tage
Hotel Gasthof Stangl (e)
Hotel Gasthof Stangl

Österreich - Tirol - Thaur

Bestellnummer: 227301

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • 4-Tages-Liftpass für das Skigebiet Glungezer bei einem Aufenthalt von 5 Nächten
  • Upgrade von Halbpension auf All-Inclusive (Wert ca. € 20 ,- pro Person/Nacht)
  • Schatzkarte der Region Hall Wattens mit vielen Leistungen & Ermäßigungen
Eigene Anreise Dauer: 2 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

ElzLand Hotel 9 Linden (e)
ElzLand Hotel 9 Linden

Deutschland - Baden-Württemberg/Emmendingen - Elzach

Bestellnummer: 222924

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

    sonnenklar.TV Frühbucher 2021/22 Bonus: € 100,- Reisegutschein für Ihre nächste Reise

Eigene Anreise Dauer: 2 Tage
Elzland Hotel Pfauen (e)
Elzland Hotel Pfauen

Deutschland - Baden-Württemberg/Emmendingen - Elzach

Bestellnummer: 223904

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • sonnenklar.TV Frühbucher 2021/22 Bonus: € 100,- Reisegutschein für Ihre nächste Reise
  • Late Check Out bis 14:00 Uhr (nach Verfügbarkeit)
  • Zimmerupgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie DZ Comfort (nach Verfügbarkeit)
Eigene Anreise Dauer: 2 Tage
Hotel Anders Walsrode (e)
Hotel Anders Walsrode

Deutschland - Niedersachsen/Heidekreis - Walsrode

Bestellnummer: 226537

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • Lüneburger Erlebniscard
Eigene Anreise Dauer: 3 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Johannesbad Vitalhotel Jagdhof (e)
Johannesbad Vitalhotel Jagdhof

Deutschland - Bayern/Niederbayern - Kirchham

Bestellnummer: 227148

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • 2x Massage pro DZ/Aufenthalt (Dauer: ca. 20 Min., Wert: ca. € 40,-/DZ)
  • 4x Eintritt in die Johannesbad Therme inkl. Sauna-Welt (Wert: ca. € 144,-/DZ)
  • Kur- & Gästekarte (Wert: ca. € 200,-/DZ)
Eigene Anreise Dauer: 5 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Adler Resort (e)
Adler Resort

Österreich - Salzburger Land/Zell am See - Hinterglemm

Bestellnummer: 227138

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • Ersparnis von bis zu € 364,- pro AP/3-Nächte-Aufenthalt
  • Upgrade von Frühstück auf All Inclusive (Wert: ca. € 330,- pro AP)
  • Joker Card mit Leistungen & Ermäßigungen bei folgenden Einrichtungen und Dienstleistungen gültig von ca. Ende Mai - Mitte Oktober 2022 (Leistungen lt. TVB - für unterjährige Änderungen übernehmen wir keine Haftung)
  • ab 7 Nächten Aufenthalt: 1x einen halben Tag E-Bike-Verleih (Wert: ca. € 17,- pro Vollzahler/Aufenthalt)
Eigene Anreise Dauer: 3 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

 

Tipps für Ihren Urlaub mit Hund

 

Tipp 1: Reisearten - Auto und Eigenanreise

Tja, man kann eben nicht alles haben. Zum Beispiel einen großen, schweren Hund und eine Flugreise. Abgesehen davon, dass einige Fluggesellschaften das Mitreisen von Hunden grundsätzlich nicht gestatten, spielt das Gewicht eine große Rolle. Bei einem Gewicht unter acht Kilo darf der kleine Freund in der Regel mit an Bord. Und zwar in einer luftdurchlässigen Spezialtasche. Schwerere Tiere finden sich dagegen in Transportboxen im Frachtraum wieder. Nach Meinung der meisten Experten eine stressige Erfahrung und, wenn es eben geht, besser zu vermeiden. Übrigens: Die Schwierigkeiten bei Kreuzfahrten sind ganz ähnlich und nur selten ist das Mitbringen von Hunden überhaupt erlaubt. Bliebe noch die Fahrt mit dem Auto. Und selbst da stellt sich die Frage: Ist mein Hund autotauglich? Es gibt tatsächlich Hunde, denen beim Fahren übel wird. Doch die meisten lieben es. Und dann ist die optimale Art des Reisens gefunden. Selbstverständlich mit entsprechendem Equipment wie speziellen Gurten oder Sicherheits-Netzen. Und vergessen Sie nicht, möglichst viele Pausen einzulegen. Mindestens alle drei Stunden! Darüber freuen sich auch die Kinder.

 

 

Tipp 2: Das Reiseziele - Deutschland und Europa

Was die Entfernung anbelangt gibt es, wie eben gelesen, durchaus Einschränkungen. Doch die Auswahl an Urlaubsorten ist immer noch riesig. Was ist also außerdem noch zu beachten? Da wären zunächst die Eigenschaften Ihres Hundes: Der kräftige AthIet freut sich schon auf kilometerlange Wettrennen, während sich der kleine Stadthund nach wenigen Metern mit allen vier Pfoten verweigert und eine Wellness- Massage einfordert. Und Bestimmungen gibt es natürlich auch noch: Innerhalb der Europäischen Union muss ein EU- Heimtierausweis mitgeführt werden, mit dem zugleich die Tollwut- Impfung dokumentiert wird. Dann gibt es noch nationale Besonderheiten: So müssen zum Beispiel seit 2009 in Italien Hunde an einer maximal 1,50 Meter langen Leine in der Öffentlichkeit geführt werden. Auch sollte man einen Maulkorb „zum Vorzeigen“ bereit halten. Ob das alles so akribisch überprüft wird, ist ein anders Thema. Aber im Vorfeld darauf zu achten, wo es hundefreundliche Unterkünfte oder Hundestrände gibt, ist sicher nicht verkehrt und erleichtert die Wahl des Reiseziels.

 

Tipp 3: Checkliste - was im Urlaub mit Hund nicht fehlen darf

Es ist ganz ähnlich wie bei Menschen: Hat der Hund alle wichtigen Impfungen? Braucht er regelmäßig Medikamente? Verträgt er ungewohntes Essen oder nimmt man lieber das bewährte Futter mit? Gewöhnt er sich schnell an neue Umgebungen oder soll doch besser die Kuscheldecke mit? Eines steht garantiert außer Frage: Packen Sie die richtigen „Leckerli“ mit ein, denn Sie wissen am besten, wie man den vierbeinigen Freund selbst in kritischen Situationen ganz schnell bestechen kann.

 

Tipp 4: Hundefreundliche Länder - wo sich Hunde wohl fühlen

Den Spaniern wird nachgesagt, dass sie Hunde eher als reine Nutztiere betrachten. Sicher gibt es auch hier tierfreundliche Menschen, aber optimale Reiseziele sind Polen, Holland, Österreich und Deutschland. An den weitläufigen Hundestränden der Nord- und Ostsee können sich Hund und Herrchen bei bester Luft so richtig austoben. Kletterfreudige Hunde würden sich bestimmt für die Alpen entscheiden. Ein weiterer Vorteil in den genannten Ländern: Sie finden überall unzählige Ferienhäuser und -Wohnungen, in denen die Vierbeiner ausdrücklich willkommen sind. Tipp: In Deutschland sind vor allem der Harz und Bayern sehr zu empfehlen.

 

Tipp 5: Unterkunft - Hotel, Ferienhaus und -wohnung

Wenn Sie sich für einen Urlaub mit Hund entscheiden, spielt die Art der Unterkunft eine wichtige Rolle. Nicht alle Hotels bieten die Möglichkeit an, Haustiere in den Urlaub mit zu nehmen, weil die Hotelzimmer im Anschluss aufwendiger zu reinigen und für Allergiker dann ungeeignet sind. Allerdings gibt es auch Hotels, dich auf Haustiere spezialisiert sind. Falls Sie also planen, mit Ihrem Hund in Urlaub zu fahren, überlegen Sie sich, um als Unterkunft ein Hotel oder eine Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus infrage kommt.

 

Urlaub mit Hund im Hotel bietet den Vorteil, dass Sie die klassischen Vorteile einer Hotelunterkunft in Anspruch nehmen können. Dazu können die tägliche Reinigung des Zimmers ebenso gehören, wie auch die Verpflegung aus Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Sie entscheiden natürlich selbst, welche Leistungen gewünscht sind und können daran auch die Wahl des Hotels ausrichten. Beim Urlaub mit Hund im Hotel sollten Sie allerdings darauf achten, dass Tiere ausdrücklich erlaubt sind - viele Hotels bieten auch spezielle Zimmer an, in denen Haustiere gestattet sind. Mitunter gibt es allerdings Einschränkungen wie eine maximale Größe des Tieres.

 

Das gleiche gilt auch für Urlaub mit Hund in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus. Manche Unterkünfte sind auf Gäste mit Haustieren und besonders häufig mit Hunden spezialisiert, sodass zum Beispiel Schlafmöglichkeiten und andere Ausstattungen für einen Urlaub mit Hund vorhanden sind und nicht extra mitgenommen werden müssen. Vor der Anreise sollte dennoch mit dem Vermieter geklärt werden, was man selbst mitbringen sollte und was bereits vorhanden ist.

Urlaub mit Hund richtig planen

Die alljährliche Urlaubssaison stellt so manchen Tierbesitzer vor große Probleme. Gerade Hundebesitzer sind oft hin und her gerissen, ob Sie dem haarigen Liebling Gutes tun, wenn sie ihn während der Urlaubszeit in fremde Obhut geben, oder ob es nicht besser wäre ihn einfach mitzunehmen. Eines vorweg, ein Hund fühlt sich in seiner gewohnten Umgebung am wohlsten und jede Trennung, mag sie auch noch so kurz sein, ist ein enormer seelischer Stress für das Tier.


Dabei gibt es doch nichts Erstrebenswerteres als die schönsten Wochen im Jahr mit dem besten Freund des Menschen zu verbringen. Schließlich findet man gerade in freien Tagen endlich Zeit sich ausgiebig mit seinem Tier zu beschäftigen. Lange Spaziergänge, ausuferndes Spielen und ausreichend Schmuseeinheiten gehören bei einem Urlaub mit Hund zum täglichen Programm. Ein Urlaub mit Hund schafft nicht nur wunderschöne Erinnerungen für die Ewigkeit, die stärkt auch immens die Bindung zwischen Hund und Besitzer.

 

Vorbereitungen für den Kurzurlaub mit Hund

Mit dem Hund zu vereisen bedarf jedoch einer gewissen Planung. Erstes Credo für einen Urlaub mit Hund ist die Erkundung über eventuell notwendige Impfungen im jeweiligen Urlaubsland. Gerade wenn Sie im Ausland urlauben, ist es oft nötig Impfungen aufzufrischen. Denken Sie dabei auch an den Hundepass, der sollte unbedingt ins Handgepäck. Für die Anreise zum Urlaubsziel eignet sich besten der eigene PKW, das gilt jedoch nur für Hunde, die kein Problem mit langen Autofahrten haben. Ist der Vierbeiner es nicht gewohnt im Auto mitzufahren, lohnt es sich im Vorfeld ein paar "Übungsfahrten" einzulegen. Bedenken Sie bitte dass Ihr Liebling, schon alleine für Ihre eigene Sicherheit, entweder am Rücksitz mit einem dementsprechenden Hundegurt zu sichern ist, oder im Kofferraum in einer Hundebox verstaut werden muss. Außerdem sind auf längeren Fahrten regelmäßige Pausen und ausreichend frisches Trinkwasser ein absolutes Muss.

 

Ein hundefreundliches Hotel finden

Die letzte aber nicht minder wichtige Überlegung sollte bei der Wahl der geeigneten Unterkunft liegen. Nicht alle Behebergungsbetriebe sind dazu bereit Gäste mit Hunden aufzunehmen. Erkundigen Sie sich daher im Vorfeld genau, ob in der angestrebten Unterkunft Haustiere erlaubt sind. Am besten eignet sich ein Ferienapartment, ein Ferienhaus oder kleine Hotel, denn damit ist gewährleistet, dass der Hund sich nicht durch eine Vielzahl an fremden Menschen beeinträchtigt fühlt. Ein kleines Zimmer kann gerade für große Hunde schnell zum Stressfaktor werden. Speziell auf Hunde ausgerichtete Hotels hingegen bieten den ansprechenden Komfort für Zwei- und Vierbeiner. Hier ist der Hund sogar im Speisesaal willkommen, und im Zimmer erwartet den erholungsbedürftigen Vierbeiner ein kuscheliges Körbchen und ein Wassernapf.
Ein Tipp zum Schluss: Das Lieblingskuscheltier oder die gewohnte Hundedecke schenken Ihrem vierbeinigen Liebling die nötige Geborgenheit. Mit der Einhaltung dieser Tipps kann die gemeinsame Urlaubsreise für Sie und Ihren Vierbeiner nur zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Auch interessant für Sie

Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

ekomi.jpg
4.27 von 5 Sternen
aus 4844 Bewertungen
Wir haben schon viele Reisen bei Sonnenklar gebucht heuer schon die 4 Reise insgesamt 15.---20 Reisen mit Sonnenklar Sind MSC Club.Diamond *** Mit Sonnenklar waren wir immer zufrieden. Hoffen es bleibt so. L. G.***
17.10.2021