Bild
Hotels in
Oberwiesenthal
Erzgebirge

Skifahren im Winter, Wandern im Sommer und zu jeder Jahreszeit entspannen: Oberwiesenthal ist für Jung & Alt das Erholungsziel im Erz!

Hotels: Oberwiesenthal Unterkünfte

AHORN Hotel Am Fichtelberg (tt)
AHORN Hotel Am Fichtelberg

Deutschland - Erzgebirge - Oberwiesenthal

Ihre Hotel Highlights: YOKI AHORN KinderweltInnenpool (20x10 m) mit gläsernem Übergang vom Hotel und SonnenterrasseSkidepot, Skiverleih und Skischule im Haus (gegen Gebühr) Bei FTI inklusive: YOKI AHORN Kinderwelt (täglich 2-3 Std., in den Ferien erweitertes Programm) Weihnachtsprogramm: Festtagsbuffet jeweils am 24. und 25.12. inkl. 1 Glas Wein pro PersonVielfältiges Feiertagsprogramm inklusive:22.12. Begrüßung durch das Bläserquintett Frohnau, 23.12. abends: Unterhaltungsmusik, 24.12. vormittags: „Wir schmücken den Weihnachtsbaum“,

Eigene Anreise Dauer: 1 Tag
Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (tr)
Bild
Sport
  • Allgemeines Sportangebot
  • Ballsport
  • Radsport
  • Wandern
  • Golfen
  • Fitness
  • Tennis
  • Andere Sportart
Bild
Wellness
  • Massage
  • Sauna
  • Beauty-Farm
Bild
Familie
  • Mini-Club
  • Spielzimmer
  • Kinder-Bett
Bild
Pool
  • Pool
  • Innen-Pool
Bild
Internetzugang
  • Internetzugang
  • WLAN
  • Zimmer: Internetzugang
Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal

Deutschland Ost - Sächsische Schweiz & Erzgebirge - Kurort Oberwiesenthal

Hotel Ahorn Oberwiesenthal BEST WESTERN Ahorn Hotel Oberwiesenthal: Lage: ruhig, am Fuße des FichtelbergsEntfernung (ca.): zum Flughafen Dresden (DRS): 144 km, zum Bahnhof Oberwiesenthal: 1,2 km, zum Ort Annaberg: 20 km, zur Sehenswürdigkeit Greifenbachstauweiher: 31 km, zur Sehenswürdigkeit Burg Scharfenstein: 40 km, zur Eislaufbahn: 800 m, zum Skilift: 300 m, zur Langlaufloipe: 300 m Ausstattung: Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 172Empfangshalle, Rezeption, 2 Lift(s), WLAN (inklusive)Mindestalter Check-in pro Zimmer: 14 JahreAnzahl Restaurants insgesamt: 2Anzahl B

Eigene Anreise Dauer: 1 Tag

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Sachsenbaude (tr)
Bild
Sport
  • Allgemeines Sportangebot
  • Radsport
  • Wandern
  • Fitness
  • Tennis
Bild
Wellness
  • Massage
  • Sauna
  • Beauty-Farm
Bild
Familie
  • Kinderfreundlich
  • Kinder-Betreuung
  • Kinder-Animation
  • Babysitting
  • Spielplatz
  • Spielzimmer
  • Kinder-Bett
Bild
Pool
  • Pool
  • Innen-Pool
Bild
Internetzugang
  • Internetzugang
  • WLAN
  • Zimmer: Internetzugang
Sachsenbaude

Deutschland Ost - Sächsische Schweiz & Erzgebirge - Kurort Oberwiesenthal

Skigebiet: zum Skigebiet: 1.8 km Lage: idyllisch, inmitten der NaturEntfernung (ca.): zum Flughafen Dresden: 98 km, zum Bahnhof Oberwiesenthal: 1 km, zum Skilift: 500 m Ausstattung: Hotelanlage: ansprechend, freundlich, gemütlichAnzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 31RezeptionAnzahl Restaurants insgesamt: 1 'Loipenklause', TerrasseAußenanlage: WhirlpoolParkplätze (nach Verfügbarkeit): auf dem Hotelgelände: inklusive ; hoteleigene Tiefgarage: gegen Gebühr, Betrag: 10,00 EUR pro TagKreditkarten: VISA, Mastercard, Amexco, DinersKurtaxe Erwachsene: Gebühr

Eigene Anreise Dauer: 1 Tag

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Rathaushotels Oberwiesenthal (tr)
Bild
Sport
  • Allgemeines Sportangebot
  • Radsport
  • Wandern
  • Fitness
  • Tennis
  • Andere Sportart
Bild
Wellness
  • Massage
  • Sauna
  • Beauty-Farm
Bild
Familie
  • Kinderfreundlich
  • Kinder-Betreuung
  • Mini-Club
  • Spielplatz
  • Spielzimmer
  • Kinder-Bett
Bild
Pool
  • Pool
  • Innen-Pool
Bild
Internetzugang
  • Internetzugang
  • WLAN
Rathaushotels Oberwiesenthal

Deutschland Ost - Sächsische Schweiz & Erzgebirge - Kurort Oberwiesenthal

Rathaushotel - Oberwiesenthal / Erzgebirge /Deutschland: UNSER ANGEBOT: Inklusivleistungen: Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie reichhaltiges Frühstücksbuffet von 07:30 -10:00 Uhr mit kalten und warmen Speisen, Müsli- und Joghurtecke, frischem Obst und Fruchtsalat, Marmelade aus eigener Herstellung, Eierspezialitäten, hauseigenes Brot verschiedene Sorten, diverse Säfte, Kaffee. 2x pro Woche Sektfrühstück (MO+FR) täglich von 12:30 -13:30 Uhr Mittagssnack täglich von 15:30 -16:30 Uhr Kaffee, Tee und Kuchen täglich von 18:00 -2

Eigene Anreise Dauer: 1 Tag
Alpina Lodge Hotel Oberwiesenthal (tr)
Bild
Sport
  • Allgemeines Sportangebot
  • Radsport
  • Wandern
  • Fitness
  • Andere Sportart
Bild
Wellness
  • Massage
  • Sauna
  • Beauty-Farm
Bild
Familie
  • Kinderfreundlich
  • Kinder-Betreuung
  • Spielplatz
  • Spielzimmer
  • Kinder-Bett
Bild
Pool
  • Innen-Pool
Bild
Internetzugang
  • WLAN
  • Zimmer: Internetzugang
Alpina Lodge Hotel Oberwiesenthal

Deutschland Ost - Sächsische Schweiz & Erzgebirge - Kurort Oberwiesenthal

Bei FTI inklusive: 1 x Massagegutschein pro Vollzahler und Aufenthalt im Wert von € 10Sektempfang zu WeihnachtenSilvesterprogramm (u. a. Silvesterfeier mit Festbuffet, Tanz im Restaurant und Bar (Live Musik), Tombola, Höhenfeuerwerk und Begrüßungssekt) Skigebiet: zum Skigebiet: 1.5 km, Fichtelberg Lage: ruhig, am Fuße des FichtelbergesEntfernung (ca.): zum Flughafen Dresden (DRS): 140 km, Hotelshuttle (gegen Gebühr, Reservierung erforderlich), zum Bahnhof Oberwiesenthal: 2 km, Hotelshuttle (gegen Gebühr, Reservierung erforderlich) Ausstattung: Hotelan

Eigene Anreise Dauer: 2 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Hotel Schwarzes Ross (tt)
Hotel Schwarzes Ross

Deutschland - Erzgebirge - Oberwiesenthal

Imagetext Hotel: Das Hotel „Schwarzes Ross“ befindet sich am Fuße des Fichtelberges am Stadtrand des Kurort Oberwiesenthal, der gleichzeitig einer der beliebtesten Wintersportorte des Erzgebirges ist. Durch die großzügige Raumgestaltung sind die Appartements auch für Familien sehr geeignet. Lage und Entfernungen: Zentrum: Oberwiesenthal 1 km, Öffentliches Hallenbad: 2 km, Lebensmittelgeschäft: 1 km, Einkaufsmöglichkeiten: 1 km, Bahnhof: Oberwiesenthal 1 km, Bushaltestelle: 1 km, Flughafen: Dresden 150 km, Höhenlage Ort: 914 m, Bergbahn: Obe

Eigene Anreise Dauer: 2 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Hotel Miriquidi (tr)
Bild
Sport
  • Radsport
  • Wandern
  • Fitness
Bild
Wellness
  • Massage
  • Sauna
Bild
Familie
  • Kinder-Bett
Bild
Pool
  • Innen-Pool
Bild
Internetzugang
  • Internetzugang
  • WLAN
Hotel Miriquidi

Deutschland Ost - Sächsische Schweiz & Erzgebirge - Kurort Oberwiesenthal

Lage: Das Hotel Miriquidi liegt ca. 2 Fahrminuten von der tschechischen Grenze entfernt. Im Sommer ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt, um Fahrradtouren zu unternehmen und im Winter ist das Hotel die perfekte Unterkunft, da die Piste in ca. 450 m zu erreichen ist. Ausstattung: Das Hotel Miriquidi ist mit seinen 19 Wohneinheiten das kleinste Hotel im Kreise der Rathaushotels. Die Rathaushotels Oberwiesenthal, das Rathaushotel, das Hotel Keilberg und das Hotel Miriquidi sind eine zusammengehörende Hotelkette. Das heißt für Sie, egal in welchem der drei Häuser Sie &

Eigene Anreise Dauer: 1 Tag
Familotel Elldus Resort (tr)
Bild
Sport
  • Allgemeines Sportangebot
  • Ballsport
  • Radsport
  • Wandern
  • Fitness
  • Tennis
  • Andere Sportart
Bild
Wellness
  • Allgemeine Wellness-Anwendung
  • Massage
  • Kur-Anwendungen
  • Sauna
  • Anti-Aging
  • Beauty-Farm
Bild
Familie
  • Kinderfreundlich
  • Kinder-Betreuung
  • Mini-Disco
  • Mini-Club
  • Babysitting
  • Spielplatz
  • Spielzimmer
  • Kinder-Bett
Bild
Pool
  • Pool
  • Innen-Pool
  • Kinder-Pool
Bild
Internetzugang
  • Internetzugang
  • WLAN
  • Zimmer: Internetzugang
Familotel Elldus Resort

Deutschland Ost - Sächsische Schweiz & Erzgebirge - Kurort Oberwiesenthal

Ihre Hotel Highlights: "Elldus Spa" Bereich auf ca. 2.000 qmKinder-Wellnessbereich mit kleinem Wasserbereich im SpaSchlittenverleih direkt im Elldus Resort Bei FTI inklusive: 1 x Tageseintritt pro Person pro Aufenthalt in den Elldus Spa Bereich inkl. Bademantel und Saunatuch im Zeitraum 21.12. - 12.03.2021. In allen anderen Zeiträumen ist der tägliche Eintritt in den Elldus Spa Bereich im Preis bereits inkludiert.Transfer ab/bis Bahnhof Oberwiesenthal10% Rabatt in der Coffeebar-Lounge „Kiwis“ Lage: FichtelbergEntfernung (ca.): zum Flughafen Dresden (DRS): 144 km, zum

Eigene Anreise Dauer: 2 Tage

Jetzt 20% anzahlen und den Rest später begleichen!

Tipps für preiswerte Unterkünfte in Oberwiesenthal

Aktivitäten vor Ort

Der seit Jahrzehnten unter Aktivurlaubern bekannte Luftkur- und Wintersportort liegt am Fuß des 1.214 Meter hohen Fichtelbergs im Erzgebirgskreis im äußersten Südwesten des Bundeslandes Sachsen an der Grenze zum Nachbarland Tschechien. In Oberwiesenthal ist die höchstgelegene Stadt in Deutschland, dort leben aktuell 2.150 Einwohner auf gut 40 km² Fläche in den Ortsteilen und Siedlungen Ober- und Unterwiesenthal, Neues Haus, Roter Hammer, Rotes und Weißes Vorwerk, Berghäuser, Hammerunterwiesenthal und Bärenlohe. Oberwiesenthal besitzt einen guten Ruf als weitläufiges Wintersportgebiet mit umfangreicher moderner Infrastruktur. Die aktuell sechs Fichtelbergschanzen sind ein Teil des örtlichen Olympiastützpunktes. Skisprungschanzen, Ski-Loipen, Schlittenbahnen, Snowboardparks sowie Pisten und Lifte gibt es auch in großer Auswahl auf bzw. um die nah gelegenen Berge Eisenberg und Klínovec (Keilberg) in der Karlsbader Region. Im Sommer ist die dicht bewaldete Region außerdem ein beliebtes Wandergebiet. Bekannte Strecken sind der 289 Kilometer lange Kammweg Erzgebirge–Vogtland zwischen Geising und Blankenstein sowie der grenzüberschreitende Wanderpfad Anton-Günther-Weg zu Ehren des gleichnamigen Heimatdichters und Volkssängers von Johanngeorgenstadt nach Potůčky (Breitenbach). Häufig im Rahmen von Wanderungen gewählte Ausflugsziele im umliegenden Erzgebirgskreis sind auch die Aussichtstürme Bärenstein, Dreibrüderhöhe, Gelenau, Kohlhaukuppe, Morgenleithe, Oberbärenburg, Pöhlberg und Scheibenberg. Gleiches gilt für den Borbergturm bei Kirchberg, den Carlsturm bei Bad Reiboldsgrün, den Glück-auf-Turm bei Eibenstock, den König-Albert-Turm im Spiegelwald, den Luisenturm auf dem Geisingberg, den Aussichtsturm „Otto Hermann Böhm“ auf dem Kamenáč bei Klingenthal und den Steinbergturm bei Wernesgrün.

 

Aktivitäten rundum Oberwiesenthal

Sowohl von Radlern als auch Wanderern für schöne Touren genutzt wird auch der bereits im Mittelalter bekannte Eisenweg vom Berg Katzenstein bei Affalter durch den Streitwald und Bürgerwald bis zum Harthauer Berg südlich von Chemnitz. Gleichermaßen historisch interessant, informativ und landschaftlich sehr reizvoll ist auch der 40 Kilometer lange grenzüberschreitende Bergbaulehrpfad von Graupen (Krupka) bis nach Eichwald (Dubí) im Osterzgebirge. An dessen Verlauf können zum Beispiel das Bergbaumuseum Altenberg sowie das Besucherbergwerk und das Museum Huthaus in Zinnwald besichtigt werden. Der traditionsreichen Geschichte des Bergbaus in der Region widmet sich auch der 3,6 Kilometer lange bergbauhistorische Wanderweg der Grabentour durch das Bobritzschtal bei Freiberg. Ein speziell bei Familien mit Kindern populäres Ausflugsziel im Erzgebirge ist auch der Miniaturenpark „Heimatecke“ in Waschleithe bei Grünhain-Beierfeld, wo auf ca. 3.000 m² Fläche über 80 Modelle berühmter Bauwerke im Erzgebirge bewundert werden können. Eher für sportliche Ausflügler mit Ausdauer und Kondition geeignet sind hingegen winterliche Touren auf dem ca. 200 Kilometer langen Skifernwanderweg der Skimagistrale Erzgebirge/Krušné hory auf dem Erzgebirgskamm zwischen Schöneck im Vogtland und Altenberg. Seit 2004 alljährlich im Juni ausgetragen wird das grenzüberschreitende Marathon-Rennen „Mad East Challenge 500“ über 43 Kilometer in Tschechien und Deutschland, bei dem regelmäßig über 1.000 Fahrer an den Start gehen.

 

Sehenswürdigkeiten

In Oberwiesenthal selbst ist das Museum „Wiesenthaler K3“ in der Karlsbader Straße der grenzüberschreitenden touristischen Kooperation zwischen Oberwiesenthal und dem tschechischen Ostrov gewidmet. In dem sorgfältig sanierten Gebäude aus dem späten 17. Jahrhundert sind auch Bibliothek und die Gästeinformation des Kurortes untergebracht. Eine große Ausstellung illustriert die lange Geschichte des Wintersports vor Ort. Für architektonisch interessierte Gäste empfehlen sich darüber hinaus auch Besichtigungen des ehemaligen Kalkwerks Hammerunterwiesenthal, der neugotischen Martin-Luther-Kirche von 1866 und des historischen Berggasthofes Neues Haus an der Passstraße von Oberwiesenthal nach Jáchymov. Einer der größten Publikumsmagneten in der Stadt ist jedoch die 1978 eröffnete und zwischen 2005 und 2006 aufwendig modernisierte Sparkassen-Skiarena in der Fichtelbergstraße. Die Skiarena ist regelmäßig Schauplatz nationaler und internationaler Wettbewerbe, hier trainieren auch die Leistungssportler des Olympiastützpunkts. Freizeitsportlern und Touristen steht die großzügige Anlage allerdings auch offen. Besonders beliebt bei Besuchern im Sommer ist die sechs Kilometer lange asphaltierte Skirollerbahn. Aufgrund der lange zurückreichenden Tradition als Ferienort gibt es in Oberwiesenthal dementsprechend Hotels aller Kategorien und Preisklassen. Für einen wohltuenden Wellnessurlaub bieten sich vor allem die größeren Häuser mit eigenen diesbezüglichen Abteilungen an, die meist auch über moderne Saunen sowie ausgebildete Fachkräfte für Massagen und andere Anwendungen verfügen. Wenn man hingegen nur ein paar Tage wandern möchte, kann man auch bestens in den einfacheren Unterkünften logieren, die in großer Auswahl im gesamten Ortsgebiet zur Verfügung stehen.

Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

ekomi.jpg
4.27 von 5 Sternen
aus 4780 Bewertungen
Buche immer über Sonnenklar ,Hotels und Preise sind super.Wenn man über Telefon bucht ,sind am Ende der Leitung sehr nette und bemühte Mitarbeiter. Alles Spitze macht weiter so.
22.01.2021