Teneriffa Ferienhäuser & Bungalows günstig buchen

Ferienhaus Teneriffa

Reisen Sie nach Teneriffaund entdecken Sie die schönsten Seiten der sympathischen Insel. Sonnenklar TV gibt Ihnen Tipps für eine ganz besondere Unterkunft.

La Blasina (tt)
Bild
Familie
  • Kinderfreundlich
  • Baby-Bett
La Blasina

Spanien - Teneriffa - La Matanza de Acentejo

Transfer-Hinweis: Mietwagen ab/bis Flughafen Teneriffa Süd (TFS) inklsuive Lage: Das Landhaus befindet sich im Grenzbereich zwischen El Sauzal und La Matanza auf einer Höhe von 550 m. Der Ort La Matanza befindet sich in der Nähe. Der Strand liegt ca. 10 km entfernt in Puerto de la Cruz und die Hauptstadt Santa Cruz ist ca. 25 km entfernt. Die Distanz zum Flughafen TFS beträgt ca. 66 km.  Ausstattung: Das Ferienhaus (ca. 130 qm) verfügt über einen Wohnraum mit Küche, mehrere Esstische und Sofa mit Tisch. In der oberen Etage befinden sich Bad oder Dusc

inkl. Flug Dauer: 5 Tage

Teneriffa Wetterdaten

Heute

Bild

Sonne bei max 27 °C (min 20 °C)

Tag 27 °C
Nacht 20°C

Morgen

Bild

Sonne bei max 27 °C (min 20 °C)

Tag 27 °C
Nacht 20°C

19.10.2019

Bild

Sonne bei max 28 °C (min 22 °C)

Tag 28 °C
Nacht 22°C

20.10.2019

Bild

Sonne bei max 30 °C (min 24 °C)

Tag 30 °C
Nacht 24°C

21.10.2019

Bild

teilweise wolkig bei max 30 °C (min 25 °C)

Tag 30 °C
Nacht 25°C
KlimaübersichtTemperatur
Tiefstwerte:
Temperatur
Höchstwerte:
Wasser-
temperatur:
Jan 15 °C 22 °C 20 °C
Feb 15 °C 23 °C 19 °C
Mar 16 °C 24 °C 19 °C
Apr 16 °C 24 °C 20 °C
May 17 °C 25 °C 20 °C
Jun 19 °C 26 °C 21 °C
Jul 21 °C 28 °C 22 °C
Aug 21 °C 29 °C 23 °C
Sep 21 °C 28 °C 24 °C
Oct 20 °C 27 °C 24 °C
Nov 19 °C 25 °C 22 °C
Dec 17 °C 23 °C 21 °C

Ferienhäuser auf Teneriffa

Teneriffa – aufgrund des milden Klimas selbst im Winter ein attraktives Ziel

Einen Bungalow oder ein Ferienhaus auf Teneriffa zu mieten, lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Selbst im Winter liegen die Temperaturen auf dieser Insel bei 15° bis 20°C und auch das Meer hat ganzjährig eine angenehme Temperatur. Teneriffa lädt durch seine schönen Strände zum Baden ein, ist aber auch für Naturfreunde und Sportler attraktiv. Darüber hinaus können Sie auf Teneriffa zahlreiche hübsche Ort mit vielen Sehenswürdigkeiten besuchen.

 

Das milde Klima Teneriffas gefällt auch Tieren und Pflanzen

Teneriffa ist aufgrund seines milden Klimas Heimat vieler Pflanzen- und Tierarten, die sich auf langen Spaziergängen durch die Naturschutzgebiete entdecken lassen. Dort sind unter anderem Strelitzien und riesige Weihnachtssterne in freier Natur zu sehen. Auf Teneriffa leben außerdem viele Eidechsen und Kanarengirlitze, die Wildform des Kanarienvogels. Auf einer Bootstour können Sie vor der Küste sogar Wale und Delfine beobachten. Ebenso interessant ist die Unterwasserwelt, die Taucher aus aller Welt anlockt. Für sie sind besonders die Ferienhäuser an der Süd- und Westküste der Insel zu empfehlen. Dort befindet sich unter anderem die Playa Paraíso, in deren Bucht nach Meinung vieler Taucher die besten Tauchplätze liegen. Wer das Tauchen erst noch lernen muss, findet auf der gesamten Insel zahlreiche Tauchschulen, die Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten.

 

Auf Teneriffa haben Sie viele Möglichkeiten, Sport zu treiben

Auch Wassersportler wie Surfer und Segler kommen auf Teneriffa auf ihre Kosten. Der Passatwind schafft vor allem für Wind- und Kitesurfer ideale Bedingungen. Die guten Winde werden aber auch gern von Gleitschirmfliegern genutzt. Falls Sie bei Ihren sportlichen Aktivitäten lieber auf dem Boden bleiben, können Sie die schöne Landschaft mit dem Rad oder auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Entsprechende Reiterhöfe und Verleihstationen, die Mountainbikes vermieten, befinden sich auf allen Teilen der Insel. Sie bieten auch geführte Touren an und geben Ihnen bei Bedarf Reitunterricht. Selbst für Anfänger sind diese Ausritte daher attraktiv.

 

Typisch kanarische Dörfer und Städte laden zur Besichtigung ein

Auf Teneriffa befinden sich zahlreiche Orte, die einen Besuch wert sind. Hierzu gehört vor allem die Stadt San Cristóbal de La Laguna, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Dort sind zahlreiche historische Gebäude zu sehen, die größtenteils aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen. Ebenso sehenswert sind die Hauptstadt Santa Cruz mit ihrem großen Hafen, kleinere Orte wie La Orotava und das Dorf Masca, das gern als Startpunkt für eine Wanderung genutzt wird. Der dort beginnende Wanderweg führt durch eine Schlucht bis zum Meer. Er gehört zu den beliebtesten der Insel, deshalb bieten Naturkundler dort auch geführte Wanderungen an, auf denen Sie viel Interessantes erfahren.

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.29 von 5 Sternen
aus 4669 Bewertungen
Es war eine super-leichte Buchung, alles ausführlich geschildert, Wir freuen uns schon sehr auf den Urlaub.
31.08.2019