Insider-Tipps
Deutschland

Deutschland Tipps aus erster Hand von unseren Experten

 

 

Andrea - Produktmanager Deutschland

Aktivurlaub im Schwarzwald

„Mein liebstes Urlaubsziel in Deutschland ist der Schwarzwald, Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge im Südwesten Baden-Württembergs. Meist dicht bewaldet erstreckt sich der Schwarzwald vom Hochrhein im Süden bis zum Kraichgau im Norden. Ob Tauchen, Surfen, Wandern oder Radfahren – der aktiven Freizeitgestaltung sind hier keine Grenzen gesetzt. Und wenn Sie, wie ich, auf dem Fahrrad nicht so fit sind, aber trotzdem die Berge des Schwarzwalds erkunden möchten, dann mieten Sie sich doch einfach ein batterieunterstütztes Elektro-Bike an einer der vielen Verleih-Stationen. Abends gehe ich gerne an den Titisee zum Bummeln und danach auf ein Gläschen Wein in das Restaurant Bergsee. Hier kann man den Tag auf der Terrasse; die einen herrlichen Blick über den See bietet, perfekt ausklingen lassen. Viel Spaß dabei!"

 

 

Bild
Die schönsten Wanderwege

Karin - Produktmanager Deutschland

Kurzurlaub an der Ostsee

„Mein Lieblingsreiseziel in Deutschland ist die Ostsee. Diese Region ist so abwechslungsreich, dass dort für jeden etwas zu finden ist. Auf dem Festland bietet sich besonders die Hansestadt Stralsund für einen Kurzurlaub an. Besichtigen Sie die malerische Altstadt Stralsunds mit ihren gotischen Pfarrkirchen, Klöstern und dem imposanten Rathaus. Eine atemberaubende Landschaft wartet darauf, bei Spaziergängen entlang der Küste oder bei einer Radtour durch den sonnendurchfluteten Stadtwald Stralsunds von Ihnen entdeckt zu werden. Für Insel-Fans eignet sich Deutschlands größte Insel Rügen wunderbar um Urlaub zu machen. Hier locken endlose Sandstrände, schneeweiße Kreidefelsen und belebte Strandbäder. Ob für Paare oder Familien, alt oder jung, die Ostsee hat für jeden etwas zu bieten!“

 

 

Bild
Erholung am Ostseestrand

Simone - Produktmanager Deutschland

Skifahren und Wandern im Harz

„Schon als Kind mit meinen Eltern und auch heute noch verbringe ich meine Urlaube gerne im Harz. Hier kann man sich richtig gut erholen. Die Gegend eignet sich super für ausgedehnte Wanderungen und im Winter kann man Skifahren. Für Rodelfans ist es das Paradies, denn es gibt sowohl Sommer- als auch Winterrodelbahnen. Meine besonderen Highlights außerhalb des Sports waren bisher: Ein Besuch im Baumkuchenhaus, für den der Harz so bekannt ist. Da kann man prima schlemmen, denn es gibt 40 verschiedene Sorten und man kann auch seine Freunden und Bekannten .etwas Typisches aus dem Urlaub mitbringen über das sich sicher jeder freut. Mein anderes Highlight war ein Ausflug zum Besucherbergwerk Rammelsberg. Hier kann man in Bergwerksmontur durch die Stollen laufen und anschließend das Museum besuchen."

 

 

wandern-skifahren-harz-eigenanreise
Die Brockenbahn im Harz

Anastasia - Produktmanager Deutschland

Bayerischer Wald im Sommer und im Winter

„Für mich ist der schönste Teil Deutschlands der Bayerische Wald. In dieser Region ist die Landschaft besonders vielfältig. Im Sommer bietet der Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald ein einzigartiges Erlebnis. In 8 bis zu 25 m Höhe über dem Waldboden kann man spazieren gehen und die Landschaft von oben betrachten. Wer für ein bisschen mehr Action zu haben ist kann hier auch die drei Erlebnisstationen mit Wackelbrücke, Trapezen und Balancierbalken nutzen. Wirklich schön zum Baden ist der Kursee im Feng Shui Kurpark in Lalling, der, wie der Name schon vermuten lässt, nach dem Schwerpunktthema Feng Shui angelegt wurde. Im Winter bieten die verschneiten Berge alle Möglicheiten an Wintersportaktivitäten und wer davon eine kleine Pause braucht besucht den Christkindlmarkt in Regensburg; ganz besonders schön ist der im Schloss Thurn und Taxis. Wenn nach einem langen Tag dann der Magen knurrt empfehle ich das Gasthaus zur Knödelwerferin in Deggendorf, da gibt’s jede Menge regionale Spezialitäten und da ist es auch richtig gut!"

 

 

Bild
Gipfelkreuz im Bayerischen Wald

Veronika - Produktmanager Deutschland

Besuchen Sie den Thüringer Wald

„Der Thüringer Wald zählt für mich zu einer der schönsten Regionen Deutschlands. Die Region bietet viel Natur und die abwechslungsreiche Landschaft lädt zum Verweilen ein. Ich unternehme gerne Wanderungen auf dem weltbekannten Höhenweg Rennsteig der durch viel Fichtenwald geprägt ist und zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands zählt. Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, der kann auf dem Radwanderweg den Rennsteig erkunden. Der Radwanderweg fasziniert mit landschaftlichen Reizen und interessanten Einblicken in die Geschichte der Städte und Gemeinden und verläuft teilweise direkt auf dem Rennsteig, nur ab und zu weicht er auf parallele Routen ab. Nach einer anstrengenden Wanderung kann man sich auf die vorzügliche Thüringer Küche freuen. Auch im Winter hat der Thüringer Wald einiges zu bieten. So können sich Langläufer auf gespurte Loipen freuen und auf die Alpinen- Skifahrer wartet der Salzberg mit einer der „schwärzesten“ Pisten nördlich der Alpen. "

 

 

Bild
Der Rennsteig lädt ein

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.3 von 5 Sternen
aus 4490 Bewertungen
Wir reisen seit vielen Jahren mit Sonnenklar. Immer waren wir zufrieden. Top!
06.10.2018