Wohnmobil mieten in Nordrhein-Westfalen (NRW)

Mieten Sie jetzt ein Wohnmobil in NRW und entdecken Sie das Bundesland mit all seinen Sehenswürdigkeit, oder fahren Sie quer durch Deutschland und Europa. Sie haben die Wahl, wie der nächste Urlaub aussehen soll, nur eines wird er sicher nicht: langweilig! Wenn Sie ein Wohnmobil in Nordrhein-Westfalen mieten, entscheiden Sie jeden Tag aufs Neue, wohin die Reise gehen soll und wie lange Sie an einem bestimmten Ort bleiben möchten. Auf sonnenklar.TV finden Sie eine große Auswahl an günstigen Campern, also nutzen Sie die Chance und mieten Sie ein Wohnmobil in NRW.

 

 

Wohnmobil mieten in NRW: Nix wie raus ins Freie!

Raus aus der Stadt und rein ins Vergnügen: Mit einem Camper reisen Sie genau so, wie es Ihnen Spaß macht. Entdecken Sie Deutschlands schönste Ecken abseits der Menschenmassen oder sehen Sie sich in unseren Nachbarländern um. Graben Sie Ihre Füße in den weißen Sand eines Nordseestrands oder grillen Sie an einem Aussichtspunkt mit Panoramablick in den Bergen. Bei Ihrem Urlaub mit dem Wohnmobil reisen Sie sicher und bequem. Ein Wohnmobil in NRW zu mieten ist eine super Idee: Von hier aus erreichen Sie im Handumdrehen spannende Reiseziele auf landschaftlich schönen Routen.

 

Finden Sie ein passendes Wohnmobil in Nordrhein-Westfalen

Suchen Sie nach einem komfortablen Camper mit vielen PS unter der Haube, der auch die steilsten Bergstraßen spielend bewältigt? Oder gehen Sie auf Städtetrip und brauchen ein wendiges kleines Wohnmobil, das in jede Parklücke passt? Ob Familienurlaub am Wochenende oder eine romantische Wohnmobilreise zu Zweit – mit sonnenklar.TV finden Sie in jedem Fall den passenden Camper. Bei uns vergleichen Sie Preise, Ausstattung und Tankregelungen in kürzester Zeit. Wenn Sie ein Wohnmobil in NRW mieten wollen, sind Sie bei uns genau richtig.

 

Wohnmobil-Touren ab NRW: Zwei Geheimtipps für Road-Trips

Möchten Sie Ihren Kindern oder Enkeln ein tolles Erlebnis bieten? Oder sind Sie reif für die Insel und wollen sich für eine Woche ausklinken? Von Köln, Dortmund, Essen, Münster, Bielefeld oder Paderborn aus ist es nur ein Katzensprung zu den Zielen unserer zwei Campingtouren.

 

Wohnmobilreise zur Inselwelt von Zeeland

Für Fahrer, die für eine Woche ein Wohnmobil in NRW mieten, bietet sich unsere 411 km lange Route in die niederländische Provinz Zeeland geradezu an. Sie erreichen Zeeland in drei Etappen – wobei die erste Etappe bewusst kurz gehalten ist, damit Sie zuerst einmal ausgiebig entschleunigen können. Die dritte Etappe führt Sie schon über drei verschiedene zeeländische Inseln.

 

  • Von (beispielsweise) Dortmund 90 km über B58 nach 1. Etappenziel: Camping Erholungsgebiet Dingdener Heide Wohnmobilstellplatz am Badesee, kinderfreundlich, Fahrrad- & Kanuverleih
  • von Dingdener Heide 160 km weiter über B67 bis zum 2. Etappenziel: Vakantiepark De Katjeskelder in Oosterhout/NL Stellplatz im Ferienpark, Kinderanimation, Schwimmbad, Wandergebiet Vrachelse Heide
  • von Oosterhout 125 km weiter über die Inseln per N59 nach 3. Etappenziel: Camping Westkapelle am Zuiderstrand Wohnmobilstellplatz auf der Insel Walcheren, Dünen, kinderfreundlich, Angeln

 

Wer auf seinem Wohnmobil-Urlaub in Zeeland noch mehr erleben möchte, sollte von hier aus einen Abstecher nach Oostkapelle, Yerseke, Domburg, Renesse oder Goes einplanen.

 

Wohnmobil-Wochenende in Belgien – Abenteuer für Kids

Viel erleben und wenige Kilometer fahren: Genau das wünscht sich der Nachwuchs im Grundschulalter. Wer ein Wohnmobil in NRW mietet, hat es nicht weit bis zur belgischen Grenze. Von Dortmund aus sind es zum Beispiel nur 205 km bis zum Abenteuerpark in Aywaille, von Düsseldorf aus sogar nur 131 km. Im belgischen Safari Parc Monde Sauvage erwarten Sie exotische Tiere in einer artgerechten Umgebung – viel spannender als jeder Zoo.

 

  • 131 km von Düsseldorf über A44 zum Safari Parc Monde Sauvage Wohnmobilstellplatz im Camping Domaine Château de Dieupart 7 km vom Abenteuerpark über Playe nach Aywaille

 

Weitere Informationen zum Wohnmobil mieten in NRW

Mit sonnenklar.TV haben Sie die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Arrangements zur Miete eines Wohnmobils: Teil- oder Vollkasko, unterschiedliche Tankregelungen oder Komplettpakete. Wer in NRW ein Wohnmobil mietet, muss natürlich über eine entsprechende Fahrerlaubnis für die jeweilige Fahrzeugklasse verfügen. Zudem gilt ein Mindestalter von 21 Jahren bei der Miete eines Campers.

 

Kann ich mit meinem Wohnmobil in Deutschland wild campen?

Wenn Sie einen Camper in NRW mieten, können Sie auf vielen Stellplätzen kostenlos übernachten. Laut Gesetz ist es gestattet, Ihr Wohnmobil zur „Wiederherstellung Ihrer Fahrtüchtigkeit“ auf Parkplätzen und in Parkbuchten abzustellen. Sie dürfen also auf allen öffentlichen Parkplätzen übernachten, die nicht für Wohnmobile verboten sind. Ihre Grillparty sollten Sie aber eher auf einem der kostenpflichtigen Wohnmobilstellplätze veranstalten: Campingtische und -stühle dürfen bei Aufenthalten zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit nicht ausgepackt werden.

 

Verkehrsregeln für Wohnmobile in Deutschland

Ob Sie Ihr Wohnmobil in NRW mieten oder anderswo: In ganz Deutschland besteht tagsüber für Wohnmobile keine Lichtpflicht. Camper unter 3,5 t Gesamtgewicht dürfen auf Landstraßen bis zu 100 km/h fahren. Die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen für diese Fahrzeugklasse beträgt 130 km/h. Wohnmobile mit einem Gesamtgewicht von bis zu 7,5 t unterliegen auf Autobahnen einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 km/h. Auf Landstraßen ist für diese Fahrzeugklasse eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h vorgeschrieben.

 

Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

ekomi.jpg
4.27 von 5 Sternen
aus 4846 Bewertungen
Bin schon sehr oft über sonnenklar.tv verreist, und war immer zufrieden, kann es nur jedem empfehlen es mal zu probieren
11.09.2021