Altes Gymnasium

Bild
Altes Gymnasium

 Deutschland - Husum

Sie suchen ein Hotel in einer günstigen Lage für Ihren nächsten Urlaub? Dann sind Sie hier genau an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen einen preiswerten Aufenthalt in gemütlich eingerichteten Zimmern im Altes Gymnasium. Genießen Sie unvergessliche Stunden und besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten des Urlaubsortes.

Bilder

  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Bar
    Bar
  • Bar
    Bar
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Hallenbad
    Hallenbad
  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme

Beschreibung

Hotel: - früher Schule, heute Luxushotel
- geräumige Zimmer mit extralangen Betten und edlen englischen Stoffen
- der Gourmetführer Gault Millau vergab 14 Punkte ans Hotelrestaurant
- im 1.900 m² großen Wellness-Center mit Saunen und Wasserfall entspannen Sie

Add On Kurztext: Folgende Extras sind während Ihres Aufenthaltes für Sie gratis:
- 1 Flasche Editions-Sekt mit Künstler-Etikett auf dem Zimmer
- Zimmer-Upgrade, wenn verfügbar
- Frühanreise & Spätabreise, wenn verfügbar

Anfahrtsbeschreibung: Den Bahnhof von Husum erreichen Sie zu Fuß in zehn Minuten. Kostenfreie Parkplätze stehen Ihnen am Hotel zur Verfügung.

Zusatzinfo: Im Genießer Hotel Altes Gymnasium brüteten einst Schüler über Versen von Goethe und Schiller. Heute erleben Sie den Charme des historischen Gebäudes in luxuriösen Zimmern. Die ehemalige Aula dient als Festsaal, im einstigen Obstgarten des Rektors wartet morgens täglich das Frühstücksbuffet.
Im gesamten Fünf-Sterne-Domizil fällt Ihnen die Liebe zum Detail und der Respekt vor der Historie ins Auge: Italienische Möbel treffen auf Stoffe und Teppiche aus England. Die Zimmer bieten extralange Betten (2,10 Meter) sowie elegante Bäder mit großen Wannen und Duschen.
Gesundes Reizklima erwartet Sie an der Nordseeküste. Diese ist mit dem Auto fünf Minuten entfernt. Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und die Theodor-Storm-Stadt Husum laden zu Spaziergängen und kulturellen Ausflüge ein. So laufen Sie etwa nur fünf Minuten vom Hotel zum Nordsee Museum.
Im 1.900 Quadratmeter großen Wellnessbereich Balnea, der ehemaligen Turnhalle, lassen Sie sich verwöhnen: Dampf- und Trockensaunen, ein Pool mit Gegenstromanlage und Wasserfall sowie ein Fitness-Center gehören hier zum Angebot.
Exquisite Gourmet-Menüs serviert Ihnen abends das Hotelrestaurant „Das Eucken”, benannt nach Nobelpreisträger Rudolf Eucken, der im Gymnasium als Lehrer unterrichtete. Vom Restaurantführer Gault Millau erhält es sehr gute 14 Punkte: „Die moderne Feinschmeckerküche gefällt durch filigrane Handschrift und schlüssige Kompositionen.”
Kosten Sie etwa das australische Entrecote mit frischen Pfifferlingen und bunter Pfeffersauce. Die Produkte für das von Bioland zertifizierte Restaurant stammen alle aus der Region. Auch der Kuchen aus der hauseigenen Patisserie ist empfehlenswert. Ausklingen lassen Sie den Abend bei einem Drink in der Paukerlounge, dem ehemaligen Lehrerzimmer.


Check-in:regulär 15 Uhr.
Mindestalter des Hauptgastes: 18

Check-out:regulär 11 Uhr.
Kinder und weitere Gäste:Ein Babybett oder Extrabett ist auf Anfrage möglich in folgenden Zimmer-Kategorien: Komfort und Superior Doppelzimmer. Die Anfrage muss bereits bei der Buchung erfolgen.Für Kinder bis einschließlich 11 Jahre kostet ein Extrabett 20 € pro Person und Nacht, für ältere Kinder und Erwachsene 39 €. Frühstück ist inklusive.Ein Babybett oder eine Wiege stellt das Hotel auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Kindern bis einschließlich 2 Jahren kostenfrei zur Verfügung.Aufpreise sind nicht automatisch im Gesamtpreis inkludiert. Die Bezahlung erfolgt beim Checkout.
Haustiere:Haustiere können auf Anfrage und gegen Aufpreis in Höhe von 20 € pro Tag mitgebracht werden. Die Bezahlung erfolgt beim Checkout.
Weitere Details:W-Lan ist in den meisten Zimmern verfügbar und im Preis inklusive.

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.29 von 5 Sternen
    aus 4634 Bewertungen
    habe schon etliche Reisen mit sonnenklar tv unternommen und war immer bestens beraten undzufrieden
    29.06.2019