Grand Hotel Binz

Bild
Grand Hotel Binz

 Deutschland - Binz

Ihr nächster Urlaub steht vor der Tür und Sie suchen ein Hotel zur Entspannung und Erholung? Dann buchen Sie doch einen Aufenthalt im Grand Hotel Binz. Wir bieten Ihnen preiswerte Komfortzimmer und eine exzellente Küche mit Spezialitäten sowie regionalen Gerichten. Aufgrund der Lage ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt zu vielen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung.

Bilder

  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Wellness
    Wellness
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Strand
    Strand
  • Hallenbad
    Hallenbad
  • Bar
    Bar
  • Restaurant
    Restaurant
  • Restaurant
    Restaurant
  • Sport und Freizeit
    Sport und Freizeit
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel

Beschreibung

Wohnidylle am Ostseestrand: Urlaub im Grand Hotel Binz

Südlich und westlich erstreckt sich der große Küstenschutzwald mit duftenden Nadelhölzern und idyllischen Spazierwegen, in Richtung Norden und Osten erstrecken sich der lange feine Strand und das weite Meer: Herzlich willkommen in Ihrem luxuriösen und familienfreundlichen Urlaubsdomizil, dem Grand Hotel Binz auf der Insel Rügen. Das Resort garantiert allein schon wegen der herrlichen Lage zwischen Wald und Sandstrand und der Nähe zur Promenade und dem Ortszentrum von Binz einen gelungenen Badeurlaub. Vor Ort selbst erwarten Sie Angebote für Wellness ebenso wie kinderfreundliche Einrichtungen.

Wohnlich bis maritim-verspielt sind die Zimmer und Suiten im Grand Hotel Binz eingerichtet. Sie haben beispielsweise die Wahl aus Wohneinheiten mit Blick auf das Meer oder zum Wald hin. So messen einige der Waldblick-Doppelzimmer mit Terrasse 38m² und eignen sich für bis zu drei Personen. Einen herrlichen Ausblick auf die Ostsee und den Strand genießen Sie von Ihrem großen Balkon der Baltic Superior Doppelzimmer, die über 40m² Wohn- und Schlaffläche verfügen. 90m² aufgeteilt auf zwei Etagen wiederum bieten die Maisonette-Suiten, die für Familien mit Kindern und Gruppen von bis zu fünf Personen ausgelegt sind. Kinderbetten können Sie in fast allen Zimmern des Grand Hotel Binz unterstellen.

Gehobene Gastronomie in geselligem Ambiente

Schlafen Sie in aller Ruhe aus, denn Sie brauchen keine Sorge zu haben, das Frühstück zu verpassen. Schließlich haben Sie Urlaub. Und das wissen auch die Hotelverantwortlichen im Grand Hotel Binz, die Ihnen deshalb im Restaurant Ruiani ein Langschläferfrühstück bereitstellen. Hier können Sie sich fast bis zum Mittag auf Frühstücksklassiker, duftenden Kaffee und Rührei freuen. Mittags und abends serviert Ihnen der Küchenchef und sein Team regionale und internationale Gerichte à la carte. Möchten Sie vor dem Abendessen noch einen Aperitif zu sich nehmen oder vielleicht im Anschluss den Tag in geselliger Atmosphäre ausklingen lassen, dann ist die Shakers Bar im Grand Hotel Binz der ideale Ort dafür. Vor allem Whisky-Liebhaber aber auch Cocktail-Freunde und Kenner von Wein kommen hier auf ihre Kosten. Die tägliche Happy Hour mit Vergünstigungen wird von Gästen des Hotels ebenso wie von Einheimischen gut angenommen und Genussmenschen können zu ihrem Drink noch eine erlesene Käseauswahl oder eine gute Zigarre bestellen. Eine zweite Bar finden Sie übrigens im Wellnessbereich des Hotels. Hier ist Alkohol natürlich tabu. Stattdessen gibt es frischgepresste Säfte, Fruchtcocktails und Vital-Getränke.

Freizeitaktivitäten: Ausflüge, Sport, Unterhaltung, Wellness

Das Grand Hotel Binz wird wegen der Lage neben Badegästen vor allem von Wellnessurlaubern aufgrund der umfangreichen Entspannungsmöglichkeiten geschätzt. Verschiedene Wohlfühlkonzepte werden in Ihrem Luxushotel angeboten, darunter ayurvedische Anwendungen und balinesische Massagen. Mehrere Saunen, ein türkisches Hamam und ein Dampfbad sowie ein Pool sind ebenfalls Bestandteil des Spa-Bereiches. Pflegeanwendungen und Schönheitsbehandlungen runden das Angebot im Grand Hotel Binz ab und die Badelandschaft im Inneren wird durch eine Gegenstromanlage und ein Kinderbecken komplettiert. Im Rahmen der wöchentlich wechselnden Sportanimation können Sie sich auch dem Yogakurs oder den geführten Nordic Walking Touren anschließen. Einen persönlichen Trainer können Sie ebenfalls für den Urlaub auf Rügen engagieren oder Sie trainieren ganz individuell im hauseigenen Fitnessraum.

Ausflugsmöglichkeiten auf Ihrer Urlaubsinsel sind so vielfältig wie das Wellnessangebot im Grand Hotel Binz. Das kleine Heimatmuseum beispielsweise erreichen Sie ebenso fußläufig wie die Seebrücke und das Eisenbahn & Technik Museum Binz. Bis zum Binzer Ortsteil Prora sind es etwa 6km. Ein beliebtes Ausflugsziel hier ist das Naturerbe Zentrum Prora mit dem bis zu 17m hoch ansteigenden Baumwipfelpfad.

Urlaub an der Ostseeküste: Für jeden etwas im Angebot

Beliebt ist Deutschlands größte Insel Rügen bei Urlaubern mit unterschiedlichen Interessen. Badegäste und Wassersportler, Familien mit Kindern und Wellness- sowie Aktivurlauber erleben auf der Ostseeinsel abwechslungsreiche und erholsame Tage. Luxuriösen Wohnkomfort und zuvorkommender Service erwartet Sie im Grand Hotel Binz, einer weitläufigen und aus mehreren Gebäuden bestehenden Ferienanlage direkt am Strand. Im Restaurant werden regionale und internationale Speisen geboten und die Bar hält eine umfassende Getränkekarte mit Cocktails bereit. Wellness auf verschiedenste Art bietet der Spa-Bereich und im angrenzenden Pool können Sie schwimmen und entspannen. Ebenso entspannt buchen Sie ganz bequem vom Sofa aus den kommenden Inselurlaub auf Rügen im Grand Hotel Binz.

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.3 von 5 Sternen
    aus 4507 Bewertungen
    Sonnenklar hält was sie versprechen. Ich bin Vielreisender und seit Jahren nur noch mit Sonnenklar. Ob Fern , Nah , Deutschland , Ausland oder auch Städtereisen. Alles bis jetzt top. Viele Moderatoren auch persönlich in München kennen und schätzengelernt. Kurz : meine Frau und ich, wir sind absolut begeistert, sodaß wir auch schon einige Freunde zu Sonnenklar vermittelt haben. Noch ne kleine Verbesserung, wir wünschen uns mehr " über Weihnachten und Silvester " Angebote.
    13.10.2018