Hotel Garni Almenrausch & Edelweiss

Bild
Hotel Garni Almenrausch & Edelweiss

 Deutschland - Garmisch-Partenkirchen

Unser Hotel Almenrausch und Edelweiss, garantiert Ihnen einen traumhaften Urlaub in einer gemütlichen Atmosphäre. Wir bieten Ihnen komfortable Zimmer zu günstigen Preisen und unsere Küche verwöhnt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten. Lassen Sie für ein paar Tage Ihren Alltagsstress hinter sich und genießen Sie einfach Ihren Aufenthalt in unserem Hotel. Die Unterkunft ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren erholsamen Urlaub. Wir freuen uns, Sie als Gast in unserem Hause begrüßen zu dürfen!

Bilder

  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme

Beschreibung

Almenrausch und Edelweiss liegt in Garmisch-Partenkirchen (Zugspitze) nur wenige Minuten von Museum Aschenbrenner und Casino Garmisch-Partenkirchen entfernt. Dieses Hotel direktem Zugang zum Skigebiet liegt nahe: Garmisch-Classic und Richard-Strauss-Platz.Zimmer Buchen Sie einen Aufenthalt in einem der 24 Zimmer mit Flachbildfernseher. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist ebenso verfügbar wie Satellitenempfang. Badezimmer mit Badewannen oder Duschen sind vorhanden. Zur Austattung gehören kostenloses Mineralwasser, die Zimmer werden täglich sauber gemacht und auf Anfrage erhalten Sie Folgendes: Kinderbetten (gegen Gebühr).Ausstattung Genießen Sie den schönen Ausblick von folgenden Punkten: Terrasse und Garten. Außerdem können Sie Folgendes nutzen: WLAN-Internetzugang (kostenlos). Zu den Highlights gehören auch: Skiraum und Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb.Speisen Das Frühstück ist im Preis inbegriffen.Business, weitere Annehmlichkeiten Zum Angebot für Geschäftsreisende gehören kostenlose Zeitungen in der Lobby, mehrsprachiges Personal und Gepäckaufbewahrung. Vor Ort gibt es Folgendes: Parken ohne Service (kostenlos).

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.35 von 5 Sternen
    aus 4307 Bewertungen
    Der Anbieter hat viele interessante Angebote auch die Preis ist günstig. Ich werde weiter meinen Bekanten und Vervandten empfehlen.
    13.02.2018