Thailand Angebote günstig buchen

 

Die beliebtesten Regionen in Thailand

Bild
Gesamtes Asien
Alle Angebote
Bild
Khao Lak
Alle Angebote
Bild
Hua Hin
Alle Angebote
Bild
Phuket
Alle Angebote
Bild
Festland
Alle Angebote
Bild
Golf von
Thailand
Alle Angebote

 

Weitere Empfehlungen für Sie

 

Online Reiseführer

Thailand

Wer an Thailand denkt, hat sofort ellenlange weiße Sandstrände, schattenspendende Palmen, sowie blau und grün schimmerndes Meer im Kopf. Doch hat Thailand mehr zu bieten als traumhafte Strände, das Land birgt zahlreiche, kulturelle Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Naturschauspiele.

 

Das Wetter in Phuket & Umgebung (Thailand)

Heute

Bild

Sonne bei max 35 °C (min 27 °C)

Tag 35 °C
Nacht 27°C

Morgen

Bild

teilweise wolkig bei max 34 °C (min 27 °C)

Tag 34 °C
Nacht 27°C

15.12.2018

Bild

teilweise wolkig bei max 34 °C (min 27 °C)

Tag 34 °C
Nacht 27°C

16.12.2018

Bild

teilweise wolkig bei max 33 °C (min 25 °C)

Tag 33 °C
Nacht 25°C

17.12.2018

Bild

teilweise wolkig bei max 35 °C (min 27 °C)

Tag 35 °C
Nacht 27°C
KlimaübersichtTemperatur
Tiefstwerte:
Temperatur
Höchstwerte:
Jan 23 °C 34 °C
Feb 23 °C 35 °C
Mar 24 °C 35 °C
Apr 25 °C 35 °C
May 25 °C 34 °C
Jun 25 °C 33 °C
Jul 25 °C 33 °C
Aug 25 °C 32 °C
Sep 24 °C 32 °C
Oct 24 °C 32 °C
Nov 24 °C 32 °C
Dec 23 °C 33 °C

 

Umgebungskarte Phuket (Thailand) mit Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten

Thailand Sehenswürdigkeiten

Wer nach Thailand fliegt, darf die Hauptstadt Bangkok auf keinen Fall auslassen - wenn auch nur für einen zweitägigen Hotel-Aufenthaltes. Diese pulsierende Metropole hat für Jung und Alt, für kulturell Interessierte aber auch für Draufgänger & Entdecker so einiges zu bieten: Zu den wohl schönsten kulturellen Highlights Thailands zählt die Königsresidenz in Bangkok mit dem Großen Palast und dem Tempelkomplex Wat Phra Kaeo. Nicht nur den bekannten Smaragdbuddha kann man hier bestaunen, sondern auch die unzähligen prachtvollen Gebäude und schön gestalteten Garten. Wer sich dieses Highlight nicht entgehen lassen möchte, sollte sich ein zentrales Hotel buchen. Tipp: Am besten nehmen Sie sich ein Hotel entlang des Flusses Chao Praya, von hier aus haben Sie einen fantastischen Ausblick! Der Fluss der Könige, wie er auch genannt wird, schlängelt sich durch die Zentralebene und dient durch viele Nebenkanäle als Bewässerungshilfe für die Reisfelder und die restliche Landwirtschaft Thailands. Nicht zuletzt deswegen wird es als Lebensader angesehen!

Wer Thailand auf ungewohntem Wege erkunden will und in die Kultur des Landes eintauchen will, kann den Fluss entlang reisen: Ob mit Boot oder am Ufer entlang, die Strecke ist mit den vielen Tempeln, den ursprünglichen Stelzenhäusern und den kleinen Fischerdörfern absolut sehenswert. Inmitten des Flusses, auf einer kleinen Insel, liegt der wunderschöne Sommerpalast Bang Pa-In der thailändischen Königsfamilie. Dieser befindet sich nördlich von Bangkok in der Provinz Ayutthaya.

thailand-bangkok-koenigsresidenz
Außergewöhnliche Tempel in Thailand

Eine schöne Mischung aus Natur und Kultur bietet der Norden von Thailand. Das Wahrzeichen der Stadt Chiang Mai ist der Wat Phra That Doi Suthep, der hoch oben auf dem knapp 1000 Meter hohen heiligen Berg Doi Suthep steht. Allein aufgrund des großartigen Panoramas auf die Stadt und die Umgebung lohnt sich der Besuch des Tempels. Der Tempel ist reich verziert, unter dem goldenen Dach wird eine Reliquie des Buddhas aufbewahrt. Die Umgebung von Chiang Mai ist vor allem für einen Aktivurlaub ideal geeignet. Sich hier für einige Tage ein Hotel zu buchen, ist also ein echter Geheimtipp! Man kann viele Ausflüge durch den Dschungel, hinein in die Bergwelt oder zu entlegenen ursprünglichen Dörfern unternehmen. Erfrischen kann man sich im Hang Dong Canyon, auch Grand Canyon Chiang Mai genannt. Er liegt nicht weit außerhalb der Stadt und ist vor allem bei Familien sehr beliebt. Auch die Stadt Chiang Rai liegt im Norden Thailands und lockt vor allem mit einer sehr besonderen Sehenswürdigkeit: der Tempel Wat Rong Khun. Ganz in Weiß gehalten und mit glitzernden Glassplittern verziert, wirkt er ganz anders, als jeder andere Tempel Thailands. Das Volk der Khmer siedelte einst in Thailand. Überbleibsel dieser Epoche sind die Tempelruinen im Isaan. Knapp 300 Tempel stehen auf dem erloschenen Vulkan und geben ein beeindruckendes Bild von der einstigen Macht der Khmers.

thailand-chiang-mai
Der Norden Thailands

 

Die Brücke am Fluss Kwai in Kanchanaburi im Westen von Thailand ist vor allem durch den Film „Die Brücke Kwai“ vielen Menschen bekannt geworden. Dass auch innerhalb Asiens der Zweite Weltkrieg seine Spuren hinterlassen hat, kann man hier in einem großen Museum erfahren. Doch nicht nur aus geschichtlicher Sicht sollten Sie in Kanchanaburi ein Hotel buchen. Außerhalb des Ortes befindet sich der Nationalpark Si Nakharin. In ihm liegt einer der schönsten Wasserfälle des Landes – de Huay Mae Khamin Wasserfall. Insgesamt über 7 Stufen fällt hier das Wasser herab und bildet kleine Pools. Da der Kalkstein frei von Algen und somit nicht rutschig ist, kann man in diesen Wasserpools baden gehen. Auf einem kleinen Wanderweg entlang des Wasserfalls kann man nicht nur die einzelnen Pools erreichen, sondern hat immer wieder einen schönen Blick auf den Wasserfall. Hotels gibt es in und um den Nationalpark nur wenige, weshalb sich eine frühe Buchung anbietet!

Im Westen des Landes liegt auch der Damnoen Saduak Floating Market. Die schwimmenden Märkte gehen auf eine lange Tradition zurück, seit jeher versammeln sich Händler mit ihren kleinen Booten auf dem Wasser und bieten ihre Waren an. An vielen Orten Thailands ist diese Tradition verloren gegangen, hier kann man aber täglich in das besondere Spektakel eintauchen. Ein weiterer besonderer Markt ist der Mae Klong Railway Markt. Wie der Name schon sagt, befindet sich der Markt direkt auf den Schienen. Mehrfach am Tag müssen die Händler also ihre Waren schnell aus dem Weg räumen, damit der Zug passieren kann.

thailand-huay-mae-khamin-wasserfall
Der Si Nakharin Nationalpark

Reisevideos Thailand

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.3 von 5 Sternen
aus 4503 Bewertungen
Sonnenklar hält was sie versprechen. Ich bin Vielreisender und seit Jahren nur noch mit Sonnenklar. Ob Fern , Nah , Deutschland , Ausland oder auch Städtereisen. Alles bis jetzt top. Viele Moderatoren auch persönlich in München kennen und schätzengelernt. Kurz : meine Frau und ich, wir sind absolut begeistert, sodaß wir auch schon einige Freunde zu Sonnenklar vermittelt haben. Noch ne kleine Verbesserung, wir wünschen uns mehr " über Weihnachten und Silvester " Angebote.
13.10.2018