Günstige Urlaubsangebote - Tschechien

Wetterdaten Tschechien

Heute

Bild

Sonne bei max 1 °C (min -2 °C)

Tag 1 °C
Nacht -2°C

Morgen

Bild

Sonne bei max 0 °C (min -3 °C)

Tag 0 °C
Nacht -3°C

16.12.2018

Bild

bedeckt bei max -1 °C (min -4 °C)

Tag -1 °C
Nacht -4°C

17.12.2018

Bild

Wolken bei max -1 °C (min -3 °C)

Tag -1 °C
Nacht -3°C

18.12.2018

Bild

teilweise wolkig bei max 2 °C (min 0 °C)

Tag 2 °C
Nacht 0°C
KlimaübersichtTemperatur
Tiefstwerte:
Temperatur
Höchstwerte:
Jan -3 °C 1 °C
Feb 0 °C 4 °C
Mar 0 °C 8 °C
Apr 3 °C 14 °C
May 8 °C 19 °C
Jun 11 °C 22 °C
Jul 13 °C 24 °C
Aug 12 °C 24 °C
Sep 8 °C 19 °C
Oct 5 °C 13 °C
Nov 1 °C 6 °C
Dec -2 °C 2 °C

Tschechien ist ein Land der Geschichten. Erleben Sie hier Ihre eigene Geschichte.

Bild

Urlaub in Tschechien – Bäder, Bier und Böhmerwald

Die Tschechische Republik stellt mit den beiden historischen Regionen Mähren und Böhmen ein beliebtes Urlaubsziel im Herzen Europas dar. Die Grenzen des Staatsgebietes markieren mehrere Mittelgebirge, die eine fruchtbare Beckenlandschaft mit weiten Tälern und niedrigen Höhenzügen umgeben; zu diesen Grenzgebirgen gehören Böhmerwald, Erzgebirge, Riesengebirge, Sudeten und Weiße Karpaten.
Durch die zentrale Lage in Europa wurde das Landesinnere bereits im Mittelalter von zahlreichen Handelsstraßen durchzogen, die meist zur Hauptstadt Prag führten; hier treffen sich auch die Flüsse Elbe, Eger und Moldau, die zusammen als Elbe das Land durch den Nationalpark „Böhmische Schweiz“ in Richtung Nordsee verlassen.
Die abwechslungsreichen Landschaften Tschechiens bieten eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten; die Urlaubsangebote reichen vom Wander- und Radurlaub auf historischen Handelswegen über eine Städtereise bis zum Winterurlaub auf der Schneekoppe. Bei einer Urlaubsreise nach Tschechien kommt aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, denn neben den bekannten Bieren (u. a. Pilsener, Budweiser) machen die Angebote der deftigen Böhmischen Küche jeden Urlaub zu einem Geschmackserlebnis.

 

 

Brücke

Vom Böhmerwald zum Erzgebirge – Wanderurlaub in Tschechien

Der Böhmerwald bildet mit dem angrenzenden Bayerischen Wald das „Grüne Dach Europas“; die unberührten, dunkelgrünen Wälder des tschechischen Nationalparks Šumava stellen besonders für Wanderer eine lohnende Urlaubsregion dar. Historische Wege wie der „Gunthersteig“, der „Main-Mies-Weg“ oder die „Gulden Strass“ sind als grenzübergreifende Wanderrouten beliebte Ziele bei einer Wanderwoche, zusätzlich bietet der fischreiche Lipno-Stausee im südlichen Böhmerwald viele Möglichkeiten für Wassersport wie Schwimmen, Rudern, Surfen oder Angeln. Bei einer Radtour rund um den See können Urlauber das Adalbert-Stifter-Geburtshaus in Oberplan, das Kloster Hohenfurth oder die historischen Ortskerne von Krumau und Friedberg besichtigen; einen Abstecher wert ist ebenfalls der Schwarzenbergsche Schwemmkanal, mit dem früher böhmisches Holz nach Österreich transportiert wurde. Bei Wandertouren im Erzgebirge treffen die Gäste vor allem auf Zeugnisse der böhmischen Bergwerksgeschichte. Sehenswerte Stationen sind die Orte Platten, Gottesgab, Sebastiansberg und Joachimsthal; hier wurden die silbernen „Joachimsthaler“ des Mittelalters geprägt. Ein Fernwanderweg („Kammweg“) verbindet Asch im Westerzgebirge mit der Schneekoppe (1.602 m ü. NN) im Riesengebirge; in den Monaten Dezember bis April ist diese Region ideal für einen schneesicheren, erholsamen Winterurlaub mit Ski- oder Schneeschuhwanderungen. Zwischen dem Erzgebirge und dem Böhmerwald befindet sich der Kaiserwald, der mit seinen zahlreichen Mineral- und Thermalquellen zu einem Kuraufenthalt einlädt. Neben den Heilbädern Karlsbad, Marienbad und Franzensbad ist auch die Altstadt von Eger einen längeren Besuch wert, im Naturschutzgebiet Soos können die Urlauber durch Birkenwälder und Moore zu heißen Quellen wandern, die hier direkt aus dem Boden sprudeln.

 

Die „Goldene Stadt“ an der Moldau

Bei jeder Urlaubsreise nach Tschechien stellt ein Besuch der Hauptstadt Prag einen absoluten Höhepunkt im Urlaubsprogramm dar. Die Bezeichnung „Goldene Stadt“ verdankt Prag dem Erzreichtum der umliegenden Gebirge; die wohlhabenden Kaufleute ließen zahlreiche Kirchenbauten errichten, besonders sehenswert sind St.-Veits-Dom, Nikolauskirche, Teynkirche und die Kirche St. Maria Schnee am Wenzelsplatz. Zu den bedeutendsten Bauwerken der Stadt gehören der Hradschin, die Karlsbrücke, das Rathaus und das Palais Schwarzenberg; seit 1992 zählt das historische Stadtzentrum mit seinen romanischen, gotischen und barocken Gebäuden zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einen wichtigen Teil der Prager Kultur verkörpern die gemütlichen Bierkneipen.

tschechische-schweiz

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.3 von 5 Sternen
aus 4504 Bewertungen
reisebuchung ging super. wir waren bis jetzt noch nie enttäuscht bei einer Reise
30.11.2018