Günstige Urlaubsangebote Jerusalem & Umgebung

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Angebote gefunden. Versuchen Sie vielleicht weniger stark einschränkende Filtereinstellungen. Um ein Suchkriterium zu ändern, nutzen Sie die Suche oder kehren Sie zur Startseite zurück.

Touristische Informationen - Jerusalem & Umgebung

 

Allgemeine Informationen & Einreisebestimmungen

 

In der jahrtausendealten Stadt Jerusalem erlebt der Reisende Geschichte hautnah. Die meisten ausländischen Touristen erreichen Israel mit dem Flugzeug und landen auf dem Airport von Tel Aviv. Deutsche Reisende benötigen zur Einreise ihren Reisepass und erhalten dann ein kostenloses Visum, sofern sie vor dem 1. Januar 1928 geboren sind.

 

In Jerusalem, so wie auch im ganzen Staat Israel, bezahlt man mit Schekel. Die Landessprache ist Hebräisch - mit Englisch, Russisch und Arabisch können Touristen sich ebenfalls recht gut verständigen.

 

Zwischen Mai und Oktober liegt die beste Reisezeit, um Jerusalem zu erkunden, im Sommer kann es allerdings sehr heiß werden, wobei in der Stadt moderate Luftfeuchtigkeit herrscht. Jerusalem liegt auf einem Berg und ist umgeben von weiteren Hügeln der judäischen Wüste.

 

 

Sehenswertes

 

Die Jerusalemer Altstadt mit ihren mächtigen Stadttoren ist ein großer Anziehungspunkt für Touristen. In den engen Gassen befinden sich unzählige Geschäfte und kleine Restaurants, aber auch ruhigere Bereiche, wo Reisende das alltägliche Leben beobachten können. In der Altstadt können Interessierte auch den Kreuzweg Jesu nachvollziehen und die bekannte Grabeskirche besuchen. Wer die schmalen Gassen zwischen den Stadtmauern durch das Damaskus Tor hindurch verlässt, der befindet sich auf dem Weg zum Gartengrab: ein idyllischer Ort, an dem einige Christen das wahre Grab Jesu vermuten. Der Tempelberg mit dem Felsendom ist sicher eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Jerusalem, zu seinen Füßen liegt die Klagemauer. Der Ölberg liegt nahe der Altstadt und kann gut zu Fuß erklommen werden, an seinem Hang sind einige christliche Kirchen erbaut - und auch der Garten Gethsemane mit seinen uralten Ölbäumen kann dort besichtigt werde. Vom Ölberg aus genießt man einen wunderbaren Blick auf die Stadt Jerusalem mit dem Tempelberg. In der sogenannten Davidsstadt südlich des Tempelbergs befinden sich wichtige Ausgrabungsstätten, die von der alttestamentlichen Geschichte Jerusalems erzählen.

 

 

Warum eine Reise nach Jerusalem buchen?

 

Die ganze Welt spricht von Jerusalem, alle drei Weltreligionen sehen ihren Ankerpunkt in dieser Stadt. In kaum einer anderen Stadt gibt es so viel zu sehen und zu erleben, wie hier. Wer eine Reise dorthin buchen möchte, der kann sich online in aller Ruhe umschauen und Preise und Angebote vergleichen. Alle Informationen, viele Fotos und sogar Videos sind im Internet einsehbar, eine Buchung kann ganz einfach per Mausklick erfolgen. Doch vorher geht die Reise im Kopf schon los, denn die Vorfreude steigt während der Urlaubsplanung am heimischen PC.

Zu wenige Ergebnisse (0)

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.28 von 5 Sternen
aus 4773 Bewertungen
Eine Buchung ist ohne Bedenken zu tätigen. Alles läuft reibungslos, schnell und unkompliziert. Weiter so.
01.09.2020