Insider-Tipps Österreich

Das MondSeeLand im Salzkammergut

Es klingt wie der Anfang eines Märchens: Tief unter dem wilden Drachenfelsen liegt der schöne Mondsee. Nicht weit davon entfernt erstreckt sich der Irrsee, auch Zeller See genannt. Dazu gibt es tatsächlich eine Legende, die hier aber den Rahmen sprengen würde. Die beiden Seen erreichen im Sommer bis zu 26° Wassertemperatur und sind die wärmsten Badeseen Österreichs. Der romantische Irrsee steht komplett unter Naturschutz, hat Trinkwasserqualität und ist ein wahres Eldorado für Wanderer und Naturfreunde. Von beiden Seen aus bezaubert Sie ein spektakuläres Panorama auf die umliegende Bergwelt. Der Mondsee bietet seinen Besuchern Sport und Action, Party und ausgedehnte Flaniermeilen. Im MondSeeLand kommen Wassersportler genauso auf ihre Kosten wie Partygänger und Naturliebhaber.

 

 

Seen
Unberührte Natur

Die Walt-Disney-Festung Hochosterwitz

Wenn Sie eine Burg aus den Märchencomics von Walt Disney in Natura erleben möchten, kommen Sie zur Burg Hochosterwitz bei Klagenfurt! Die österreichische Festung hatte Disney seinerzeit so beeindruckt, dass er sie als Vorlage für die Burgen in seinen Märchen verwendete. Aus einem lieblichen Tal in Kärnten, in Launsdorf, erhebt sich weithin sichtbar ein 150 m hoher Kalksteinfelsen. Darauf thront die imposante Festung Hochosterwitz mit ihren typischen Burgzinnen, Wehrtürmen und Toren. Wenn Sie den Anstieg über den alten Zufahrtsweg mit seinen 14 Toren hinter sich haben, erwartet Sie zwar kein Dornröschen, aber höchstwahrscheinlich jemand aus der Familie des Burgherrn, der Ihnen Burganlage und Waffenkammer zeigt.

 

 

Die Burg Hochosterwitz
Die Burg Hochosterwitz

Krimmler Wasserfälle im Nationalpark Hoher Tauern

Ein imposantes Naturschauspiel bieten die höchsten Wasserfälle Österreichs bei Krimml im Achental/Pinzgau. Sie werden von 17 Gletscherbächen gespeist. In drei Stufen stürzen gewaltige Wassermassen in die Tiefe und vermitteln dem Besucher einen Eindruck davon, was die ungezähmte Kraft der Natur bewirken kann. Einen zivilisierteren Einstieg zum Thema „Wasser“ erhalten Sie in der WasserWunderWelt direkt am Eingang zu den Krimmler Wasserfällen. Hier entdecken Sie in einem Themenpark mit Multivisionskino, Aqua Park und technisch raffinierten Ausstellungen alles Wissenswerte zum Thema „Wasserkraft“. Die Krimmler Wasserfälle und der dazu gehörige Themenpark schenken dem Besucher ein völlig neues Verhältnis zum Thema „Wasser“.

 

 

Bach
Natur pur

Künstler Avantgarde in Graz

Wer mit Österreich nichts als Berghütten, Almen und Skipisten assoziiert, sollte einmal einen Abstecher nach Graz machen. Stahl, Chrom und Glas in Muschelformen überraschen den Besucher mitten im städtischen Flüsschen Mur. Der Amerikaner Vito Acconci entwarf den multifunktionalen Komplex auf der Mur-Insel, der jetzt ein Amphitheater, einen Kinderspielplatz und ein Café beherbergt. Auch das 2003 eröffnete Kunsthaus am Murufer aus der Feder des Londoner Architekten Peter Cook und Colin Fournier zeugt von der Weltoffenheit der Stadtherren. Als Ausstellungszentrum für Kunst der Gegenwart zeigt es internationale und lokale Kunst seit 1960. Wenn Sie Österreich aus einer völlig neuen Perspektive erleben möchten, sollten Sie einmal in Graz vorbeischauen.

 

 

Künstler
Österreich überrascht mit Vielfältigkeit

Schneevergnügen rund ums Jahr: der Kitzsteinhorn Gletscher

Kaum 12 km von Zell am See entfernt liegt im Salzburger Land der Kitzsteinhorn Gletscher. Während Ihre Kinder im bis zu 26° warmen Zeller See oder im Mondsee planschen, erwartet Sie am Gletscher mitten im Sommer das pure Wintersportvergnügen. Auf 3000 m Höhe sind von den 41 üblichen Pisten auch im Hochsommer noch ca. 10 Pisten befahrbar. Funparks für Snowboarder, Top Après-Ski Hütten, unzählige Skischulen und ausgezeichnete SPAs gruppieren sich rund um die kleine Gemeinde Kaprun. Von hier aus geht es per Sessellift oder per Seilbahn zum Kitzensteinhorn. So gut wie alle Abfahrten der 40 km weit reichenden Pisten im Gletschergebiet fallen in die Kategorie „leichter bis mittlerer Schwierigkeitsgrad“ und sind auch für Einsteiger geeignet.

 

 

Gebirge
Massive Aussichten

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.33 von 5 Sternen
aus 4391 Bewertungen
Mit den Service bin ich sehr zufrieden und darum würde ich den Anbieter weiterempfehlen.Mit freundlichen Grüßen ***
26.05.2018