Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort

Bild
Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort

 Vereinigte Arabische Emirate - Al Aqah

Sie suchen für Ihren nächsten Urlaub ein Hotel, in dem Sie preiswert Ihren Aufenthalt genießen können? Dann ist das Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort, das Hotel Ihrer Wahl. Es befindet sich in einer traumhaften Lage und bietet Ihnen jeglichen Komfort, den Sie sich wünschen. Der idyllische Urlaubsort ist der ideale Ausgangspunkt für interessante Ausflugsziele in der näheren Umgebung.

Bilder

  • Pool
    Pool
  • Strand
    Strand
  • Lounge/Empfang
    Lounge/Empfang
  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Restaurant
    Restaurant
  • Restaurant
    Restaurant
  • Sport und Freizeit
    Sport und Freizeit
  • Terasse
    Terasse

Beschreibung

Das komfortable Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort in Fujairah
 

In Fujairah an der Nordostküste der Vereinigten Arabischen Emirate liegt das Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort. Im Rücken dieses mit fünf Sternen ausgezeichneten Hotels thronen die Ausläufer des Hadschar-Gebirges, während nur wenige Schritte entfernt ein feinsandiger Strand Erholung und Badevergnügen pur verheißt. Das im marokkanischen Stil erbaute Resort befindet sich dabei inmitten einer rund 60.000m² großen Gartenanlage, die von hohen Palmen bewachsen ist und entlang ihrer üppigen Blumenbeete und Rasenflächen zu einem Spaziergang einlädt.

Das Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort verfügt zudem über einen großzügigen Pool, auf dessen Wasseroberfläche sich das Antlitz der nahen Berge spiegelt und garantiert für Abkühlung sorgt. Zu drei Seiten ist der Pool von den ein- bis dreistöckigen Gebäuden des Hotels umgeben, deren sandfarbene Fassade und hohe Rundbögen ein traditionell arabisches Flair verströmen.

Moderner Komfort wiederum erwartet Sie im Inneren des Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort. Der Check-In erfolgt in der imposanten, orientalisch gestalteten Lobby mit 24h-Rezeption und Conciergedienst. Rund um einen mit Laternen verzierten Brunnen können Sie dort in eleganten Sitzgruppen verweilen oder in der opulenten Lounge Al Moltaqa einen Drink genießen. Die Ferienanlage wartet zudem mit einer Shopping-Arkade und diversen Annehmlichkeiten wie einem Friseur- und Schönheitssalon sowie einem Arztservice auf.
 

Komfortabel wohnen und kulinarische Gaumenfreuden genießen
 

Das luxuriöse Ambiente, das die Empfangshalle des Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort charakterisiert, zeigt sich ebenfalls in den insgesamt 321 Zimmern und Suiten des Hotels. Die Zimmer in der Superior-, Deluxe- und Executive-Variante sind zwischen 34 und 47m² groß, während die Suiten eine Größe von 49 bis 84m² aufweisen. Sanfte Beigetöne, dunkelbraunes Mobiliar, edle Stoffe und orientalische Schnitzereien bestimmen das Interieur der Räumlichkeiten.

Zur Ausstattung der klimatisierten Zimmer gehören ein Duschwannenbad, Sessel, ein Flachbildfernseher sowie ein Balkon oder eine Terrasse, teilweise mit Meerblick. Alle Suiten verfügen über einen separaten Wohn- und Schlafbereich, eine zwischen 23 und 73m² große Terrasse mit Meerblick sowie ein elegantes Badezimmer mit Dusche und einem Jacuzzi. In der luxuriösen Al-Qasr-Suite dürfen Sie sich zudem über einen privaten Pool freuen.

In Bewertungen wird neben den Unterkünften auch das abwechslungsreiche Speisenangebot des Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort gelobt. Wählen können Sie zwischen Übernachtung mit Frühstück, Halbpension und einer All-inclusive-Verpflegung. Im Hauptrestaurant Al Majlis werden zum Frühstück, Mittag- und Abendessen große Buffets serviert, während Sie im asiatischen Restaurant Seasasia und im italienischen Restaurant Mammone à-la-carte bestellen können. In der Bahari Beach Bar am Strand und im Corlioni’s am Pool werden neben Getränken auch Snacks gereicht.
 

Freizeitaktivitäten: Ausflüge, Sport, Unterhaltung, Wellness
 

In der Lobbybar Terrace des Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort haben Sie nach dem Essen die Gelegenheit, bei einer Wasserpfeife zu entspannen. Für erholsame Wellnessmomente geradezu prädestiniert ist natürlich auch der moderne Spabereich des Hotels. Dieser besteht aus zwei nach Geschlechtern getrennten Health Clubs inklusive Jacuzzi, Sauna, Dampfbädern und Massageräumen. Zudem stehen ein Hallenbad, ein modernes Fitnesscenter sowie ein Aerobicraum zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie sich auch beim Volleyball oder Basketball vergnügen, sich im Billardraum des Resorts verabreden oder eine Runde Darts spielen. Im hoteleigenen Amphitheater werden zu Ihrer Unterhaltung Live-Musik, Tanzaufführungen und Kabarett geboten.

Am puderzuckergleichen Privatstrand des Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort können Sie über externe Anbieter Tauchkurse buchen, Wasserski und Bananenboot fahren oder sich im Parasailing versuchen. Eine exzellente Alternative zu Sport und Wellness bilden Ausflüge in die Umgebung. Rund 48km südlich Ihres Hotels liegt das historische Fujairah Fort aus dem 17. Jahrhundert sowie das Fujairah Museum mit seiner sehenswerten archäologischen Sammlung. Unternehmen Sie auch eine Jeeptour im Hadschar-Gebirge und erleben Sie das Einkaufsparadies Dubai.
 

Das Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort auf einen Blick
 

Dubai, die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate, befindet sich rund 163km vom Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort entfernt. Wenn Sie von Ihrer Erkundungstour durch diese pulsierende Metropole ins Hotel zurückkehren, erwarten Sie herrliche Ruhe, ein großer Pool und ein luxuriöses Ambiente. Das direkt am Strand gelegene und von eindrucksvollen Bergen umgebene Fünf-Sterne-Resort bietet geschmackvoll eingerichtete Zimmer und Suiten, ein vielfältiges gastronomisches Angebot in drei Restaurants und vier Bars sowie ein abwechslungsreiches Freizeit- und Wellnessprogramm. Sie sehnen sich nach erholsamen Tagen am Golf von Oman? Dann buchen Sie jetzt bei sonnenklar.TV das Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort und kommen Sie nach Fujairah.

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.35 von 5 Sternen
    aus 4307 Bewertungen
    wir sind vor 2 1/2 Jahren mit dem gleichen Anbieter nach Ägypten gereist. War alles klasse organisiert.
    30.11.2017