Fragen und Antworten (FAQs)

Was bedeutet „Optionsbuchung“ und wie kann ich die Reise stornieren?

 

Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Reise für drei Tage kostenlos zu reservieren. Damit haben Sie ausreichend Zeit Ihre Urlaubspläne zu konkretisieren ohne befürchten zu müssen, Ihr geliebtes Reiseschnäppchen ist am nächsten Tag nicht mehr buchbar!


Die Optionsbuchung ist im Buchungsschritt: „Reisetermin“ deutlich durch einen grünen Hinweis gekennzeichnet: „Optionsbuchung möglich“. Weiter werden Sie im Buchungsformular (Punkt 11) gefragt, ob Sie die Reise fest und damit verbindlich buchen oder zunächst nur die Optionsbuchung in Anspruch nehmen möchten. Am Ende des online Buchungsprozesses erhalten Sie natürlich per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Optionsbuchung, darin ist auch ein Link enthalten, wo Sie anschließend die Optionsbuchung stornieren können.


Ihre Möglichkeiten im Rahmen einer Optionsbuchung:


Sie können innerhalb dieser dreitägigen Reservierung jederzeit Änderungen an der Reise und auch eine Stornierung vornehmen. Die Option wird nach Ablauf der dreitägigen Frist automatisch in eine Festbuchung umgewandelt und eine kostenfreie Stornierung und Umbuchung ist dann bedauerlicherweise nicht mehr möglich. Alle Termine, bei denen eine Optionsbuchung möglich ist, sind im Buchungsschritt „Reisetermin“ deutlich durch den grünen Hinweis: „Optionsbuchung möglich“ gekennzeichnet.

 


Natürlich können Sie die Stornierung auch telefonisch 089 710 456 828 (Beratung & Buchung täglich von 08:00 - 23:00 Uhr) vornehmen.

Wie buche ich eine Reise online?

 

  • Geben Sie einfach im entsprechenden Feld oben auf der Startseite die Bestellnummer der Reise ein oder suchen Sie ein bestimmtes Reiseangebot über die links liegende Suchmaske. Geben Sie Ihre Reisekriterien ein und drücken Sie auf „Suchen“. 
  • Es erscheint nun entweder die Reise mit der gewählten Bestellnummer oder eine Auswahl von Reisen, die Ihren Suchkriterien entsprechen. 
  • Klicken Sie nun auf Ihre Wunschreise und lesen Sie unter "mehr" die Reisebeschreibung aufmerksam durch. Entspricht die Reise Ihren Wünschen, dann selektieren Sie nun im Suchformular den gewünschten Reisezeitraum, den Abflughafen, geben Sie alle mitreisenden Personen und die gewünschte Aufenthaltsdauer ein und betätigen Sie den Button „suchen“. Es werden Ihnen nun passende Reisetermine und die dazugehörigen Reisepreise angezeigt. 
  • Suchen Sie sich nun den passenden Reisetermin und klicken Sie „prüfen“.  Sie gelangen nun auf die Anmeldeseite. Sollte das Angebot bereits ausgebucht sein, so ist der Button mit „Ausgebucht“ gekennzeichnet. 
  • Füllen Sie alle Felder sorgfältig mit den erforderlichen Angaben, wählen Sie Ihre Reiseversicherung oder einen Mietwagen und Ihre gewünschte Zahlungsart. Kontrollieren Sie die gemachten Eingaben aufmerksam. Klicken Sie auf „Reise jetzt buchen“. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt und somit sicher an das Reservierungssystem übermittelt.  

 

Aus welchen Ländern können Sie unsere Reisen buchen?

 

Sie können Reisen auf www.sonnenklar.tv buchen, wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem der folgenden Länder haben:

 

Belgien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern.

 

Wie und wann erhalte ich eine Reisebestätigung?

 

Den Eingang Ihrer Onlinebuchung bestätigen wir Ihnen direkt per E-Mail. Eine schriftliche Bestätigung Ihrer Reise erhalten Sie innerhalb weniger Tage in der Regel per Post oder Email (Pdf) direkt vom Reiseveranstalter oder Leistungsträger. Bitte prüfen Sie gleich nach Erhalt der Reisebestätigung / Rechnung die Richtigkeit der Daten (insbesondere Reisedaten, Namen und Adresse der Reiseteilnehmer) und informieren Sie uns umgehend über etwaige Fehler oder Abweichungen. Andernfalls müssen Sie damit rechnen, dass Mehrkosten aufgrund verspätet angezeigter Unrichtigkeiten in den Daten (z.B. Ticketneuausstellungen) unter Umständen zu Ihren Lasten gehen. 

 

Was ist der Reisepreis-Sicherungsschein und wann wird mir dieser zugeschickt?

 

Durch den Ihrer Buchungsbestätigung für Pauschalreisen beigefügten Reisepreis-Sicherungsschein erbringt der Reiseveranstalter im Rahmen von Pauschalreisen den Nachweis, dass die eingenommenen Reisegelder der Reisenden durch eine gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung abgesichert sind. 

 

Wie kann ich meine Reise bezahlen?

 

Die Zahlungsweise der gebuchten Leistungen bestimmen Sie nach Maßgabe der durch den jeweiligen Anbieter (Reiseveranstalter / Leistungsträger) angebotenen Zahlungsarten (in der Regel Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung/Überweisung). Bei einigen Anbietern sind Zahlungen nur per Kreditkarte (sicher und SSL-verschlüsselt) oder Lastschrift möglich. Bei Bezahlung per Kreditkarte wird anbieterabhängig ggf. eine zusätzliche Kreditkartengebühr fällig. Die Teilnahme am elektronischen Lastschriftverfahren (ELV) ist nur über ein deutsches Bankkonto möglich.  

 

Die Fälligkeit des Reisepreises bemisst sich nach den einschlägigen AGB des jeweiligen Anbieters. Bei Pauschalreisen wird in der Regel nach Zugang der Buchungsbestätigung und des Reisepreis-Sicherungsscheins eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zuzüglich der Kosten für eine zugebuchte Reiseversicherung fällig. Der verbleibende Restbetrag ist meist 30 Tage vor Reiseantritt zur Zahlung fällig. Bei kurzfristigen Buchungen ist der Gesamtbetrag in der Regel sofort zur Zahlung fällig. Detaillierte Informationen zu den maßgeblichen Zahlungsbedingungen möchten Sie bitte den AGB Ihres Veranstalters oder Leistungsträgers entnehmen.

 

Wann bekomme ich meine Reiseunterlagen?

 

Ihre Flugtickets bzw. Reiseunterlagen werden Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang der Restzahlung etwa 10-14 Tage vor Reiseantritt zugesandt (per Post oder Email).


Bei kurzfristigen Buchungen bzw. bei verspäteter Überweisung behält sich der Reiseveranstalter in der Regel vor, z.B. an ausgewählten Flughäfen eine Hinterlegung der Tickets und Reiseunterlagen unter Erhebung einer Hinterlegungsgebühr vorzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie die Flugtickets und Reiseunterlagen gegen Vorlage des Personalausweises sowie ggf. Entrichtung der Hinterlegungsgebühr direkt am Flughafen ausgehändigt. Sollte eine Tickethinterlegung veranlasst werden, werden Sie hierüber entsprechend informiert.


Sollten Sie wider Erwarten bis spätestens 1 Woche vor Reisebeginn Ihre Reiseunterlagen noch nicht oder unvollständig erhalten haben, so möchten Sie sich bitte umgehend mit unserer Servicehotline in Verbindung setzen.

 

Wieviel Gepäck ist auf Flugreisen erlaubt?

 

  • Auf Flügen innerhalb Europas und bei Reisen in die meisten anderen Länder ist in der Regel in der Economy Class pro Person 1 Gepäckstück von maximal 15 bzw. 20 kg Gesamtgewicht sowie ein kleines Handgepäckstück ohne Zuschlag erlaubt. Kinder unter 2 Jahren haben weder Anspruch auf Freigepäck noch auf einen eigenen Sitzplatz. Bitte beachten Sie, dass es abhängig von der ausführenden Fluggesellschaft zu unterschiedlichen Gepäckbestimmungen kommen kann. Informieren Sie sich daher am besten vor Abreise direkt bei Ihrer Fluggesellschaft (z.B. auf deren Internetseite).
  • Zusatzgepäck/Sportgeräte: Für zusätzliche Gepäckstücke werden je nach Fluggesellschaft unterschiedlich hohe Gebühren berechnet. Sportgeräte wie Fahrrad, Surfbrett etc. können bei den meisten Fluggesellschaften gegen eine Gebühr, teilweise sogar kostenlos, mitgenommen werden. Wenden Sie sich hierfür bitte vertrauensvoll an Ihr Reisebüro oder direkt an die ausführende Fluggesellschaft. Bitte beachten Sie, dass der Transfer des Zusatzgepäcks zu/von Ihrem Hotel nur auf rechtzeitige Anfrage möglich ist und zusätzliche Kosten vor Ort entstehen können.
  • Auf allen Flügen, welche innerhalb der EU abfliegen (dazu zählen auch innerdeutsche Flüge) sowie auf Anschlussflügen ab Europa dürfen seit dem 06. November 2006 Flüssigkeiten im Handgepäck nur noch eingeschränkt mit in das Flugzeug genommen werden. Sofern Sie folgende Bestimmungen beachten, sind jedoch flüssige und gelartige Produkte wie z.B. Kosmetik- und Pflegeartikel im Handgepäck gestattet:
    (1) Die Behältnisse mit Flüssigkeiten dürfen nicht mehr als 100 ml fassen
    (2) Alle Behältnisse müssen in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel mit maximal 1 Liter Fassungsvermögen transportiert werden
    (3) Pro Person darf ein Beutel verwendet werden, welcher bei der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden muss.

    Eine Ausnahme hierfür gilt bei Medikamenten und Spezialnahrung (z.B. Babynahrung), diese können außerhalb des Plastikbeutels transportiert werden, müssen allerdings zudem separat bei der Sicherheitskontrolle vorgelegt werden. Duty Free Artikel, die am Tag des Abfluges im Duty Free-Bereich am Flughafen oder an Bord eines Flugzeuges einer EU-Fluggesellschaft erworben werden, dürfen Sie in einer versiegelten Tüte mit sich in das Flugzeug führen, sofern ein Kaufbeleg vorliegt. Änderungen vorbehalten.

    Sonderregelung für Flüge und Umsteigeverbindungen in die USA: Seit dem 29. September 2006 sind nur 90 ml Flüssigkeit in transparenten, verschließbaren Plastikbeuteln erlaubt. An deutschen Flughäfen werden zurzeit jedoch auch 100 ml für Flüge in die USA akzeptiert.

 

Wie verhält sich sonnenklar.TV- Euvia Travel GmbH bei Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle?

 

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Plattform zur Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten bereit. Diese Plattform bietet Verbrauchern, die mit einem Unternehmer einen Online-Kaufvertrag oder einen Online-Dienstvertrag abgeschlossen haben, die Möglichkeit, Streitigkeiten aus diesem Vertrag mit dem Unternehmer über die OS-Plattform außergerichtlich beizulegen.

 

EUVIA ist nicht zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet und nimmt an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle auch nicht teil.

 

Was bedeuten unterschiedliche Abkürzungen in den Angebotsbeschreibungen?

 

Hier finden Sie ein Abkürzungsverzeichnis der gängigen auf sonnenklar.TV genutzten Zimmer- und Kabinencodierungen als pdf-Datei. Die Datei können Sie ansehen bzw. auf Ihrem Computer speichern. Zum Abkürzungsverzeichnis

 

Was ist die sonnenklar.TV Reise iPad App?

 

Sie wollen sich bequem und einfach über Reisen von sonnenklar.TV informieren oder einfach nur inspirieren lassen? Die sonnenklar.TV App für Ihr Handy oder Tablet macht es kinderleicht möglich. Hier finden Sie Reiseinfos, Top-Angebote und Last Minute Reisen, die speziell auf Ihr Endgerät abgestimmt sind. Einfach hier kostenlos herunterladen.

*zzgl. Serviceentgelt, das zunächst Ihrem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht Ihnen jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.
**0,20 Euro/Min. aus dem österreichischen Festnetz und 0,08 CHF/Min. aus dem Schweizer Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen.
''

Bewertungs-
zertifikat
''

Die beliebteste
Website 2013
''


Sehr gut im
Service
''


Sehr gut in
Preis/Leistung
''

iPhone/iPad
App
''

Android
App
''

DeutschlandCard

Mehr Informationen über sonnenklar.TV sonnenklar.TV bei Google+ sonnenklar.TV bei Facebook sonnenklar.TV bei youtube

sonnenklar.TV - Ihr Reisebüro im Fernsehen und im Internet. Reisevideos und Top-Angebote aus den Sendungen von sonnenklar.TV sowie Frühbucherangebote und aktuelle Last Minute Reisen lassen keine Reisewünsche offen. Das Angebot reicht von Kurzfristreisen über Städtereisen, Wellness- und Wochenendreisen bis hin zu Last Minute Flügen und Hotels. Aber auch Liebhaber von Ferienwohnungen kommen bei uns auf Ihre Kosten. Ebenso lassen sich Kreuzfahrten einfach und bequem online buchen.

Wir arbeiten nach dem Motto: 4-Sterne-Reisen zu 2-Sterne-Preisen. sonnenklar.TV - Hier kommen Sie gut weg.

Partner von sonnenklar.TV: BigXtra Touristik GmbH, 5vorFlug, driveFTI, FTI Touristik GmbH