Scandic City

Bild
Scandic City

 Norwegen - Fredrikstad

Das Scandic City, ist ein preiswertes Hotel mit Flair und einem gemütlichen Ambiente. Wir bieten Ihnen einen günstigen Aufenthalt in einer tollen Lage. Das Hotel ist auch der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in einer traumhaften Umgebung. Nutzen Sie die Möglichkeit und buchen noch heute bevor alle Zimmer belegt sind.

Beschreibung

Lage:
Das Hotel bietet eine perfekte Lage im Zentrum von Fredrikstad.

Ausstattung:
Gerne heißt das Haus die Reisenden in den insgesamt 110 Zimmern willkommen. Unterschiedliche Einrichtungen und Serviceleistungen – ein Konferenzraum und ein Businesscenter – gehören zum Angebot. In den öffentlichen Bereichen steht den Gästen WiFi zur Verfügung. Rollstuhlgerechte Einrichtungen sind vorhanden. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, kann es auf dem Parkplatz der Unterbringung abstellen.

Unterbringung:
In den Zimmern gibt es ein Badezimmer, über eine Klimaanlage lässt sich das Raumklima steuern. Die Zimmer verfügen über ein Doppelbett. Auch Baby- und Zustellbetten können zur Verfügung gestellt werden. Außerdem gibt es einen Schreibtisch. Für optimalen Komfort sorgen ein Internetzugang, ein Telefon und WiFi. Die Badezimmer sind ausgestattet mit einer Dusche und einer Badewanne. Des Weiteren ist ein Haartrockner vorhanden. Das Hotel bietet Familienzimmer und Nichtraucherzimmer.

Sport/Unterhaltung:
Als Sport- oder Freizeitmöglichkeit wird ein Fitnessstudio kostenpflichtig angeboten. Zu den zusätzlichen Annehmlichkeiten zählt ein Unterhaltungsprogramm für Kinder mit zahlreichen Aktivitäten.

Verpflegung:
Es gibt verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie einen Speiseraum und eine Bar. Es kann Übernachtung inkl. Frühstück gebucht werden. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet garantiert einen guten Start in den Tag.

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.34 von 5 Sternen
    aus 4350 Bewertungen
    Wir sind schon 2 mal mit Sonnenklar TV in den Urlaub geflogen und waren jedesmal sehr zufrieden.
    10.02.2018