Goibib Mountain Lodge

Bild
Goibib Mountain Lodge

 Namibia - Keetmanshoop

Sie suchen für Ihren nächsten Urlaub ein Hotel, in dem Sie preiswert Ihren Aufenthalt genießen können? Dann ist das Goibib Mountain Lodge, das Hotel Ihrer Wahl. Es befindet sich in einer traumhaften Lage und bietet Ihnen jeglichen Komfort, den Sie sich wünschen. Der idyllische Urlaubsort ist der ideale Ausgangspunkt für interessante Ausflugsziele in der näheren Umgebung.

Bilder

  • Pool
    Pool
  • Landschaft
    Landschaft
  • Strand
    Strand
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Restaurant
    Restaurant
  • Terasse
    Terasse
  • Konferenzraum
    Konferenzraum
  • Sport und Freizeit
    Sport und Freizeit
  • Landschaft
    Landschaft
  • Terasse
    Terasse
  • Garten
    Garten
  • Pool
    Pool
  • Landschaft
    Landschaft
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Restaurant
    Restaurant
  • Landschaft
    Landschaft
  • Tiere
    Tiere
  • Tiere
    Tiere
  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Lounge/Empfang
    Lounge/Empfang
  • Terasse
    Terasse
  • Landschaft
    Landschaft

Beschreibung

Lage: Nahe Grunau in den Karasbergen auf einer Höhe von rund 1300 m. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in Süd-Namibia, z.B. zum Fish River Canyon. Ca. 115 km südlich von Keetmanshoop.

Ausstattung: Die familiäre Loge bietet TV-Lounge, WLAN (inkl.), Esszimmer, Bar, Pool und Sonnenterrasse. Parkplatz (inklusive).

Unterbringung: Die geräumigen Standardzimmer (A1-2A) sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Tee-/Kaffeezubereiter, Klimaanlage, Minikühlschrank, Safe, SAT-TV, Internetzugang, Dusche, WC.

Essen & Trinken:Frühstück oder Halbpension.

Sport/Aktivitäten:Gegen Gebühr: Pirschfahrten, Vogelbeobachtungen.

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.34 von 5 Sternen
    aus 4350 Bewertungen
    Ich hatte schon einmal das Vergnügen mit sonnenklar im Dez 17 Dubai und Orientkreuzfahrt, genossen und habe alles sehr gut empfunden.
    22.01.2018