Portemilio

Bild
Portemilio

 Libanon - Beirut

Ihr nächster Urlaub steht vor der Tür und Sie suchen ein Hotel zur Entspannung und Erholung? Dann buchen Sie doch einen Aufenthalt im Portemilio. Wir bieten Ihnen preiswerte Komfortzimmer und eine exzellente Küche mit Spezialitäten sowie regionalen Gerichten. Aufgrund der Lage ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt zu vielen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung.

Beschreibung

Lage: Das Portemilio Hotel befindet sich direkt am Strand im Küsten Viertel des Bezirks Kaslik. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels. Sehenswürdigkeiten wie das Casino du Liban, Byblos - die älteste Stadt der Welt und die berühmte Tropfsteinhöhle von Jeita sind gut zu erreichen. Die Transferzeit zum Internationalen Flughafen von Beirut beträgt ca. 30 Minuten.

Ausstattung: Das Portemilio Hotel bietet insgesamt 180 Zimmer und Suiten und ist bekannt für seinen hohen Standards im Service und der Unterbringung. Das Hotel empfängt Sie mit seiner gleichermaßen eleganten und edlen Lobby mit Sitzgelegenheiten und einer 24h besetzten Rezeption. Das Portemilio bietet insgesamt 3 Restaurants bzw. Bars in dem ein breites Spektrum internationaler Spezialitäten durch einen erstklassigen Service ergänzt werden. Für Abwechslung sorgen der Swimmingpool in der gepflegten Gartenanlage, die Schwimmhalle, das Fitnesscenter, Tennisplätze sowie ein Basketballplatz. Entspannen können Sie in der Hoteleigenen Sauna, bei einer profesionellen Massage oder am privaten Hotelstrand. Veranstaltungs- bzw. Tagungsräume, ein Souvenirshop und ein Schönheitssalon runden das Hotelangebot ab.

Unterbringung: Die gepflegten und geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/WC, Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, Safe, Haartrockner und Bademantel.

Landeskategorie: 4.

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.3 von 5 Sternen
    aus 4504 Bewertungen
    schnelle Abwicklung, professioneller Service, guter Preis mit Direktflug und Rail and Fly
    16.10.2018