Heidmörk

Bild
Heidmörk

 Island - Kopavogur

Sie suchen für Ihren nächsten Urlaub ein Hotel, in dem Sie preiswert Ihren Aufenthalt genießen können? Dann ist das Heiðmörk, das Hotel Ihrer Wahl. Es befindet sich in einer traumhaften Lage und bietet Ihnen jeglichen Komfort, den Sie sich wünschen. Der idyllische Urlaubsort ist der ideale Ausgangspunkt für interessante Ausflugsziele in der näheren Umgebung.

Bilder

  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Sport und Freizeit
    Sport und Freizeit
  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Landkarte
    Landkarte

Beschreibung

Ihr Mittelklassehotel: Heiðmörk (Landeskategorie)Das neugebaute 3-Sterne-Hotel Heiðmörk liegt in der schönen Gemeinde Kópavogur nahe Reykjavík und verfügt über 27 Zimmer, die sich über 2 Etagen verteilen. Das angrenzende Naturparadies Elliðaárdalur, ein wunderschönes Tal mit einem See und idyllischem Bachlauf, lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Folgen Sie einem der Reit- und Wanderwege, die sich rund um das Hotel finden und erleben Sie die einmalige Natur Islands. Eine Bushaltestelle liegt nur etwa 100 m vom Hotel entfernt, von der aus man die Altstadt von Reykjavík in 15 Fahrtminuten erreicht. In wenigen Gehminuten erreichen Sie eine Apotheke, eine Bäckerei, einen Supermarkt und ein Restaurant, indem Sie am Abend landestypische Hausmannskost genießen können.

Island - die Insel aus Feuer und Eis: Góða ferð - Herzlich willkommen auf Island! Freuen Sie sich auf 6 spannende und abwechslungsreiche Tage. Starten Sie Ihre Erlebnisreise mit einem wohltuenden Bad im 40 °C warmen Wasser der Secret Lagoon und tanken Sie Kraft für die bevorstehenden Abenteuer. Mit Quads fahren Sie durch die eisige Winterlandschaft und hinterlassen Ihre Spuren im Schnee. Gefrorene Wasserfälle und heiße Springquellen bieten Ihnen einmalige Fotomotive. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Wanderung auf der Gletscherzunge Sólheimajökull. Sie laufen vorbei an Bergen aus ewigem Eis und springen über kleine Gletscherspalten. Das Wintermärchen Island wartet auf Sie!

Inklusivleistungen:

  • Linienflug mit Icelandair (oder gleichwertig) nach Island und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Erlebnisreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder, Wanderungen und Besichtigungen
  • 5 Übernachtungen im Mittelklassehotel Heiðmörk
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 5 x Frühstück
  • Ausflug Nordlichttour (Dauer ca. 3 - 4 Stunden)
  • Deutschsprachige Reiseleitung


Reiseverlauf1. Tag - AnreiseFlug nach Keflavík und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel Heiðmörk in Kópavogur.2. Tag - Kópavogur - Reykjavík - Kópavogur (ca. 40 km)Nach dem Frühstück lernen Sie die nördlichste Hauptstadt der Welt kennen, Reykjavík. Bei einer Stadtrundfahrt erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter viel Wissenswertes aus Vergangenheit und Gegenwart der Stadt. Wussten Sie schon, dass Reykjavík von einem Wikinger gegründet wurde? Wie bei den Wikingern üblich, hatte sich Ingólfur Arnarson da niedergelassen, wo die ins Meer geworfenen Stützen seines Hochsitzes angeschwemmt worden waren. Die imposante weiße Fassade der Hallgrimskirche ragt im Zentrum der Stadt steil in den Himmel empor. Im Kontrast dazu steht das moderne Konzerthaus Harpa, mit seinen bunt beleuchteten Glasfronten, das eine gewisse Leichtigkeit ausstrahlt. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.Danach haben Sie die Möglichkeit an einer Quadfahrt teilzunehmen (vorab buchbar). Mit Quads preschen Sie durch die malerische Winterwelt und erleben Fahrspaß pur (ca. 1 Stunde auf dem Quad). Freuen Sie sich am Abend auf ein ganz besonderes Erlebnis, dass Sie nur in den Polarregionen beobachten können, die wunderschönen Nordlichter (Hinweis: je nach Wetterlage kann der Ausflug auf einen anderen Abend verschoben werden). Wenn Sie Glück haben schimmert der Nachthimmel in den verschiedensten Farben und legt sich wie ein bunter Schleier über das Himmelszelt. Für das leibliche Wohl ist mit Gebäck und warmen Getränken bestens gesorgt (Dauer ca. 3 - 4 Stunden). Übernachtung in Kópavogur.3. Tag - Kópavogur - Thingvellir - Gullfoss - Geysir - Kópavogur (ca. 300 km)Heute erwarten Sie im sogenannten "Goldenen Ring" einige der landschaftlichen Höhepunkte der Insel. Ihre Tagestour beginnt mit der Fahrt zum Nationalpark Thingvellir. Genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke auf den riesigen See und die spektakulären Landschaften. Haben Sie die gigantischen Risse in den Felsen entdeckt? An ihnen lässt sich erkennen, wie sehr sich die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte bisher auseinander bewegt haben. Atmen Sie tief durch und genießen Sie diese einzigartige Aussicht! Der Nationalpark hat auch kulturell und politisch eine große Bedeutung für Island. Bereits vor hunderten von Jahren wurde an diesem Ort Gericht gehalten und im Jahr 1944 wurde hier die Republik Island ausgerufen. Bei einer Wanderung erkunden Sie die einmalige Landschaft des Nationalparks (ca. 1.5 Stunden, ca. 6 km, Schwierigkeitsgrad: leicht). Später geht es weiter zum Wasserfall Gullfoss, auch "der goldene Wasserfall" genannt, der stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvítá hinabstürzt. Können Sie schon aus der Ferne den ohrenbetäubenden Doppelfall hören? Der Anblick der Wassermassen, die sich tosend in die Tiefe stürzen ist schlichtweg beeindruckend. Ganz in der Nähe des imposanten Wasserfalls befindet sich das bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur. Hier werden Sie Zeuge eines eindrucksvollen Naturschauspiels: Die Springquelle Strokkur schießt in regelmäßigen Abständen eine kochende Wasserfontäne von bis zu 35 m Höhe in den Himmel. Übernachtung in Kópavogur.4. Tag - Kópavogur - Garðabær - Secret Lagoon - Kópavogur (ca. 205 km)Heute beginnt Ihr Tag mit einer Fahrt zu dem Vifilsstaðavatn in Garðabær. Der kleine See gehört zu den Naturschutzgebieten Islands. Bei einer Wanderung (Dauer ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad leicht) um den See genießen Sie die atemberaubende Natur und die Sie umgebende Stille. Ein kurzer Aufstieg auf einen Aussichtspunkt belohnt Sie mit atemberaubenden Ausblicken auf die Umgebung (wetterabhängig). Stärken Sie sich danach bei einer kurzen Pause und kosten Sie die angebotenen isländischen Spezialitäten. Am Nachmittag wartet ein weiterer Höhepunkt auf Sie! Ein Bad in der Secret Lagoon (Badeeintritt inklusive) ist sicherlich ein einmaliges Erlebnis. Entspannen Sie sin den heißen Quellen. Diese dienten jahrelang als Ort der Entspannung für die Einheimischen, heute ist sie auch für Besucher geöffnet. Relaxen Sie im warmen heilenden Wasser der Lagune und genießen Sie die herrliche Atmosphäre. Spüren Sie schon die heilende Wirkung auf Ihrer Haut?5. Tag - Kópavogur - Sólheimajökull - Kópavogur (ca. 350 km)Nach dem Frühstück fahren Sie in den Süden Islands. Sie unternehmen einen Spaziergang zum Kap Dyrhólaey, eine Halbinsel, die 120 m steil in die Höhe empor ragt und zahlreichen Seevögeln hervorragende Nistmöglichkeiten bietet. Das wunderschöne Felsentor wird seit Jahrtausenden von der rauen Brandung in den Fels gewaschen. Anschließend fahren Sie zum Küstenabschnitt Reynisfjara. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und spazieren Sie entlang der Küste. Auf schwarzem Sand stehen unzählige Basaltsäulen, die die Klippen hinauf klettern. Ist es nicht unglaublich, was die Natur alles erschaffen kann? Am Nachmittag werden Sie bei einer Gletscherwanderung über die ca. 7 km lange Gletscherzunge Sólheimajökull aktiv (ca. 4 km, ca. 3 Std., Schwierigkeitsgrad: mittel). Sie schreiten an Bergen aus ewigem Eis vorbei und überspringen kleine Gletscherspalten. Action, Spaß und Abenteuer sind garantiert! Die Ausrüstung für die Wanderung wird Ihnen vor Ort zur Verfügung gestellt. Übernachtung in Kópavogur.6. Tag - AbreiseAm frühen Morgen nehmen Sie Abschied von der Insel aus Feuer und Eis. Transfer zum Flughafen Keflavík und Rückflug nach Deutschland.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Während Ihrer Reise wird an einem Abend eine Nordlichttour unternommen. Der Abend wird flexibel unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen festgelegt. Der angegebene Tag für den Ausflug im Reiseverlauf ist daher nur ein Vorschlag und kann sich noch ändern. Der Ausflug Blaue Lagune beinhaltete je eine Stunde Transfer und 2 Stunden Badeaufenthalt.

Hotelhinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges: Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 3 Monate gültiger Personalausweis bzw. Reisepass. Sonstiges: Aufgrund der sehr hohen Arzt- und Krankenhauskosten in Island wird die Mitnahme einer europäischen Krankenversicherungskarte der AOK oder der Ersatzkassen dringend empfohlen. Bei der Abrechnung der Behandlungskosten zwischen Krankenhaus und isländischer Versicherungsbehörde führte es in letzter Zeit zu Problemen, wenn als Identifikationsnachweis ein Personalausweis anstelle eines Reisepasses vorgelegt wurde. Daher wird dringend geraten, entweder nur mit dem Reisepass einzureisen oder ihn zusätzlich mitzunehmen. Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.33 von 5 Sternen
    aus 4369 Bewertungen
    Tagesangebote super, leichte Handhabung. Hoffen, dass das Angebot auch so gut ist, wie beschrieben.
    27.03.2018