Sofitel Bora Bora Marara Beach & Private Island

Bild
Sofitel Bora Bora Marara Beach & Private Island

 Französisch-Polynesien - Bora Bora

Sie suchen ein Hotel in einer günstigen Lage für Ihren nächsten Urlaub? Dann sind Sie hier genau an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen einen preiswerten Aufenthalt in gemütlich eingerichteten Zimmern im Sofitel Bora Bora Marara Beach Resort, . Genießen Sie unvergessliche Stunden und besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten des Urlaubsortes.

Bilder

  • Adventure
    Adventure
  • Adventure
    Adventure
  • Adventure
    Adventure
  • Adventure
    Adventure
  • Adventure
    Adventure
  • Adventure
    Adventure
  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme
  • Wohnbeispiel
    Wohnbeispiel
  • Außenaufnahme
    Außenaufnahme

Beschreibung

*Ab CHF 228.-(F) Die perfekte Mischung aus trendigem und buntem Design in einer authentischen Umgebung !

Lage sehr schöne Unterkunft am schönen Sandstrand von Matira, 8 km vom Zentrum von Vaitape entfernt. Einrichtung halb zeitgenössisch. Das Sofitel Motu Private Island liegt auf einer Privatinsel gegenüber des Hotels (3 Min. gratis Bootstransfer) und bietet 1 Villa Deluxe und 30 luxuriöse Bungalows (davon 20 auf Stelzen und 10 an Land), an einen Privatstrand und in einem bezaubernden botanischen Garten, dem Gast eine exklusive und gehobene Atmosphäre bietend.

Einrichtung 1 Restaurant, 1 Bar, Infinity Pool, Boutique, Spa by Accor.

Zimmer Strandseite 20 Superior Garden Bungalow (3 Erw.), 11 Superior Lagoon Front Bungalow (2 Erw. + 1 Kind), 11 Superieur Beach Bungalow (3 Erw.), 13 Luxury Overwater Bungalow (2 Erw. + 1 Kind). Alle klimatisiert und mit Flachbildfernseher ausgestattet. Wifi gratis.

Gratis Aktivitäten Schnorcheln, Surfen, Badminton, Kayak, Tischtennis.

Aktivitäten gegen Gebühr Wasserski, Tauchen (Center im Hotel integriert), Pedalo, Ausflüge

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.33 von 5 Sternen
    aus 4372 Bewertungen
    Kundenservice gut erreichbar - tolle Angebote - übersichtliche Homepage
    18.03.2018