Tapir Lodge


 Ecuador - Quito
3 Tage: nur Hotel
Bilder

Verfügbare Optionen

Diese Reise ist verfügbar in folgenden Optionen:

    Infos in kürze verfügbar...

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...
  • Hotelinformationen

4 Tage/3 Nächte ab/bis Quito

FTI-Empfehlung für:

  • Natur- und Tierliebhaber
  • Abenteurer

Highlights:
  • Einmaliges Amazonas-Erlebnis
  • Besuch eines Schamanen

Eingeschlossene Leistungen:
  • 3 Übernachtungen
  • Vollpension
  • Tee, Kaffee, Wasser
  • Ausflüge mit englisch-/spanischsprechender Reiseleitung
  • Transfers lt. Programm
  • Inlandsflüge Quito - Lago Agrio - Quito
  • Gummistiefel, Regenumhang, Schwimmwesten

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Getränke, Trinkgelder
  • Beitrag für die Gemeinde (ca. USD 10 p. P.), zahlbar vor Ort

Hinweis: Programm-/Routenänderungen vorbehalten.

Das Amazonasgebiet ist mit seinen 6,5 Mio. Quadratkilometern das am weitesten ausgedehnte tropische Ökosystem der Welt. Die größte Artenvielfalt in der ganzen Amazonasregion wurde im Ecuadorianischen Dschungel verzeichnet. Überzeugen Sie sich selbst davon und entdecken während Ihrem Aufenthalt in der Tapir Lodge zahlreiche Tier- und Pflanzenarten.

Mindestteilnehmerzahl: Keine
Pers. (s. Allgemeine Reisebedingungen Punkt Mindestteilnehmerzahl)

AKTIVITÄTEN:: Sie besuchen die "Laguna Grande", welche vor allem für die einzigartige Flora und Fauna berühmt ist. Zudem wandern Sie durch den "Terra Firm" Wald, ein Paradies für unzählige Vogelarten. Je nach Wetter können Sie am Abend an einem Nachtspaziergang teilnehmen. Sie haben die Möglichkeit ein einheimisches Dorf zu besuchen und dort vom Schamanen die interessante Kunst der Pflanzenmedizin kennenzulernen. Bei der 5-tägigen Tour steht der zusätzliche Tag zur Verfügung für Aktivitäten wie Paddelbootfahrten, Fischen, Wandern im Regenwald oder Schwimmen.

Ranch

Reiseverlauf:1. Tag: Quito - Lago Agrio
Sie fliegen von Quito nach Lago Agrio und werden dort von einem Mitarbeiter der Lodge abgeholt. Nach einer Fahrt von etwa 2-3 Stunden erreichen Sie "El Puente", die Brücke des Cuyabeno Flusses und Eingang zum Nationalpark. Nach dem Mittagessen geht es mit dem motorisierten Kanu weiter in Richtung Tapir Lodge. Während der Fahrt auf dem schmalen Fluss werden Sie die ersten Sichtungen und Eindrücke der großen Tier- und Pflanzenvielfalt des Cuyabeno Reservats machen. Nach dem Abendessen wir Ihnen Ihr Reiseleiter das Programm für die kommenden Tage vorstellen.

Startort: Quito
Zielort: Lago Agrio
Unterkunft: Tapir Lodge,ohne Klassifizierung (o. ä.), (Doppelzimmer), (ohne Angabe)
Verpflegung: ,M,,A,

2. Tag: Amazonas
Nach dem Frühstück starten Sie Ihren Ausflug mit dem Kanu flussaufwärts zur "Laguna Grande". Dort haben Sie die Möglichkeit, die einzigartige Flora und Fauna zu bewundern. Besonders die Pflanzen sind an diesem See einzigartig und es sind dort sehr alte Bäume zu sehen, die sich im Laufe der Zeit an ihre Umgebung angepasst haben und somit dirket aus dem Wasser wachsen. Anschließend werden Sie eine Wanderung durch den "Terra Firme" Wald machen, ein Sub-Ökosystem, das sich über dem Wasserspiegel befindet und niemals geflutet wird. Während der Wanderung können Sie viele verschiedene Arten von Vögeln wie Spechte, Prachtmeisen, Aras und Tukane beobachten. Mit etwas Glück werden Sie auch verschiedene Arten von Affen entdecken könenn. Am späten Nachmittag werden Sie einen anderen Bereich der "Laguna Grande" besuchen, wo Sie Vögeln und anderen Tieren begegnen werden. Wenn Sie wollen, können Sie dort auch schwimmer gehen und den atemberaubenden Sonnenuntergang betrachten. Am Abend können Sie an einem Nachtspaziergang teilnehmen und nach Fröschen oder anderen nachtaktiven Tieren Ausschau halten.

Startort: Lago Agrio
Zielort: Lago Agrio
Unterkunft: Tapir Lodge,ohne Klassifizierung (o. ä.),Doppelzimmer,,ohne Angabe,
Verpflegung: ,F,,M,,A,
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Laguna Grande, Terra Firme

3. Tag: Amazonas
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Kanufahrt flussabwärts. Dabei haben Sie die Möglichkeit Morphos (riesige blaue Schmetterlinge), Tukane, Aras und Affen zu sehen. Danach erreichen Sie eine kleine Siedlung. Dort bietet sich Ihnen die Chance, mehr über das Alltagsleben und die täglichen Aktivitäten wie die Erntearbeit oder die Zubereitung des Maniokbrotes zu erfahren. Anschließend treffen Sie den Schamanen, der Sie an seiner Erfahrung im Regenwald und seinem Wissen teilhaben lassen wird. Am späten Nachmittag kehren Sie zur Lodge zurück, wo Sie vor dem Abendessen noch Zeit haben, sich zu entspannen oder einen Drink zu sich zu nehmen.

Startort: Lago Agrio
Zielort: Lago Agrio
Unterkunft: Tapir Lodge,ohne Klassifizierung (o. ä.),Doppelzimmer,,ohne Angabe,
Verpflegung: ,F,,M,,A,

4. Tag: Lago Agrio - Quito
Nach dem Frühstück genießen Sie auf der Fahrt zurück zur Brücke die letzten Eindrücke Ihres Dschungelabenteuers. An der Brücke angekommen wird Sie ein Fahrer in Empfang nehmen und zum Flughafen von Lago Agrio bringen. Von dort nehmen Sie Ihren Rückflug nach Quito.

Startort: Lago Agrio
Zielort: Quito
Verpflegung: ,F,

Termine:

    Eingeschränkte Mobilität
    Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

    3 Tage: nur Hotel

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.28 von 5 Sternen
    aus 4751 Bewertungen
    sehr gute Urlaubsreisen preisgünstige Reiseangeboteumfangreiche Information im Fernsehen
    12.02.2020