MS Artania - Schlagerzauber und Schnuppertörn


  Argentinien - Buenos Aires

Videos und Bilder

Verfügbare Optionen

Diese Reise ist verfügbar in folgenden Optionen:

  • 3 Tage
  • 8 Tage
  • 10 Tage

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

  • Vollpension

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

  • 2-Bett Aussen Sup. I Balkon
  • 2-Bett Garantiekabine Aussen
  • 2-Bettkabine Aussen
  • 2ER AUSSENKABINE, KAT. H, GLUECKSDECK (TEILW. SICHTBEHINDERUNG)
  • 2ER AUSSENKABINE, KAT. I, GLUECKSDECK
  • 2ER AUSSENKABINE, KAT. J, NEPTUNDECK
  • 2ER AUSSENKABINE, KAT. K, SATURNDECK
  • 2ER AUSSENKABINE, KAT. M, ORIONDECK
  • 2ER AUSSENKABINE, KAT. O, APOLLONDECK
  • Balkonkabine
  • mehr

MS Artania - Südamerika Kreuzfahrt und Hotel Marupiara o.ä.Porto De Galinhas

MS Artania:

Ausstattung: Ganz im Stil moderner Luxusschiffe bietet der jüngste Flottenzugang von Phoenix Reisen nur noch Außenkabinen. Traditionell-zeitlos und zugleich kosmopolitisch-innovativ präsentiert sich der Oceanliner. Das im Jahr 1984 als Royal Princess für den britischen Markt gebaute, von Lady Diana getaufte Schiff fuhr zunächst für Princess Cruises und ab 2004 als MS Artemis für die Schwestergesellschaft P&O Cruises. Das Schiff war mehr als zwei Jahrzehnte Lieblingsschiff und Erfolgsgarant im britischen Markt und wurde zuletzt 2012 umfangreich renoviert. Die MS Artania bietet auf 8 Decks diverse Restaurants, Bars und Lounges, Boutiquen, Internetcafé, Beautysalon/Spa, Diskothek sowie eine Bocciafläche. Die Außendecks verfügen über Liegeplätze, 3 Poolbereiche sowie eine Rundum-Promenade.

Kabinen: Die MS Artania verfügt über insgesamt über 600 Kabinen auf 8 Decks, davon 4 Kabinen rollstuhlgerecht eingerichtet. Die Einrichtung ist komfortabel und elegant und besteht aus Dusche/WC, Fön, individuell regulierbare Klimaanlage, TV, Radio, Minibar, Safe, Telefon. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen. Die 2-Bett Außenkabinen mit Sichtbehinderung (K65) sind ca. 15-16 m² groß und liegen auf diversen Decks und verfügen über ein großes nicht zu öffnendes Fenster. Bei den 2-Bett Glückskabinen Außen (K20) überlassen Sie die Kabineneinteilung der Reederei. Die Unterbringung erfolgt in einer preislich höheren Kategorie. Die 2-Bett Außen Saturn Deck (K35) sind ca. 15-16 m² groß, liegen auf dem Saturn-Deck und verfügen über ein großes nicht zu öffnendes Fenster. Die 2-Bett Außenkabinen Superior (K62) sind ca. 15-16 m² groß, liegen auf dem Apollodeck-Deck und verfügen über ein großes nicht zu öffnendes Fenster. Zudem sind diese Kabinen renoviert und verfügen über eine begehbare Dusche. *Die 2-Bett Glückskabinen mit Balkon (K98) sind ca. 20 m² groß und verfügen über einen privaten Balkon mit Sitzmöbeln. Die Unterbringung erfolgt in einer preislich höheren Kategorie. *Die 2-Bett Außenkabinen mit Balkon Standard (K05) sind ca. 20 m² groß und verfügen über einen privaten Balkon. *Die 2-Bett Außenkabinen mit Balkon Superior (K06) sind ca. 20 m² groß, liegen auf dem Jupiter-Deck und verfügen über einen Balkon. *Bei Buchung dieser Kabine kommen Sie in den Genuss des Phoenix-Silber-Service mit separater Einschiffung in deutschen Häfen, Begrüßungsüberraschung, frischen Blumen, Obstkorb, 1 Flasche Sekt und Kapitänsempfang.

Sport/Unterhaltung/Wellness: An Bord gibt es eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten wie z. B. Tanzmusik oder Live-Musik, Brett- und Kartenspiele, Shuffleboard, Dart, Tischtennis, Show-Lounge “Atlantik“ mit allabendlichen Veranstaltungsprogrammen, Folklore- oder musikalische Darbietungen (je nach Reisroute).

Bordinformationen: Bordsprache: Deutsch; internationales Publikum; internationale Küche; Kleidung: sportlich-legere Kleidung. Zum Kapitänsabend kleiden sich die Gäste gern etwas eleganter (keine Abendgarderobe); Bordwährung: Euro, EC-Karte/Girocard werden akzeptiert; Kreditkarten: Mastercard, VISA.

Technische Daten: Reederei: V-Ships, Monaco Baujahr: 1984 Renovierung: 2014 Flagge: Bermudas Passagiere: 1200 Besatzung: 420 Kabinen: 60 Länge: 231 m Breite: 29 m Höchstgeschwindigkeit: 18 Knoten Bruttoregistertonnen: 44.500 BRT

Hinweise: Veranstaltereigene Schiffsklassifizierung. Veranstaltereigene Kabinenbezeichnung.

Regionsbeschreibung: Herzlich willkommen an Bord der MS Artania! Lassen Sie sich von den Landschaften Südamerikas und den bewegenden Rhythmen Brasiliens verzaubern und erleben Sie die Natur mit allen Sinnen. Außerdem finden an Bord während Ihrer Ihrer Reise Dreharbeiten für eine neue Staffel der ARD-Erfolgsreihe "Verrückt nach Meer" statt!

Reiseverlauf:

1. - 2. Tag: Flug nach Buenos Aires/Argentinien (Abfahrt: 18:00 Uhr)
Nach der Landung erfolgen der Transfer zum Hafen und die Einschiffung.
3. Tag: Montevideo/Uruguay (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
Das kulturelle Zentrum der Stadt bilden die Plaza Independencia und das Gebiet der Sarandi. Die Marktstände in der Umgebung des Hafens haben rund um die Uhr geöffnet und werden von Straßenkünstlern belebt. Die Hauptkirche an der Plaza de la Constitución ist aus Backstein und eines der ältesten Gebäude der Stadt. Besuchen Sie auch den Hausberg der Stadt, Cerro. An einem der zahlreichen Strände können Sie entspannen und baden gehen.
4. Tag: Erholung auf See
5. Tag: Rio Grande/Brasilien (Ankunft: 15:00 Uhr - Abfahrt: 20:00 Uhr)
Die Großstadt Rio Grande, Im Süden Brasiliens Gelegen, besitzt einen der größten Seehäfen des Landes. Die Region Rio Grande do Sul, in der die Stadt liegt, ist die Heimat der brasilianischen Gaucho-Kultur, dem Gegenstück zu den Nordamerikanischen Cowboys. Etwa 30 Prozent der Bevölkerung des Bundesstaats sind Nachfahren deutscher Einwanderer. Das touristische Viertel der Stadt liegt am alten Hafen, in dessen Nähe auch die Kreuzfahrtschiffe festmachen.
6. Tag: Erholung auf See
7. Tag: Ilhabela/Brasilien (Ankunft: 14:00 Uhr - Abfahrt: 20:00 Uhr)
Ilhabela ist die größte Insel entlang der brasilianischen Küste. Sie ist vulkanischen Ursprungs, was man an der reichen und üppigen Vegetation sehen kann. Entspannen Sie an den herrlichen Stränden oder nehmen Sie an einem interessanten Wanderausflug in den Urwald und zu einem der 360 Wasserfälle teil.
8. - 9. Tag: Rio de Janeiro/Brasilien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 14:00 Uhr)
Der Berg Corcovado mit seiner Christusstatue ist eines der Wahrzeichen Rio de Janeiros. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick über die Bucht und die verschiedenen Gegenden Rios. Ebenfalls einen Besuch wert ist der Zuckerhut. Mit einer Seilbahn können Sie bequem bis zum Gipfel fahren. In Copacabana, einem Vorort von Rio, finden Sie den weltberühmten vier Kilometer langen Sandstrand der Stadt.
10. Tag: Erholung auf See
11. Tag: Ilhéus/Brasilien (Ankunft: 11:00 Uhr - Abfahrt: 22:00 Uhr)
Bei einem Spaziergang durch den kleinen historischen Stadtkern werden Sie viele interessante Bauwerke aus der Kolonialzeit entdecken. Dem wichtigsten Exportprodukt der Umgebung, dem Kakao, ist das Museu do Cacau gewidmet. Hier lässt sich alles Wissenswerte über die Pflanze und ihre Verarbeitung in Erfahrung bringen. Interessant ist auch eine Flussfahrt zur Lagoa Encantada, wo man umgeben von den Pflanzen des Regenwaldes, hervorragend Schwimmen und Fischen kann.
12. Tag: Salvador da Bahia/Brasilien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Die Altstadt Salvadors liegt auf einem Hochplateau und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Das historische Stadtzentrum von Salvador befindet sich in der Oberstadt. Hier erwarten Sie 300 Kirchen und Klöster aus der Kolonialzeit. Zur Unterstadt gelangen Sie mit dem Aufzug Elevador Lacerda, der beide Stadtteile miteinander verbindet.
13. Tag: Maceió/Brasilien (Ankunft: 02:00 Uhr - Abfahrt: 21:00 Uhr)
Wegen der langen Sandstrände, dem kristallklaren Wasser und dem Hinterland mit Kokosnuss- und Mangogärten, ist Maceió heute bei Touristen sehr beliebt. Des weiteren gibt es um die Stadt herum über 20 Lagunen in denen Sie hervorragend schwimmen und tauchen gehen können.
14. Tag: Recife/Brasilien (Ankunft: 08:00 Uhr)
Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer in Ihr Badehotel in Porto de Galinhas.
14. - 15. Tag: Porto de Galinhas/Brasilien
Genießen Sie die Zeit in Ihrem Badehotel oder unternehmen Sie Ausflüge um die Umgebung zu entdecken.
16. Tag: Recife/Brasilien
Heute erfolgen der Transfer zum Flughafen von Recife und der Rückflug nach Deutschland.
17. Tag: Ankunft in Deutschland
 
*** Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten. Die Zeiten sind als Richtlinien zu sehen. ***

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Für diese Reise benötigen Sie einen Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.29 von 5 Sternen
aus 4650 Bewertungen
Gute Preise würde ich immer wieder ihr Buchen aber was erzähle ich macht ja eh meine Frau schon seit Jahren
30.07.2019