Kreuzfahrt MSC Musica


 Argentinien - Buenos Aires
Leider vorübergehend nicht buchbar

Alternative Angebote, die Sie ebenfalls interessieren könnten

Kreuzfahrt MSC Musica leider vorübergehend nicht buchbar!

Bilder

Verfügbare Optionen

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

    Infos in kürze verfügbar...

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

    Infos in kürze verfügbar...
  • Hotelinformationen vom Anbieter: sonnenklar.TV

Kreuzfahrt MSC Musica

MSC Musica:

Ausstattung: Ihr Schiff der Komfortklasse bietet Ihnen auf 12 Passagierdecks 4 Restaurants inklusive dem Buffetrestaurant (teilw. gegen Gebühr), 9 Bars, Rezeption, Ausflugsbüro, Bordarzt, verschiedene Geschäfte und Foto Shop. Lassen Sie sich vom Foyer der MSC Musica verzaubern, das mit einem dreistufigen Wasserfall und einem Klavier ausgestattet ist, welches auf einem Glasboden über einem beleuchteten Pool zu schweben scheint.

Kabinen: Die MSC Musica verfügt über insgesamt 1275 Kabinen (17 Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet) Alle Kabinen sind modern eingerichtet und verfügen über zwei Einzelbetten, die auf Wunsch zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können. Die Kabinen sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, einer Sitzgelegenheit, Klimaanlage, Fön, Minibar (gegen Gebühr), interaktivem TV, Telefon, Safe und WLAN (gegen Gebühr). Die Innenkabinen bieten den Vorteil eines günstigen Reisepreises. Wählen Sie zwischen einer Innenkabine Standard (K29) mit ca. 13 m² oder einer Innenkabine Superior (K02) mit ca. 13-16 m². Alle Außenkabinen verfügen über ein großes Bullauge oder Fenster (nicht zu öffnen). Sie können zwischen einer Außenkabine Sichteinschränkung (K65) mit ca. 12 m² und einer Außenkabine Superior (K04) mit ca. 17 m² wählen. Die Außenkabinen mit Balkon bieten Ihnen zusätzlich einen Privatbalkon mit Sitzgelegenheit. Wählen Sie zwischen einer Balkonkabine/Sichteinschränkung (K67) mit ca. 14 m² und möglicher Sichteinschränkung. Weiterhin haben Sie die Wahl zwischen einer Balkonkabinen Standard (K05) mit ca. 14 m² oder einer Balkonkabine Premium I (K56) sowie Premium II (K57) mit ca. 18 m² und freier Sicht. Diese Kategorien unterscheiden sich auch in Ihrer Lage auf dem Schiff. Buchen Sie eine Superior oder Premium-Kabine und genießen Sie folgende Vorzüge: größere Kabinen oder in besserer Lage mit freier Sicht, Frühstück auf der Kabine möglich, 24-Stunden-Kabinenservice (gegen Gebühr) und freie Wahl der Tischzeit (nach Verfügbarkeit).

Sport/Unterhaltung/Wellness: An Bord der MSC Musica finden Sie viele Möglichkeiten die Zeit zu genießen und mit Aktivitäten zu füllen. Das Schiff verfügt über ein großes Wellnesscenter mit Fitnessraum, Räumen für Anwendungen, (Thalasso Therapie, Hydrotherapie, Aromatherapie, Chromotherapie), Saunen, Dampfbäder, Solarium, mehrere Whirlpools, 3 Swimmingpools, Friseur, Mehrzwecksportplatz. Außerdem finden Sie an Bord ein Theater, ein Kasino, Diskothek, Bibliothek, Video Spiele und altersgerechte Kinderbetreuung.

Bordinformationen: Bordwährung: Euro (im europäischen Raum, US-Dollar außerhalb Europas), Kreditkarten: Master Card, VISA, American Express, Informationsbüro mit deutschsprachigen Hostessen und deutschsprachiger Bordreiseleitung, Wechselstube, internationales Publikum, Kleidung: leger, zu besonderen Anlässen festlich, internationale mediterrane Küche, Bordsprache: Italienisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch.

Technische Daten: Baujahr: 2006 Passagiere: 2550 bei 2 Bett Belegung Besatzung: 1014 Kabinen: 1275 (17 behindertengerecht) Bruttoregistertonnen: 92.409t Länge: 293,8 m Breite: 32,2 m Decks: 16 (davon 13 Passagierdecks) Kreuzfahrt Geschwindigkeit: 22 Knoten

Hinweise: Veranstaltereigene Schiffsklassifizierung. Veranstaltereigene Kabinenbezeichnung. Bordeinrichtung teilweise gegen Gebühr. Zur Erstellung Ihrer Reiseunterlagen benötigt die Reederei ein ausgefülltes Bordmanifest mit den korrekten Pass- und Buchungsdaten für jeden Passagier. Die Eingabe der Daten erfolgt online bei der Reederei. Die benötigte Referenznummer für den Online-Check-In wird Ihnen mit einer Bestätigung zugesandt. Ihre Reiseunterlagen werden erst nach der vollständigen Erfassung Ihrer Daten erstellt. ONLINE CHECK-IN 1. Besuchen Sie die Webseite https://www.msccruises.de/buchung-verwalten/web-check-in 2. Geben Sie Ihre Buchungsdaten ein; Sie wer­den einen personalisierten Bereich zum Aus­füllen vorfinden; 3. Füllen Sie die obligatorischen Felder zu den persönlichen Daten und Dokumenten aus, danach speichern Sie die Eingaben; 4. Drucken Sie die Dokumente aus und fügen Sie diese den Reiseunterlagen bei. Beachten Sie bitte dass sich alle Passagiere in derselben Kabine gleichzeitig eintragen müssen. Bei der Einschiffung, beachten Sie bitte die Ausschilderung MSC WEB CHECK-IN. Die Eingabe sollte unverzüglich, spätestens 30 Tage vor Abfahrt, erfolgen. Sollten Sie über keinen Internetzugang verfügen, kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro oder unser Servicecenter unter der kostenpflichtigen Rufnummer: 089 -710453100.

Regionsbeschreibung: Herzlich willkommen an Bord der MSC Musica! Kommen Sie mit auf diese Reise zu den schönsten Häfen des Translantik und des Mittelmeers. Von Buenos Aires, über Rio de Janeiro nach Athen. An den Seetagen können Sie in Ruhe auf dem Sonnendeck entspannen oder Sie erkunden die Annehmlichkeiten, die Ihr Premiumschiff zu bieten hat.

Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Buenos Aires/Argentinien
Verpflegung: Ohne Verpflegung
2. Tag: Buenos Aires/Argentinien (Abfahrt: 17:00 Uhr)
Nach der Landung erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung.
Verpflegung: Vollpension an Bord
3. Tag: Punta del Este/Uruguay (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Los Dedos, die Finger, sind das Wahrzeichen der Stadt. Die Steinskulptur in Form einer Hand finden Sie an einem der Strände. Aber auch der 45 m hohe Leuchtturm oder die katholische Kirche Iglesia de la Candelaria sind markante Bauwerke der Stadt. In der Nähe von Punta del Este befindet sich zudem das ehemalige Haus des Künstlers Carlos Paéz Vilario, in dem sich heute ein Kunstmuseum befindet. Bei einem Badeausflug zum schönen weißen Sandstrand, können Sie sich von der Sonne verwöhnen lassen.
Verpflegung: Vollpension
4. - 5. Tag: Erholung auf See
Verpflegung: Vollpension
6. Tag: Ilha Grande/Brasilien (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
Die Ilha Grande ist Teil des Tamoios-Naturschutzgebietes und mit ihren 86 Stränden eine der bekanntesten Inseln Brasiliens. Auf der Insel finden sich zudem zahlreiche Vertreter seltener Tiere. Vom Berg Pico do Papagaio hat man einen Blick über die Ilha Grande und bei guter Sicht bis hinüber zum Festland nach Mangaratiba.
Verpflegung: Vollpension
7. Tag: Rio de Janeiro/Brasilien (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 16:00 Uhr)
Der Berg Corcovado mit seiner Christusstatue ist eines der Wahrzeichen Rio de Janeiros. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick über die Bucht und die verschiedenen Gegenden Rios. Ebenfalls einen Besuch wert ist der Zuckerhut. Mit einer Seilbahn können Sie bequem bis zum Gipfel fahren. In Copacabana, einem Vorort von Rio, finden Sie den weltberühmten vier Kilometer langen Sandstrand der Stadt.
Verpflegung: Vollpension
8. Tag: Erholung auf See
Verpflegung: Vollpension
9. Tag: Salvador/Brasilien (Ankunft: 11:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
Die Hauptstadt der Region Bahia ist für ihre Architektur aus der portugiesischen Kolonialzeit, afrobrasilianische Kultur und eine tropische Küste bekannt. Besonders ist vor allem das von Kopfsteinpflastergassen gesäumte historische Altstadtviertel Pelourinho.
Verpflegung: Vollpension
10. - 15. Tag: Erholung auf See
Verpflegung: Vollpension
16. Tag: Santa Cruz de Tenerife/Spanien (Ankunft: 11:00 Uhr - Abfahrt: 20:00 Uhr)
Die Stadt fasziniert durch ihren langgestreckten Hafen und die reich begrünten Fußgängerzonen mit zahllosen Einkaufsmöglichkeiten. Im Teide Nationalpark können Sie die Vulkanwüste erkunden, welche einer Mondlandschaft gleicht. Von dort führt eine Seilbahn bis auf den Gipfel des Vulkans Pico del Teide.
Verpflegung: Vollpension
17. Tag: Erholung auf See
Verpflegung: Vollpension
18. Tag: Casablanca/Marokko (Ankunft: 06:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Die Moschee Hassan II. ist ein Mammutbauwerk und nach der Moschee von Mekka die größte Moschee der Welt. Außerdem sind der Königliche Palast, die Kathedrale Notre Dame de Lourdes, der Place Mohammed V. und der Park der Arabischen Liga einen Besuch wert. Die Corniche von Aih Diab ist eine palmengesäumte Küstenstraße und das beliebteste Ausflugsziel in Casablanca.
Verpflegung: Vollpension
19. Tag: Erholung auf See
Verpflegung: Vollpension
20. Tag: Palma de Mallorca/Spanien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Die Altstadt Palmas ist bekannt für ihre zahlreichen, engen Gassen und für ruhige Spaziergänge geeignet. Das Castell de Bellver ist eine mittelalterliche Burganlage aus dem 14. Jahrhundert und einen Besuch wert. Die Handelsbörse neben dem Königshaus zählt ebenso zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dominiert wird das Stadtbild aber von der Kathedrale La Seu.
Verpflegung: Vollpension
21. Tag: Erholung auf See
Verpflegung: Vollpension
22. Tag: Civitavecchia/Italien (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
Nutzen Sie den Tag für einen Ausflug nach Rom und bestaunen Sie antike Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie gewaltige Bauwerke wie das Kolosseum oder das Forum Romanum. Das Highlight ist der Petersplatz und der Petersdom. Auch sollten Sie die Gelegenheit nutzen und den berühmten Brunnen an der Piazza Navona besichtigen. Unweit von hier finden Sie auch das Pantheon, den größten Kuppelbau der Antike.
Verpflegung: Vollpension
23. Tag: Neapel/Italien (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
Die gesamte Altstadt von Neapel gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Hafenburg entstand im 19. Jahrhundert auf einem vorgelagerten Felsen vor dem Stadtteil Santa Lucia. Das Kloster und die Kirche Santa Chiara hat einen sehenswerten Kreuzgang, Königsgräber und ein Museum. Neapel eignet sich auch bestens für einen Ausflug nach Pompeji.
Verpflegung: Vollpension
24. Tag: Erholung auf See
Verpflegung: Vollpension
25. Tag: Piräus/Griechenland (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 22:00 Uhr)
Piräus, der historische Hafen Athens ist der drittgrößte Hafen am Mittelmeer.
Verpflegung: Vollpension
26. Tag: Santorin/Griechenland (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Die Einfahrt in den Hafen von Santorin ist ein unvergessliches Erlebnis. Oberhalb des azurblauen Wassers leuchten schon von Weitem die weiß gekalkten Häuser mit den typisch blauen Dächern. Bei einem Bummel durch die Inselhauptstadt Fira finden Sie zahlreiche Geschäfte und Cafés, die zum Verweilen einladen.
Verpflegung: Vollpension
27. Tag: Kusadasi/Türkei (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
Die Agora ist ein Markt- und Versammlungsplatz aus dem 2. Jahrhundert und beeindruckt durch viele Denkmäler und Altäre. Auf dem 160 m hohen Hügel Pagos steht die Burg Kadifekale. Mauern, Türme und Zisternen sind hier zum Teil gut erhalten. Im Kültür Parki finden Sie einen Vergnügungspark, einen Zoo, Restaurants und ruhige Gärten. Alternativ können Sie einen Ausflug zu den archäologischen Stätten von Ephesus unternehmen.
Verpflegung: Vollpension
28. Tag: Erholung auf See
Verpflegung: Vollpension
29. Tag: Haifa/Israel (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 20:00 Uhr)
Das Wahrzeichen der Stadt ist der Schrein des Bab. Dieser befindet sich im Zentrum einer kunstvoll angelegten Gartenanlage, den sogenannten persischen Gärten, welche sich über die ganze Höhe eines Berghangs ziehen. Außerdem gibt es mit dem Karmelitenkloster Stella Maris und der Höhle des Propheten Elija gleich zwei Wallfahrtsorte auf dem Berg Karmel. Von der Louis Promenade kann man viele schöne Ausblicke über die Stadt genießen und kommt auch den Hängenden Gärten der Bahai vorbei.
Verpflegung: Vollpension
30. Tag: Limassol/Zypern (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 14:00 Uhr)
Die Burg von Limassol entstammt aus dem 13. Jahrhundert und beherbergt heute ein Museum mit mittelalterlichen Ausstellungsstücken. Im Völkerkundemuseum und dem archäologischen Museum ist die Kulturgeschichte von Limassol von der Jungsteinzeit bis zum oströmischen Reich dokumentiert. Die Altstadt ist von einer fast fünf Kilometer langen venezianischen Mauer umgeben. Bei einem entspannten Spaziergang entlang der Promenade können Sie moderne Kunstwerke in einem Park bestaunen.
Verpflegung: Vollpension
31. - 32. Tag: Mykonos/Griechenland (Ankunft: 16:00 Uhr - Abfahrt: 02:00 Uhr)
Einige der besten Restaurants Griechenlands befinden sich in dem Stadtteil Klein Venedig. In den engen Gassen gibt es außerdem exklusive Juwelier- und Souvenirgeschäfte. Auf dem Ano Mili befindet sich die Kato Mili, das Wahrzeichen der Insel. Fünf der ehemals zehn Getreide-Windmühlen sind noch erhalten. Das archäologische Museum sowie das Volkskundemuseum stellen antike und historische Funde aus.
Verpflegung: Vollpension
32. Tag: Athen/Griechenland (Ankunft: 08:00 Uhr)
Nach der Ausschiffung individuelle Abreise zum Flughafen und Rückflug.
Verpflegung: Vollpension an Bord

***Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen. Bei dieser Reise handelt es sich um ein Gruppenreise.***

Hinweis:
- Für diese Reise wird ein vollständiger Covid-19 Impfschutz für Reisende ab 12 Jahre nötig.
- Eine Reiseversicherung, die Covid-19 bedingte Risiken absichert, wird dringend empfohlen. Beachten Sie unbedingt die Vorausbuchungsfrist der meisten Versicherungsanbieter!
- Bitte beachten Sie außerdem die aktuell geltenden Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen von MSC Cruises: www.msccruises.de/gesundheit-und-sicherheit. Hier finden Sie wichtige COVID19 Informationen; Maßnahmen vor der Einschiffung und zur Gesundheitskontrolle sowie mögliche Reisebeschränkungen. 

Einreisebestimmungen für Deutsche Staatsbürger: Sie benötigen einen nach Reiseende noch mind. sechs Monate gültigen Reisepass.

Leider vorübergehend nicht buchbar

Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

ekomi.jpg
4.25 von 5 Sternen
aus 4927 Bewertungen
Gut ist , dass man die Reise-Angebot über Sonnenklar-TV ausführlich vorgestellt bekommt und somit eine gute Auswahl ganz nach seinen Vorstellungen treffen kann. Schade ist, dass es die Sonnenklar-TV Büros nicht mehr gibt, da ist man fachlich noch besser informiert wurde. Da sich nicht jeder über das Internet seine Reise zusammen stellen möchte.
17.12.2022