TV-Bestellnummer 211600
H+H Hotelkombination

Rundreise Kap Region und barefoot Addo Elephant Lodge


  Südafrika - Rundreise / Kap Region & Addo Elephant Park

Dauer: 9- oder 11-tägige Flugreise

Bereits
21
verkauft

Momentan schauen sich 3 Personen dieses Angebot an.

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

  • exklusiv bei uns buchbar

  • Til Schweigers neues Hotel: barefoot Addo Elephant Lodge

  • Ausflüge und Eintritte laut Reiseverlauf (Wert:ca. € 200,- pro DZ)

  • 2 Pirschfahrten in der Lodge (Wert: ca. € 240,- pro DZ)

  • Buchbar nur bis Di. 31.12.2019
Videos und Bilder

Verfügbare Optionen

Diese Reise ist verfügbar in folgenden Optionen:

  • 9 Tage
  • 11 Tage

Es stehen folgende Verpflegungsarten zur Auswahl:

  • lt. Programm

Sie können aus folgenden Zimmertypen wählen:

  • Kombination Doppelbel. Typ A

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung) ab/bis München nach Kapstadt und zurück von Port Elizabeth
  • Rundreise, Überlandfahrten, Besichtigungen und Transfers laut Reiseverlauf im Reisebus
  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 3 bzw. 5 Übernachtungen in der barefoot Addo Elephant Lodge in einer Suite mit Vollpension Plus
  • 2 Pirschfahrten während des Lodgeaufenthaltes
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise in der Kap Region
  • Englisch sprechende Reiseleitung in der barefoot Addo Elephant Lodge

Rail & Fly

Bei Buchung einer internationalen Flugreise erhalten Sie ein Rail&Fly Ticket für die Hin-und Rückfahrt in der 2. Klasse. Das Ticket gilt innerhalb Deutschlands inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg (Hbf) in Verbindung mit Ihren Reiseunterlagen und kann in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG genutzt werden ( inkl. öffentlicher Nahverkehrsmittel laut den Nutzungsbedingungen )

Verpflegung

Rundreise Kap Region:

  • Morgens bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet.

barefoot Addo Elephant Lodge:

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffet- oder Menüform
  • ausgewählte Getränke während Mittag- und Abendessen

Wunschleistungen

  • Einzelzimmerzuschlag: 10-tägig: € 319,-/ 12-tägig: € 369,-

Nicht inkludierte Leistungen

  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Ausflüge
  • Hotelinformationen

Rundreise Kap Region

Lage:

meist zentral

Ausstattung:

Rezeption, Restaurant oder Café

Unterbringung:

Doppelzimmer: mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV

barefoot Addo Elephant Lodge

Lage:

Ihre Lodge, das neueste Hotel von Schauspieler Til Schweiger, grenzt an den Addo Elephant Nationalpark in der östlichen Kap-Region.

Ausstattung:

Die Lodge liegt in einem Tal und ist von malerischen Bergen umgeben. Sie bietet ein tolles Restaurant, einen Loungebereich mit offenen Kamin, einen kleinen Swimmingpool mit Liegen und einen Souvenirshop. Genießen Sie die einmaligen Blicke von der Terrasse und lassen Sie sich nach einer Safari mit coolen Drinks an der Bar verwöhnen.

Unterbringung:

Die luxuriösen Zimmer sind geräumig und mit vielen Naturmaterialien eingerichtet. Sie verfügen über Bad mit Dusche/WC, Safe, Föhn, Kaffee- und Teezubereiter, Deckenventilator und eine private Terrasse.

Hinweis:

Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Reiseinformationen

Anreise (Mittwoch). Abends Flug von München nach Kapstadt. Sie fliegen über Nacht und kommen somit ausgeruht in Kapstadt an.
1. Tag: Kapstadt (Donnerstag). Ankunft in Südafrika und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Entdecken Sie die City am Fuße des mächtigen Tafelberg Massivs, inmitten eines Nationalparks von außergewöhnlicher Schönheit und umgeben von zwei Weltmeeren. Auch die interessante 350-jährige Geschichte von Kapstadt, die Vielfalt historischer und moderner Bauten, das multikulturelle Flair, der maritime Charakter der Stadt, die entspannte Lebensweise der Kapstädter, die quirlige Victoria & Alfred Waterfront, die große Vielfalt an Pflanzen und Landschaften, die schöne Kap Halbinsel, das Kap der guten Hoffnung und nicht zuletzt das reizvolle Umland tragen zur besonderen Attraktivität Kapstadts bei. Übernachtung im Onomo Inn on the Square oder ähnlich. 
2. Tag: Kapstadt – Stellenbosch (Freitag, ca. 100km). Am Morgen brechen Sie auf in die Weingebiete Richtung Stellenbosch. Sie besuchen heute das Taal Monument, das der Sprache Afrikaans gewidmet ist. Weiterfahrt zum Fairview Weingut und dort Wein & Käseprobe. Weiterfahrt nach Stellenbosch. Rundgang durch das Dorps Musuem 
Das Stellenbosch Museum ist ein kulturhistorisches Museum im Zentrum von Stellenbosch, Südafrika. Es wurde am 23. März 1962 zum Museum erklärt und ist ein von der Regierung des Westkap unterstütztes Provinzmuseum. Das Museum besteht aus vier historischen Häusern, die die Lebensweise der Menschen und den Unterschied der Architekturstile in den dargestellten Epochen darstellen. Es enthält auch ein historisches Pulvermagazin und ein Spielzeugmuseum. Danach Zeit zum Bummeln durch den Dorfkern von Stellenbosch. Übernachtung & Frühstück in der Stellenbosch Lodge oder ähnlich.
3. Tag: Stellenbosch – Oudtshoorn (Samstag, ca. 450km). Heute fahren Sie nach Oudtshoorn. Nachmittags geführter Rundgang durch die Cango Straussenfarm, wo sie mehr über diese Interessanten Vögel erfahren. Übernachtung im Queens Hotel oder ähnlich.
4. Tag: Oudtshoorn – Knysna (Sonntag, ca. 270km). Geführter Rundgang durch die Berühmten Cango Höhlen. Die Cango Caves bei Oudtshoorn liegen in einem Kalksteinmassiv in der Swartberg Mountain Range und gehören zu den größten Tropfsteinhöhlen der Welt. Das Höhlensystem war zunächst nicht geschützt. Besucher brachen darum immer wieder Stalagtiten und Stalagmiten ab und nahmen sie als Souvernirs mit. 1820 erließ der damalige Gouverneur der Kap-Kolonie, Lord Somerset, schließlich ein Reglement zum Schutz der Höhlen, eines der ersten Umweltschutzgesetze Südafrikas überhaupt. Die bizarren Tropfsteingebilde in den Höhlen bestehen überwiegend aus Kalziumkarbonat. Sie entstanden durch kalkhaltiges Wasser, das über Jahrtausende aus dem Gestein herabtropfte und verdunstete. Die von der Höhlendecke nach unten wachsenden Strukturen nennt man Stalagtiten, die vom Boden nach oben wachsenden Gebilde heissen Stalagmiten. Wenn beide Tropfsteinformationen sich zu Säulen verbinden, werden diese Stalagnaten genannt. Weiterfahrt zum wunderschönen Küstenstädtchen Knysna, einer Stadt an der Garden Route. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung. Übernachtung im Knysna Log Inn oder ähnlich.
5. Tag: Knysna (Montag). Am heutigen Tag können Sie Knysna auf eigene Faust erkunden. Übernachtung im Knysna Log Inn oder ähnlich.
6. Tag: Knysna - Port Elizabeth - barefoot Addo Elephant Lodge (Dienstag, ca. 360km). Fahrt entlang der Berühmten Garden Route via Plettenberg Bay in den Tsitsikamma National Park – Spaziergang über die Berühmte Hängebrücke von Storms River. Der Tsitsikamma National Park wurde 1964 ins Leben gerufen und ist heute Teilbereich des Garden Route Nationalparks. In dem 80 Kilometer langen Küstenstreifen zwischen Nature's Valley und der Mündung des Storms River erwartet den Besucher des Tsitsikamma Naturparks eine weitgehend unberührte, intakte Naturlandschaft. Dazu gehören auch die über 800 Jahre alten Exemplare der Yellowwood-Bäume, die zur Kapflora gehören. Die Bestände dieser heimischen, extrem langsam wachsenden Hartholzart wurden vor allem durch die frühen Kapsiedler im 17ten und 18ten Jahrhundert - aber auch bis in das 20ste Jahrhundert hinein - stark ausgebeutet und reduziert. Kurze Spazierwege führen zur Hängebrücke an der Mündung des Storms River und zu dem berühmten Schietklipp - ein Fels im Meer, der ungewöhnlich hohe, laut donnernde Brandungswellen verursacht. Weiterfahrt nach Port Elizabeth. Von dort aus fahren Sie in die barefoot Addo Elephant Lodge von Til Schweiger.
7.-8. Tag: barefoot Addo Elephant Lodge (Mittwoch+Donnerstag). Sie unternehmen 2 Pirschfahrten durch den Addo Elephant Park, der 1931 zum Schutz der noch damals letzten 11 Elefanten angelegt wurde. Heute haben Sie das Glück an den Wasserstellen und den Aussichtspunkten diese fantastischen Tiere, mittlerweile wieder auf ca. 420 Stück angewachsen, zu beobachten. Den Rest der Zeit haben Sie zur freien Verfügung.
9. Tag: barefoot Addo Elephant Lodge - Port Elizabeth (Freitag). Transfer zum Flughafen und Rückflug am Nachmittag. Ankunft in München am nächsten Tag (Samstag).


Hinweise: Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Es handelt sich um eine deutschsprechende Gruppenreise.
Farbenprächtiges Südafrika! Ein Land voller Kontraste! Neben der Gastfreundlichkeit der Menschen finden Sie einzigartige Landschaften und eine artenreiche Tierwelt. Entdecken Sie dieses wunderbare Land!

Rechtliche Hinweise

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Unterstützung mit diesem Produkt brauchen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:

Zur Identifikation des Produktes nennen Sie dem Support Mitarbeiter bitte folgende Bestellnummer:

TV-Bestellnummer: 211600

Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

ekomi.jpg
4.29 von 5 Sternen
aus 4680 Bewertungen
Danke, für mich die erste Buchung. Ist dank Ihrer Bemühungen echt einfach. Hoffe nur noch das die Buchung nun fest ist.
14.10.2019