Angebot
der Woche

MSC Divina - Karibik & Hotel Red Roof Miami Airport

Bereits
15
verkauft
Bild
MSC Divina - Karibik & Hotel Red Roof Miami Airport

 Kreuzfahrt - Karibik / Miami

Kabine / ÜF/VP

Momentan schauen sich 2 Personen dieses Angebot an.

Bestellnummer
194366

Ihre besonderen sonnenklar.TV Vorteile

    Sie sparen bis zu 1138,- € pro Doppelkabine ggü. Direktbuchung!

  • Buchbar nur bis Di. 21.08.2018

Bilder

  • MSC Divina
    MSC Divina
  • Miami
    Miami
  • Miami
    Miami
  • Jamaika
    Jamaika
  • Cartagena de Indias
    Cartagena de Indias
  • Cartagena de Indias
    Cartagena de Indias
  • Colón
    Colón
  • Costa Rica, Schokoladentour
    Costa Rica, Schokoladentour
  • Costa Rica, Tucan
    Costa Rica, Tucan
  • Mexico
    Mexico
  • Tortola
    Tortola
  • Tortola
    Tortola
  • Antigua
    Antigua
  • Antigua
    Antigua
  • Guadeloupe
    Guadeloupe
  • Miami
    Miami
  • Miami
    Miami
  • Miami USA
    Miami USA
  • Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
    Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
  • Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
    Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
  • Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
    Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
  • Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
    Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
  • Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
    Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
  • Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
    Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
  • Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
    Red Roof Plus+ Inn Miami Airport
  • MSC Divina © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Balkonkabine © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Balkonkabine © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Theater © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Theater © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Innenkabine © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Innenkabine © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Balkonkabine © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Balkonkabine © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Außenkabine © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Außenkabine © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Restaurant © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Restaurant © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Pool © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Pool © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Pool © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Pool © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Pool © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Pool © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Restaurant © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Restaurant © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Divina-Bar © MSC Kreuzfahrten
    MSC Divina-Bar © MSC Kreuzfahrten

Beschreibung

Inklusivleistungen
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab Deutschland nach Miami und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 1 Vorübernachtung im Mittelklassehotel Red Roof plus Miami Airport
  • 21 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 21 x Vollpension an Bord bestehend aus bis zu 5 Mahlzeiten am Tag
  • Benutzung der Bordeinrichtungen im Passagierbereich
  • Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm
  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung
  • Internationaler Gästeservice an Bord
Regionsbeschreibung
Herzlich willkommen an Bord der MSC Divina! Genießen Sie den einmaligen Service an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes und erkunden Sie die lebhafte Metropole Miami. Entdecken Sie die einzigartige Inselwelt der Karibik mit ihren traumhaften Stränden, abenteuerlichen Regenwäldern sowie Tabak- und Zuckerrohrplantagen. Lassen Sie die Seele baumeln und erleben Sie Karibik-Feeling hautnah auf dieser Kreuzfahrt.
Verpflegung

Frühstück im Mittelklassehotel Miami Airport:
Bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet.

Vollpension an Bord bestehend aus:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Nachmittagskaffee/-tee und Snacks
  • Abendessen
  • Mitternachtssnacks

Zusätzlich Kaffee, Tee und Eiswasser 24 Stunden aus Getränkespendern
Beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Lage

  • am Flughafen
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen Miami International Airport: 1,61 km, Hotelshuttle (inklusive), zum Ort South Beach: 9,66 km, zum Hafen Port of Miami: 11,27 km

Unterbringung(en)


Standard Room:

  • Bad oder Dusche/WC
  • Bügeleisen, Bügelbrett, Flachbildschirm, Föhn, Kabel-TV, Radiowecker, Schreibtisch, Telefon
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive)
  • Heizung
  • Parkmöglichkeiten

    • Parkplätze (nach Verfügbarkeit): auf dem Hotelgelände: inklusive

    Ausstattung

    • Hotelanlage: freundlich, teilweise renoviert
    • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 201
    • Empfangshalle, Rezeption, Sitzgruppen, Lift(s), Internetecke (inklusive)
    • Mindestalter Check-in pro Zimmer: 18 Jahre
    • Business-Center, Frühstücksraum, Tagungsraum/-räume, Waschsalon
    • Swimmingpool-Anzahl gesamt: 1
    • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive), Liegestühle, Tagesbett
    • Badetücher: am Swimmingpool (inklusive)
    • Kreditkarten: VISA, Mastercard, Amexco, Diners, Discover CC
    • Hunde erlaubt
    • Check-in ab: 14:00 Uhr
    • Check-out bis: 11:00 Uhr

    Essen & Trinken

    • Übernachtung mit Frühstück
    • Frühstück: kontinental

    Ausstattung:

    Die MSC Divina ist ein Meisterwerk mediterranen Stils. Die perfekte Mischung modernster Technologie, Eleganz und exklusiver Dienstleistungen. Auf 13 Passagierdecks bietet die MSC Divina über 27.000 m² Gemeinschaftsflächen, darunter auch das weitläufige MSC Aurea Spa, 8 Restaurants, 20 Bars und Lounges, 4 Pools, 12 Hydromassage-Pools, Cafés, Shops, ein Kinderspielplatz, ein Formel 1-Simulator und ein interaktives 4-D Kino. Sie können seit neuestem am neuen „Top 18 Sonnendeck“ mit Stil in der Sonne baden. Der Bereich ist ausschließlich für Erwachsene zugänglich, bietet viel Platz und herrlichen Meerblick.

    Kabinen:

    Die MSC Divina verfügt über insgesamt über 1751 Kabinen (davon 45 behindertengerecht). Alle Kabinen sind modern eingerichtet und verfügen über zwei Einzelbetten, die auf Wunsch zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können. Die Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Klimaanlage, Föhn, Minibar (gegen Gebühr), interaktiven SAT-TV, Internet (gegen Gebühr), Telefon, Radio und Safe. Die Innenkabinen bieten Ihnen auf ca. 13-16 m² Ruhe und eine Rückzugsmöglichkeit mit dem Vorteil eines günstigen Reisepreises im Inneren des Schiffes. Die Innenkabinen Standard (K01) liegen auf Deck Deck 10 Giunone, Deck 9 Minerva, Deck 8 Artemide, Deck 5 Saturno. Die Innenkabinen Superior (K02) liegen auf Deck 13 Cupido, Deck 12 Aurora, Deck 11 Iride, Deck 10 Giunone. Die Außenkabinen verfügen bei ca. 12 - 20 m² zusätzlich über ein Fenster. Die Außenkabinen Standard (K03) liegen auf dem Deck 5 Saturno. Die Außenkabinen Superior (K04) liegen auf dem Deck 8 Artemide. Die Balkonkabinen bieten Ihnen auf ca. 17 - 26 m² zusätzlich einen Privatbalkon und die perfekte Rückzugsmöglichkeit in die Privatsphäre. Die Balkonkabinen Standard (K05)/ Balkon/Sichteinschränkung (K67) liegen auf Deck 13 Cupido, Deck 11 Iride, Deck 10 Giunone, Deck 9 Minerva, Deck 8 Artemide. Die Sicht wird durch Teile der Rettungsboote eingeschränkt. Die Balkonkabinen Superior (K06) haben freie Sicht und liegen auf Deck 13 Cupido, Deck 12 Aurora, Deck 11 Iride, Deck 10 Giunone, Deck 9 Minerva. Die Balkonkabinen Superior II (K07) liegen auf Deck 13 Cupido und Deck 12 Aurora. Buchen Sie eine Superior-Kabine und genießen Sie folgende Vorzüge: Die Kabinen befinden sich in besserer Lage als die Standard-Kabinen, auf den oberen Decks des Schiffes und bieten Ihnen zusätzliche Serviceleistungen zur Standard-Kabine wie z.B.: * Priorität bei der Vergabe von Tischzeiten zum Abendessen (vorbehaltlich Verfügbarkeit) * 24-Stunden-Kabinenservice ohne Aufpreis (kostenloser Lieferservice) * Buchung einer Super-Familienkabine für die ganze Familie möglich (vorbehaltlich Verfügbarkeit dieses Kabinentyps) * Altersgerechte Veranstaltungen für Kinder, z.B. Kinderkochkurse (nach Verfügbarkeit) Buchen Sie eine Superior-Kabine II oder Suite und genießen Sie neben den Leistungen der Standard- und Superior I Kabinen zusätzlich folgende Vorzüge: * Premium-Kabinen auf höheren Decks * Premium All-Inclusive Getränkepaket (Mineralwasser, Softdrinks, Auswahl an Weinen, Bier vom Fass und gekennzeichnete Cocktails rund um die Uhr * Separater Aurea Bereich ohne feste Essenszeiten in den Restaurants * Priority Check-in und Gepäcktransport bei der Einschiffung in MSC-Heimathäfen * Aurea Spa Paket inkl. einer Massage nach Wahl aus dem Spa-Angebot (max. 60 Min.), Solarium, Begrüßungscocktail, persönliche Beratung sowie unbegrenzter Zutritt zum Thermalbereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum (nur für Erwachsene) * Raumduft "Med by MSC" * Kostenfreier Zutritt zum exklusiven TOP Sonnendeck

    Sport/Unterhaltung/Wellness:

    An Bord der MSC Divina finden Sie viele Möglichkeiten die Zeit zu genießen und mit Aktivitäten zu füllen. Das Schiff verfügt über ein großes Wellnesscenter mit Fitnessraum, Räumen für Anwendungen (Thalasso Therapie, Hydrotherapie, Aromatherapie, Chromotherapie), Sauna, Dampfbad, Solarium, Entspannungsraum, Schönheitscenter, Friseursalon, 12 Whirlpools. Zur Sportlichen Betätigung finden Sie ein Fitnessstudio mit verschiedenen Kursen (teilw. gg. Geb.), 4 Swimmingpools, eine Wasserrutsche, Shuffleboard, Minigolf, Mehrzwecksportplatz für Tennis, Basketball und Volleyball, einen Walking- und Jogging-Track. Außerdem finden Sie an Bord ein Theater, ein Kasino, Diskothek, Kino und Spielautomaten sowie einen Formel1- Simulator und ein 4D Kino.

    Bordinformationen:

    Bordsprache: Italienisch, Deutsch, Englisch: internationales Publikum; internationale Küche mit italienischen bzw. regionalen Einflüssen; Kleidung: tagsüber leger, abends sportlich-leger, zu besonderen Anlässen festlich; Bordwährung: € (im europäischen Raum, US$ außerhalb Europas); Kreditkarten: MasterCard, VISA, American Express.

    Technische Daten:

    Baujahr: 2012 Flagge: Panama Passagiere: 4345 Besatzung: 1388 Kabinen: 1751 (45 behindertengerecht) Bruttoregistertonnen: 139.072 t Länge: 333,30 m Breite: 37,92 m Tiefgang: 8,45 m Decks: 18 (davon 13 Passagierdecks) Maximale Geschwindigkeit: 23, 75 Knoten

    Hinweise:

    Veranstaltereigene Schiffsklassifizierung. Veranstaltereigene Kabinenbezeichnung. Zur Erstellung Ihrer Reiseunterlagen benötigt die Reederei ein ausgefülltes Bordmanifest mit den korrekten Pass- und Buchungsdaten für jeden Passagier. Die Eingabe der Daten erfolgt online bei der Reederei. Die benötigte Referenznummer für den Online-Check-In wird Ihnen mit einer Bestätigung zugesandt. Ihre Reiseunterlagen werden erst nach der vollständigen Erfassung Ihrer Daten erstellt. ONLINE CHECK-IN www.msc-kreuzfahrten.de/de-de/Bereits-gebucht/Vor-Der-Kreuzfahrt/Web-Check-In.aspx soll Ihnen zu ei­nem reibungslosen Start durch rasche Ab­wicklung des Einschiffungsvorgangs verhelfen. Schalten Sie einfach Ihren Computer ein und beginnen Sie Ihre Reise. In wenigen Sekunden können Sie die Daten Ihres Personalausweises und des Online-Kreuzfahrt-Tickets eingeben! Mit 4 Klicks online einschiffen: 1. Besuchen Sie die Webseite https://www.msc-kreuzfahrten.de/de-de/Bereits-gebucht/Vor-Der-Kreuzfahrt/Web-Check-In.aspx 2. Geben Sie Ihre Buchungsdaten ein; Sie wer­den einen personalisierten Bereich zum Aus­füllen vorfinden; 3. Füllen Sie die obligatorischen Felder zu den persönlichen Daten und Dokumenten aus, danach speichern Sie die Eingaben; 4. Drucken Sie die Dokumente aus und fügen Sie diese den Reiseunterlagen bei. Beachten Sie bitte dass sich alle Passagiere in derselben Kabine gleichzeitig eintragen müssen. Bei der Einschiffung, beachten Sie bitte die Ausschilderung MSC WEB CHECK-IN. Der Service wird in folgenden Häfen ange­boten: Amsterdam, Barcelona, Bari, Civitavec­chia, Kopenhagen, Genua, Kiel, Marseille, Ne­apel, Palermo, Valencia und Venedig. Die Eingabe sollte unverzüglich, spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt Ihrer Rechnung erfolgen. Sollten Sie über keinen Internetzugang verfügen, kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro oder unser Servicecenter unter der kostenpflichtigen Rufnummer: 089 -710453100.

    Unterbringung/Facts:

    Innenkabine Standard (K01) -ca. 13 qm -Dusche/WC -Föhn -Telefon -Safe -Sat.-TV -Minibar (gegen Gebühr) -Klimaanlage -WLAN (gegen Gebühr) -Kabinenservice (gegen Gebühr) -Kinderclub-Events (gegen Gebühr) Innenkabine Superior (K02) -ca. 13 qm -Dusche/WC -Föhn -Telefon -Safe -Sat.-TV -Minibar (gegen Gebühr) -Klimaanlage -WLAN (gegen Gebühr) -Kabinen in bevorzugter Lage -Vorrang bei Vergabe der Tischzeit fürs Abendessen -24h Kabinenservice (kostenfrei) -Kinderclub-Events (kostenfrei) Außenkabine Standard (K03) -ca. 12 qm -Ausgestattet wie K01, zusätzlich: -Fenster oder großes Bullauge Außenkabine Superior (K04) -ca. 12 qm -Ausgestattet wie K02, zusätzlich: -Fenster oder großes Bullauge Balkonkabine Standard (K05) -ca. 17 qm -Ausgestattet wie K01, zusätzlich: -Balkon mit Sitzmöbeln (teilweise mit Sichteinschränkung) Balkonkabine Superior (K06) -ca. 17 qm -Ausgestattet wie K02, zusätzlich: -Balkon mit Sitzmöbeln Einzel Innen Standard (E01) -Doppelkabine zur Alleinbenutzung -Ausstattung und Leistungen wie K01 Einzel Innen Superior (E02) -Doppelkabine zur Alleinbenutzung -Ausstattung und Leistungen wie K02 Einzel Außen Standard (E03) -Doppelkabine zur Alleinbenutzung -Ausstattung und Leistungen wie K03 Einzel Außen Superior (E04) -Doppelkabine zur Alleinbenutzung -Ausstattung und Leistungen wie K04 Einzel Balkon Standard (E05) -Doppelkabine zur Alleinbenutzung -Ausstattung und Leistungen wie K05 Einzel Balkon Superior (E06) -Doppelkabine zur Alleinbenutzung -Ausstattung und Leistungen wie K06

    Reiseverlauf
    1. Tag: Flug nach Miami/USA
    Flug von Deutschland nach Miami. Transfer per Shuttlebus zu Ihrem Hotel in Miami.
    2. Tag: Miami/USA (Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf die MSC Divina.
    3. - 4. Tag: Erholung auf See
    5. Tag: Road Town/Britische Jungferninseln (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Bars, Läden, Pubs und Häuser im Kolonialstil finden Sie in der schmalen Main Street. Hier befindet sich auch das Virgin Islands Folk Museum, welches viele Kunstwerke der Taino, Plantagen- und Sklavenzeit der Insel ausstellt. Auf der ganzen Insel gibt es zahlreiche alte Forts zu besichtigen. Die höchste Erhebung Mount Sage mit 543 m Höhe, kann über Wanderwege erkundet werden.
    6. Tag: Saint John's/Antigua und Barbuda (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Betty's Hope ist eine Zuckerrohrplantage aus dem 17. Jahrhundert. Heute erinnern zwei Windmühlen und die Ruinen der Brennerei an den einstigen Reichtum. Auf der Ostseite der Insel haben die Brecher des Atlantiks einen Rundbogen aus Kalkstein geformt, die sogenannte Devil's Bridge. Fort Bay bietet Ihnen Badevergnügen in unberührter Natur.
    7. Tag: Basseterre/St. Kitts & Nevis (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Wenn Sie die Insel erkunden möchten, empfiehlt sich eine Rundfahrt mit dem Zug. Diese führt am Brimstone Fort und anderen Sehenswürdigkeiten vorbei. In Basseterre befindet sich außerdem ein nach dem Vorbild des Piccadilly Circus in London angelegter Platz. Bei einem Ausflug in den Regenwald, können Sie zusätzlich die malerischen Romney Gardens bei Wingfield Estate besuchen.
    8. Tag: Fort-de-France/Martinique (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 16:00 Uhr)
    Besonders faszinierend sind die zahlreichen Gärten und Stadtparks in Fort-de-France, wie beispielsweise der Gardin de la Savane. Um ihn herum befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die Bibliothek Schœlcher oder das unter Denkmalschutz stehende Rathaus. Wundervolle Buchten laden auf der kompletten Insel zum Baden ein.
    9. Tag: Philipsburg/St. Martin (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Das Fort Amsterdam und das Fort Williams zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Insel. Auch im Geschichtsmuseum können Sie sich über die Vergangenheit der Region informieren. In der Nähe des Flughafens kann man am Strand landende Flugzeuge beobachten, welche nur wenige Meter über den Strand hinweg fliegen. An anderen zahlreichen Traumstränden lässt es sich hingegen bestens entspannen.
    10. - 11. Tag: Erholung auf See
    12. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Der Ocean Drive ist die Strandpromenade von Miami. Hier kann man in einem der zahlreichen Restaurants oder Straßencafés sitzen und den alltäglichen Trubel beobachten. Die Lincoln Road ist eine der ersten Einkaufsstraßen der USA und autofrei. Bei einem Besuch des Art-Déco-Viertels können Sie einige denkmalgeschützte Gebäude entdecken.
    13. Tag: Erholung auf See
    14. Tag: Ocho Rios/Jamaika (Ankunft: 10:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Dunn's River Falls liegen ca. drei Kilometer von der Stadt entfernt und zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Insel. Die terrassenförmig abfallenden Wasserfälle können Sie auch hinauf klettern. Auf dem Craftmarket finden Sie einheimische Handarbeit und Marchandise. Action verspricht eine Rafting Tour auf dem White River.
    15. Tag: Erholung auf See
    16. Tag: Cartagena/Kolumbien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Die Altstadt und der Hafen gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders sehenswert sind die zahlreichen Kolonialbauten, Kathedralen, Kirchen, ehemalige Klöster und zahlreiche Museen. Zu erwähnen ist die gut erhaltene Festungsanlage Castillo de San Felipe de Barajas mit einem fantastischen Tunnelsystem. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt locken zahlreiche Cafés und Bars zu einem Besuch.
    17. Tag: Cristobal/Panama (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Stadt liegt am Eingang zum Panamakanal, welcher oft als achtes Weltwunder bezeichnet wird. In der Stadt können Sie den großen, überdachten Markt am Pier besuchen, wo Sie landestypische Souvenirs und Kunsthandwerk erwerben können.
    18. Tag: Puerto Limón/Costa Rica (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Der feine, weiße Sandstrand der Region Limón ist die Hauptattraktion der Insel und lädt auf einer Länge von über 300 km zum Baden und Entspannen ein. Vor der Küste erstreckt sich ein Wassersportrevier erster Güte. Besuchen Sie außerdem den Nationalpark Tortuguero. Hier können Sie über 300 verschiedene Vogelarten sowie die Tier- und Pflanzenwelt der Insel hautnah erleben.
    19. Tag: Erholung auf See
    20. Tag: Costa Maya/Mexiko (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Lohnenswert ist ein Ausflug zum bekannten Biosphärenreservat Banco Chinchorro. Nicht weit von Majahual kann man den beeindruckenden Öko-Erlebnispark Uchben Kah besuchen. Alternativ können Sie auch die erst 1999 entdeckten Ruinen der Mayastadt Chacchoben aus der Zeit um 360 n. Chr. bewundern.
    21. Tag: Cozumel/Mexiko (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Besichtigen Sie die einzigartigen und weltberühmten Maya-Ruinen Coba, welche von einer früheren, hochentwickelten Zivilisation erzählen. Wer es lieber ganz gemütlich mag, genießt die Lagune Chankanaab, die mit ihren mehr als 50 Arten tropischer Fische, Muscheln und Korallen die Besucher fasziniert.
    22. Tag: Erholung auf See
    23. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr)
    Heute endet Ihre Kreuzfahrt wieder im Hafen von Miami. Nach der Ausschiffung werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug an.
    24. Tag: Ankunft in Deutschland
     
    Geänderter Routenverlauf am 28.11.18:
    1. Tag: Flug nach Miami/USA
    Flug von Deutschland nach Miami. Transfer per Shuttlebus zu Ihrem Hotel in Miami.
    2. Tag: Miami/USA (Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf die MSC Divina.
    3. - 4. Tag: Erholung auf See
    5. Tag: Road Town/Britische Jungferninseln (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Bars, Läden, Pubs und Häuser im Kolonialstil finden Sie in der schmalen Main Street. Hier befindet sich auch das Virgin Islands Folk Museum, welches viele Kunstwerke der Taino, Plantagen- und Sklavenzeit der Insel ausstellt. Auf der ganzen Insel gibt es zahlreiche alte Forts zu besichtigen. Die höchste Erhebung Mount Sage mit 543 m Höhe, kann über Wanderwege erkundet werden.
    6. Tag: Basseterre/St. Kitts & Nevis (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Wenn Sie die Insel erkunden möchten, empfiehlt sich eine Rundfahrt mit dem Zug. Diese führt am Brimstone Fort und anderen Sehenswürdigkeiten vorbei. In Basseterre befindet sich außerdem ein nach dem Vorbild des Piccadilly Circus in London angelegter Platz. Bei einem Ausflug in den Regenwald, können Sie zusätzlich die malerischen Romney Gardens bei Wingfield Estate besuchen.
    7. Tag: Saint John's/Antigua und Barbuda (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Betty's Hope ist eine Zuckerrohrplantage aus dem 17. Jahrhundert. Heute erinnern zwei Windmühlen und die Ruinen der Brennerei an den einstigen Reichtum. Auf der Ostseite der Insel haben die Brecher des Atlantiks einen Rundbogen aus Kalkstein geformt, die sogenannte Devil's Bridge. Fort Bay bietet Ihnen Badevergnügen in unberührter Natur.
    8. Tag: Pointe-á-Pitre/Guadeloupe (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Basiliken St. Pierre und St. Paul sowie der Justizpalast, in dessen Nähe das Musée St. John Perse, das Aquarium und der laute, lebendige, bunte Gewürzmarkt liegen. Aber auch das historische Hafengelände ist einen Abstecher wert.
    9. Tag: Philipsburg/St. Martin (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Das Fort Amsterdam und das Fort Williams zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Insel. Auch im Geschichtsmuseum können Sie sich über die Vergangenheit der Region informieren. In der Nähe des Flughafens kann man am Strand landende Flugzeuge beobachten, welche nur wenige Meter über den Strand hinweg fliegen. An anderen zahlreichen Traumstränden lässt es sich hingegen bestens entspannen.
    10. - 11. Tag: Erholung auf See
    12. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Der Ocean Drive ist die Strandpromenade von Miami. Hier kann man in einem der zahlreichen Restaurants oder Straßencafés sitzen und den alltäglichen Trubel beobachten. Die Lincoln Road ist eine der ersten Einkaufsstraßen der USA und autofrei. Bei einem Besuch des Art-Déco-Viertels können Sie einige denkmalgeschützte Gebäude entdecken.
    13. Tag: Erholung auf See
    14. Tag: Ocho Rios/Jamaika (Ankunft: 10:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Dunn's River Falls liegen ca. drei Kilometer von der Stadt entfernt und zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Insel. Die terrassenförmig abfallenden Wasserfälle können Sie auch hinauf klettern. Auf dem Craftmarket finden Sie einheimische Handarbeit und Marchandise. Action verspricht eine Rafting Tour auf dem White River.
    15. Tag: Erholung auf See
    16. Tag: Cartagena/Kolumbien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Die Altstadt und der Hafen gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders sehenswert sind die zahlreichen Kolonialbauten, Kathedralen, Kirchen, ehemalige Klöster und zahlreiche Museen. Zu erwähnen ist die gut erhaltene Festungsanlage Castillo de San Felipe de Barajas mit einem fantastischen Tunnelsystem. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt locken zahlreiche Cafés und Bars zu einem Besuch.
    17. Tag: Cristobal/Panama (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Stadt liegt am Eingang zum Panamakanal, welcher oft als achtes Weltwunder bezeichnet wird. In der Stadt können Sie den großen, überdachten Markt am Pier besuchen, wo Sie landestypische Souvenirs und Kunsthandwerk erwerben können.
    18. Tag: Puerto Limón/Costa Rica (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Der feine, weiße Sandstrand der Region Limón ist die Hauptattraktion der Insel und lädt auf einer Länge von über 300 km zum Baden und Entspannen ein. Vor der Küste erstreckt sich ein Wassersportrevier erster Güte. Besuchen Sie außerdem den Nationalpark Tortuguero. Hier können Sie über 300 verschiedene Vogelarten sowie die Tier- und Pflanzenwelt der Insel hautnah erleben.
    19. Tag: Erholung auf See
    20. Tag: Costa Maya/Mexiko (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Lohnenswert ist ein Ausflug zum bekannten Biosphärenreservat Banco Chinchorro. Nicht weit von Majahual kann man den beeindruckenden Öko-Erlebnispark Uchben Kah besuchen. Alternativ können Sie auch die erst 1999 entdeckten Ruinen der Mayastadt Chacchoben aus der Zeit um 360 n. Chr. bewundern.
    21. Tag: Cozumel/Mexiko (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Besichtigen Sie die einzigartigen und weltberühmten Maya-Ruinen Coba, welche von einer früheren, hochentwickelten Zivilisation erzählen. Wer es lieber ganz gemütlich mag, genießt die Lagune Chankanaab, die mit ihren mehr als 50 Arten tropischer Fische, Muscheln und Korallen die Besucher fasziniert.
    22. Tag: Erholung auf See
    23. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr)
    Heute endet Ihre Kreuzfahrt wieder im Hafen von Miami. Nach der Ausschiffung werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug an.
    24. Tag: Ankunft in Deutschland
     
    Geänderter Routenverlauf am 19.12.18:
    1. Tag: Flug nach Miami/USA
    Flug von Deutschland nach Miami. Transfer per Shuttlebus zu Ihrem Hotel in Miami.
    2. Tag: Miami/USA (Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf die MSC Divina.
    3. - 4. Tag: Erholung auf See
    5. Tag: Saint John's/Antigua und Barbuda (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Betty's Hope ist eine Zuckerrohrplantage aus dem 17. Jahrhundert. Heute erinnern zwei Windmühlen und die Ruinen der Brennerei an den einstigen Reichtum. Auf der Ostseite der Insel haben die Brecher des Atlantiks einen Rundbogen aus Kalkstein geformt, die sogenannte Devil's Bridge. Fort Bay bietet Ihnen Badevergnügen in unberührter Natur.
    6. Tag: Basseterre/St. Kitts & Nevis (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Wenn Sie die Insel erkunden möchten, empfiehlt sich eine Rundfahrt mit dem Zug. Diese führt am Brimstone Fort und anderen Sehenswürdigkeiten vorbei. In Basseterre befindet sich außerdem ein nach dem Vorbild des Piccadilly Circus in London angelegter Platz. Bei einem Ausflug in den Regenwald, können Sie zusätzlich die malerischen Romney Gardens bei Wingfield Estate besuchen.
    7. Tag: Pointe-á-Pitre/Guadeloupe (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Basiliken St. Pierre und St. Paul sowie der Justizpalast, in dessen Nähe das Musée St. John Perse, das Aquarium und der laute, lebendige, bunte Gewürzmarkt liegen. Aber auch das historische Hafengelände ist einen Abstecher wert.
    8. Tag: Road Town/Britische Jungferninseln (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Bars, Läden, Pubs und Häuser im Kolonialstil finden Sie in der schmalen Main Street. Hier befindet sich auch das Virgin Islands Folk Museum, welches viele Kunstwerke der Taino, Plantagen- und Sklavenzeit der Insel ausstellt. Auf der ganzen Insel gibt es zahlreiche alte Forts zu besichtigen. Die höchste Erhebung Mount Sage mit 543 m Höhe, kann über Wanderwege erkundet werden.
    9. Tag: Philipsburg/St. Martin (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Das Fort Amsterdam und das Fort Williams zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Insel. Auch im Geschichtsmuseum können Sie sich über die Vergangenheit der Region informieren. In der Nähe des Flughafens kann man am Strand landende Flugzeuge beobachten, welche nur wenige Meter über den Strand hinweg fliegen. An anderen zahlreichen Traumstränden lässt es sich hingegen bestens entspannen.
    10. - 11. Tag: Erholung auf See
    12. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Der Ocean Drive ist die Strandpromenade von Miami. Hier kann man in einem der zahlreichen Restaurants oder Straßencafés sitzen und den alltäglichen Trubel beobachten. Die Lincoln Road ist eine der ersten Einkaufsstraßen der USA und autofrei. Bei einem Besuch des Art-Déco-Viertels können Sie einige denkmalgeschützte Gebäude entdecken.
    13. Tag: Erholung auf See
    14. Tag: Ocho Rios/Jamaika (Ankunft: 10:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Dunn's River Falls liegen ca. drei Kilometer von der Stadt entfernt und zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Insel. Die terrassenförmig abfallenden Wasserfälle können Sie auch hinauf klettern. Auf dem Craftmarket finden Sie einheimische Handarbeit und Marchandise. Action verspricht eine Rafting Tour auf dem White River.
    15. Tag: Erholung auf See
    16. Tag: Cartagena/Kolumbien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Die Altstadt und der Hafen gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders sehenswert sind die zahlreichen Kolonialbauten, Kathedralen, Kirchen, ehemalige Klöster und zahlreiche Museen. Zu erwähnen ist die gut erhaltene Festungsanlage Castillo de San Felipe de Barajas mit einem fantastischen Tunnelsystem. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt locken zahlreiche Cafés und Bars zu einem Besuch.
    17. Tag: Cristobal/Panama (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Stadt liegt am Eingang zum Panamakanal, welcher oft als achtes Weltwunder bezeichnet wird. In der Stadt können Sie den großen, überdachten Markt am Pier besuchen, wo Sie landestypische Souvenirs und Kunsthandwerk erwerben können.
    18. Tag: Puerto Limón/Costa Rica (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Der feine, weiße Sandstrand der Region Limón ist die Hauptattraktion der Insel und lädt auf einer Länge von über 300 km zum Baden und Entspannen ein. Vor der Küste erstreckt sich ein Wassersportrevier erster Güte. Besuchen Sie außerdem den Nationalpark Tortuguero. Hier können Sie über 300 verschiedene Vogelarten sowie die Tier- und Pflanzenwelt der Insel hautnah erleben.
    19. Tag: Erholung auf See
    20. Tag: Costa Maya/Mexiko (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Lohnenswert ist ein Ausflug zum bekannten Biosphärenreservat Banco Chinchorro. Nicht weit von Majahual kann man den beeindruckenden Öko-Erlebnispark Uchben Kah besuchen. Alternativ können Sie auch die erst 1999 entdeckten Ruinen der Mayastadt Chacchoben aus der Zeit um 360 n. Chr. bewundern.
    21. Tag: Cozumel/Mexiko (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Besichtigen Sie die einzigartigen und weltberühmten Maya-Ruinen Coba, welche von einer früheren, hochentwickelten Zivilisation erzählen. Wer es lieber ganz gemütlich mag, genießt die Lagune Chankanaab, die mit ihren mehr als 50 Arten tropischer Fische, Muscheln und Korallen die Besucher fasziniert.
    22. Tag: Erholung auf See
    23. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr)
    Heute endet Ihre Kreuzfahrt wieder im Hafen von Miami. Nach der Ausschiffung werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug an.
    24. Tag: Ankunft in Deutschland
     
    Geänderter Routenverlauf am 30.01.19:
    1. Tag: Flug nach Miami/USA
    Flug von Deutschland nach Miami. Transfer per Shuttlebus zu Ihrem Hotel in Miami.
    2. Tag: Miami/USA (Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf die MSC Divina.
    3. - 4. Tag: Erholung auf See
    5. Tag: Saint John's/Antigua und Barbuda (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Betty's Hope ist eine Zuckerrohrplantage aus dem 17. Jahrhundert. Heute erinnern zwei Windmühlen und die Ruinen der Brennerei an den einstigen Reichtum. Auf der Ostseite der Insel haben die Brecher des Atlantiks einen Rundbogen aus Kalkstein geformt, die sogenannte Devil's Bridge. Fort Bay bietet Ihnen Badevergnügen in unberührter Natur.
    6. Tag: Basseterre/St. Kitts & Nevis (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Wenn Sie die Insel erkunden möchten, empfiehlt sich eine Rundfahrt mit dem Zug. Diese führt am Brimstone Fort und anderen Sehenswürdigkeiten vorbei. In Basseterre befindet sich außerdem ein nach dem Vorbild des Piccadilly Circus in London angelegter Platz. Bei einem Ausflug in den Regenwald, können Sie zusätzlich die malerischen Romney Gardens bei Wingfield Estate besuchen.
    7. Tag: Road Town/Britische Jungferninseln (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Bars, Läden, Pubs und Häuser im Kolonialstil finden Sie in der schmalen Main Street. Hier befindet sich auch das Virgin Islands Folk Museum, welches viele Kunstwerke der Taino, Plantagen- und Sklavenzeit der Insel ausstellt. Auf der ganzen Insel gibt es zahlreiche alte Forts zu besichtigen. Die höchste Erhebung Mount Sage mit 543 m Höhe, kann über Wanderwege erkundet werden.
    8. Tag: Pointe-á-Pitre/Guadeloupe (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Basiliken St. Pierre und St. Paul sowie der Justizpalast, in dessen Nähe das Musée St. John Perse, das Aquarium und der laute, lebendige, bunte Gewürzmarkt liegen. Aber auch das historische Hafengelände ist einen Abstecher wert.
    9. Tag: Philipsburg/St. Martin (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Das Fort Amsterdam und das Fort Williams zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Insel. Auch im Geschichtsmuseum können Sie sich über die Vergangenheit der Region informieren. In der Nähe des Flughafens kann man am Strand landende Flugzeuge beobachten, welche nur wenige Meter über den Strand hinweg fliegen. An anderen zahlreichen Traumstränden lässt es sich hingegen bestens entspannen.
    10. - 11. Tag: Erholung auf See
    12. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Der Ocean Drive ist die Strandpromenade von Miami. Hier kann man in einem der zahlreichen Restaurants oder Straßencafés sitzen und den alltäglichen Trubel beobachten. Die Lincoln Road ist eine der ersten Einkaufsstraßen der USA und autofrei. Bei einem Besuch des Art-Déco-Viertels können Sie einige denkmalgeschützte Gebäude entdecken.
    13. Tag: Erholung auf See
    14. Tag: Ocho Rios/Jamaika (Ankunft: 10:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Dunn's River Falls liegen ca. drei Kilometer von der Stadt entfernt und zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Insel. Die terrassenförmig abfallenden Wasserfälle können Sie auch hinauf klettern. Auf dem Craftmarket finden Sie einheimische Handarbeit und Marchandise. Action verspricht eine Rafting Tour auf dem White River.
    15. Tag: Erholung auf See
    16. Tag: Cartagena/Kolumbien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Die Altstadt und der Hafen gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders sehenswert sind die zahlreichen Kolonialbauten, Kathedralen, Kirchen, ehemalige Klöster und zahlreiche Museen. Zu erwähnen ist die gut erhaltene Festungsanlage Castillo de San Felipe de Barajas mit einem fantastischen Tunnelsystem. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt locken zahlreiche Cafés und Bars zu einem Besuch.
    17. Tag: Cristobal/Panama (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Stadt liegt am Eingang zum Panamakanal, welcher oft als achtes Weltwunder bezeichnet wird. In der Stadt können Sie den großen, überdachten Markt am Pier besuchen, wo Sie landestypische Souvenirs und Kunsthandwerk erwerben können.
    18. Tag: Puerto Limón/Costa Rica (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Der feine, weiße Sandstrand der Region Limón ist die Hauptattraktion der Insel und lädt auf einer Länge von über 300 km zum Baden und Entspannen ein. Vor der Küste erstreckt sich ein Wassersportrevier erster Güte. Besuchen Sie außerdem den Nationalpark Tortuguero. Hier können Sie über 300 verschiedene Vogelarten sowie die Tier- und Pflanzenwelt der Insel hautnah erleben.
    19. Tag: Erholung auf See
    20. Tag: Costa Maya/Mexiko (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Lohnenswert ist ein Ausflug zum bekannten Biosphärenreservat Banco Chinchorro. Nicht weit von Majahual kann man den beeindruckenden Öko-Erlebnispark Uchben Kah besuchen. Alternativ können Sie auch die erst 1999 entdeckten Ruinen der Mayastadt Chacchoben aus der Zeit um 360 n. Chr. bewundern.
    21. Tag: Cozumel/Mexiko (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Besichtigen Sie die einzigartigen und weltberühmten Maya-Ruinen Coba, welche von einer früheren, hochentwickelten Zivilisation erzählen. Wer es lieber ganz gemütlich mag, genießt die Lagune Chankanaab, die mit ihren mehr als 50 Arten tropischer Fische, Muscheln und Korallen die Besucher fasziniert.
    22. Tag: Erholung auf See
    23. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr)
    Heute endet Ihre Kreuzfahrt wieder im Hafen von Miami. Nach der Ausschiffung werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug an.
    24. Tag: Ankunft in Deutschland
     
    Geänderter Routenverlauf am 29.12.18:
    1. Tag: Flug nach Miami/USA
    Flug von Deutschland nach Miami. Transfer per Shuttlebus zu Ihrem Hotel in Miami.
    2. Tag: Miami/USA (Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf die MSC Divina.
    3. Tag: Erholung auf See
    4. Tag: Ocho Rios/Jamaika (Ankunft: 10:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Dunn's River Falls liegen ca. drei Kilometer von der Stadt entfernt und zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Insel. Die terrassenförmig abfallenden Wasserfälle können Sie auch hinauf klettern. Auf dem Craftmarket finden Sie einheimische Handarbeit und Marchandise. Action verspricht eine Rafting Tour auf dem White River.
    5. Tag: Erholung auf See
    6. Tag: Cartagena/Kolumbien (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 05:00 Uhr)
    Die Altstadt und der Hafen gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders sehenswert sind die zahlreichen Kolonialbauten, Kathedralen, Kirchen, ehemalige Klöster und zahlreiche Museen. Zu erwähnen ist die gut erhaltene Festungsanlage Castillo de San Felipe de Barajas mit einem fantastischen Tunnelsystem. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt locken zahlreiche Cafés und Bars zu einem Besuch.
    7. Tag: Cristobal/Panama (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Stadt liegt am Eingang zum Panamakanal, welcher oft als achtes Weltwunder bezeichnet wird. In der Stadt können Sie den großen, überdachten Markt am Pier besuchen, wo Sie landestypische Souvenirs und Kunsthandwerk erwerben können.
    8. Tag: Puerto Limón/Costa Rica (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Der feine, weiße Sandstrand der Region Limón ist die Hauptattraktion der Insel und lädt auf einer Länge von über 300 km zum Baden und Entspannen ein. Vor der Küste erstreckt sich ein Wassersportrevier erster Güte. Besuchen Sie außerdem den Nationalpark Tortuguero. Hier können Sie über 300 verschiedene Vogelarten sowie die Tier- und Pflanzenwelt der Insel hautnah erleben.
    9. Tag: Erholung auf See
    10. Tag: Costa Maya/Mexiko (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    11. Tag: Cozumel/Mexiko (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Besichtigen Sie die einzigartigen und weltberühmten Maya-Ruinen Coba, welche von einer früheren, hochentwickelten Zivilisation erzählen. Wer es lieber ganz gemütlich mag, genießt die Lagune Chankanaab, die mit ihren mehr als 50 Arten tropischer Fische, Muscheln und Korallen die Besucher fasziniert.
    12. Tag: Erholung auf See
    13. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Der Ocean Drive ist die Strandpromenade von Miami. Hier kann man in einem der zahlreichen Restaurants oder Straßencafés sitzen und den alltäglichen Trubel beobachten. Die Lincoln Road ist eine der ersten Einkaufsstraßen der USA und autofrei. Bei einem Besuch des Art-Déco-Viertels können Sie einige denkmalgeschützte Gebäude entdecken.
    14. - 15. Tag: Erholung auf See
    16. Tag: Saint John's/Antigua und Barbuda (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Betty's Hope ist eine Zuckerrohrplantage aus dem 17. Jahrhundert. Heute erinnern zwei Windmühlen und die Ruinen der Brennerei an den einstigen Reichtum. Auf der Ostseite der Insel haben die Brecher des Atlantiks einen Rundbogen aus Kalkstein geformt, die sogenannte Devil's Bridge. Fort Bay bietet Ihnen Badevergnügen in unberührter Natur.
    17. Tag: Basseterre/St. Kitts & Nevis (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Wenn Sie die Insel erkunden möchten, empfiehlt sich eine Rundfahrt mit dem Zug. Diese führt am Brimstone Fort und anderen Sehenswürdigkeiten vorbei. In Basseterre befindet sich außerdem ein nach dem Vorbild des Piccadilly Circus in London angelegter Platz. Bei einem Ausflug in den Regenwald, können Sie zusätzlich die malerischen Romney Gardens bei Wingfield Estate besuchen.
    18. Tag: Road Town/Britische Jungferninseln (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Bars, Läden, Pubs und Häuser im Kolonialstil finden Sie in der schmalen Main Street. Hier befindet sich auch das Virgin Islands Folk Museum, welches viele Kunstwerke der Taino, Plantagen- und Sklavenzeit der Insel ausstellt. Auf der ganzen Insel gibt es zahlreiche alte Forts zu besichtigen. Die höchste Erhebung Mount Sage mit 543 m Höhe, kann über Wanderwege erkundet werden.
    19. Tag: Pointe-á-Pitre/Guadeloupe (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Basiliken St. Pierre und St. Paul sowie der Justizpalast, in dessen Nähe das Musée St. John Perse, das Aquarium und der laute, lebendige, bunte Gewürzmarkt liegen. Aber auch das historische Hafengelände ist einen Abstecher wert.
    20. Tag: Philipsburg/St. Martin (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Das Fort Amsterdam und das Fort Williams zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Insel. Auch im Geschichtsmuseum können Sie sich über die Vergangenheit der Region informieren. In der Nähe des Flughafens kann man am Strand landende Flugzeuge beobachten, welche nur wenige Meter über den Strand hinweg fliegen. An anderen zahlreichen Traumstränden lässt es sich hingegen bestens entspannen.
    21. - 22. Tag: Erholung auf See
    23. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr)
    Heute endet Ihre Kreuzfahrt wieder im Hafen von Miami. Nach der Ausschiffung werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug an.
    24. Tag: Deutschland
     
    Geänderter Routenverlauf am 09.01.19:
    1. Tag: Flug nach Miami/USA
    Flug von Deutschland nach Miami. Transfer per Shuttlebus zu Ihrem Hotel in Miami.
    2. Tag: Miami/USA (Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf die MSC Divina.
    3. - 4. Tag: Erholung auf See
    5. Tag: Saint John's/Antigua und Barbuda (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Betty's Hope ist eine Zuckerrohrplantage aus dem 17. Jahrhundert. Heute erinnern zwei Windmühlen und die Ruinen der Brennerei an den einstigen Reichtum. Auf der Ostseite der Insel haben die Brecher des Atlantiks einen Rundbogen aus Kalkstein geformt, die sogenannte Devil's Bridge. Fort Bay bietet Ihnen Badevergnügen in unberührter Natur.
    6. Tag: Basseterre/St. Kitts & Nevis (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Wenn Sie die Insel erkunden möchten, empfiehlt sich eine Rundfahrt mit dem Zug. Diese führt am Brimstone Fort und anderen Sehenswürdigkeiten vorbei. In Basseterre befindet sich außerdem ein nach dem Vorbild des Piccadilly Circus in London angelegter Platz. Bei einem Ausflug in den Regenwald, können Sie zusätzlich die malerischen Romney Gardens bei Wingfield Estate besuchen.
    7. Tag: Road Town/Britische Jungferninseln (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Bars, Läden, Pubs und Häuser im Kolonialstil finden Sie in der schmalen Main Street. Hier befindet sich auch das Virgin Islands Folk Museum, welches viele Kunstwerke der Taino, Plantagen- und Sklavenzeit der Insel ausstellt. Auf der ganzen Insel gibt es zahlreiche alte Forts zu besichtigen. Die höchste Erhebung Mount Sage mit 543 m Höhe, kann über Wanderwege erkundet werden.
    8. Tag: Pointe-á-Pitre/Guadeloupe (Ankunft: 09:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Basiliken St. Pierre und St. Paul sowie der Justizpalast, in dessen Nähe das Musée St. John Perse, das Aquarium und der laute, lebendige, bunte Gewürzmarkt liegen. Aber auch das historische Hafengelände ist einen Abstecher wert.
    9. Tag: Philipsburg/St. Martin (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Das Fort Amsterdam und das Fort Williams zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Insel. Auch im Geschichtsmuseum können Sie sich über die Vergangenheit der Region informieren. In der Nähe des Flughafens kann man am Strand landende Flugzeuge beobachten, welche nur wenige Meter über den Strand hinweg fliegen. An anderen zahlreichen Traumstränden lässt es sich hingegen bestens entspannen.
    10. - 11. Tag: Erholung auf See
    12. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 19:00 Uhr)
    Der Ocean Drive ist die Strandpromenade von Miami. Hier kann man in einem der zahlreichen Restaurants oder Straßencafés sitzen und den alltäglichen Trubel beobachten. Die Lincoln Road ist eine der ersten Einkaufsstraßen der USA und autofrei. Bei einem Besuch des Art-Déco-Viertels können Sie einige denkmalgeschützte Gebäude entdecken.
    13. - 14. Tag: Erholung auf See
    15. Tag: Kralendijk/Bonaire (Ankunft: 10:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Kralendijk ist die Hauptstadt der Insel Bonair, die durch eine atemberaubende Unterwasserwelt besticht. Von Hobbytauchern bis zu den Profis kommt hier jeder auf seine Kosten! Auch die Insel selbst bietet beeindruckende Flora & Fauna, die zu Erkundungstouren geradezu einlädt. Sehenswert sind vor allem der Washington-National-Park mit dem natürlichen Hafen"Slagbaai" und das Schiffswrack der Hilma Hooker.
    16. Tag: Willemstad/Curaçao (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die fast unveränderte niederländische Stadtarchitektur mit ihren bunten Gebäuden im holländischen Kolonialstil gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der schwimmende Markt von Willemstad ist auch einen Besuch wert. Die Königin-Juliana-Brücke und die Königin-Emma-Brücke sind Wege um von West nach Ost zu gelangen.
    17. Tag: Oranjestad/Aruba (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Die Höhlenmalereien der Arawak befinden sich in den Quadriki Höhlen, wo sie auch Tropfsteine besichtigen können. Beim Limestone Cliff können Sie in einem natürlichen Meereswasserbecken baden. Die Unterwasserwelt rund um die Insel steht unter Naturschutz und deshalb ein Paradies für Taucher. Um den Berg Arikok herum liegt zudem der Arikok National Park.
    18. Tag: Erholung auf See
    19. Tag: Ocho Rios/Jamaika (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 17:00 Uhr)
    Die Dunn's River Falls liegen ca. drei Kilometer von der Stadt entfernt und zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Insel. Die terrassenförmig abfallenden Wasserfälle können Sie auch hinauf klettern. Auf dem Craftmarket finden Sie einheimische Handarbeit und Marchandise. Action verspricht eine Rafting Tour auf dem White River.
    20. Tag: George Town/Cayman Islands (Ankunft: 08:00 Uhr - Abfahrt: 16:00 Uhr)
    Der Seven Mile Beach gilt mit seinem makellos weißen Sandstrand und seinem kristallklaren Wasser als einer der schönsten Strände weltweit. Spazieren Sie entlang dieses malerischen Strandes, schnorcheln Sie in Stingray City, oder unternehmen Sie einen Katamaranausflug zu den umliegenden Korallenriffen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören die Legislative Assembly, das Courts Building und das General Post Office.
    21. Tag: Cozumel/Mexiko (Ankunft: 10:00 Uhr - Abfahrt: 18:00 Uhr)
    Besichtigen Sie die einzigartigen und weltberühmten Maya-Ruinen Coba, welche von einer früheren, hochentwickelten Zivilisation erzählen. Wer es lieber ganz gemütlich mag, genießt die Lagune Chankanaab, die mit ihren mehr als 50 Arten tropischer Fische, Muscheln und Korallen die Besucher fasziniert.
    22. Tag: Erholung auf See
    23. Tag: Miami/USA (Ankunft: 07:00 Uhr)
    Heute endet Ihre Kreuzfahrt wieder im Hafen von Miami. Nach der Ausschiffung werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug an.
    24. Tag: Ankunft in Deutschland
    *** Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten. Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen. Veranstaltereigene Schiffsklassifizierung. ***
    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
    Für diese Reise benötigen Sie einen Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist. Zur visumfreien Einreise benötigen Sie einen gültigen, biometrischen Reisepass, mind. bis zur Ausreise gültig. Bei Buchung ist die Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums und des Geschlechts (identisch den Pässen) erforderlich. Weitere Informationen unter http://www.tsa.gov. Eine ESTA Online-Registrierung ist bis 72 Stunden vor Abflug unter https://esta.cbp.dhs.gov erforderlich (USD 14,- pro Person, zahlbar mit Kreditkarte). Wenn Ihr Reisepass einen Visumseintrag nach dem 01.03.2011 aus dem Iran, Irak, Jemen, Libyen, Somalia, Sudan und Syrien aufweist, sind Sie von der vereinfachten Einreise in die USA in Form des Visa Waiver Programms (Touristenvisum/ESTA) ausgeschlossen. Dies gilt auch für Reisende, die einen Zweitpass aus einem dieser Länder besitzen. Bereits erteilte ESTA-Genehmigungen für diesen Personenkreis werden mit sofortiger Wirkung ungültig! Bitte setzen Sie sich mit der US-amerikanischen Auslandsvertretung in Verbindung, um bei Bedarf ein US-Visum zu beantragen.
    Service Entgelt

    *Zzgl. Trinkgeld an Bord i.H.v. USD 12,50 p.P./Tag

    Rail & Fly
    Bei Buchung einer internationalen Flugreise erhalten Sie ein Rail&Fly Ticket für die Hin-und Rückfahrt in der 2. Klasse. Das Ticket gilt innerhalb Deutschlands inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg (Hbf) in Verbindung mit Ihren Reiseunterlagen und kann in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG genutzt werden ( inkl. öffentlicher Nahverkehrsmittel laut den Nutzungsbedingungen )
    Wunschleistung

    Deluxe All-Inclusive Getränkepaket:

    Für Erwachsene:
    Reichhaltige Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke, darunter eine große Auswahl klassischer sowie Premium-Cocktails, ein breites Angebot an Weinen, Fass- und Flaschenbieren, Softdrinks, Mineralwasser und klassischen Heißgetränken (Kaffee, Espresso etc.) Smoothies, Milchshakes, Energy Drinks, Fruchtcocktails und frischen Fruchtsäften, hochwertige Spirituosen, Snacks und Getränke aus der Minibar sowie Köstlichkeiten aus den Themenbar-Menüs und Angeboten aus der Kabinenservice-Speisenkarte. Darüber hinaus erhalten Sie einen Rabatt von 30% auf alle Champagner und Weine aus der Weinkarte.

    Preis pro Person: € 40,-/Tag (EDV-Code: Q-M536N9)

    Die im Paket enthaltenen Getränke können in allen Bars, Restaurants, Spezialitätenrestaurants und im Buffet-Restaurant verzehrt werden. Das Paket muss von allen Gästen einer Kabine oder von allen Gästen, die gemeinsam essen und am gleichen Tisch essen möchten, gebucht werden. Das Getränkepaket gilt für jeden Tag der Kreuzfahrt, mit Ausnahme des Tages der Ausschiffung

     

    Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

    Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

    Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

    Videos

    Hotline

    Wir sind für Sie da

    Wenn Sie Unterstützung mit diesem Produkt brauchen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:
    Tel.: 089 - 710 457 505

    Zur Identifikation des Produktes nennen Sie dem Support Mitarbeiter bitte folgende Bestellnummer:
    194366

    Bestellnummer
    194366

    Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH

    ekomi.jpg
    4.32 von 5 Sternen
    aus 4421 Bewertungen
    Jede Reise über Sonnenklar wurde ohne Probleme abgewickelt. Unterlagen kamen pünktlich und Vollständig. Zusatzleistungen waren auch immer dabei. Danke ans Team
    08.07.2018