Auswahl löschen Auswählen übernehmen
(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.
schliessen
HochseeFluss
Flug & HotelHotel
Auswahl löschen Auswählen übernehmen
(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.
schliessen

Jetzt sonnenklar Newsletter bestellen und Reiseschnäppchen sichern!

bestellen  
 

Hotels & Hotelreservierung - Hannover

Niedersachsen
Eigenanreise am 18.12.2016
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 16.12.2016
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 18.12.2016
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 07.01.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 16.12.2016
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 08.01.2017
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 28.12.2016
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 01.01.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 01.01.2017
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Niedersachsen
Eigenanreise am 25.12.2016
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen

Hannover

Geografische Lage von Hannover

Hannover liegt in Norddeutschland am Fluss Leine, zudem berührt der Mittellandkanal das Stadtgebiet. Der Hannoveraner Hauptbahnhof befindet sich in der Innenstadt. Fernbusse halten überwiegend auf dem am Hinterausgang des Bahnhofs gelegenen ZOB, während großer Messen auch am Messegelände. Der Flughafen Hannover-Langenhagen liegt auf dem Gebiet der im Namen genannten Nachbarstadt.

 

Hotels in Hannover

Für einen mehrtägigen Aufenthalt in Hannover empfiehlt sich die Buchung eines Zimmers in einem mit vier bis fünf Sternen ausgezeichneten Hotel. Wer sparen möchte, findet in der niedersächsischen Landeshauptstadt auch günstige Hotelzimmer in mit zwei Sternen versehenen Häusern. Typische Handwerkerhotels lassen sich vor allem in den äußeren Stadtteilen finden. Sie verfügen in der Regel über keine Sterne und bieten Duschen und Toiletten auf dem Flur an. Dieser Hoteltyp steht in Hannover selbstverständlich auch Urlaubern zur Verfügung und eignet sich für Feriengäste, die bei geringem Budget auf Komfort verzichten können. Das WLAN gehört in Hannover zu den Pflichtkriterien für zwei und mehr Hotelsterne. Seine Nutzung ist allerdings auffällig häufiger in preiswerten Häusern als in Spitzenhotels kostenlos. Ein Hotel in der Hannoveraner Innenstadt ist ideal, da viele Sehenswürdigkeiten von dort aus zu Fuß erreichbar sind. Aus den Außenstadtteilen bringt die S-Bahn Städtereisende jedoch innerhalb kurzer Zeit ins Zentrum. Wer für einen Messebesuch nach Hannover reist, bucht am besten ein Hotel in der Nähe des Messegeländes. Für eine ruhige Übernachtung in Hannover bieten sich Unterkünfte in einem von großen Grünflächen geprägten Stadtteil wie Herrenhausen an. Für einen Badeurlaub in Hannover empfiehlt sich ein am Maschsee gelegenes Hotel.

 

Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Hannovers stellen die Herrenhäuser Gärten dar, von denen der Große Garten am beeindruckendsten ist. Dieser Barockgarten ist in mehrere Teilgärten wie den Irrgarten und das Orangenparterre unterteilt. Des Weiteren befinden sich das Schloss Herrenhausen und das im Sommer regelmäßig bespielte Gartentheater aus seinem Gelände. Der Berggarten zeigt mehr als 12 000 Pflanzen aus aller Welt, die auf dem Freigelände und in verschiedenen Gewächshäusern wie den Kakteen-Schauhäusern und den Orchideen-Schauhäusern zu sehen sind. Bei den Hannoveraner Museen ist an erster Stelle das Niedersächsische Landesmuseum mit seinen fünf Abteilungen zu nennen. Für Kunstliebhaber ist die Landesgalerie mit Kunstsammlungen aus dem elften bis zum zwanzigsten Jahrhundert am bedeutendsten. Naturfreunde verweilen lange in der Naturkunde-Abteilung. Die Schausammlung der Archäologie-Abteilung befasst sich mit der frühen Geschichte des heutigen Bundeslandes Niedersachsen. Mit den außereuropäischen Kulturen macht die Völkerkunde-Abteilung die Besucher vertraut. Die fünfte Abteilung bildet das Münzkabinett. Das Historische Museum befasst sich mit der Geschichte Hannovers, worunter sowohl die heutige Stadt als auch das ehemalige Königreich zu verstehen ist. Freunde angewandter Kunst besuchen das Museum August Kestner, das zudem eine umfangreiche Sammlung ägyptischer Kunstwerke und die größte Münzsammlung Norddeutschlands zeigt.

*zzgl. Serviceentgelt, das zunächst Ihrem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht Ihnen jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.
**0,20 Euro/Min. aus dem österreichischen Festnetz und 0,08 CHF/Min. aus dem Schweizer Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen.
''

Bewertungs-
zertifikat
''

Die beliebteste
Website 2013
''


Sehr gut im
Service
''


Sehr gut in
Preis/Leistung
''

iPhone/iPad
App
''

Android
App
''

DeutschlandCard

Mehr Informationen über sonnenklar.TV sonnenklar.TV bei Google+ sonnenklar.TV bei Facebook sonnenklar.TV bei youtube

sonnenklar.TV - Ihr Reisebüro im Fernsehen und im Internet. Reisevideos und Top-Angebote aus den Sendungen von sonnenklar.TV sowie Frühbucherangebote und aktuelle Last Minute Reisen lassen keine Reisewünsche offen. Das Angebot reicht von Kurzfristreisen über Städtereisen, Wellness- und Wochenendreisen bis hin zu Last Minute Flügen und Hotels. Aber auch Liebhaber von Ferienwohnungen kommen bei uns auf Ihre Kosten. Ebenso lassen sich Kreuzfahrten einfach und bequem online buchen.

Wir arbeiten nach dem Motto: 4-Sterne-Reisen zu 2-Sterne-Preisen. sonnenklar.TV - Hier kommen Sie gut weg.

Partner von sonnenklar.TV: BigXtra Touristik GmbH, 5vorFlug, driveFTI, FTI Touristik GmbH