Auswahl löschen Auswählen übernehmen
(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.
schliessen
HochseeFluss
Flug & HotelHotel
Auswahl löschen Auswählen übernehmen
(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.
schliessen

Jetzt sonnenklar Newsletter bestellen und Reiseschnäppchen sichern!

bestellen  
 
Bewertung für sonnenklar.TV - Euvia Travel GmbH
4.36 von 5 Sternen
aus 3374 Bewertungen
  • "funktionier alles komplikationslos ,auch für nicht so erfahrene Intetnt Nutzer,es werd ...
 

Wann ist die optimale Reisezeit für Florida? sonnenklar.TV hat Tipps für Sie!

Zwischen Juni und September regnet es in Florida am häufigsten, auch kann es zu Hurricanes kommen. In allen anderen Monaten des Kalenderjahres bieten sich Städtereisen, Strandurlaub und Rundreisen hingegen an. Aufgrund des tropischen Klimas ist es das restliche Jahr über stets angenehm warm, auch die Durchschnittstemperaturen sinken nicht unter 21 Grad Celsius.

Klimadaten für USA - Jacksonville, Florida
  • Temperatur für Jacksonville, Florida, USA
     Absolutes Min ℃
     Absolutes Max ℃
     Maximum ℃
     Minimum ℃
     
  • Relative Feuchte für Jacksonville, Florida, USA
  • Niederschlag für Jacksonville, Florida, USA
  • Sonnenscheindauer für Jacksonville, Florida, USA
+
Durchschnittswerte einblenden


Klima in Florida

Floridas Klimazone

 

Florida im Süden der USA wird auch Sunshine-State genannt. Der Name ist nicht zufällig gewählt: Das Klima in Florida ist warm und begeistert durch eine hohe Anzahl an Sonnenstunden. Die Fläche des Bundesstaats von rund 170.304 km² lässt sich in zwei Klimazonen einteilen. Im Nordwesten sowie im zentralen Florida herrscht ein subtropisch-feuchtes Klima vor. Im Süden hingegen und auf der Inselkette von Florida besteht ein tropisch-feuchtes Klima. Dies verleiht dem Bundesstaat eine unnachahmliche Exotik, aufgrund der sich erholsame Ferien an weitläufigen Stränden verbringen lassen. Zweifelsohne wird auch der Lebensrhythmus der Einwohner von dem warmen Temperaturen bestimmt. In den Restaurants der quirligen Metropolen wie Fort Lauderdale oder Miami sind die Tische draußen bis in den späten Abend gut gefüllt. Wassersportarten sind äußerst beliebt und der Körper-Kult wird wie kaum anderswo auf der Welt zelebriert.

 

Temperatur in Florida


Dank der östlichen Winde zeigt das Thermometer das gesamte Jahr über eine warme Temperatur an. Im kältesten Monat Januar ist mit angenehmen Werten um die 24 °C am Tage zu rechnen. In der Nacht kann es sich auf 18 °C abkühlen. Ab März steigt das Thermometer stetig an, sodass im wärmsten Monat August rund 32 °C tagsüber erreicht werden. Insbesondere an der Küste wird die Hitze kaum gespürt, da immer eine Brise weht. Regenfälle sind vor allem in den Monaten Juni bis September zu erwarten. Zumeist handelt es sich um kurze, heftige Schauer, die schon bald die Sonne wieder hervorblitzen lassen. In diesen Monaten kann es außerdem zu tropischen Stürmen kommen. Die Menschen vor Ort sind auf diese Besonderheit des Klimas in Florida jedoch eingestellt, weshalb es verlässliche Wetterwarnungen gibt und Hotels im Fall eines Hurrikans über umfangreiche Schutzvorkehrungen verfügen.

 

Dann lohnt sich eine Reise nach Florida besonders


Grundsätzlich ermöglicht das Klima in Florida ganzjährig eine Anreise. Sonnenhungrige, Wassersportler und Erholungssuchende kommen aufgrund der warmen Werte auf dem Thermometer immer auf ihre Kosten. Da die Klimatabelle des Bundesstaates für die Sommermonate hohe Tagestemperaturen und gelegentliche Schauer anzeigt, muss zwischen Juni und August mit einer hohen Luftfeuchtigkeit gerechnet werden. Diese Reisesaison ist daher nur mit Einschränkungen zu empfehlen. Ihr Vorteil ist jedoch, dass Städte und Strände ein geringeres Urlauberaufkommen aufweisen und die Preise zumeist niedriger sind als in der Hochsaison zwischen Dezember und Februar. Die Wintermonate werden stets als beste Reisezeit für Florida angegeben, da die Tageswerte mit rund 25 °C moderat sind und es selten regnet. Wen es in den Norden von Florida nach Jacksonville oder Panhandle beispielsweise zieht, der sollte zwischen März und Mai anreisen. Es ist für diese Region des Bundesstaats die optimale Saison, da es dann mit Temperaturen um die 26 °C herrlich warm ist und das Meer eine angenehme Badetemperatur von über 25 °C erreicht.

Beste Reisezeit - Florida - Oktober bis Mai

Florida Ostküste
nur Hotel
1 Tage
Pauschal
9 Tage
Florida Ostküste
nur Hotel
1 Tage
Pauschal
9 Tage
Florida Ostküste
nur Hotel
1 Tage
Pauschal
9 Tage
Florida Ostküste
nur Hotel
1 Tage
Pauschal
9 Tage
Florida Ostküste
nur Hotel
1 Tage
Pauschal
9 Tage
Florida Ostküste
nur Hotel
1 Tage
Pauschal
10 Tage
*zzgl. Serviceentgelt, das zunächst Ihrem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht Ihnen jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.
**0,20 Euro/Min. aus dem österreichischen Festnetz und 0,08 CHF/Min. aus dem Schweizer Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen.
''

Bewertungs-
zertifikat
''

Die beliebteste
Website 2013
''


Sehr gut im
Service
''


Sehr gut in
Preis/Leistung
''

iPhone/iPad
App
''

Android
App
''

DeutschlandCard

Mehr Informationen über sonnenklar.TV sonnenklar.TV bei Google+ sonnenklar.TV bei Facebook sonnenklar.TV bei youtube

sonnenklar.TV - Ihr Reisebüro im Fernsehen und im Internet. Reisevideos und Top-Angebote aus den Sendungen von sonnenklar.TV sowie Frühbucherangebote und aktuelle Last Minute Reisen lassen keine Reisewünsche offen. Das Angebot reicht von Kurzfristreisen über Städtereisen, Wellness- und Wochenendreisen bis hin zu Last Minute Flügen und Hotels. Aber auch Liebhaber von Ferienwohnungen kommen bei uns auf Ihre Kosten. Ebenso lassen sich Kreuzfahrten einfach und bequem online buchen.

Wir arbeiten nach dem Motto: 4-Sterne-Reisen zu 2-Sterne-Preisen. sonnenklar.TV - Hier kommen Sie gut weg.

Partner von sonnenklar.TV: BigXtra Touristik GmbH, 5vorFlug, driveFTI, FTI Touristik GmbH