Mein Schiff 4 oder Mein Schiff 5 + Hotel Grand Bahia Principe Bávaro 


Bestellnummer: 169010

ab € 1995,-

Kreuzfahrt / Karibik / La Romana

Beim Anbieter sonnenklar.TV enthaltene Leistungen:

  • Sie sparen bis zu € 292,- pro Doppelkabine ggü. Direktbuchung!
  • Zusätzlich schenken wir Ihnen 4 Nächte im 5-Sterne-Hotel mit All Inclusive i.W.v. bis zu € 836,- pro Junior Suite!

Inklusivleistungen

  • inkl. Rail&Fly
    Zug zum Flug 2. Kl. & viele öffentliche Verkehrsmittel.
    Hier gelangen Sie zu den Nutzungsbedingungen.
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Punta Cana und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Grand Bahia Principe Bávaro
  • 4x All Inklusive Verpflegung im Hotel
  • 14 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • "Premium Alles Inklusive" an Bord
  • Trinkgelder an Bord
  • Nutzung der Bordeinrichtung im Passagierbereich (teilweise gegen Gebühr)
  • Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm
  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

nicht inkludierte Leistungen

  • Individuelle Ausgaben
  • Landausflüge (fakultativ an Bord buchbar)
  • Versicherungen

Regionsbeschreibung

Herzlich willkommen an Bord der Mein Schiff 4 oder der baugleichen Schwester Mein Schiff 5! Begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise durch die westliche oder östliche Karibik  und genießen Sie die Vorzüge des "Premium Alles Inklusive". Während Ihres Hotelaufenthaltes zuvor haben Sie noch Zeit die Dominikanische Republik mit all ihren Schönheiten zu erkunden.

Reiseverlauf

Routenverlauf westliche Karibik: 21.11./05.12./16.01./30.01. mit der Mein Schiff 4:

 

1. Tag: Flug von Frankfurt nach Punta Cana/Dominikanische Republik

Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel.

2.-4. Tag: Punta Cana/Dominikanische Republik
Genießen Sie den traumhaften, langen, weißen Sandstrand von Playa Arena Gorda und erleben Sie die Karibik hautnah.

5. Tag: La Romana/Dominikanische Republik
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Hafen, sowie die Einschiffung auf Ihr Schiff, die Mein Schiff 4. (Abfahrt des Schiffes: 19:00 Uhr)

6. Tag: Erholung auf See
An Bord der Mein Schiff Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurückzuziehen - genießen Sie das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

7. Tag: Ocho Rios/Jamaika
Heute machen Sie Halt auf der Insel des Reggae. Die Hauptattraktion der Insel sind die wunderschönen weißen Sandstrände und eine sagenhafte Tier- und Pflanzenwelt. Sehr sehenswert ist auch das Plantagenhaus Greenwood Great House. Dies ist ein aus der britischen Kolonialzeit erhaltenes Plantagenhaus, das heute als Museum dient. Im Tropischen Regenwald Jamaikas können Sie mit Seilrutschen von Baum zu Baum schwingend den Dschungel erkunden oder die Dunn"s River Falls besuchen, wo Sie nicht nur über Stufen den Wasserfall hinauf klettern, sondern auch in den natürlichen Becken ein erfrischendes Bad nehmen können. (Ankunft: 07:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

8. Tag: Montego Bay/Jamaika
In Montego Bay, an der Nordwestküste Jamaikas, können Sie auf dem Martha Brae River Wildwasserfahrten erleben, alte Plantagen wie das Good Hope Estate kennenlernen oder die Geheimnisse von Rose Hall ergründen, einem faszinierenden, sagenumwobenen Überbleibsel aus der Kolonialzeit. Neben einzigartiger Kultur, schönen Stränden und malerischen Bergen ist Montego Bay aber auch ein unglaubliches Shoppingparadies. Nicht nur Zucker und Rum werden von hier aus exportiert, auch und vor allem Bananen, Kaffee, Ingwer, Edelhölzer und Tierhäute. Montego Bay ist eine der bekanntesten Ferienbuchten der Welt und wurde schon in unzähligen Liedern aller Genres besungen. (Ankunft: 07:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

9. Tag: Erholung auf See
Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie das karibische Wetter an Bord.

10. Tag: Cozumel/Mexiko
Cozumel liegt vor der Halbinsel Yucatán und ist die größte Insel Mexikos. Das Eiland entwickelte sich in den vergangenen Jahren dank der idyllischen Strände, dem großen Angebot an Wassersportmöglichkeiten und den Maya-Ruinen zu einem beliebten Ferienziel.
Besichtigen Sie die berühmten Maya-Ruinen von San Gervasio, dem Heiligtum der Göttin Ixchel und größtem Mayakomplex auf der Insel. Ein aufregendes Abenteuer ist auch das Schwimmen mit Meeresschildkröten oder Rochen! (Ankunft: 07:00 Uhr/Abfahrt: 19:30 Uhr)

11. Tag: Belize/Belize
Belize (vor seiner Unabhängigkeit bereits bekannt als britisches Honduras) ist ein Land von Zentralamerika und grenzt im Norden an den mexikanischen Staat von Quintana Roo, im Osten an das Karibische Meer und and den Golf von Hinduras, sowie im Süden und im Westen an die Landesteile Guatemalas Izabel und Petèn. Belize Stadt, das Prunkstück von Belize, hat eine Population von etwa 70.000 Einwohnern. Es grenzt an den Fluss von Belize und ist nicht nur die Hauptstadt sondern auch die älteste Stadt (nach Belmopan, welche im Jahre 1961 fast vollständig durch einen Hurrican zerstört wurde) des Landes. Belize Stadt ist der Haupthafen des Landes und ein wichtiger Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe, sowie Ausgangspunkt vieler Landausflüge, die von dort aus viele Bereiche Belilzes besichtigen (wie z.B. die Maya Stätten). Mit unserer panoramischen Busfahrt, haben Sie die Möglichkeit das Beste dieser Stadt zu sehen, Sie werden vieles über die Zeiten erfahren, als die Engländer sich dazu entschieden, sich entlang der Küste niederzulassen, trotz der Versuche der Spanier dieses zu unterbinden. Alte Kolonialhäuser aus Holz verschmelzen mit modernen Betonbauten und verleihen der Stadt zusammen mit den engen, für die Hafenstädte jener Zeit typischen Gassen eine Anziehungskraft, der viele nicht widerstehen konnten. Und natürlich ziehen die vielen Sehenswürdigkeiten - wie zum Beispiel die 200 Jahre alte Kathedrale (Beichtigung von auen), in der die Könige der Mosquito-Küste gekrönt wurden, und das berühmte Leuchtturm-Monument, an dessen Füßen der größte Wohltäter von Belize, ein portugiesischer Baron, beigesetzt wurde - auch viele Besucher in ihren Bann. (Ankunft: 09:00 Uhr/Abfahrt: 20:00 Uhr)

12. Tag: Roatan/Honduras
Die schöne Insel Roatán gehört zu den Islas de la Bahia nördlich von Honduras in der Karibik. Die touristisch noch nicht sehr erschlossene Insel steckt voller Kleinode. Die hügelige Landschaft lädt zum Wandern ein, das zweitgrößte Korallenriff der Welt zum Tauchen, einsame Strände zum Baden und die alten Fischerdörfer laden zu einem Drink mit den Bewohnern ein. Englische und spanische Einflüsse haben die ursprüngliche Kultur vor allem in der Küche geprägt. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

13. Tag: Erholung auf See

14. Tag: Puerto Limon/Costa Rica
Im Norden der Stadt beginnt der Tortuguero-Kanal, der sich hinter der Küste etwa 200 km weit bis Nicaragua zieht und viele Flüsse und Wasserläufe miteinander verbindet. Hier werden Bootstouren angeboten, auf denen man die heimische Flora und Fauna gut beobachten und fotografieren kann. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

15. Tag: Colón/Cristobal Pier/Panama
Der Panamakanal beginnt in Panama City und endet in Colon. In Colon kann man die Gatun Schleusen begutachten und einen intensiven Blick auf das tolle Bauwerk werfen. Die zollfreie Einkaufsmeile von Colón verspricht ein absolut grandioses Shoppingvergnügen! Schlendern Sie anschließend entlang der Promenade Paeso Centenario und statten Sie dort der hübschen Kathedrale und den aufgestellten Statuen einen Besuch ab. Lohnenswert ist ebenfalls ein Ausflug zu den San-Blas-Inseln, der Heimat der Cuna-Indianer. (Ankunft: 07:00 Uhr/Abfahrt: 17:00 Uhr)

16. Tag: Cartagena de Indias/Kolumbien
Cartagena gilt als eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas. Die Altstadt und der Hafen stehen unter Denkmalschutz und sind schon seit 1984 UNESCO Weltkulturerbe. Durch den florierenden Handel mit Gold aus Peru, Silber aus Bolivien und Smaragden aus Muzo wuchs und entwickelte sich die Stadt sehr schnell. Besonders sehenswert sind die zahlreichen Kolonialbauten, Kathedralen, Kirchen, ehemalige Klöster und zahlreiche Museen. Besonders zu erwähnen ist die gut erhaltene Festungsanlage Castillo de San Felipe de Barajas, mit einem fantastischen Tunnelsystem. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt locken zahlreiche Cafes und Bars zu einem Kaffeestop. (Ankunft: 10:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

17. Tag: Erholung auf See

18. Tag: Santo Domingo/Dominikanische Republik
Besuchen Sie heute die Hauptstadt der Dominikanischen Republik.Santo Domingo ist die älteste von Europäern erbaute Stadt. Verpassen Sie nicht den Besuch des Alcázar de Colón, dem Palast des damaligen Vizekönigs. In Santo Domingo wandeln Sie auf den Spuren von Christoph Kolumbus. Viele Monumente des Seefahrers werden Ihnen auch in der historischen Altstadt Santo Domingos oftmals bemerken. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

19. Tag: La Romana/Dominikanische Republik
Heute endet Ihre Kreuzfahrt. Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Flughafen, sowie der Rückflug. (Ankunft des Schiffes: 07:00 Uhr)

20. Tag: Frankfurt/Deutschland
Nach der Landung erfolgt die individuelle Heimreise.


Routenverlauf östliche Karibik: 12.12./20.02. mit der Mein Schiff 5:

1. Tag: Flug von Frankfurt nach Punta Cana/Dominikanische Republik

Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel.

2.-4. Tag: Punta Cana/Dominikanische Republik
Genießen Sie den traumhaften, langen, weißen Sandstrand von Playa Arena Gorda und erleben Sie die Karibik hautnah.

5. Tag: La Romana/Dominikanische Republik
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Hafen, sowie die Einschiffung auf Ihr Schiff, die Mein Schiff 5. (Abfahrt des Schiffes: 19:00 Uhr)

6. Tag: Erholung auf See

7. Tag: Roseau/Dominica/Kleine Antillen
Gehen Sie auf Wal und Delphin Safari oder lassen Sie sich von den magnifikanten Trafalgar Falls bezaubern. Sehenswert sind ebenso die vielen Arten von Flora, Fauna und Tierwelt, die in Dominica Wäldern entdeckt werden können.
(Ankunft: 07:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

8.-9. Tag: Bridgetown/Barbados/Kleine Antillen
Eine Nelson-Statue, neogotische Parlamentsgebäude und eine Vorliebe für Cricket: Auf dieser Karibikinsel zeugt vieles vom alten britischen Erbe. Auf einer Inselrundfahrt lernen Sie die Geschichte der Insel und die künstlerischen Talente der Bewohner kennen. Sie sehen die berühmten Felsformationen von Bathsheba und können einige der spektakulärsten Ausblicke genießen, die die Karibik zu bieten hat. Sie können auch eine Rumbrennerei und ein altes Herrenhaus besichtigen. (Ankunft: 07:00 Uhr/Abfahrt: 11:00 Uhr)

10. Tag: Fort de France/Martinique/Kleine Antillen
Martinique zeichnet sich durch eine herrliche Flora aus. In der Sprache der Ureinwohner wurde die Insel Madinina, die Blumeninsel genannt. Diese Bezeichnung wird auch heute noch häufig von Einheimischen verwendet. Um die große Place Gardin de La Savane sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bemerkenswert ist die Bibliothek Schœlcher, die 1889 als karibischer Pavillon auf der Pariser Weltausstellung zu sehen war. (Ankunft: 07:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

11. Tag: Pointe-à-Pitre/Guadeloupe/Kleine Antillen
Guadeloupe setzt sich aus 2 Halbinseln zusammen, Grand Terre und Basse Terre, die wie die Flügel eines Schmetterlings geformt sind. Pointe-à-Pitre liegt genau in der Mitte davon. Heute ist Pointe-à-Pitre eine moderne Großstadt. 1759 begannen die Engländer mit dem Bau der ersten Gebäude. Pointe-à-Pitre hat sich seitdem zum wirtschaftlichen Knotenpunkt der Insel entwickelt und wartet heute mit mehreren Museen, interessanten öffentlichen Gebäuden, verschiedenen Märkten und einem sehenswerten historischen Hafengelände auf. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Basiliken St. Pierre und St. Paul, der Justizpalast in deren Nähe, das Musée St. John Perse, das Aquarium und der laute, lebendige, bunte Gewürzmarkt. (Ankunft: 07:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

12. Tag: Port Castries/St. Lucia/Kleine Antillen
Castries mit seinem Hafen und den Stadt-Stränden sowie die beiden beeindruckenden Gipfeln der Pitons zähen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Wenn Sie einen freien Blick auf die Pitons genießen möchten, empfehlen wir Ihnen eine Boots- oder Catamarantour. In der Inselhauptstadt Castries selbst warten hübsche Plätze und viele kleine Läden auf Sie. Eine Fahrt zu den Toraille Gärten, deren Attraktion ein Wasserfall ist, der aus über 15 m Höhe über eine Klippe in ein natürliches Bassin stürzt, führt an der Westküste entlang durch Fischerdörfer und Bananenplantagen. (Ankunft: 07:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

13. Tag: St. Georges/Grenada/Kleine Antillen
Wenn Sie den Duft von Muskat in der Nase haben, so ist das kein Zufall, denn Sie befinden sich auf der „Gewürzinsel der Karibik“. Beim Besuch von Gewürzplantagen und Rumbrennereien, deren Gründung ins 18. Jhd. zurückreicht, können Sie die Düfte dieser Postkartenidylle kennen lernen, bevor Sie in den Genuss kreolischer Köstlichkeiten kommen. Zurück in St. George’s, sollten Sie durch das Hafenviertel mit seinen pastellfarbenen Häusern und die von Geschäften gesäumte Wharf Street schlendern. (Ankunft: 07:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

14. Tag: Erholung auf See

15. Tag: Willemstad/Curacao/Niederländische Antillen
Curacao ist das „C“ der niederländischen ABC Inseln und liegt im Süden der Karibik unmittelbar vor der Küste Venezuelas. Die Insel ist eines der Highlights einer Karibik Kreuzfahrt. Willemstad ist durch einen Meeresarm in zwei Stadtteile getrennt, welche durch eine bewegliche Brücke miteinander verbunden sind. Die fast unveränderte niederländische Stadtarchitektur mit ihren bunten Gebäuden im holländischen Kolonialstil ist seit 1997 Weltkulturerbe der UNESCO. Willemstadt trägt daher auch den Beinamen "Amsterdam der Karibik". Ein willkommenes Souvenir ist der Curacao-Likör, welcher mit Extrakten aus den Schalen unreifer Pomeranzen versetzt wird und dadurch ein unverwechselbares Aroma erhält. (Ankunft: 07:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

16. Tag: Kralendijk/Bonaire/Niederländische Antillen
Begegnen Sie heute Pagageien, Kolibris, Pelikanen, Tölpel und Flamingos. Diese können Sie auf dem Salzwasserbinnensee Gotomeer antreffen. Wenn Sie lieber die Unterwasserwelt erkunden wollen, bietet Ihnen Bonaire eine Vielzahl von Riffs und Tauchmöglichkeiten. (Ankunft: 07:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

17. Tag: Oranjestad/Aruba/Niederländische Antillen
Die für Oranjestad typische Mischung aus niederländischem Erbe und karibischem Lebensstil, die von der Architektur bis zur Küche überall spürbar ist, wird Sie verzaubern. Besuchen Sie den farbenprächtigen schwimmenden Markt und die beschaulichen Einkaufsgalerien im Stadtzentrum am Hafen. Auch die Landschaft wartet mit zahlreichen spektakulären Sehenswürdigkeiten auf: wie der von der Brandung aus dem Korallenkalk ausgewaschenen natürlichen Brücke bei Andicouri oder den beeindruckenden Felsformationen von Casibari. Charakteristisch für das Landschaftsbild Arubas sind die unverwechselbaren Divi-Divi-Bäume, die sich stetig im Passatwind hin und her wiegen. (Ankunft: 07:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

18. Tag: Erholung auf See

19. Tag: La Romana/Dominikanische Republik
Heute endet Ihre Kreuzfahrt. Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Flughafen, sowie der Rückflug. (Ankunft des Schiffes: 07:00 Uhr)

20. Tag: Frankfurt/Deutschland
Nach der Landung erfolgt die individuelle Heimreise.

***Notwendig werdende Änderungen der Route und im Programmablauf, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten. Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen.***

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Für diese Reise benötigen Sie einen Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bitte beachten Sie dass bei Einreise in die Dominikanische Republik eine Touristenkarte erforderlich ist, welche bei Einreise für USD 10,- (ca. € 9,-) erworben werden kann und 30 Tage lang gültig ist.

Mein Schiff 4   

Ausstattung:

Jetzt noch mehr Wohlfühlmomente erleben - mit der Mein Schiff 4, dem neuesten Wohlfühlschiff von TUI Cruises. Mit der Mein Schiff 4 entdecken Sie traumhafte Reiseziele. Sie bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten, die ein modernes Kreuzfahrtschiff zu bieten hat. Das Kreuzfahrtschiff verfügt über 11 Restaurants und 14 Bars und Lounges. Genießen Sie Ihren Abend bei einem der vielseitigen Unterhaltungsangebote wie das Open Air Kino, Casino oder dem Theater. Erholen Sie sich bei einer Massage im riesigen Wellnessbereich oder werden Sie auf dem Sportplatz aktiv! Die Mein Schiff 4 bietet genug Möglichkeiten um einen aufregenden, entspannenden und interessanten Tag an Bord zu erleben.

Kabinen:

Die Mein Schiff 4 verfügt über insgesamt 1253 Kabinen (davon ca. 10 barrierefreie/Nachweis über die Behinderung ist bei Buchung erforderlich).

Die Kabinen an Bord der Mein Schiff 4 sind echte Wohlfühlräume mit viel Platz und viel modernem Komfort für entspannte Tage und traumhafte Nächte an Bord. Alle Kabinen sind modern und hell eingerichtet und verfügen über zwei Einzelbetten, die auf Wunsch zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können. Die Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Bademänteln, Hausschuhe/Slipper, Flachbild-TV, Telefon, Nespresso-Maschine mit 1 Kapsel pro Person/Tag, sowie eine Karaffe mit Heilsteinen, Klimaanlage und Safe.

Die Innenkabinen Standard (K01) bieten Ihnen auf ca. 17 m² Ruhe und Rückzugsmöglichkeit mit dem Vorteil eines günstigen Reisepreises

Die Außenkabinen Standard (K03) verfügen bei ebenfalls ca. 17 m² zusätzlich über ein Fenster.

Die Balkonkabinen Standard (K05) verfügen bei ca. 17m² zusätzlich über einen Balkon (Größe ca. 5-7m²) mit Sitzmöbeln (Sichteinschränkung möglich).

Die Kabinenzuteilung obliegt der Reederei und kann nach Einteilung nicht geändert werden.

Sport/Unterhaltung/Wellness:

An Bord der Mein Schiff 4 finden Sie viele Möglichkeiten die Zeit zu genießen und mit Aktivitäten zu füllen. Das Schiff verfügt über ein großes Wellnesscenter "SPA & Meer" mit Räumen für diverse Wellness-Anwendungen (Finnische Sauna, Kräuterdampfbad, Biosauna, Salzsauna, Nebelzone, Fußbäder, Eisbrunnen, Ruheräume, Kosmetikanwendungen, Wellness Suite, Infrarotkabine, Sonnenmassage), Beautysalon und Friseur. Außerdem befindet sich ein großes Fitnesscenter mit den neuesten Geräten für Ausdauer und Muskelaufbau an Bord und es werden zahlreiche Kurse angeboten. Zum sportlichen Angebot gehören außerdem PowerPlate-Geräte und ein Sportplatz. Darüber hinaus können Sie in einem der 2 Swimmingpools (einer davon ist ein Innenpool) und den Whirlpools entspannen. Der Außenpool ist einer der größten auf einem Kreuzfahrtschiff und Sie können dort sogar 25m Bahnenschwimmen. Für die Unterhaltung am Abend sorgen verschiedene Lounges, eine Diskothek, ein Casino und ein Theater. Weiterhin bietet Ihnen das Schiff ein Klanghaus, ein Open Air Kino, wechselnde Vorträge verschiedener Lektoren und sowie Kurse zu verschiedenen Fachthemen. Das ganz besondere Highlight ist die "Große Freiheit" am Heck des Schiffs, umgeben von einem riesigen gläsernen Diamanten, finden Sie hier die Spezialitätenrestaurants, die Café Lounge, die Diamantbar und den Champagner Treff.
Auf der Mein Schiff 4, dem neuesten Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises, können Gäste während ihrer Reise über 6.000 Werke zeitgenössischer Kunst entdecken. Rund drei Millionen Euro hat die Hamburger Kreuzfahrtreederei in die schwimmende Sammlung investiert.

Bordinformationen:

Bordsprache: Deutsch, deutschsprachiges Publikum, internationale Küche, Kleidung tagsüber leger, abends sportlich-/elegant, Bordwährung: Euro, Kreditkarten: EC, VISA, MasterCard, American Express.

"Premium Alles Inklusive":
Der Reisepreis enthält alle Speisen sowie eine vielfältige Auswahl an Marken-Getränken – auch außerhalb der Essenszeiten und in allen Bars und Lounges, wie z.B. dem Außenalster Bar & Grill sowie in den Restaurants Atlantik, Anckelmannsplatz, dem GOSCH Sylt und dem Tag & Nacht Bistro. Weitere Leistungen des "Premium Alles Inklusive"- Konzepts sind Cocktails und Longdrinks sowie Spirituosen, Softdrinks, Bier, Sekt und Weine bekannter Marken. Die zahlreichen Sportangebote, die Nutzung des Wellnessbereichs sowie der Saunalandschaft, das Entertainment an Bord, die Kinderbetreuung, die deutschsprachige Bordreiseleitung sowie die Trinkgelder sind ebenfalls bereits im Reisepreis inklusive.

Nicht Inklusive:
Die Speisen und alle dort servierten Getränke im Gourmet-Restaurant "Richards Feines Essen", "Steakhouse Surf & Turf" und der "Hanami" sind nicht im Reisepreis enthalten. Zusätzlich werden erlesene Weine, Champagner, Spirituosen und ausgewählte Cocktails angeboten, die ebenfalls aufpreispflichtig sind. Landausflüge, Workshops sowie Spa-Treatments, Kabinen-Präsente und Dinge des persönlichen Bedarfs sind auch weiterhin kostenpflichtig, um auf die individuellen Bedürfnisse unserer Gäste einzugehen und ihnen so die Möglichkeit zu geben, selber zu entscheiden, was davon sie in Anspruch nehmen möchten und was nicht.

Technische Daten:

Baujahr: 2015
Flagge: Malta
Passagiere: 2506
Besatzung: ca. 1000
Kabinen: 1253 (ca. 10 behindertengerecht)
Bruttoregistertonnen: 99.500 BRT
Länge: 295,00 m
Breite: 35,80 m
Tiefgang: 8,05 m
Decks: 15 (davon 12 Passagierdecks)
Maximale Geschwindigkeit: 21,7 Knoten

Hinweise:

Veranstaltereigene Schiffsklassifizierung. Veranstaltereigene Kabinenbezeichnung.

Verpflegung

"Premium Alles Inklusive" an Bord: 

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • Abendessen
  • Mitternachtssnack
  • große Getränkeauswahl an Cocktails und Longdrinks sowie Spirituosen, Softdrinks, Bier, Sekt und Weine bekannter Marken

Beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

Bestellnummer: 169010

Buchungscode: MS4008

Suche ändern





Dieses Angebot im TV

Fr. 28.10. 10:30 Best Preis aktuell
Fr. 28.10. 15:15 Angebot der Woche
*zzgl. Serviceentgelt, das zunächst Ihrem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht Ihnen jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.
**0,20 Euro/Min. aus dem österreichischen Festnetz und 0,08 CHF/Min. aus dem Schweizer Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen.
''

Bewertungs-
zertifikat
''

Die beliebteste
Website 2013
''


Sehr gut im
Service
''


Sehr gut in
Preis/Leistung
''

iPhone/iPad
App
''

Android
App
''

DeutschlandCard

Mehr Informationen über sonnenklar.TV sonnenklar.TV bei Google+ sonnenklar.TV bei Facebook sonnenklar.TV bei youtube

sonnenklar.TV - Ihr Reisebüro im Fernsehen und im Internet. Reisevideos und Top-Angebote aus den Sendungen von sonnenklar.TV sowie Frühbucherangebote und aktuelle Last Minute Reisen lassen keine Reisewünsche offen. Das Angebot reicht von Kurzfristreisen über Städtereisen, Wellness- und Wochenendreisen bis hin zu Last Minute Flügen und Hotels. Aber auch Liebhaber von Ferienwohnungen kommen bei uns auf Ihre Kosten. Ebenso lassen sich Kreuzfahrten einfach und bequem online buchen.

Wir arbeiten nach dem Motto: 4-Sterne-Reisen zu 2-Sterne-Preisen. sonnenklar.TV - Hier kommen Sie gut weg.

Partner von sonnenklar.TV: BigXtra Touristik GmbH, 5vorFlug, driveFTI, FTI Touristik GmbH