MS Berlin - Langzeitkreuzfahrt Transatlantik von Venedig nach Havanna 


Bestellnummer: 161938

ab € 1898,-

zgl. Trinkgeld in Höhe von € 6,- p.P./Tag*

Kreuzfahrt / Transatlantik / Venedig

Beim Anbieter sonnenklar.TV enthaltene Leistungen:

  • Bei Buchung bis 31.07.16 erhalten Sie 5% Frühbucherermäßigung auf den Kreuzfahrtpreis!

Inklusivleistungen

  • 30 Nächte Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 30x Vollpension an Bord (bestehend aus bis zu 6 Mahlzeiten am Tag) sowie Kaffee/Tee (aus Selbstbedienungsautomaten)
  • Kapitänscocktail
  • Unterhaltungsprogramm und Shows
  • kostenlose Benutzung der öffentlichen Einrichtungen im Passagierbereich
  • Pool-Handtücher
  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung

nicht inkludierte Leistungen

  • Anreise nach Venedig
  • Abreise von Havanna
  • Individuelle Ausgaben und Getränke an Bord
  • Trinkgelder an Bord
  • Landausflüge (fakultativ an Bord buchbar)
  • Touristenkarte Kuba ca. € 25,-
  • Touristenkarte Dom. Rep. ca. USD 10,-
  • Versicherungen

Regionsbeschreibung

Herzlich willkommen an Bord der MS Berlin! Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Transatlantik Kreuzfahrt vom Mittelmeer bis in die Karibik! Die Reise ist besonders interessant  durch die zahlreichen Stopps und lange Liegezeiten in den Häfen. Europa lässt Sie Kultur und Geschichte erleben, die Karibik lockt mit ihrer wärmenden Sonne! Die MS Berlin ist ein kleines, komfortables Kreuzfahrtschiff für Liebhaber und Wertschätzer. Hier kommt ein richtiges Kreuzfahrtfeeling auf! Genießen Sie den hervorragenden Service und die familiäre Atmosphäre an Bord und lassen Sie die Seele baumeln.

Reiseverlauf

1. Tag: Venedig/Italien
Individuelle Anreise nach Venedig und Einschiffung auf die MS Berlin. Buchen Sie doch die bequeme Busanreise von Deutschland nach Venedig direkt dazu. So müssen Sie sich keine Gedanken machen und der Urlaub beginnt schon vor Ihrer Haustür. (Abfahrt des Schiffes: 14:30 Uhr)

2. Tag: Sibenik/Kroatien
Sibenik kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Davon zeugen eine Vielzahl von historischen Bauwerken, wie zum Beispiel die gotische Kathedrale Sveti Jakov. Die Mitte des 16. Jahrhunderts, nach über hundert Jahren Bauzeit, fertig gestellte Kathedrale des Heiligen Jakob ist das bekannteste Bauwerk der Stadt und das berühmteste Renaissancebauwerk Dalmatiens. Bestaunen Sie das Dach der zum Weltkulturerbe der UNESCO zählenden Kathedrale, das ein Tonnengewölbe aus freitragenden Steinplatten bildet! (Ankunft: 09:00 Uhr/Abfahrt: 14:00 Uhr)

3. Tag: Erholung auf See
Genießen Sie den Tag auf See und lernen Sie Ihr schwimmendes Hotel besser kennen!

4. Tag: La Valletta/Malta
La Valletta ist die Hauptstadt der Republik Malta und liegt an der Nordostküste der Insel. Die Stadt befindet sich auf der Landzunge Monte Sciberras, die von den beiden größten Naturhäfen des Mittelmeeres Grand Harbour und Marsamxett Harbour umschlossen ist. Sie ist flächenmäßig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Aufgrund ihres kulturellen Reichtums wurde La Valletta im Jahre 1980 als Gesamtmonument in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen. Die Stadt galt früher als die bestgesicherte der Stadt der Welt, denn sie wird von einem starken Ring aus Basteien und Stadtmauern umgeben. Ein Besuch der Stadtmauer lohnt sich, da Sie so auch einen schönen Ausblick auf die Stadt haben. (Ankunft: 12:30 Uhr/Abfahrt: 23:59 Uhr)

5.-6. Tag: Erholung auf See
Lesen Sie doch mal wieder ein Buch. Die riesige Bibliothek an Bord wird Sie überraschen. Oder nehmen Sie am abwechslungsreichen Bordprogramm teil.

7. Tag: Alicante/Spanien
Die als schönste Küstenstadt Spaniens bekannte Stadt ist vor allem berühmt für das Casa de la Asegurada eine riesige Kunstsammlung, darunter Gemälde von Dali, Miró und Picasso. Auf einem fakultativen Stadtrundgang sehen Sie unter anderem die Kathedrale und die antike muslimische Festung Castillo de Santa Barbara. (Ankunft: 12:30 Uhr/Abfahrt: 19:00 Uhr)

8.-9. Tag: Málaga/Spanien
Die Costa del Sol, wie die Umgebung von Málaga genannt wird, bietet Möglichkeiten zu einzigartigen Ausflügen. Hier findet sich für jeden Geschmack etwas. Ob Sie eine Wandertour machen und den Ausblick auf das kristallblaue Meer genießen wollen, Höhlen entdecken oder historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen wollen, Sie finden alles hier in der Umgebung Málagas. Besonders sehenswert ist die maurische Burg, Alcazaba, die auf den Resten von einer römischen Festung gebaut wurde. Von der Burg sowie vom Kastell Gibralfaro, dass sich etwas oberhalb der maurischen Burg befindet, hat man einen faszinierenden Blick auf die Stadt selbst und die Bucht von Málaga. Ein weiteres touristisches Highlight ist die Kathedrale, die zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert gebaut wurde und nur einen Turm hat. Nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen und gönnen Sie sich am Abend ein Glas Wein an einem der schönen Bars oder Kneipen in Málaga und lassen Sie Ihren ereignisreichen Tag Revue passieren. (Ankunft: 20:00 Uhr/Abfahrt: 12:00 Uhr)

10. Tag: Casablanca/Marokko
Casablanca ist heute eine moderne Großstadt mit breiten Boulevards und französisch inspirierten Stadthäusern aus den 30er und 40er Jahren, ergänzt durch Hochhäuser und Gebäude im neuorientalischen Stil. Die neueste Attraktion Casablancas ist die Moschee Hassan II. - ein Mammutbauwerk. Nach der Moschee von Mekka, ist sie die zweitgrößte Moschee der Welt. Außerdem ist der Königliche Palast, die Kathedrale Notre Dame de Lourdes, der Place Mohammed V und der Park der Arabischen Liga ein Besuch wert. Empfehlenswert ist ein Besuch des Zentralmarktes (Bd. Mohammed V). Am Vormittag kann man hier die angebotenen Fische und Meeresfrüchte noch lebend besichtigen. Geheimtipp: die Corniche von Aih Diab, die palmengesäumte Küstenstraße mit ihren Villen- und Badeorten ist das beliebteste Ausflugsziel von Casablanca. (Ankunft: 07:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

11. Tag: Erholung auf See
Gönnen Sie sich heute doch eine Massage an Bord und genießen Sie den Tag auf der MS Berlin.

12. Tag: Las Palmas de Gran Canaria/Spanien
Gran Canaria ist wohl die bekannteste der Kanarischen Inseln. Das Spektrum der landschaftlichen Vielfalt reicht von wüstenähnlichen Dünenarealen bis hin zu fast 2000 Meter hohen Gebirgsmassiven im Zentrum der Insel. Eine Besonderheit Gran Canarias sind die strahlenförmig vom zentralen Bergmassiv bis hinunter zur Küste reichenden Barrancos, tief eingeschnittene meist ausgetrocknete Flussläufe. Wohl am bekanntesten ist Gran Canaria aber wegen seiner herrlichen, kilometerlangen Sandstrände. Besuchen Sie die Hauptstadt Las Palmas und besichtigen Sie die eindrucksvolle Kathedrale Santa Ana. (Ankunft: 08:30 Uhr/Abfahrt: 16:00 Uhr)

13.-14. Tag: Erholung auf See
An Bord der MS Berlin haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, den Tag ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Egal, ob Sie unter Mitreisenden sein und nette Gespräche führen oder ob Sie am Tagesprogramm teilnehmen möchten.

15. Tag: Mindelo/São Vicente/Kapverden
Die Hafenstadt auf der Insel São gilt als Kulturhauptstadt von Kap Verde und ist bekannt für seinen farbenprächtigen Karneval, der an den brasilianischen Karneval erinnert. Das Bild der Insel zeichnet sich aus vulkanischen Bergen, hellen Dünen und außerhalb der Regenzeit nur wenig grünen Flecken. Einen Panoramablick über die Insel bietet der höchste Berg der Insel, der Monte Verde mit einer Höhe von 750m. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 14:00 Uhr)

16.-21. Tag: Erholung auf See
Genießen Sie entspannte Tage an Bord bei einem abwechslungsreichen Bordprogramm. Nehmen Sie sich u.a. Zeit für Wellness und kulinarische Genüsse.

22. Tag: Bridgetown/Barbados
Eine Nelson-Statue, neogotische Parlamentsgebäude und eine Vorliebe für Cricket: Auf dieser Karibikinsel zeugt vieles vom alten britischen Erbe. Auf einer Inselrundfahrt lernen Sie die Geschichte der Insel und die künstlerischen Talente der Bewohner kennen. Sie sehen die berühmten Felsformationen von Bathsheba und können einige der spektakulärsten Ausblicke genießen, die die Karibik zu bieten hat. Sie können auch eine Rumbrennerei und ein altes Herrenhaus besichtigen. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

23. Tag: Fort de France/Martinique
Martinique zeichnet sich durch eine herrliche Flora aus. In der Sprache der Ureinwohner wurde die Insel Madinina, die Blumeninsel genannt. Diese Bezeichnung wird auch heute noch häufig von Einheimischen verwendet. Um die große Place Gardin de La Savane sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bemerkenswert ist die Bibliothek Schoelcher, die 1889 als karibischer Pavillon auf der Pariser Weltausstellung zu sehen war. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 23:59 Uhr)

24. Tag: Roseau/Dominica
Gehen Sie auf Wal und Delphin Safari oder lassen Sie sich von den Trafalgar Falls bezaubern. Sehenswert sind ebenso die vielen Arten von Flora, Fauna und Tierwelt, die in Dominicas Wäldern entdeckt werden können. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 23:59 Uhr)

25. Tag: Pointe-á-Pitre/Guadeloupe
Guadeloupe setzt sich aus 2 Halbinseln zusammen, Grand Terre und Basse Terre, die wie die Flügel eines Schmetterlings geformt sind. Pointe-à-Pitre liegt genau in der Mitte davon. Heute ist Pointe-à-Pitre eine moderne Großstadt. 1759 begannen die Engländer mit dem Bau der ersten Gebäude. Pointe-à-Pitre hat sich seitdem zum wirtschaftlichen Knotenpunkt der Insel entwickelt und wartet heute mit mehreren Museen, interessanten öffentlichen Gebäuden, verschiedenen Märkten und einem sehenswerten historischen Hafengelände auf. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Basiliken St. Pierre und St. Paul, der Justizpalast in deren Nähe, das Musée St. John Perse, das Aquarium und der lebendige, bunte Gewürzmarkt. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

26. Tag: Basseterre/St. Kitts
Nur eine der zahlreichen Überraschungen, die St. Kitts für Sie bereithält, ist ein nach dem Vorbild des Londoner Piccadilly Circus angelegter Platz. Wenn Sie mehr von der Insel sehen möchten, empfiehlt sich eine Inselrundfahrt mit dem Zug, die am Brimstone Fort (dem „britischen Gibraltar der Karibik“) und anderen interessanten Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Diejenigen Gäste, die einen Ausflug in den Regenwald von St. Kitts unternehmen, besuchen zunächst die malerischen Romney Gardens bei Wingfield Estate. Dieses Gelände ist auch Sitz des Caribelle Batik Studios, dessen Kleidung weltberühmt ist.
(Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 17:00 Uhr)

27. Tag: Erholung auf See
Genießen Sie die Sonne an Deck oder legen Sie einen Fitnesstag ein.

28. Tag: Puerto Plata/Dominikanische Republik
San Felipe de Puerto Plata, kurz Puerto Plata genannt, gilt als eines der attraktivsten Reiseziele in der Karibik. Anspruchsvolle Urlauber finden hier paradiesische Sandstrände mit tropischer Vegetation und das warme, ruhige Meer des Atlantiks, unzählige Sportmöglichkeiten, einen 18-Loch-Golfplatz, Läden mit qualitativ hochwertigen lokalem Kunsthandwerk sowie eine Vielzahl einladender Cafés, Restaurants, Casinos und Discotheken, die den Aufenthalt zu einem ultimativen Urlaubserlebnis machen. Die alte Hafenstadt Puerto Plata mit ihrer schönen Altstadt im Gingerbread-Stil präsentiert sich nach einer Schönheitskur wieder als strahlender Mittelpunkt “der Bernsteinküste” an der Nordküste der Dominikanischen Republik. (Ankunft: 08:00 Uhr/Abfahrt: 18:00 Uhr)

29.-30. Tag: Erholung auf See
Wie wär es mit einem Theater- oder Sprachkurs an Bord?

31. Tag: Havanna/Kuba
Heute endet Ihre Kreuzfahrt. Nach der Ausschiffung erfolgt individuelle Heimreise oder Verlängerung. (Ankunft des Schiffes: 07:00 Uhr)

***Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen. Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten.***

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Zur visumfreien Einreise benötigen Sie einen gültigen, biometrischen oder maschinenlesbaren Reisepass, der mind. 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Bei Buchung ist die Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums und des Geschlechts (identisch den Pässen) erforderlich.
Bitte beachten Sie dass bei Einreise nach Kuba eine Touristenkarte erforderlich ist, welche über die Botschaft Kuba oder den Reiseveranstalter zum Preis von derzeit € 25,- erworben werden kann (buchbar bis 3 Wochen vor Abreise). Bitte beachten Sie auch, dass ein Nachweis zur Krankenversicherung ggf. bei Einreise nachzuweisen ist – nähere Infos hierzu erhalten Sie über das Auswärtige Amt unter: www.auswaertiges-amt.de (Änderungen vorbehalten).
Hinweis: Passagiere mit kubanischem Reisepass oder mit Geburtsland Kuba im Reisepass sind nicht zur Einreise per Schiff berechtigt. Es kann zu schwerwiegenden Problemen mit der lokalen Einwanderungsbehörde kommen. US-amerikanischen Passagieren ist es nicht gestattet nach Kuba einzureisen, außer sie besitzen schon vor der Einschiffung eine Lizenz vom OFAC (Büro für ausländische Einreisekontrolle) um nach Kuba einzureisen. Betroffene Passagiere müssen sich unbedingt vorab bei der hiesigen Botschaft informieren und notwendige Genehmigungen einholen.
Für die Einreise  in die Dom. Republik ist ein Visum in Form einer Touristenkarte erforderlich, dieses ist bei Einreise erhältlich (ca. USD 10,00).

MS Berlin 16/17   

Ausstattung:

Die MS Berlin verfügt über 6 Passagierdecks und ein Sonnendeck, das mit Sitz-/Liegeflächen und der neu gestalteten Berlin-Lounge herrlich zum Entspannen einlädt. Bei warmen Temperaturen sorgt der Außenpool auf dem Promenadendeck für Abkühlung.
Seit März 2014 erstrahlt ein Großteil der öffentlichen Bereiche an Bord in neuem Glanz. Zudem sind auf den Kabinen die Duschbäder renoviert. Weiterhin finden Sie eine 250m² große Bibliothek mit rund 3.000 Büchern, die kostenlos ausgeliehen werden können. Kulinarisch verwöhnt werden Sie entweder im Buffetrestaurant "Veranda" oder im Hauptrestaurant, wo Ihnen Ihr Menü formvollendet am Tisch serviert wird. Ebenso stehen Ihnen eine Sauna und Fitnessgeräte zur Verfügung. In zwei Bars an Bord können Sie Ihren Urlaubstag ganz entspannt ausklingen lassen.

Kabinen:

Alle Kabinen der MS Berlin verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Föhn, Telefon mit Direktwahl, TV und DVD-Player, Bademantel und Minibar (gegen Gebühr). Die Duschbäder sind im März 2014 renoviert worden. Zudem sind jetzt alle Kabinen mit modernem Flachbild-TV ausgestattet.

Die Innenkabinen bieten Ihnen auf ca. 13m² Ruhe und Rückzugsmöglichkeit mit dem Vorteil eines günstigen Reisepreises im Inneren des Schiffes. Die Innenkabinen (K29) liegen auf dem A-Deck und B-Deck (Reederei-Kat. KA, KB), die Innenkabinen Superior (K02) liegen auf dem Haupt- und Promenade-Deck (Kategorie der Reederei: KC, KD).

Die Außenkabinen bieten Ihnen auf 13 - 16 m² zusätzlich einen traumhaften Blick auf das Meer und die vorüberziehende Landschaft.
Die Außenkabinen Standard (K03) verfügen über ein Bullauge und liegen auf dem B-Deck (Kategorie der Reederei: KE)
Die Außenkabinen Select (K69) verfügen über ein Fenster und liegen auf dem höher gelegenen A-Deck (Kategorie der Reederei: KF, KG).
Die Außenkabinen Komfort (K52) verfügen ebenfalls über ein Fenster und liegen auf dem Haupt-Deck, dem Promenaden-Deck und dem Brücken-Deck (Kategorie der Reederei: KH und KI).

Die Juniorsuiten (K12) sind bei gleicher Ausstattung größer (15 -21 m²) und liegen ausschließlich auf dem Promenade-Deck (Kategorie der Reederei: KJ).

Die Suiten (K08) sind ca. 37 m² groß und liegen auf dem Brücken-Deck. Es gibt lediglich 2 Kabinen dieser Kategorie auf dem Schiff (Kategorie der Reederei: KK, Grand Suite).

Sport/Unterhaltung/Wellness:

Es werden Vorträge, Shows und Veranstaltungen in der Sirocco-Lounge, sowie Live-Musik im Yacht Club angeboten. In der umfangreichen Bibliothek können gratis Bücher, DVDs und Gesellschaftsspiele verliehen werden. Es besteht die Möglichkeit Fitnessgeräte und die Sauna zu benutzen. Friseur und Massage können gegen Gebühr gebucht werden.

Bordinformationen:

Bordsprache: deutsch; Küche: international mit regionalen Einflüssen; Kleidung: tagsüber leger, abends sportlich-/elegant, zu besonderen Anlässen festlich; Bordwährung: EURO; Kreditkarten: VISA, MasterCard.

Technische Daten:

BRT: 9,570
Länge: 139 Meter
Breite: 17,5 Meter
Tiefgang: 4,82 Meter
Geschwindigkeit: 17 Knoten
Max. Passagiere: 412
Stromspannung: 110V - 230V
Stabilisatoren: vorhanden

Hinweise:

Veranstaltereigene Schiffsklassifizierung. Veranstaltereigene Kabinenbezeichnung.

Zur Erstellung Ihrer Reiseunterlagen benötigt die Reederei ein ausgefülltes Bordmanifest mit den korrekten Pass- und Buchungsdaten für jeden Passagier. Dazu füllen Sie bitte das Ihrer Rechnung beigefügte Formular schnellstmöglich aus und senden es an die dort angegebene Adresse. Ihre Reiseunterlagen werden erst nach der vollständigen Erfassung Ihrer Daten erstellt.

Verpflegung

Vollpension an Bord der MS Berlin bestehend aus bis zu 6 Mahlzeiten am Tag.

  • Frühstück
  • Vormittagsimbiss (Pizza, Pasta, Boullion)
  • Mittagessen
  • Nachmittagsimbiss (Kaffee/Tee und Kuchen)
  • Abendessen
  • Mitternachtsimbiss

Kaffee und Tee an den Selbstbedienungsautomaten im Veranda-Restaurant.

Beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Wunschleistung

Anreise mit dem Bus ab Deutschland nach Venedig
-München, Stuttgart, Ulm: € 149,- pro Person
-Berlin, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover, Hermsdorfer Kreuz, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Nürnberg, Würzburg: € 159,- pro Person
-Bremen, Hamburg: € 179,- pro Person

Bitte beachten Sie:
Die Busanreise beginnt bereits einen Tag vor der Kreuzfahrt und beinhaltet eine Zwischenübernachtung inkl. Frühstück in einem Mittelklassehotel auf der Hinreise.

Mindestteilnehmerzahl pro Abfahrt: 40 Personen. Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl spätestens 14 Tage vor Abreise für Teil- oder Gesamtstrecken Alternativen anzubieten. Anfallende Mehrkosten müssen vom Reisegast getragen werden. Stand April 2016 - Änderungen vorbehalten.

Die Busanreise ist nicht Bestandteil der Kreuzfahrt. Die Busanreise wird mit Fernreisebussen modernster Bauart und Ausstattung durchgeführt (verstellbare Schlafsesselbestuhlung, Frischluftregelung, Klimaanlage, WC, Bordküche). Beim Bordservice können Sie gegen Bezahlung Getränke und einen kleinen Imbiss erhalten. Bitte geben Sie gleich bei der Buchung an, von welchen Abfahrtsorten Sie fahren möchten!

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

Bestellnummer: 161938

Buchungscode: FTB353

*zzgl. Trinkgeld in Höhe von € 6,- p.P./Tag das zunächst Ihrem Bordkonto automatisch berechnet wird. Es steht Ihnen jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.

Suche ändern





*zzgl. Serviceentgelt, das zunächst Ihrem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht Ihnen jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.
**0,20 Euro/Min. aus dem österreichischen Festnetz und 0,08 CHF/Min. aus dem Schweizer Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen.
''

Bewertungs-
zertifikat
''

Die beliebteste
Website 2013
''


Sehr gut im
Service
''


Sehr gut in
Preis/Leistung
''

iPhone/iPad
App
''

Android
App
''

DeutschlandCard

Mehr Informationen über sonnenklar.TV sonnenklar.TV bei Google+ sonnenklar.TV bei Facebook sonnenklar.TV bei youtube

sonnenklar.TV - Ihr Reisebüro im Fernsehen und im Internet. Reisevideos und Top-Angebote aus den Sendungen von sonnenklar.TV sowie Frühbucherangebote und aktuelle Last Minute Reisen lassen keine Reisewünsche offen. Das Angebot reicht von Kurzfristreisen über Städtereisen, Wellness- und Wochenendreisen bis hin zu Last Minute Flügen und Hotels. Aber auch Liebhaber von Ferienwohnungen kommen bei uns auf Ihre Kosten. Ebenso lassen sich Kreuzfahrten einfach und bequem online buchen.

Wir arbeiten nach dem Motto: 4-Sterne-Reisen zu 2-Sterne-Preisen. sonnenklar.TV - Hier kommen Sie gut weg.

Partner von sonnenklar.TV: BigXtra Touristik GmbH, 5vorFlug, driveFTI, FTI Touristik GmbH